You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

1

Saturday, September 12th 2015, 11:15am

Hinterhalt vs. Toter Winkel

Gleich vorweg, der Schurke ist meine sek. Ich versuch halt auch die ein bissl kennen zu lernen :-)

Hinterhalt und Toter Winkel klingen fast gleich. Gibt's da pro/contra? PvE/PvP Vorzüge?

Danke schon mal im Voraus.
S.

2

Saturday, September 12th 2015, 1:03pm

Unter der %-Aufführung wieviel ein Skill an Dmg macht steht auch beschrieben was er sonst noch so kann. Den Rest kann man sich wirklich schon selber zamdenken. zB im Pvp sind sicher Stuns nicht grad schlecht also nimmt man wenn es die Situation erlaubt einen Stun und verzichtet auf ein paar Schadenspunkte.

3

Sunday, September 13th 2015, 5:34am

Toter Winkel macht mehr Schaden als Hinterhalt, die ausgelöste Blutung tickt höher, dafür kürzer als bei Hinterhalt und ersetzt, aber überschreibt nicht die Meuchelblutung. Toter Winkel kann man im Kampf nutzen, er stunt bzw betäubt nicht. Skill muss hinter dem Gegner stehend angewendet werden.

Hinterhalt macht weniger Schaden als Toter Winkel, aber mehr als Meucheln, und ich meine ausm Kopf auch mehr als Gemeier Schlag, die ausgelöste Blutung tickt niredriger, aber deutlich länger als bei Toter Winkel und ersetzt, aber überschreibt nicht die Meuchlblutng ( da man es nur mit Kampfende nutzen kann). Hinterhalt kann man nur außerhalb des Kampfes nutzen und der Skill löst eine 2s o. 3s ( nicht mehr ganz sicher ) Betäubung aus. Skill muss hinter dem Gegner stehend angewendet werden.


Ich selber nutze Hinterhalt im PvP sehr gerne, wenn ich in ein 1 vs 1 muss, da die Betäubung sehr hilfreich sein kann. In Gruppenfights, z.B im Bk ist er aber eher "nutzlos" auch da man sehr selten Kampfende hat.

Toter Winkel nutze ich garnicht.

Lg

4

Sunday, September 13th 2015, 11:17am

Toter Winkel nutze ich garnicht.

Lg


Der TE fragte auch nach PvE vprzügen... nutzt du den skill bei nem Boss etwa auch nich? oO
Nach meiner Erfahrung kannste Hinterhalt eigentlich immer vergessen... in der Arena und GBK hatte ich quasi perma-Kampfbeginn und konnte den Skill daher nie nutzen, und in der ini auch...

Toter Winkel gehört im PvE zur Standard Rota... Ist stärker als Meucheln und liefert die Blutung für Wunden Angreifen. Meucheln sollte nur im notfall benutzt werden, wenn man, warum auch immer, nicht hinter dem Boss stehen kann.

Für Hinterhalt hab ich keinen einzigen Talentpunkt ausgegeben. Als Schurke/Priester ist der im PvP sicher lustig, da du mit einem Eliteskill dieser Kombi den Skill auch infight nutzen kannst.
Für alle anderen Schurken-Kombinationen finde ich persönlich Hinterhalt nutzlos.

Grüße
|Edit und zensiert by HolyStar1 wegen Fremdwerbung

5

Sunday, September 13th 2015, 12:34pm

Auch wenn Toter Winkel mehr Schaden macht als Meucheln, muss man wegen der geringen Blutungszeit für das 2. Wunden Angreifen diese Blutung erneuern. Außerdem ist der Dmgunterschied zwischen den beiden Skills vernachlässigbar, da am Anfang des Bosskampfs sowieso nicht alle wichtigen Debuffs drauf sind. Zusätzlich riskiert man, dass man evtl. doch nicht hinter dem Ziel steht, sodass der Burst zum WItz wird ;)

6

Sunday, September 13th 2015, 12:42pm

na wenn du meinst^^
|Edit und zensiert by HolyStar1 wegen Fremdwerbung

7

Sunday, September 13th 2015, 4:39pm

TW ist sowas von Schwachsinn macht sogut wie keinen Unterschied da nichtmal 50% der Debuffs aufm Boss sind und mal ehrlich ist alles nur noch ein Gelucke hier wer trifft die Stille wer bekommt was für Buffs vom Pet/UE löst mein Talisman aus oder oder etc.Und wie gut sind die crits..Wirklich Skill brauchste da als Schurke schonmal garnet und durch Dizzy&Kitty yeah ich habs drauff was:):):)Eigentlich nur noch Rumgepose hier Schaut mein Scruti ist der Größte:(.

