You are not logged in.

1

Monday, July 4th 2016, 11:39am

[Guide] Gold farmen 2016 (auch für Anfänger)

Vorwort: [Hier direkt zur Liste]In Runes of Magic gibt es viele Arten, Gold zu farmen. Dieser Guide soll euch dabei helfen, eine Methode zu finden, die zu euch passt. Ich werde weiter unten alle Methoden auflisten, die mir einfallen, wenn ihr weitere Vorschläge oder Verbesserungen habt, schreibt das doch gerne unter den Guide oder mir eine Nachricht.
Ich möchte mich bei Pizzamaen (für den 2010er Guide), Jaaron (für dessen ausführliche Kritik dazu) und allen anderen, die mitgeholfen haben, bedanken.

Allgemeine Tipps:Droprate:
In vielen Methoden ist die Droprate wichtig. Dazu sei gesagt, dass es zwei günstige Möglichkeiten gibt, diese zu erhöhen.
Wenn ihr 200k (200.000) Gold habt, könnt ihr euch ein zusätzliches Hausmädchen (Hausmädchen werdet ihr später sowieso brauchen - achtet darauf eines einzustellen, dessen Fähigkeit in "Charisma" bis 100 gehen kann) einstellen, welches euch, mit der Fähigkeit "Handwerk" ab Lv41 "Glückspuderstaub" (+75% Droprate) gibt.
Wenn ihr schon Lv30 seid und einen zweiten Account habt, könnt ihr euch für 5000 Gold ein Zertifikat von Lehman in der Klassenhalle holen, welches euch erlaubt, für 3 Stunden eine "Ehrengruppe" zu bilden. Dadurch erhöht sich eure Droprate, wenn euer zweiter Account niedriger ist (Weitere Effekte: Alle EP/TP gehen an den kleinen Charakter).
Außerdem könnt ihr euch Flügel kaufen (z.B. für 3.000 Phirius-Marken und plussen (mit Aufwertungssteinen), dann geben die auch noch Droprate.
Außerdem gibt es Begleiter aus dem itenshop, die Droprate geben.

Aunktionshaus (AH):
Eine zentrale Rolle um an das Gold anderer Spieler zu kommen ist das Auktionshaus.
Dort könnt ihr Items von anderen suchen und kaufen und eigene Items anbieten. Die Optionen links schränken eure Suche ein, müssen aber nicht immer benutzt werden.
Beim Kauf habt ihr die Option zwischen Bieten und Sofortkauf - die meisten Spieler bevorzugen den Sofortkauf, aber manchmal ist es besser, auf ein Item zu bieten. Beim Verkauf könnt ihr Startpreis (zum Bieten) und Sofortkaufpreis angeben, wie gesagt bevorzugen die meisten Spieler den Sofortkauf.
Um den Wert von Items einzuschätzen, könnt ihr euch die Preisentwicklung (sowohl vor dem Kauf als auch beim Einstellen) und die aktuellen Angeote anschauen. Achtet besonders bei größeren Mengen / Stacks von Items auf den Stückpreis und nicht nur den Gesamtpreis.
Ich empfehlen jedem, der das AH benutzen möchte, das Addon* Advanced AuctionHouse (AAH). Dieses enthält unter anderem weitere Filteroptionen und kann Items nach Stückpreis sortieren. Insbesondere später ("Manasteine") spart dieses euch viel Zeit.
Außerdem gibt es im AH noch 2 Gebühren. Beim Einstellen eines Angebots fällt eine (meist geringe) Gebühr an, die sich aus dem "Ladenpreis" (Preis den der NPC-Händler zahlen würde) und der Angebotsdauer errechnet. Die zweite Gebühr fällt nur bei einem Verkauf an und beträgt 6% des Verkaufspreises. Deswegen lohnt es sich bei teuren Items im AH, vor dem Kauf (wenn man ein gutes Angebot sieht), den Verkäufter zu kontaktieren (flüstern). Dann schickt er euch meist, je nach Freundlichkeit und Verhandlungsgeschick, das Item 5-10% günstiger per Brief (Nachname) - dadurch spart er die 6% Gebühr.

