You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kako88

Master

Posts: 1,959

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

21

Monday, January 26th 2015, 1:17pm

...Lösung für das Problem ist der Englische Forenteil. Hier sind SiS und Celes relativ aktiv unterwegs, die ja zusammen die alte Stelle von Pit übernommen haben. Auch die Meldung nach der Wartung ist hier auch immer sehr zeitnah veröffentlicht.
Prinzipiell stimmt es, dass im englischen Forumsteil mehr und vor allem schneller von offizieller Seite geantwortet wird. Aber das unbedingt als "Lösung" zu bezeichnen?
Ich behaupte einfach mal, dass in Europa die deutsche (deutschsprachige) Com die größte ist. Und gleichzeitig behaupte ich noch, dass hier einige der englischen Sprach nicht sonderlich mächtig sind (haben ja teilweise schon mit der deutschen zu kämpfen :P ). Und die dritte Behauptung - nichtmal die Hälfte der Leser des deutschsprachigen Forums, war schonmal in einem anderssprachigen Teil unterwegs. Und für den polnischen Teil gibts hier nichmal direkt nen Link...
Von daher ist es zwar schön, wenn im englischen Forumsteil 2 Teamler sehr aktiv sind - bringt aber keine Lösung für das Problem.

Aber BTT:
Es verlassen nunmal immer wieder Leute das Team, und es kommen auch immer wieder neue dazu. Das jetzt in recht kurzer Zeit 3 gehen... naja. Da fällt das vielleicht ein klein wenig mehr auf. Aber an sich ist es doch nix besonderes. Dort irgenwas reinzuinterpretieren finde ich falsch.
Von daher lieber Danke für die geleistete Arbeit an die 3 (dem einen vllt mehr dem anderen vllt weniger :P ) und viel Spaß und Erfolg, bei dem was als nächstes auf euch zukommt.

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


22

Monday, January 26th 2015, 1:43pm

wie sollen denn die neuen eingearbeitet werden, wenn sie nicht auf die erfahrungen und das wissen der "alten" berufen können?
und neny: es gibt tatsäclich sowas wie nen techniker bei/für rom? :P is aber bestimmt nur ne halbe stelle, oder macht der das auch "ehrenamtlich" ?^^
QED. Der Laden läuft, weil wir unseren Job machen.
... ich glaub' die QA kommt aus Bielefeld :(

Zory4Forum

Professional

Posts: 1,607

Location: Immortâl

Occupation: Papertank

  • Send private message

23

Monday, January 26th 2015, 2:01pm

Neny du spielst RoM noch aktiv?

Xard3r

Master

Posts: 1,930

Occupation: Experte

  • Send private message

24

Monday, January 26th 2015, 3:23pm

Prinzipiell stimmt es, dass im englischen Forumsteil mehr und vor allem schneller von offizieller Seite geantwortet wird. Aber das unbedingt als "Lösung" zu bezeichnen?
Ich behaupte einfach mal, dass in Europa die deutsche (deutschsprachige) Com die größte ist. Und gleichzeitig behaupte ich noch, dass hier einige der englischen Sprach nicht sonderlich mächtig sind (haben ja teilweise schon mit der deutschen zu kämpfen ). Und die dritte Behauptung - nichtmal die Hälfte der Leser des deutschsprachigen Forums, war schonmal in einem anderssprachigen Teil unterwegs. Und für den polnischen Teil gibts hier nichmal direkt nen Link...
Von daher ist es zwar schön, wenn im englischen Forumsteil 2 Teamler sehr aktiv sind - bringt aber keine Lösung für das Problem.


Kako... ich gehe hier nicht auf irgendwelche Teamler ein, sondern auf GF-Mitarbeiterinnen mit Produktverantwortung für RoM... so wie es damals Pit hatte... Zu Zeiten von Pit haben sich auch immer alle anderen Com's beschwert, dass sie zu kurz kommen... Jetzt wo das Augenmerk auf der Englischen Sprache liegt, muss man halt mal nen bissl die Augen offen haben und zu mindest diesen Forenteil mit aktivieren... Es ist ja wohl jeder dem Englischen soweit mächtig, zu erkennen wann die Serverwartung zu Ende ist.
Natürlich ist es schade, dass sich niemand so richtig von GF den Fragen der deutschen Com stellt, aber man muss halt manchmal ein paar Umwege gehen um an sein Ziel zu kommen. Wenn eine Sprachblockade einen hindert, fragt man eben einen Gildenkollegen. Irgend wozu müssen die ja gut sein ;)
With best regards,
Zynex
:whistling:




Nenysvor

Unregistered

25

Monday, January 26th 2015, 4:59pm

Es ist schwer, als nur 3-Jahre-Spieler mit jemandem zu diskutieren, der sich auf sein Insiderwissen beruft.

