You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

41

Tuesday, October 12th 2010, 5:36pm

Das Rezept (zumindest der Gitarre) ist nicht gebunden. Allerdings
spielt das keine Rolle, weil es keinen Vorteil bietet, sich das Rezept
geben zu lassen: Mit den selben Mats, die man dann für eine Gitarre
braucht, kriegt man auch die Quest-Gitarre und das Rezept.

Ich hab das Rezept daher jetzt einmal gelernt. Ob ich die Schreinerei
wirklich auf Level 33 bringe und für die Mats dann jedesmal soviel
Geld ausgebe, um eine 3-Tages-Gitarre zu haben, muss ich mir noch
überlegen (und wenn ich als Heiler spiele, ist sie auch nur vor
Kampfbeginn praktikabel einsetzbar); vorerst mach ich's jedenfalls
nicht.

42

Tuesday, October 12th 2010, 6:27pm

Quoted from "Antella;2519725"

Das Rezept (zumindest der Gitarre) ist nicht gebunden.

Komisch. Ich habe alle Instrumentenquests absolviert und alle Rezepte waren gebunden. Da bin ich mir sehr sicher, weil ich die Quests mit meinem Main gemacht habe und die Rezepte an meine Handwerkstwinks weitergeben wollte.

43

Tuesday, October 12th 2010, 6:36pm

Ich habe nicht versucht, es weiterzugeben, aber ich habe auch nichts gesehen, was auf eine Bindung hingewiesen haette. Was haette Dein Handwerkstwink mit den Instrumenten gemacht? Die sind naemlich gebunden.

44

Tuesday, October 12th 2010, 6:41pm

Quoted from "Antella;2519878"

Ich habe nicht versucht, es weiterzugeben, aber ich habe auch nichts gesehen, was auf eine Bindung hingewiesen haette.

Auf dem Rezept steht nichts diesbezügliches. Du merkst es aber, wenn Du es weitergeben oder verschicken willst.

Alle meine Handwerkstwinks sind mittlerweile 50+ und werden mehr oder weniger aktiv gespielt ...

45

Tuesday, October 12th 2010, 6:51pm

Ok. Na, wie gesagt, wenn Du die Mats beinander hast, lass Deinen Handwerkstwink den Quest machen, dann kriegt er das Instrument mit dem gleichen Aufwand wie wenn er sich das Instrument ueber das Rezept baut, und kriegt noch dazu das Rezept.

46

Tuesday, October 12th 2010, 10:26pm

also wenn ich 5x mal die laute mache, ist die dann für immer?
I <3 PVP (cogadh)

Schundi (60/53)

mmkeys

Professional

Posts: 2,038

Location: Thüringen

  • Send private message

47

Wednesday, October 13th 2010, 4:38am

Quoted from "kingkkj;2520388"

also wenn ich 5x mal die laute mache, ist die dann für immer?

Liest denn hier keiner was die anderen schreiben... -.-*
Ich verweise hier gern mal auf meinen Beitrag ein Stück weiter oben... #42. Es gibt nur ein permanentes Instrument und das ist das Pengo, welches man nur bekommt, wenn man alle 5 Quests erledigt hat.
18.09.10 M/P 60/48 | 20.03.11 M/P 62/62 :D - inaktiv
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. - Windle Poons in "Reaper Man" by Terry Pratchett

Kalryssia

Professional

Posts: 1,680

Location: Olympus Mons City (Mars)

  • Send private message

48

Wednesday, October 13th 2010, 8:43am

Quoted

Liest denn hier keiner was die anderen schreiben... -.-*
Doch, ich hab's gelesen. Vielleicht tröstet dich das ;). Ich kann das bestätigen. Man stellt alle 5 temporären Instrumente her und bekommt dann das permanente Pengo. Wenn man die temporären Instrumente nicht "auspackt", kann man sie beliebig lange aufbewahren. Erst wenn man sie anlegt, tickt die Uhr. Wenn ihr aus welchem Grund auch immer ein weiteres temporäres Instrument bauen wollt, müßt ihr den Char auf den erforderlichen Level in dem Handwerk bringen. Leider steht auf dem Rezept nicht, welches Handwerk erforderlich ist. Das erfährst du erst, wenn du das Rezept lernst und schaust, in welchem Handwerk es einsortiert wurde. Da wurden mal wieder nur halbe Sachen gemacht.

Aber wirklich rentabel ist das Pengo nicht. Für DEN Aufwand bringt es einfach zu wenig. Man kann sich dabei nicht mehr hinsetzten zur Regeneration, somit nutzt das eigentlich nur dem Rest der Gruppe ein bißchen was. Außerdem kann man es nur spielen, wenn man stehenbleibt. Wäre nett gewesen, wenn man es auch in Bewegung spielen könnte. Die eigene Regeneration ginge bedeutend schneller, wenn man sich nen Moment hinsetzt.