8

Sunday, September 13th 2015, 11:53pm

Ne Morlon ich nutze TW tatsähclich auch im PvE nicht. Kann man sicher machen, wenn man den aller letzten Rest ausm Scruti rauskitzeln will aber so Dmg geil bin ich nicht, und da der Boss auch so liegt, und ich wegen meines Schadens nicht schämen muss, mache ich da keine großen Anstallten mich noch hinter den Boss zu stellen. Nennts gerne Faulheit, wäre nichtmal gelogen weil an den Tp würds bei mir net scheitern.
Wirklich Skill brauchste da als Schurke schonmal garnet
Sorry wenn ich mich daruch persönlich angegriffen fühle, aber das ist schon schwerer Schwachsinn! Jede Klasse braucht nen gewisses Maß an Skill um Dmg zu machen, zu tanken oder zu heilen, da, und ja das ist wirklich so, es immerncoch Leute gibt, die selber spielen und sich nicht von Programmen das spielen abnehmen lassen, während sie stumpf den Kopf auf die "1" hämmern. Sicher braucht man als Schurke weniger Skill als z.B als Krieger um Schaden zu machen, aber deine Aussage trifft weder die Tatsache noch das Thema, um das es hier ging.

Lg:)

Zory4Forum

Professional

Posts: 1,612

Location: Immortâl

Occupation: Papertank

  • Send private message

9

Monday, September 14th 2015, 9:26am

Rocky mit ein paar Emoticons mehr könnte deine Aussage vielleicht wahr werden... oder auch nicht.

10

Monday, September 14th 2015, 9:39am

*Faceroll*
Damit fährt man den besten DMG!


Magier/Krieger - Hexenmeister/Magier 8) 8) 8) 8) Magier/Hexenmeister - Hexenmeister/Champion

11

Monday, September 14th 2015, 10:27am

Ne Morlon ich nutze TW tatsähclich auch im PvE nicht. Kann man sicher machen, wenn man den aller letzten Rest ausm Scruti rauskitzeln will aber so Dmg geil bin ich nicht,


Aber darum spielt man den Schurken doch :O
(um alle anderen im Scruti nass zu machen ^.^) :D

Aber solche Aussagen, das TW totaler Schwachsinn wäre, tun schon weh :'(
|Edit und zensiert by HolyStar1 wegen Fremdwerbung

12

Monday, September 14th 2015, 11:30am

Klar mann fährt in einer gewissen Rota den besten DMG aber wer nicht critet oder Stille nicht trifft kann Rota machen wie er will:)Das sollte auch mal klar gesagt werden:)

13

Monday, September 14th 2015, 11:34am

Ich persönlich nutze TW nur wenn ich nicht der einzige Schurke in der Gruppe bin, da mir die Blutung sonst nicht fürs 2te WA reicht.
Ist man mindestens zu zweit kann man sich so absprechen das die Blutung permanent drauf ist und beide Schurken auf das schwächere Meucheln verzichten können.
Also als Schwachsinn würde ich TW nicht betiteln, auch wenn im Einzelfall Meucheln mehr Sinn macht (letzten Endes ist der Unterschied eh nicht groß).

Aritho

Trainee

Posts: 128

Location: Daheim

Occupation: Schundi

  • Send private message

14

Saturday, September 19th 2015, 2:27pm

Beide Skills haben ihre Berechtigung und sind für unterschiedliche Situationen unterschiedlich gut geeignet. TW macht halt mehr Schaden und kann im Kampf benutzt werden. Da er mehr Energie braucht als Meucheln ist es schwerer den Energie-Haushalt zu planen.

Hinterhalt gibt eben 3 Sekunden, in denen der Gegner praktisch Handlungsunfähig ist (gut ein Bewa mit Gestrüppelschild vielleicht nicht) und 3 Sekunden sind sehr wertvoll, vor allem im Bk, mit schlechterer Ausrüstung, mit der man Gegner nicht immer one-hitten kann (ich bin einer von der Sorte).

Persönlich benutze ich im Pve bei Elite-Mobs Hinterhalt und TW direkt hintereinander, weil TW eben mehr Schaden macht als Meucheln. Letztendlich ist es auch abhängig von Sek-Klasse und TP wie man die Skills handhabt. Als Schurke/Kundi brauch ich beide Skills: Hinterhalt im Pve und im PvP um Zeit zu gewinnen/Schaden zu vermeiden. TW ist für mich auch im Burst essenziel, da ich mit Energie-Dieb kurzzeitig, fast nicht auf die Energie zu schauen brauche.
Server: Maidin
Gilde: Unleashed
Mainchar: Gauda (Schurke/Kundi/Krieger) Zweitchar (in Arbeit ^^): Dannimos (Dudu/Kundi/Bewahrer)
Handelstwink: Plunderpeter
Einer derer die ... ...ein Lyk-Set erfarmt haben ... vom "Blitz getroffen" sind ... in der Top-Ten der Quester auf dem Server sind

Similar threads