Platzprobleme:
Wenn ihr viele Items farmt und eure Bank schon voll ist, könnt ihr euch vielleicht einen zweiten Charakter erstellen und einige Items dort lagern. Das spart Rucksackplätze und ermöglicht euch, eure Vorräte geordnet zu halten. Wollt ihr das sehr exzessiv betreiben, empfehle ich euch das Addon* Inventory Viewer.

*Addon Installation: Ihr könnt Addons (oft als .zip) herunterladen, entpacken und anschließend in den Ordner "Runes of Magic/interface/addons" einfügen. Der Curse-Client macht das automatisch.

Abkürzungsliste:AH: Aunktionshaus
Lv: Level, Stufe
droppen: beim Tod verlieren
k: 1k = 1.000 Gold, 1kk = 1.000.000 Gold
Main: Hauptcharakter
Twink: Nebencharakter
Stack: Stapel (von Items)
TQ: Tagesquest
EP/TP: Erfahrungs/Talentpunkte

Überblick aller Methoden:
1. Mischen- und Aktivierungsrunen (ab Lv 5)
2. TQ-Items (ab Lv 5)
3. Arkanium Arena (ab Lv1)
4. Gelbe Ier Stats (ab Lv 5)
5. Karten farmen (alle Stufen)
6. Phirius-Marken (ab Lv 10, 20k-200k Startkapital je nach Methode)
7. Materialien für Musikinstrumente (ab Lv 15)
8. Begleiter-Eier (ab Lv 5, 20k Startkapital)
9. Das Handwerk (ab Lv 20, ca. 1kk Startkapital)
10. Phirius-Muscheln (ab Lv 50)
11. Ehrenpunkte (ab Lv 50 und mit Gilde)
12. Instanzen farmen (ab Lv 50, viele Rucksackplätze und gute Ausrüstung)
13. Questen (je höher das Level umso besser)
14. Diamanten / Echtgeld (alle Level)
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

This post has been edited 16 times, last edit by "Stefan248" (Nov 6th 2016, 4:54pm)


2

Monday, July 4th 2016, 12:39pm

Liste der Goldfarm-Methoden

Ich habe diese Liste nach Anfängerfreundlichkeit (Level und Schwierigkeit) geordnet.
Zusätzlich habe ich die Vorraussetzungen für jede Methode in Klammern angegeben.

Mischen- und Aktivierungsrunen (ab Lv 5):Auf fast allen Ebenen gibt es Monster, die Mischen- oder Aktivierungsrunen (für Alchemie/Kochen benötigt) droppen. In den Heulenden Bergen wären das zum Beispiel die Molche (ich weiß gerade nicht, ob es die gelben oder roten waren) in der Mondklamm. Hilfreich ist eine hohe Droprate (siehe oben) oder wenn die Monster im Level höher als man selbst sind. Diese Runen kann man im AH für ca. 200k pro 100er Stack verkaufen (Maidin).

TQ-Items (ab Lv 5):In RoM kann (und sollte) man 10 Tagesquests pro Tag abschließen. Da einige Spieler keine Zeit darein investieren wollen, kaufen sie für Tagesquests benötigte Items aus dem AH (beliebt sind zum Beispiel die Bärenklauen von den Bären vor Logar in den Heulenden Bergen).
Wenn man ein höheres Level erreicht hat, kann man auch höhere Tages-Quest Items erfarmen, die Spieler wirklich zum Leveln benutzen können. Dabei verkaufen sich aber fast nur Items aus der "Küste der Gelegenheit" (Lv1-40) und "Xaveria" (Lv40-50) und Gebieten über Lv 70 (Rorazan+), da dort die TQs am meisten EP/TP bringen. In die beiden ersteren Gebiete kommt ihr erst, wenn ihr bereits Level 20/20 seid und eine dritte Klasse freigeschaltet habt. Wenn ihr diese im AH verkauft, solltet ihr Stapelgrößen wählen, die genau für 1 oder 2 Quests reichen, also keine halben Stacks. Informationen über alle TQs findet ihr auch im Addon Daily Notes.

