You are not logged in.

epacse

Trainee

  • "epacse" started this thread

Posts: 231

Location: Bonn

Occupation: Mediengestalter (Grafiker / Webdesigner)

  • Send private message

1

Thursday, June 25th 2009, 12:57pm

Aufwerten für Neulinge

Vorwort:
Da ich einige Zeit lang schon Runes of Magic spiele und ein wenig Erfahrung mit dem
Aufwerten von Gegenständen sammeln konnte wollt ich mein Wissen, mit den ganzen
Neulingen teilen.

Hier findet ihr auch den Guide als ausdruckbare Version für Unterwegs, oder wenn ihr einfach den Guide beim ausprobieren zur Hand haben möchtet:
http://rapidshare.com/files/341336008/au…er-neulinge.pdf

Zuerst sei gesagt das dieser Guide sich an Spieler ab LvL 15 richtet. Ein kleines Grundkapital
sollte schon vorhanden sein. Um einen Gegenstand (wie in diesem Guide beschrieben)
aufzuwerten, werden ca. 100.000 (+/- 50.000) Gold benötigt.

Wichtig hierbei zu wissen ist, dass im Gegensatz zu World of Warcraft oder ähnlichen
Spielen, z.T. die blauen und grünen Gegenstände nicht die ultimativen sind.

Hier in Runes of Magic hat man großzügigerweise die Möglichkeit Attribute von höheren
Gegenstände auf kleinere zu packen. Dies ist unser Schlüssel zur mächtigen Ausrüstung.

Wenn man nach diesem Guide geht hat man noch einen weiteren Vorteil: Die aufgewerteten weißen
Gegenstände werden nicht gebunden und können problemlos im AH verkauft werden wenn man
"herausgewachsen" ist. Somit könnt ihr euch das ausgegeben Gold teilweise wieder zurück hohlen. Im
Gegensatz dazu stehen grüne und blaue Gegenstände die nach dem Ausrüsten "meistens" gebunden sind.

Benötigt werden:
Genügend Goldkapazitäten
Arkane Umwandler Aufladungen (später im Guide mehr dazu)

Hinweis:
Hier noch ein kleiner Hinweis für alle Leser:
Ihr solltet eure Waffe nicht mit Attributen aufwerten sonden mit dem Grad Level.
Besonders bei Klassenskills (Schurke ist hier das beste Beispiel) die prozentualen Schaden
vom Grundschaden der Waffe abhängig machen.

Das Aufwerten wie hier beschrieben sollte vorzugsweise auf Rüstungsteile angewendet werden


Schritt 1.
Als erstes brauchen wir folgendes:

Einen weißen Gegenstand (vorzugsweise Rüstungsteile wie: Gürtel, Talisman, Helm, etc. )
den euer Char tragen kann.
Dieser weiße Gegenstand darf keine Attribute besitzen. Runenslots sollte der Gegenstand besitzen
und wird deswegen auch Gegenständen ohne Runenslots bevorzugt. Dieser weiße Gegenstand erhält
später die dazugehörigen Attribute, und wird von euch getragen.

Tip: Schaut im Auktionshaus nach diesen weißen Gegenständen

Tip2: Bevor ihr mit dem Arkanen-Aufwerten beginnt solltet ihr vielleicht einwenig Gold in die Gegenstands
Stufe stecken. Ihr könnt euren Gegenstand vor der Arkanen-Aufwertung mit einer höheren Wahrscheinlichkeit aufrüsten.
mehr dazu hier:
http://forum.runesofmagic.com/showthread.php?t=8541
und hier
http://forum.runesofmagic.com/showthread.php?t=50412

Tip 3:
Sucht euch Gegenstände mit Haltbarkeit über 100, dann erhaltet ihr auf alles was auf dem Gegenstand ist 20% addiert, solange das Item über 100 Haltbarkeit liegt. Also: Umso mehr Haltbarkeit (über 100) so ein Gegenstand besitzt umso länger gibt er euch 20% auf alle Gegenstands-Werte.
Man kann es zwar nicht sehen aber es wird beim anziehen addiert.Zusatz: Gegenstände mit Haltbarkeit 112 und mehr halten über einen Tod hinaus, da pro sterben 10 Haltbarkeit abgezogen wird.