Ich würde das nicht Insiderwissen nennen, eher Erfahrung. Über aktuelles Insiderwissen verfüge ich eh kaum. Aktuelle Teamler verraten mir keine Dinge die sie nicht verraten dürfen und alles was ich ggf. aus privaten Äußerungen herauslesen könnte bleibt privat. Was ich erzählen kann sind ein paar Anekdoten und allgemeine Erfahrungen aus dem Leben eines CoMa.

Aber erstens finde ich es beunruhigend und trotz aller Beschwichtigung auch verdächtig, wenn gerade in Zeiten drohender Serverzusammenlegung so eine Massenflucht erfahrener Teamler passiert.

Drohender Serverzusammenlegung ... gnihihi. Ich glaube die Mehrheit der Spieler ist dem Thema gegenüber mindestens aufgeschlossen, wenn sie es nicht sogar begrüßen. Aktuell geht es aber nur um die Verschmelzung von Thalia (AU) mit einem US-Server, da würde ich null Zusammenhang mit den deutschsprachigen Teamlern sehen. Selbst wenn man es so skeptisch und pessimistisch wie möglich sieht, wird eine solche Zusammenlegung vorher mit einem Backup oder Simulation getestet. Das schlimmste was zu erwarten ist, ist eine längere Wartung wegen auftretender Schwierigkeiten und einem möglichen "hat nicht geklappt, geht nicht" - aber ohne weitere negative Auswirkungen. Insbesondere die lange Zeit der Vorbereitung würde ich als Zeichen sehen wie seriös das angegangen wird.

wie sollen denn die neuen eingearbeitet werden, wenn sie nicht auf die erfahrungen und das wissen der "alten" berufen können?

Es gibt ja auch noch alte und auch nicht mehr ganz neue. Schau mal wie lange bspw. Rhakara als Spieler und Teamler RoM treu war. Das ist für die Maßstäbe eine Ewigkeit. So wie RoM durch Chapter und Patchs ergänzt wurde, hat sich auch Rhakaras Leben in der Zeit verändert. Muss man auch mal akzeptieren, selbst wenn es einem nicht gefällt. Ich fand es herausragend, wie wenig Fluktuation wir hatten und Teamler langfristig binden konnten. Aber genau das war es, herausragend einfach nicht normal :)

und neny: es gibt tatsäclich sowas wie nen techniker bei/für rom? :P is aber bestimmt nur ne halbe stelle, oder macht der das auch "ehrenamtlich" ?^^

Meine Erzählung bezog sich zwar noch auf frühere Zeiten als GF noch nicht involviert war, aber dadurch ändert sich nichts. GF hat genauso kompetente (angestellte) Techniker. Selbstverständlich hatte ich damals beim Wechsel auch die Sorge wohin das Fachwissen der IT geht und die ehemaligen eindringlich angefleht ordentliche Dokus zu machen. Wurde mir versichert und ich hatte auch nie Anlass das später zum Thema zu machen. Aus meiner Sicht von halbaußen (war ja nur indirekt in die IT involviert) hat sich der IT-Fuzzi bei GF dafür ein großes Kompliment verdient, dass er sich da so schnell und umfassend reingefuchst hat.

Neny du spielst RoM noch aktiv?

Nicht ganz. Ich hab meinen Client mal wieder gepatcht, weil ich noch auf Level 87 stehe, kam aber noch nicht zum Spielen. War aber bei unser letzten Gildenbesprechung, bekomme alles über Whatsapp mit. Und nebenbei hüpfe ich noch von einem Gilden-TS zum anderen ... so viele sind es nicht, mit 3 Gilden stehe ich so noch in Kontakt.