Arkanium Arena (ab Lv 1):Die Arkanium-Arena ist eine 6v6-PvP-Arena, die an DOTA/LoL erinnert. Ihr könnt sie über das Schlachtfeld-Interface (Schwerter an der Minimap) betreten. Dort sind alle gleich stark und können sich Skills und Items kaufen. Das nötige Gold bekommt ihr am Start bzw. durch das Töten von gegnerischen "Soldaten" (NPCs), die eure Basis einnehmen wollen. Das Ziel des Spieles ist es, den gegnerischen Kristall zu zerstören. Wenn ihr gewinnt oder verliert bekommt ihr 50 bzw. 5 Abzeichen des Kriegers. 600 davon (+etwas Gold) könnt ihr auf dem Stadtplatz gegen ein Item eintauschen. Die Stats auf dem Item sind bis u 40kk (je nach Stat und Server) wert, selbst schlechte Stats lassen sich meist für 2kk im AH verkaufen.
Wenn 2 Stats auf dem Item sind, davon ein guter (Dämon, Triumphf, Fähigkeit, Vernichtung ...des Arkaniums), solltet ihr diesem mit einem Zufälligen Attributsextraktionsstein (Item Shop) von dem Item nehmen. Wenn es nicht geklappt hat oder kein guter Stat dabei ist, benutzt ihr einen Makellosen Fusionsstein.
Wenn ihr die Arena betretet, erwartet nicht viele aktive Mitspieler, da viele Spieler ihre Zweitaccounts da abstellen um die Abzeichen zu farmen.

Gelbe Ier Stats (ab Lv 5):Bestimmte Monster droppen sehr selten blaue Items, die genau einen gelben Stat enthalten. Welche das sind, könnt ihr hier sehen.
Diese Items könnt ihr zum Teil teuer (500k) im AH verkaufen, schaut aber vorher mal nach, ob schon was im AH steht oder wie die Preisentwicklung aussieht.

Karten farmen (alle Stufen):Manchmal droppen Monster sogenannte "Karten". Dies sind blaue Items, die permanente kleine Verbesserungen (z.B. +1 Ausdauer) bringen. Viele Spieler sammeln diese und zahlen daher viel Geld für einige Karten. Ihr sollten alle Karten, die ihr finden, sammeln und im AH je nach Preis verkaufen.
Ihr könnt auch gezielt bestimmte Karten farmen - dann solltet ihr vorher im AH herausfinden, wieviel diese Karte wert ist und ob sich das farmen lohnt.

Phirius-Marken (ab Lv 10, 0-200k Startkapital je nach Methode):Phirius-Marken sind die Währung, die man nur durch Tagesquests bekommt und mit der man Gegenstände aus dem Item Shop kaufen kann (bei NPCs in den Hauptstädten, zum Beispiel Angus auf dem Stadtplatz Varanas). Diese könnt ihr nicht direkt verkaufen, aber auf verschiedenen Wegen indirekt zu Gold machen. Außerdem könnt ihr damit natürlich Dias/Gold sparen.

Spoiler Spoiler


Zum Beispiel könntet ihr euch "Makellose Fusionssteine" (380 Marken) kaufen, diese im "Arkanen Umwandler" (3. Symbol unten am Rucksack) (Infos dazu bei Lehman in der Klassenhalle von Varanas, Aufladungen kauft ihr euch besser vom Phiriusmarkenhändler [10 Aufladungen für 100 Marken]) mit hohen weißen Items (die müsste euch ein anderer Spieler besorgen, kann man beim NPC in "Jammerförde" für 6.124 Gold kaufen) verschmelzen und die resultierenden "cleanen" Manasteine für 1,9kk (Maidin heute) verkaufen. Das entspricht einem Gewinn von ca. 4,5k pro Phirius-Marke oder 450k pro Tag.
Hinweis zu den Ladungen: Ihr könnt euch auch einen Twink erstellen, auf Lv 10 leveln und bekommt 10 Kostenlose Ladungen für den Arkanen Umwandler.
Ihr könnt mit den Ladungen aus sogenannte T-Steine erstellen, aber das solltet ihr in einem Guide zum Pimpen (Ausrüstungsverbesserung) nachlesen.