Tip 4: sucht ihr weiße Gegenstände mit Haltbarkeit 101 und mehr benutzt im AuktionsHaus das Advanced Auctionhaus Addon mit dem Parameter "$DURA". Damit werden alle Gegenstände unter 100 Haltbarkeit aussortiert.Zusatz: Mit folgendem Paramter lassen sich sogar nur Gegenstände von 110 bis 119 Haltbarkeit anzeigen: "barkeit 11". Zusatz man kann an den Parameter $DURA auch noch einen Wert anhängen. Beispiel $DURA 105 zeigt alle Items mit einer Haltbarkeit von 105 und mehr.

Schritt 2.
Jetzt kommt der schwierigste und zeitaufwendigste Teil in diesem Guide.
Ihr benötigt drei gleiche Fusionssteine und wenn ich gleich schreibe, dann meine ich 100%
identische. Diese bekommt ihr beim NPC in Varanas, in Unterstadt West.


Leider ist das erwerben der Fusionssteine nicht so einfach wie es sich im ersten Moment
anhört. Man sollte hier grundsätzlich die Fusionssteine für 11.000 Gold kaufen da hier die
Goldkosten am niedrigsten bleiben.
Diese Fusionssteine beim NPC haben immer zwei feststehende Attribute und ein
variables. Das heißt dass wenn ihr euch drei Fusionssteine gekauft habt diese höchst
wahrscheinlich nicht identisch sind. (Es gibt 18 verschiedene Attribute die so ein Stein
besitzen kann, Angefangen von Geschicklichkeit +3 bis Erd-Widerstandkraft +5 usw.)

Hier steckt die Kostenfalle in diesem Guide. Manchmal hat man Glück und hat unter fünf
Fusionssteinen drei gleiche, manchmal hat man unter zehn Stück keine.

Tip: Habt ihr zwei gleiche sucht den dritten im Auktionshaus. Diese kosten ungleich mehr
Als die vom NPC. Spart euch Gold kostet aber Zeit und Nerven sich durch die 500 Seiten
durchzuklicken. Oder versucht direkt alle drei Fusionssteine dort zu kaufen.

Tip2: Wenn ihr beschliesst die Fusionssteine aus dem Auktionshaus zu kaufen könnt ihr euch
mit folgendem Addon viel Zeit ersparen: http://rom.curse.com/downloads/rom-addons/details/advancedauctionhouse.aspx
So wird das AddOn installiert:
- erstellte einen Ordner mit dem Namen: Interface im RoM Programm Ordner
- in diesem Ordner erstellt ihr noch einen Ordner mit dem Namen: AddOns
- dort einfach die Datei entpacken

Falls es immer noch nicht klappen sollte schaut euch diesen Link an:
http://forum.runesofmagic.com/showthread.php?t=49613

Tip3: Habt ihr einen Fusionsstein mit nur zwei Attributen was auch ab und zu vorkommen
kann, könnt ihr diesen für 40.000 Gold im Auktionshaus verkaufen.
Oder ihr benutzt diesen Fusionsstein als Joker. Denn wenn dieser Stein genau die
zwei Attribute besitzt die, die anderen Fusionssteine auch haben, könnt ihr ihn
gefahrlos dafür nutzen. Oder ihr behaltet ihn für spätere Aufwertungen. Habt ihr drei
solche Fusionssteinen könnt ihr sogar vier Attribute auf den Gegenstand packen
(hier beachten: man muss immer drei Manasteine zum aufwerten benutzen, d.h.
muss ein "Attribut"-Gegenstand [es wird weiter unten erklärt was ein 'Attribut'
-Gegenstand ist] zwei gewünschte Attribute besitzen.)

Hierbei ist eigentlich fast egal was das dritte Attribut ist. Es ist zwar Vorteilhaft wenn ihr
das Attribut gebrauchen könnt, aber fällt nicht schwer ins Gewicht wenn es das nicht tut.
Wichtig: Es müssen drei identische Fusionssteine (Klone) sein.

Info: die Reihenfolge der Attribute auf dem Fusionsstein ist nicht relevant
d.h. es müssen nur die gleichen Attribute + Stufe auf den Steinen sein.

Beispiel:
Stärke I, Macht II, Ausdauer I und Stärke I, Ausdauer I, Macht II
sind ale identisch anzusehen.

