You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

pcwolf

Beginner

Posts: 22

Location: Aontacht

Occupation: Kräutersammler

  • Send private message

461

Tuesday, March 22nd 2016, 6:27pm

Hallo,

mich würde es auch interessieren, ob sich in den letzten 3 Jahren eine einfache Möglichkeit ergeben hat RoM unter Linux zu betreiben.

Grüße
pcwolf

SaitoHajime

Trust me, I`m an engineer

Posts: 1,750

Occupation: Hauptamtlicher Technik-Troll

  • Send private message

462

Tuesday, March 22nd 2016, 6:48pm

Mit nem aktuellen WINE dürften die Probleme viel geringer als vor etlichen Jahren sein.
[This user speaks English on a near native level.]
[This user speaks German on a native level.]
[This user can curse in a variety of languages.]

In the beginning the Universe was created.
This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.

Trust me, I'm an engineer.....with epic skill and epic gear *whistle*

463

Tuesday, March 22nd 2016, 6:54pm

am besten wenn man ubuntu oder xubuntu nimmt, da gehts sollte aber auch unter suse usw laufen!
rom runterladen und im home verzeichniss speichern!(am besten eigenen rom ordner erstellen)
wine starten und rom installieren! spielen, bzw noch die addons installieren/einfuegen!
ich habe das vor einigen jahern auch mal getestet und laeuft um ca 30-40% besser/stabieler!
hier noch ein link den ich gefunden habe evtl hilft das noch weiter!

linux-hilfe

464

Monday, April 25th 2016, 7:02pm

Die Antwort ist, es geht einfach.

Wine installieren,
ein paar Windowtypische DX9 Packete installieren
Starten.
"Geht"

Es hat ein paar Linux spezifische Bugs, aber die sind eher harmlos. z.b. die Fenstergröße im Gnomewindow sollte vor dem Init der Grafikengine maximiert sein. Fullscreen geht grade wegen Wine+Gnome nicht ( bei mir jedenfalls ), aber in Windowmodus kann ich das bsi 1920x1080 "spielen".

Hier gibts eine Anleitung, was alles per Winetricks gebraucht wird:

https://appdb.winehq.org/objectManager.p…rsion&iId=16051

465

Monday, April 25th 2016, 7:03pm

Läuft seit Jahren mit den üblichen Crashes die alle Windowsuser haben.

466

Sunday, May 1st 2016, 11:49am

Sry

fürs lange warten aber Danke^^

Läuft unter Linux flüssiger und viel weniger Krits.
Hab nur ein problem - wenn ich den IS öffnen möchte krieg ich nur den schwarzen Hintergrund Screen.
Kannn mir da einer sagen was da noch fehlt??^^

Gruss Breagan

467

Sunday, May 1st 2016, 3:36pm

Guck mal hier: Wann endlich wird der "tolle Shop" für Linux Benutzer nutzbar??

ROM und Linux funktionieren super zusammen. Nur die tolle GF-Eigenentwicklung tanzt aus der Reihe.

468

Sunday, May 1st 2016, 5:53pm

Huhu


Ja hab ich gelesen und ärgert mich , kaum Krits , flüssigeres spielen und dann sowas.

Die Exe an sich ist da weiss nur nicht wie man die zum richtig funktionieren bringen kann.

Vlt findet sich ja irgend ein findiger programierer der ne Lösung findet.
Würde auch schon reichen zu sagen über welche Datei die exe kommuniziert um eventuell das Proagramm runter zu laden.


Gruss Breagan

469

Sunday, July 17th 2016, 9:03am

Linux Mint 17.3

erfolgreich getestet unter Linux Mint 17.3 nach erfolgreicher installation, Aktuallisierung, und Treiberverwaltung,

unter Anwendungsverwaltung so finden wir Playonlinux, wenn wine nicht mit installiert wird so installieren wir dies auch,
bevor wir Playonlinux ausführen so clicken wir mal kurz unten auf denru Terminal, tippen mal ein "xterm" so sudo wir mal kurz,

http://board.us.runesofmagic.gameforge.c…5-2-rom-client/, so finden wir denn clint

in PlayonLinux mal ->"Runes"<- of MAgic eintippen, installieren ohne Magic Hub

weitere Komponenten sind bei mir IE8;crypt32;vcrun2005;vc2008;vc2010;VideoDrivers

bei Allgemein ist 1.9.3 wine Version Aktive, so fertig :)

im Spiel ist der Item-Shop leider nicht verfügbar,

macht trotzdem ne menge Spaß ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "mumamu" (Jul 17th 2016, 2:03pm)