Materialien für Musikinstrumente (ab Lv 15):Es gibt sogenannte Musikinstrumente, die regelmäßig verbraucht werden. Zu deren Herstellung benötigt man bestimmte Materialien, die man gut verkaufen kann. Die ersten beiden dieser Tabelle könnt ihr auch mit niedrigem Level farmen.
Item
Fundort
Wert (Maidin)
Magische HormoneMonster in Silberquell20k
NebelsmaragdKarge Höhlen in Heulende Berge20k
Transparente JadeArkane Kammer des Sathkur40k
Altes FossilVerlassene Abtei in Silberquell40k
HormonkristallGräberstadt der Spiegel in Aslan-Tal60k


Begleiter-Eier (ab Lv 5, 20k Startkapital):Das Begleiter-System in RoM ist ein Thema für sich, aber wichtig zu wissen ist, dass beim Töten von Monstern manchmal ein "Magisches Cavia" und ganz selten ein "Goldenes magisches Cavia" erscheint. In Logar (und anderen Städten) könnt ihr beim Begleiterhändler "Jägerfallen" (8.000 Gold) kaufen. Stellt ihr diese auf, könnt ihr die Cavias dort hinein treiben und die Eier nehmen. Deren Wert kann zwischen 1k und 40kk liegen. Im Allgemeinen sind die Elemente Feuer und Dunkelheit viel wert, Wasser, Erde und Licht sind auch Ok. Außerdem sollte die Begabung und Seltenheitsstufe möglichst hoch sein (Heilige Begleiter-Eier sind die besten). Eier mit Element "nichts" sind auch gut.
Aufgrund des hohen Preises für die Fallen ist meine Empfehlung immer ein paar dabei zu haben und die goldenen magischen Cavias zu fangen, da diese eine höhere Chance auf höhere Seltenheit haben, aber die normalen liegen zu lassen.

Das Handwerk (ab Lv 20, ca. 1kk Startkapital):Auf niedrigen Leveln lohnt sich vor allem die Alchemie und teilweise das Kochen . Dabei werden nur bestimmte Items wirklich verkauft. Die Items könnt ihr selbst sammeln oder von eurem Pet sammeln lassen (--> Pet-System-Guide). Zweiteres erfordert zunächst einige Investitionen (Ich weiß nicht mehr genau, wieviel man braucht, um sein Pet auf ein brauchbares Level zu bekommen, ich schätze mal 1kk). Wenn Abbau-Level vom Pet dann auf 8 (kräuter und Erz) ist und man das entsprechende Rezept gefunden hat, kann man "Kapmfstärke" herstellen (Maidin-AH: 220k pro 30 Stück). (Dazu benötigt man auch Mischen-Ruen.) Wenn ihr euch mit dem Handwerk beschäftigen wollt, empfehle ich euch einen Handwerks-Guide und achtet darauf, dass ihr nicht mehr Gold ausgebt, als ihr einnehmen könnt.

Phirius-Muscheln (ab Lv 50):

Spoiler Spoiler


Auf bestimmten Items befindes sich "Stats". Diese können grün (ein Wert), gelb (2 Werte) oder rot (2 oder 3 Werte) sein, ihr erkennt sie an dem nebenstehenden Namen, zum Beispiel "Kondition IX" oder "Dämon der Knochen". Bei den gelben steht der vordere Teil für die Attribute ("Dämon" gibt Intelligenz/Magischen Angriff) und der letzte Teil für die Herkunft ("der Knochen" ist aus Knochenspitze). Besonders gesucht sind "Dämon" und "Triumph"(Geschicklichkeit/Physischer Angriff).