Was ich nicht zitiert habe, aber noch kommentieren will:
Ich habe es nicht genau im Überblick wie zeitnah Wartungsmeldung mit Server-Up einhergeht, aber mir ist das nicht so gravierend aufgefallen. Das ist aber auch Interpretationssache, ob 15min Differenz zu vernachlässigen sind oder der Super-GAU. Zumindest ist das aber ein konkreter Wunsch, den ihr so an das Team/Azathor richten könnt.
Ob man grundsätzlich wegen Infos in fremdsprachige Foren muss? Es sollte nicht so sein und dennoch wird es immer Leute geben, der Informationsanspruch so groß ist, dass sie es tun werden. Mir liegt es fern hier auf dem aktuellen Team rumzuhacken, gleichwohl ich natürlich auch hier und da etwas gesehen habe, was mir nicht gefiel. Das spreche ich dann aber nicht hier mit diesem Account an und ich hoffe das könnt ihr auch nachvollziehen.
Insofern würde ich an dieser Stelle eher Fürsprache leisten und erwähnen wie schwierig "gleichgeschaltete" Informationen sind. Wenn es um News geht, dann kann man das steuern. Da kommt die Anweisung poste dies oder das um die Uhrzeit oder sofort und dann passiert das in allen Sprachen. Es ist aber schier unmöglich jedes Thema auf das man in Unterhaltungen im Forum eingeht mit den anderen Sprachen synchron zu halten. Im Idealfall erkennt ein CoMa ob ein Thema globale Relevanz hat und teilt dann seine Informationen intern - daraus leitet sich aber nicht ab, dass alle CoMas diese Information ins Forum bringen, wenn diese Diskussion dort gar nicht existiert. So sind eben am Beispiel Serverzusammenlegung viele Sachen für die deutschsprachigen Spieler derzeit gar nicht relevant, weil es um Thalia geht. Der neugierige Spieler wird aber trotzdem schauen was da drumherum passiert, weil er dann schon schlauer ist, sollte das Thema hier aktuell werden.
Ich versuche hier zwar gerade etwas pauschal zu erklären, aber eigentlich geht das auch nicht. In jedem noch so kleinen Einzelfall, wie auch über längere Zeiträume hinweg ist es immer das Fingerspitzengefühl des Teams, des CoMas wie er mit euch umgeht. Das heißt nicht, wie angeklungen, dass irgendwer Azathor vergrault hat, aber kann natürlich heißen, dass Aza auch mal ganz bewusst nichts schreibt, weil eine Antwort ihren Zweck nicht erfüllt. Ob in dem Moment richtig oder falsch ist egal, als CoMa ist das seine Verantwortung und die muss man ihm inklusive aller Entscheidung auch zugestehen. Man kann sich ne Menge wünschen, aber du kannst nichts fordern und du kannst nicht beurteilen was du nur aus einem Blickwinkel siehst. ;)

26

Tuesday, January 27th 2015, 1:42pm

In jedem noch so kleinen Einzelfall, wie auch über längere Zeiträume hinweg ist es immer das Fingerspitzengefühl des Teams, des CoMas wie er mit euch umgeht.
so wie pit? :P

finds übrigens gut, dass man mittlerweile normal mit dir schreiben kann, neny... wirkst jetz nahezu menschlich, im gegensatz dazu, wie du (zumindest mir) als teamler rüber gekommen bist ;)
vll ist es auch das, was ich immer kritisiere... (am team generell) kommt doch mal menschlich rüber... wenn ihr was nich wisst, oder nich sagen dürft, kommuniziert das... is doch nich schlimm... besser als iwelche ausflüchte oder falschmeldungen ist es allemal :) /ot
QED. Der Laden läuft, weil wir unseren Job machen.
... ich glaub' die QA kommt aus Bielefeld :(

Tohros

Team-Manager a.D.

Posts: 2,851

Location: Leuchtturm der Tergothenbucht

  • Send private message

27

Wednesday, January 28th 2015, 2:25pm

Na da will ich mich doch auch einmal aus der Versenkung melden.