Es ist ein nettes Accessoire, das nicht jeder hat, aber mehr auch nicht.

49

Thursday, October 14th 2010, 2:47am

1. Nutzen
Die Instrumente sind wohl schon extrem nützlich, gerade wenn man 2 dabei hat.
Beispiel, ich als Tank schmeiß es am Anfang vom Fight an, ein 2ter spielt seins unterwegs.
Der DMG-Gewinn ist schon enorm, einfach da er ON-TOP auf alles andere dazukommt.
Nachm Bufffood etc. ist halt Feierabend, die Instrumente bringen die Gruppe aber trotzdem noch weiter.
So könnte ein "schwacher" Char, der eigentlich gar nicht mitkann seinen Teil zum Erfolg beitragen.
Gerade seit dem Fights selten länger als 5 min gehen sind die Dinger fast unerläßlich.

2. Mats
Es ist sicher richtig das einige der Mats teuer sind.
Allerdings wer die Instrumente öfter nutzen will sollte sich nen guten Zugang zu den Rohstoffen erarbeiten, hilft auch an vielen anderen Stellen weiter.
Unser Pflanzer bekommt die Hälfte von dem Kram beim Anpflanzen.

3. Zugang
Ich kann zwar selber nich bestätigen, aber es wird schon stimmen.
Varanas 2. Minigame: Schafft man es an die Spezialextrasupersondertruhen zu kommen kann unter Umständen ein Instrument darin sein das bis zu 7 Tagen hält.

50

Thursday, October 14th 2010, 8:47am

Quoted from "dakolben;2524030"


3. Zugang
Ich kann zwar selber nich bestätigen, aber es wird schon stimmen.
Varanas 2. Minigame: Schafft man es an die Spezialextrasupersondertruhen zu kommen kann unter Umständen ein Instrument darin sein das bis zu 7 Tagen hält.

Man bekommt dort eine "Magisches Instrument"-Sammelkiste. Ich verkaufe die allerdings immer im AH und habe noch keine benutzt ...

51

Monday, February 14th 2011, 3:56pm

Zwar ist dieser Thread schon alt aber trotzdem herzlichen dank an den Ersteller ^.^
Ich glaub ich fange auch mal mitm Instrumentenbau an :D Is nur doof dass man für jedes Instrument ein anderes Handwerk benötigt -.- Alchemie hab ich auf genau 33, aber mir bringt eher die Rassel was und da bräuchte ich Rüstungshandwerk auf 33 auf meinem Main für. Naja xD Auf 33 ist man schnell :)
[img][/img]

52

Monday, February 21st 2011, 10:25am

Ich hätte da auch mal eine Frage zu den Instrumenten.

Wenn in einer Gruppe 2 verschiedene Instrumente vorhanden sind, nehmen wir mal die Gitarre und das Thamburin und beide werden jeweils vor dem Bosskampf gespielt, überschreiben sich die Instrumentenbuffs oder kann man von beiden Buffs gebrauch nehmen? In diesem Falle wäre das ja der Schaden und die Geschwindigkeit.

Danke schonmal für Antworten ;)

LG

Termelator

Professional

Posts: 949

Occupation: Magier/Ritter, Priester/Ritter

  • Send private message

53

Tuesday, February 22nd 2011, 10:05am

Schaden+Speed zusammen funktioniert.
Magischer Speed und physischer Speed überschreiben sich gegenseitig.

54

Friday, February 25th 2011, 2:52am

Gitarre Laute und Tamburin können alle die es brauchen mit ein wenig Stellungsspiel und Timing gleichzeitig nutzen.

Einfach bei Gitarre und Laute entsprechend weit auseinanderstehn und beim Tamburin wieder zusammensein. (oder Gitarre zuerst spielen und der Magier geht dann aus Range so das er die Laute nicht abkriegt aber bei den anderen überschreibt die Laute dann die Gitarre).
Yoman - Ionsai - Burningeyes - Ritter/Krieger/Priester | Dönerzwerg - Dochas - 0815 - Schurke/Krieger/Champion
Mein Avatar ist Programm :)

RoM-Welten: DEEN


<lyri> hüftgoldfreies Baconstrips-Eis ?
<lyri> Tofu-Soja-Eis mit Baconstrips-Geschmack ?
(Lyriiii is schuld!)

Bukowski

Trainee

Posts: 85

Location: Ulan Bator

  • Send private message

55

Friday, February 25th 2011, 9:24am

ich finde übrigens auch, dass manche Tanks ein Musikinstrument spielen sollten *Yoman hust* *hust*