Ab Level 50 bekommt ihr in den Minigames (Kleine Herausforderungen, die Teilnahme kostet 30 Phiriusmarken) Phirius-Muscheln. Von diesen könnt ihr bei den Händlern auf dem Stadtplatz von Varanas Items kaufen (aktuell "der Feuerschmelze" für 200, "des Splitterstroms" für 250 und "des Salzwindes" für 300). Schau vorher im AH nach, welche Stats bei euch am begehrtesten sind (AAH!). Dann könnt ihr ein Item kaufen (ich empfehle den Roben- oder Lederhändler, weil ihr dort "Dämon" und "Triumph" bekommt), welches einen von 4 zufälligen Stats hat. Wenn es ein guter Stat (siehe AH) ist, könnt ihr ihn mit einem makellosen Fusionsstein auf einen Manastein ziehen und diesen im AH verkaufen (Maidin, Dämon des Salzwindes, ca. 10kk). Hier eine Tabelle mit allen Minigames, die ich hier nicht alle erklären kann (die NPCs haben Anleitungen/Forum). Ihr könnt nicht immer alle machen (Phirius-Marken), also solltet ihr euch die aussuchen, die euch leicht fallen oder die viele Muscheln bringen.
Minigame
NPC
Schwierigkeit
Max. Belohnung
Goblin-MineMahler Palo, Aslan Talschwer, aber in Gruppe möglich50 Muscheln
Parcour des SchreckensMalatina, Stadtplatzmittel (ein paar Elitemonster)50 Muscheln
ÜberlebensspielMalatina, Stadtplatzmittel (ein paar Elitemonster)30 Muscheln
AndorKate Wesker, StadtplatzAusrüstungsunabhängig30 Muscheln
MerkspielLyliya, StadtplatzAusrüstungsunabhängig45 Muscheln
SchatzsucheKat Rojo, Stadtpatz(fast) Ausrüstungsunabhängig30 Muscheln


Ehrenpunkte (ab Lv 50 und mit Gilde):Wenn ihr eine Gilde habt, könnt ihr sowohl im Belagerungskrieg (BK) als auch einmal täglich auf dem Übungsplatz in der Gildenburg (Varanas Unterstadt, Obsidianfeste) Ehrenpunkte sammeln. Dafür könnt ihr in den Obsidianfeste Materialien kaufen, die ihr dann weiterverkaufen könnt. Schreibt am besten in der Zone oder einem Marktplatz-Chatkanal ("privater" Chat, der auf vielen Servern als kostenloser Weltchat-Ersatz existiert), dass ihr Ehrenpunkte verkauft, sodass Leute euch sagen können, welche Materialien sie kaufen wollen.

Instanzen farmen (ab Lv 50, viele Rucksackplätze und gute Ausrüstung):Wenn man gute Ausrüstung hat, kann man in den Instanzen Schrein von Pasper (Lv45, Sascillia Steppe), Schrein von Kalin (Lv50, Staubteufel Canyon) oder Schatzhöhle (Lv50, Rabenfeld) Gold farmen. Dazu muss man die Instanzen wenigstens bis zum ersten Boss solo schaffen.
Das ganze läuft so ab, dass man zunächst einen anderen Spieler oder Twink in eine Gruppe, vorzugsweise Ehrengruppe, einlädt und dann (alleine) durch die Instanz läuft. Dabei sammelt man jeden Loot ein (deswegen so viele Rucksackplätze). Sobald der Rucksack voll ist oder man nicht weiter kommt, verlässt man die Gruppe (damit man aus der Instanz raus fliegt) und verkauft die Items bei einem NPC. Dann wiederholt man den Kreis.