Schritt 3.
Zusätzlich braucht ihr drei Gegenstände mit euren gewünschten Attributen.
Diese Gegenstände müssen über Level 40 sein (ab Level 41) da diese Grad 3 Gegenstände
sind. Wir können mit den oben genannten Fusionssteinen nur drei Attribute auf einen weißen Gegenstand packen und nur drei unterschiedliche. Niemals drei gleiche.
Folgend im Guide nenne ich diese: "Attribut"-Gegenstand, um Verwechslung zu vermeiden

Attribut Gegenstände sind Sachen, die das Attribut haben welches du
willst. Zum Beispiel irgendein Teil das nur das Attribut Ausdauer +28
hat...(müsste irgendwas sein das über level 41 ist) Was das für ein Teil
ist, ist vollkommen egal (Rüstung, Waffe, Schmuck), da dich nur das
Attribut interessiert und nicht das Item an sich. Beim Fusionieren wird
das Teil eh zerstört und nur das Attribut bleibt auf dem Stein "haften".

Um es einfacher verständlich zu machen folgendes Beispiel mit dem Schurken.

Ihr legt fest was euch am wichtigsten ist. Ich nehme jetzt mal Geschicklichkeit.
Also suche ich einen "Attribut"-Gegenstand LvL 41-55 der mir nur Geschicklichkeit +28 gibt.
Danach möchte ich noch meine Ausdauer erhöhen, also suche ich wieder einen
"Attribut"-Gegenstand mit nur +28 Ausdauer. Da ich Stärke blöd finde nehme ich mir
ein "Attribut"-Gegenstand der mir nur +50 physischen Angriff oder nur +17 Geschicklichkeit
gibt. Ob hier Runenslots in den Gegenständen sind ist Jacke wie Hose, kauft einfach das billigste.

Tip: "Attribut"-Gegenstände mit den gewünschten +17 Attributen sollten nur zwischen 10.000
und 15.000 Gold kosten. Schaut zuerst bei den Stoffrüstungen nach und zu allerletzt bei Waffen
da sie verhältnissmäßig am teuersten sind.

Tip2: Seit dem neuen Chapter II Inhalt gibt es massenweise Gegenstände die +28 +30 +35 und +40 Stats haben die zwar einwenig teurer in der Anschaffung sind jedoch euren Char deutlich stärker machen.
Beispiel: +40 Int = 150k , +40 Weisheit = 75k , +40 Ausdauer = 550k
Hier lohnt es sich das Auktionshaus nach stärkeren Stats durchzusuchen.

Dies lässt sich auch auf alle anderen Klassen mit den gewünschten Attributen beziehen.
Welche Attribute für euch wichtig sind solltet ihr ab LvL 15 wissen. Falls nicht, lest euch
paar Guides in euren Klassenforen durch.

Nun hab ich diese drei "Attribut"-Gegenstände. Welche das sind, ob Helm oder Dolch ob Stoff
oder Platte ob mit oder ohne Runenslots ob grün oder weiß ist uns schnurz, da wir
nur die Attribute dieser Gegenstände brauchen.

Wichtig Zusammenfassung:

- Kauft drei "Attribut"-Gegenstände mit euren gewünschten Attributen (beachten: nur Gegenstände ab LvL 41)
- Jeder "Attribut"-Gegenstand darf nur ein Attribut haben
- Jedes Attribut darf nur ein einziges mal benutzt werden

Schritt 4.
Jetzt habt ihr alle Gegenstände besorgt die ihr benötigt außer eines:
Arkane umwandlungs- Aufladungen.

Normalerweise bekommt ihr mit LvL 10, zehn Aufladungen geschenkt. Damit könnt ihr
Zwei Gegenstände aufwerten und danach bleiben zwei Aufladungen übrig.

Tip: Besitzt ihr 300 Phiriusmünzen, könnt ihr euch im Item-Shop dafür zehn Arkane
umwandlungs- Aufladungen kaufen. Ebenso lassen sie sich vereinzelt beim NPC in der
Klassenhalle in Varanas kaufen (1 Aufladung für 30 Phiriusmünzen).

Pro Gegenstand Aufwertung werden vier Aufladungen benötigt.



Noch einmal als Übersicht eine Einkaufsliste mit allen Materalien die ihr
für den nächsten Schritt benötigt:


Schritt 5.
Jetzt kommt nur noch das Aufwerten.

Zuerst nehmt ihr euch die Fusionssteine und die drei "Attribut"-Gegenstände (nicht der
weiße Gegenstand der später getragen wird) vor.