Bei allen Spekulationen und Gedanken über das Ausscheiden verschiedener Teamler sollte man doch eines im Hinterkopf behalten. Die meisten der Teamler, die jetzt oder vor kurzer Zeit gegangen sind und um deren Abgang sich jetzt Gerüchte und Vermutungen ranken, sind seit Frogsterzeiten schon dabei. In meinem Falle bedeutet dies genau seit 2010. Wie stark ein Teamler eingespannt ist, seht ihr mittlerweile recht transparant, sowohl im Forum als auch im Spiel hat man uns zu den unmöglichsten Zeiten erleben können, das veranschaulicht ein wenig, welch immensen Zeitaufwand wir betrieben haben.

Und nun das Wichtigste, all dies geschah ehrenamtlich und ohne eine Bezahlung. Das bedeutet für jeden einzelnen Teamler, dass er - wenn auch freiwillig - auf einen gehörigen Anteil seiner Zeit im realen Leben verzichtet, die sowohl die private Zeit als eben auch die Zeit betrifft, in der man seine Brötchen verdient oder sich um eben diese Belange kümmert.

Einen solchen Aufwand kann man selbst bei einer noch so großen Verbundenheit der Com und dem Spiel gegenüber definitiv nur eine gewisse Zeit lang betreiben. Ich weiß es von mir, aber auch von anderen Teamlern, dass wir immer wieder mal vor dem Moment standen, sich von dieser Tätigkeit zu lösen und sich um die eigenen Belange zu kümmern. Und irgendwann kommt der entscheidende Moment, an dem man für sich selbst beschließt, dass die eigenen Ressorcen tatsächlich dringender für andere Dinge benötigt werden.

Dass eine solche Entscheidung natürlich auch zeitgleich bei mehreren Teamlern reifen kann und/oder vielleicht sogar gemeinschaftlich gefällt werden, ist dabei nur allzu verständlich, schließlich hört und spricht man mit den Teamlern oft genug mehr als mit Personen aus dem eigenen Umfeld, dies bedingt einfach der Aufwand.

Deshalb sollte man weniger darüber spekulieren, ob das Game krachen geht oder bei GF ein unlöschbarer Schwelbrand vor sich hin bruzelt, die Gründe für ein Ausscheiden eines Teamlers liegen oft viel näher und sind einfacher zu erklären. Denn schließlich hat uns zwar die Tätigkeit sehr erfüllt, aber eben nicht unser täglich Brot beschert oder unser reales Leben geregelt. :-)

In diesem Sinne - kämpft unbeirrt weiter für das Gute in Taborea und lasst euch nicht von zu viel von den Sorgen über diesen Landstrich ablenken.

Beste Grüße, Tohros

ExtraPille

Unregistered

28

Wednesday, January 28th 2015, 2:55pm

Na da will ich mich doch auch einmal aus der Versenkung melden.
Blablabla hier Blablabla da!
Tohros sieh zu das du hier wieder zurück kommst! :D

29

Wednesday, January 28th 2015, 3:21pm

Ich denke das wer Freiwillig und wer richtig eingestellt ist, bei all der Posten Schieberei untergegangen ist. Ich weiß eigentlich nur wer der CM Deutschland ist beim Rest herrscht allgemeine Konfusion bei mir. Ich denke das Problem ist nach einigen Monaten Pause geht das Karussell wieder los, das Problem ist da sollte nicht alles wider von vorne anfangen die Leute werden einfach noch mehr irritiert.

PS: Wenn ich mir das Frogster Team so anschaue auf Online Bilder waren die alle verdammt jung.
Wir beide haben in den Abgrund gesehen aber als der Abgrund zurück gesehen hat hast du geblinzelt.

Wie lange muss ich Muscheln sammeln Tabelle. Was Kostet Rom TabellePlus Simulator

30

Wednesday, January 28th 2015, 3:43pm

ich kanns echt nich mehr hören, diese schönmalerei...