Questen (je höher das Level umso besser):Das Gold, welches ihr durch Questen bekommt, solltet ihr nicht vergessen. Auf aktuellem Max-Level bekommt man alleine 770k für die 10 Tagesquests und auf dem Weg dahin werden die Questbelohnungen immer besser.
Auch solltet ihr bedenken, dass euch mit höherem Level (gerade ab Lv 50) wesentlich mehr Möglichkeiten zum Gold farmen offenstehen.

Diamanten / Echtgeld (alle Level):Ihr könnt auch Echtgeld in RoM ausgeben. Dazu könnt ihr euch (am besten während einer Promo-Aktion) Diamanten "aufladen" (über die Website) und diese im Spiel "verkaufen". Diese könnt ihr entweder an den NPC auf dem Stadtplatz (35k pro Dia, nicht empfohlen) oder an andere Spieler verkaufen. Letzteres funktioniert folgendermaßen: Ihr schreibt im Welt- oder Zonenchat, das ihr Dias verkauft (am besten mit Kurs, üblicherweise 70k pro Dia). Dann meldet sich ein Spieler bei euch mit einem Item aus dem Item-Shop was er haben will. Dieses schickt ihr ihm als "Geschenk" direkt aus dem Item Shop und er schick euch (nach ein paar Minuten, weil der Itemshop oft eine Verzögerung hat) das entsprechende Gold.
Achtung: Der kaufende Spieler kann euch hier betrügen, indem er euch einfach das Gold nicht schickt. Fragt daher vorher im Zonen-/Weltchat nach, ob jemand gute Erfahrungen mit diesem gemacht hat. Grundsätzlich solltet ihr nie an Spieler unter Level 10 verkaufen, sehr vorsichtig unter Level 60 sein und vertrauen würde ich nur Lv97ern aus großen Gilden.
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

This post has been edited 7 times, last edit by "Stefan248" (Nov 6th 2016, 5:00pm)


3

Monday, July 4th 2016, 1:32pm

guter guide. :thumbup:


ein fehler (ganz am anfang) ist aber drin:
Wenn ihr 200k (200.000) Gold habt, könnt ihr euch ein zusätzliches Hausmädchen (Hausmädchen werdet ihr später sowieso brauchen - achtet darauf eines einzustellen, dessen Fähigkeit in "Handwerk" bis 100 gehen kann) einstellen

stellt euch eins ein, dessen fähigkeit beim handwerk gerade nicht bis 100 gehen kann! achtet allerdings drauf, dass es bei charisma bis 100 gehen kann (das ist nicht immer so).
bei handwerk sollten eure hausmädchen aber nur bis 80 leveln können, sonst sinkt später die wahrscheinlichkeit, dass ihr die guten tränke wie z.b. das glückliche ziel oder auch den grenzenlosen enthusiasmus bekommt.

zugegebenermaßen ist das ein bißchen blöd gelöst in rom, da man ja eigentlich erstmal annimmt, dass ein höherer maximalwert in dem bereich auf den man wert legt auch besser ist. beim handwerk bei den hausmädchen ist aber das gegenteil der fall.

4

Monday, July 4th 2016, 3:21pm

Würde ich jetzt so nicht behaupten. Über 80 müsste sogar noch was gutes hinzukommen beim Handwerk ;)


Ein Fehler ist aber bei den P-Muscheln:

Quoted

Diese können grün (ein Wert), gelb (2 Werte) oder rot (3 Werte) sein,


Gilt nur bei den kleineren roten, die höheren haben auch "nur" zwei Stats, dafür bessere als die gelben auf gleichem Level.