- Öffnet den Arkanen Umwandler.
- Steckt hier einen Fusionsstein und einen "Attribut"-Gegenstand hinein
- Überprüft im unteren Feld ob der Manastein Grad 3 vier Attribute besitzt
(Falls nicht habt ihr irgendwas falsch gemacht) und zwar die des Fusionssteines und des
"Attribut"-Gegenstandes.
- Einmal auf Umwandeln klicken und den Manastein in die Tasche schieben.
- Dies macht ihr nun noch zwei mal mit den anderen identischen Fusionssteinen
- Jetzt habt ihr drei Manasteine Grad 3 in der Tasche die alle vier Attribute besitzen sollten
wobei jeweils immer die ersten drei gleich sind und der letzte immer unterschiedlich.

Tip: Überprüft immer unten ob das gewünschte Ergebnis im Manastein korrekt ist.

Schritt 6.

- Ganz einfach: die drei Manasteine und den weißen Gegenstand den ihr tragen wollt in
den Arkanen Umwandler schmeißen. Klicken und tada euer Gegenstand ist fertig.

Jetzt sollte der Gegenstand die drei Attribute vom Fusionsstein und die drei Attribute der
"Attribut"-Gegenstände tragen. Zusätzlich wird euer Gegenstand von Grad 1 / Grad 2 auf Grad 3
hochgestuft was ihm noch mal 20% / 10% zusätzliche Punkte gibt.

Jetzt könnt ihr noch die Runenslots füllen

Tip: Runen mit Stufe III gibt es im Auktionshaus ab 3.000 Gold. Hier lohnt es sich vielleicht fünf Runen der Stufe III auf Stufe IV zu bringen. Dies funktioniert ebenfalls über den Arkanen Umwandler und verbraucht eine Aufladung

Tip: Waffensteine und Rüstungssteine könnt ihr euch beim NPC kaufen. Dieser steht direkt
neben dem NPC der Fusionssteine verkauft.

Schlusswort:
Ich hoffe ich konnte so einigen Leuten helfen und das spielen vereinfachen.
Besonders das Farmen von blauen Gegenstände aus Instanzen ist mit diesem Guide endlich
abgeschlossen.

Tip noch zum Schlusswort:

Gold kann man ganz einfach sammeln, egal welches Level ihr habt. Folgende zwei Wege
gibt es:

Ihr farmt Bergteufelgras und verkauft den Bergteufelgras-Saft für gutes Geld im
Auktionshaus.

Ihr spielt einen Magier auf LvL.10 hoch und holt euch die zehn Arkanen Umwandlungen, mit
denen ihr Manasteine Grad 3 herstellt. Diese sind (egal welche Attribute) im Auktionshaus
25.000 bis 35.000 Gold wert.

Links zu hilfreichen Zusatzinformationen:
(beachtet Powerstone, Kraftsteine, Fusionssteine sind Begriffe für ein und das selbe)

Der Arkane Umwandler in kurz:
Arkaner Umwandler

Der Arkane Umwandler in lang (+Tips):
Arkaner Transmutor: Fernkurs für Fortgeschrittene


Danksagung:
danke an Hyperhonk, Widofnir und Devilion für die hilfreichen Verbesserungen

This post has been edited 1 times, last edit by "Aglareb" (Apr 29th 2014, 10:07am)


2

Wednesday, April 30th 2014, 4:46pm

Klasse Guide,sehr sehr hilfreich,speziell für Neueinsteiger :)

3

Wednesday, April 30th 2014, 6:32pm

Der Guide ist in den Grundzuegen immer noch aktuell, aber in einigen Details veraltet. Derzeit (Levelcap 85) holt man sich die stats am besten auf blauem Schmuck mit Level 74-85 (die 74er-Sachen geben gelbe Xer-Stats wie z.B. 114Int/285Matk, die 85er-Sachen geben gelbe XIIer-Stats wie z.B. 144Int/360Matk, und dazwischen gibt's auch Stats). Die Manasteine aus diesen Stats haben Grad 5. Die Kosten liegen auf Aontacht bei 100k-400k/Stat (je nach stat), aber dafuer bringt ein Gegenstand, der mit drei dieser Stats gepimpt wurde, mehr als eine komplette Ausruestung, die mit den gruenen +17er-Stats von 2009 gepimpt wurde.