Quoted from "Wikipedia"

Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig (manchmal allerdings unregelmäßig und auf unvorhersehbare Dauer, z. B. im Katastrophenschutz) im Rahmen von freien Trägern, Projekten, Vereinen, Initiativen oder Institutionen. Für ehrenamtliche Tätigkeit fällt ggf. eine Aufwandsentschädigung an. Heute wird „Ehrenamt“ zunehmend gleichbedeutend mit Begriffen wie „Freiwillige soziale Arbeit“ oder „Bürgerschaftliches Engagement“ verwendet.

so... ihr (ex-)teamler habt leider keine "ehrenamtliche" arbeit geleistet. ihr habt arbeit geleistet, ohne euch dafür zu bezahlen lassen. ihr habt arbeit geleistet, die einem aktienunternehmen mehr gewinn verschafft hat. ihr habt also kostenlos für gf-aktionäre gearbeitet. man könnte auch sagen, ihr habt euch verarschen lassen. zumindest habt ihr nich ehrenamtlich gearbeitet. nennts doch lieber unbezahltes praktikum, dann wird nen schuh draus.
QED. Der Laden läuft, weil wir unseren Job machen.
... ich glaub' die QA kommt aus Bielefeld :(

Salodeu

ehem. Super-GameMaster DE

  • Send private message

31

Wednesday, January 28th 2015, 6:09pm

Begriff: a) Im juristischen/verwaltungsbezogenen Kontext: unbesoldetes, meist nur gegen Aufwandentschädigung ausgeübtes öffentliches Amt, verbunden mit beamtenähnlichen Rechten und Pflichten, z.B. Amt des Schöffen, Handelsrichters, Gemeinderates etc.

b) Im weiten gesellschaftlichen Kontext: Funktionsübernahme durch nicht hauptamtlich beschäftigte Mitglieder in den Kontroll-, Beratungs- und Entscheidungsorganen vonGenossenschaften, Verbänden, Vereinen, wobei darin keine öffentliche Amtsfunktion liegt.



Bitte erst ordentlich suchen und nicht blindlings Wikipedia trrauen
8)
ehem. Super-Gamemaster

ExtraPille

Unregistered

32

Wednesday, January 28th 2015, 6:35pm

Salodeu & was möchtest Du mit deinem Post sagen?
Trifft ja nichts davon auf Gameforge zu, es ist keine Genossenschaft, kein Verband & kein Verein.
Auch ist es kein Amt eines Schöffen, Handelsrichters oder Gemeinderates oder ein ausgeübtes öffentliches Amt, verbunden mit beamtenähnlichen Rechten & Pflichten.

This post has been edited 3 times, last edit by "ExtraPille" (Jan 28th 2015, 6:43pm)


Tohros

Team-Manager a.D.

Posts: 2,851

Location: Leuchtturm der Tergothenbucht

  • Send private message

33

Wednesday, January 28th 2015, 7:55pm

Ehrenamtlichfreiwilligkonspiratorischexpiallegorisch - ihr Lieben, das ist erstens doch nicht nur Wurst, sondern die Bedeutung in meinem Post lag auf "ohne Bezahlung", also, Zeit, in der man sich nicht um seinen eigenen Brötchenerwerb kümmern konnte ;-)

Und schon erübrigt sich doch die Bedeutungswortfindungsdebatte und der Kontext ist gerettet :-D

Beste Grüße, Tohros

Nenysvor

Unregistered

34

Thursday, January 29th 2015, 12:35am

Ich kann dazu noch ein wenig Erklärbär spielen :)

Im Englischen spricht man von einem "Volunteer", was sowohl mit "Ehrenamtlicher" als auch "Freiwilliger (Helfer)" übersetzt werden kann.
Ich denke, dass sich das erste einfach besser im deutschen Sprachgebrauch der Gamer-Szene einbinden lässt, auch wenn das zweite sinngemäßer ist.
Es allerdings einem Praktikum ähnlich zu stellen, halte ich für falsch. Zwar bin ich - auch aus eigener Erfahrung - der Überzeugung, dass man einem Praktikum ähnlich viel lernen kann, aber das war es dann auch schon. Als Volunteer ( :P ) hast du keine vertraglichen Arbeitszeiten, weder in Menge noch in Verteilung. Es gibt auch keine abgesteckten Ziele. Stellenanzeigen für Praktika findet man auf der Webseite der Gameforge, aktuell für den Bereich PR.