5

Monday, July 4th 2016, 4:33pm

Über 80 müsste sogar noch was gutes hinzukommen beim Handwerk

nein. über 80 gibts nur nen aggrotrank, der vom wichtigsten ritterskill überschrieben wird und nen kurzzeit-speedtrank, der den enthusiasmus überschreibt und deshalb meiner meinung nach auch schrott ist. aber wenn das hausmädchen über 80 ist, besteht halt das risiko, dass man diese tränke statt anderer erwünschter tränke bekommt. deshalb dieses hausmädchen besser gar nicht erst einstellen.

ich hatte früher selbst mal den fehler gemacht, mir nen erfinder-hausmädchen einzustellen. wenn man insgesamt 6 hausmädchen hat, dann kriegt man trotzdem meist alle nützlichen tränke, aber die beiden tränke ab 81 hab ich auf auto-wegschmeißen.

der aggrotrank könnte höchstens noch als preiswerte alternative für tankende champions oder bewahrer interessant sein, aber selbst da gibts besseres.

This post has been edited 1 times, last edit by "bouncepotato" (Jul 4th 2016, 4:39pm)


6

Monday, July 4th 2016, 4:45pm

Danke für die Hinweise, sind eingearbeitet.
Das mit den Hausmädchen wusste ich nicht, 3 von meinen 6 haben Handwerk auf 100...
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

kako88

Master

Posts: 2,043

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

7

Monday, July 4th 2016, 6:53pm

Lylia gibt 45 Muscheln (zumindest hab ich grad soviele bekommen - ka vllt nur wenn man weit genug kommt)

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


Darius1278

Intermediate

Posts: 1,215

Location: Oberschwaben

Occupation: Technischer Informatiker

  • Send private message

8

Monday, July 4th 2016, 7:26pm

Hi Stefan248,

vielleicht noch Links zu Addons die einem beim Gold farmen helfen können:

Advanced AuctionHouse

DailyNotes

Edit 1:
Zu TQ ab Level 50 es sind TQ in Xaviera die man ab Level 48 annehmen kann (und die sind auch eine sehr lange Zeit die TQ die am meisten bringen):
  • Schmetterlinge fangen (gibt es meist einen Schmetter/Linge Raid mit dem Zugangswort tq)
  • Schwierige Vorratssituation (Wachhundfleisch farmen)
  • Gequälte Seele
  • Unterstützung der Frontlinie
Alle 4 bringen jeweils 266107 Exp und 4498 Gold somit am Ende pro Tag

2 661 070 Exp, 266 107 Tp und 44 980 Gold pro Tag an Zuwachs und Verdienst

Edit 2:
Zur Droprate. Wenn man fleißig Phiriusmarken sammelt bekommt man mit 3000 Stück Flügel beim PM-Marken Händler in Varanas. Wenn man die ebenfalls mit PM-Aufwertungssteinen plussed...kommt dabei einiges an Droprate rum. Bei +4 und Überdura sind es bereits 4.8 % mehr Droprate. Bei +10 und Überdura sind es schon 18 %.

Mfg Darius
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten...und natürlich wiederverwenden!!

This post has been edited 3 times, last edit by "Darius1278" (Jul 4th 2016, 7:45pm)


9

Monday, July 4th 2016, 8:22pm

Ist soweit geändert, danke - aber mit den TQs kann man leider kein Gold farmen, da man die Items nicht mehr verkaufen kann.
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

10

Monday, July 4th 2016, 9:21pm

Zu Lylia :
Es gibt 5 Muscheln pro angefangene Runde (also anders, als der Parcours, wo es 10 bzw 20 am Ende einer Runde gibt).

11

Tuesday, July 5th 2016, 12:16pm

Zu den Eiern: Erde ist auch gefragt, nur Wind findet kaum Abnehmer. Bei den Heiligen Begleitereiern sind vor allem die mit niedrigem Level und hoher Begabung (bis Begabung 84; und natuerlich dem richtigen Element) viel wert. Blaue Runeneier mit hoher Begabung (bis Begabung 99) sind auch gefragt und bringen Millionen. Bei allen anderen sind eher die hoeheren Level gefragt, und eventuell auch noch die ganz niedrigen (am besten im AH nachschauen, was sich verkauft).

TQ-Items: Items aus den Rothuegelbergen (z.B. die von den Ameisenbaeren gedropten Items wie Ameisenbaerengiftbeutel) sind bei EP/TP-Events manchmal in grossen Mengen gefragt, weil die wesentlich weniger Zeit brauchen als die Xaviera-TQs. Bei TQ-Items also am besten im AH nachschauen, was geht und zu welchem Preis (wobei es bei manchen starke Nachfrageschwankungen gibt).

Zum Handwerk: die guenstigste Art, Rohstoffe fuer das Handwerk herzustellen, ist das Gaertnern. Siehe entsprechende Guides.

12

Tuesday, July 5th 2016, 2:57pm

Eine weitere Möglichkeit, die allerdings nicht Anfängertauglich ist, besteht darin Traumland zu farmen. Ein Stapel Traumlandstaub verkauft sich bei uns für 7kk - 13kk im Auktionshaus.
- Schurke / Magier / Priester / Kundschafter / Krieger / Ritter -
- 100 / 100 / 100 / 100 / 55 / 25 -

13

Wednesday, July 6th 2016, 5:24pm

Aktuell sollte man vielleicht noch die Arkanium-Arena bzw. Stats erwähnen.

Die Arkanium Arena lässt sich schon ab lvl 1 betreten und da dort allen die selben skills zur verfügung stehen und das selbe lvl, auch schon ab diesem lvl erfolgreich beenden.

Bei einem Sieg bekommt man 50, bei Unentschieden (gibt es selten) 25 und bei niederlage 5 Punkte.

Für 600 Punkte kann man auf dem Stadtplatz in Varanas Umhänge kaufen, diese sind lvl 92 und können die aktuell Hochwertigsten gelben Stats (210/525 bzw. 210/210) enthalten, welche je nach server bis zu 50kk Gold bringen.
Man benötigt lediglich etwas Glück beim ziehen und [Zufälliger Attributsextraktionsstein] bzw. je nach Glück danach noch einen Makellosen Fusionsstein. (Normalpreis 59 bzw. 78 Dias, im Angebot günstiger)

14

Wednesday, July 6th 2016, 5:47pm

da dort allen die selben skills zur verfügung stehen


Da man ab Lv90 (Cenedril) leider unfaire Vorteile hat, habe ich die Arena nicht aufgenommen. Wenn der Bug (?) gefixt ist, schreibe ich die natürlich auch rein.
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

15

Sunday, October 9th 2016, 6:44pm

Hallo Stefan

Eine Anmerkung zu Deinem Guide beim Abschnitt "Phirius-Marken (ab Lv 10, 0-200k Startkapital je nach Methode)"
Im Spoiler zu dem Abschnitt steht:

Zum Beispiel könntet ihr euch "Makellose Fusionssteine" (380 Marken) kaufen, diese im "Arkanen Umwandler" (3. Symbol unten am Rucksack) (Infos dazu bei Lehman in der Klassenhalle von Varanas, (Auf-)Ladungen könnt ihr dort auch für 30 Phiriusmaken kaufen) ...


Günstiger ist der Phirius-Marken Tausch gegen Ladungen beim Phiriushändler in Varanas. Bei dem gibt es für 100 Phirius-Marken 10 Ladungen im Gegensatz zu Lehmann wo man für 30 Phirius-Marken nur eine Ladung erhält.
Evtl. kannst die günstigere Variante beim Phiriushändler noch dazufügen?

Gruß

16

Monday, October 10th 2016, 10:17pm

Danke, habs geändert
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

17

Tuesday, October 11th 2016, 2:10am

Stefan da wie du geschrieben hast SoK noch zu schwehr ist,währe vieleicht auch eine Option mal Schrein von Pasper zu Probieren.Dort hatte ich anfangs viel Zeit mit farmen verbracht.Man muß halt auf die geister aufpassen die spawnen können die man nicht killen kann.Da hilft nur
soweit zurück bis die wieder despawnen.

PS:Pasper ist im Reifortgebiet glaun eine 40oder 45er Inni

18

Tuesday, October 11th 2016, 3:16pm

Pasper hab ich doch reingeschrieben?
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us