Und für KingDefrost noch kurz:
Für RoM gibt es freiwillige Helfer bis einschließlich dem Teammanager. Darüber die Angestellten in Form von Community Manager, QA Manager, Marketing/Sales, Support (zusätzlich zu den Freiwilligen des Game Teams) PR und allerlei anderen Leuten. Musst du auch nicht alle kennen ^^

Ach und sNo0k:
Menschlich, ich? #LügensNo0k :P

PS: Könnte jemand vom Forenteam den Threadtitel korrigieren und bei Raten ein t einfügen und hinten ergänzen ", und jetzt kommen die ganz alten Ratten zurück und fressen uns alle auf !!!!drölfeins!1"

35

Thursday, January 29th 2015, 1:19am

Ja die Raten fressen uns alle auf xD
Was ich meinte ist das seit GF Karlsruhe das Ruder übernommen hatte , die Leute(die offiziellen) ihm Forum kommen und gehen, Posten wurden x-mal neu vergeben, was auch dazu führte das freiwillige nach oben gespült wurden, auch Leute wie du Neny leute die bleiben wollten gingen dann doch u.s.w, nach dem ThePit gegangen war, war es eine weile jetzt ruhig. Das mit den freiwilligen GM's ist so eine Sache , da es aber schon früher von der COM gefordert wurde zu Frogster Zeiten kann man sagen es ist okay.

Bei dem Support kann man das schon geknifferner sehen, ich kenne schon berichte das manches doch sehr Chaotisch oder Inkonsistent lief, zugeben das war unter Frogster Zeiten nicht viel anderster wenn jemand gesperrt wurde und bei seinen anderen 4 Lagertwink AC fragte wieso bekam er 4 verschiedene Antworten auf das wieso, was unfreiwillig komisch war.

Weiß nicht, ist jetzt noch jemand da von Frogster/GF Berlin Zeiten?

Das man nicht immer alles wissen muss ist allerdings auch war:
Wir beide haben in den Abgrund gesehen aber als der Abgrund zurück gesehen hat hast du geblinzelt.

Wie lange muss ich Muscheln sammeln Tabelle. Was Kostet Rom TabellePlus Simulator

Nenysvor

Unregistered

36

Thursday, January 29th 2015, 2:02am

Tja King, das Leben ist kein Ponyhof :D

Meines Wissens nach arbeiten auch derzeit ehemalige Frogster-Angestellte bei der Gameforge (nur um das zu beantworten, ich finde das weder überraschend noch erwähnenswert).
Ob man Support und/oder GM mit Freiwilligen besetzt, dazu hatten Frogster und GF eben unterschiedliche Ansichten mit den jeweiligen Argumenten Pro & Contra. Da GF damit aber bereits Erfahrung hat, wissen sie auch mit den möglichen negativen Aspekten umzugehen. Vermutlich hätte ich das damals genauso entschieden, wäre ich in entsprechender Position bei GF gewesen es entscheiden zu müssen.
Und wie du schon sagst, Fehler passierten und passieren immer mal. Da bin ich dann auch ab und zu zum Support (Berlin, wie auch bei GF) "gegangen", wenn ich die Logik in einer Antwort nicht fand.

Aber wie gesagt, RoM gibt es jetzt schon so lang, da kann einfach nicht alles wie immer, für immer bleiben. Das kennt ihr selbst aus eurem eigenen Gildenleben.

In diesem Sinne ... in 6 Stunden ist Wartung und ich muss nix tun :D

37

Thursday, January 29th 2015, 2:08am

Tja King, das Leben ist kein Ponyhof :D
[...]

Du kennst http://sarahburrini.com/wordpress/ ? xD
Wir beide haben in den Abgrund gesehen aber als der Abgrund zurück gesehen hat hast du geblinzelt.

Wie lange muss ich Muscheln sammeln Tabelle. Was Kostet Rom TabellePlus Simulator

38

Thursday, January 29th 2015, 5:05am

Weiß nicht, ist jetzt noch jemand da von Frogster/GF Berlin Zeiten?



das kann ich kurz beantworten mit JA
Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior
SaitoHajime

39

Thursday, January 29th 2015, 6:56am

Augen reib, wenn lese ich da :D
:thumbsup: ist das schön Euch Ehmalige zu lesen
:) hoffe euch geht es gut, Nenysvor, Tohros und Salodeu

40

Thursday, January 29th 2015, 8:41am

Nenysvor spielst du RoM eigentlich noch privat?

Kundschafter/Magier
Kräuterkundiger

Tuath


Similar threads