You are not logged in.

Shininglight

Unregistered

1

Sunday, February 26th 2017, 7:42pm

[Guide - Tal der Riten - Hardmode

Vorweg erst mal ein Dankeschön an -WaZn- für den schönen Worldfirst, das tryen bis alles raus war und saß und die eeeeewig vielen Farmruns :)
Ebenso danke an meine Gildenübergreifenden Mitspieler, welche mich in einigen Fragen beraten konnten ^^
Und nochmal ein besonderer Dank an Dawai der zur Materialproduktion den Dummy spielen durfte, hab gehört dasn toller Typ ;)






So viel Spaß beim Lesen und Tryen :love:


//editiert von MrsCookie
Thread in das Unterforum Instanzen-Guides verschoben

This post has been edited 1 times, last edit by "MrsCookie" (Sep 22nd 2017, 9:45pm)


StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

2

Sunday, February 26th 2017, 7:43pm

Ich bin ein Zwischenpost :)


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

3

Sunday, February 26th 2017, 7:43pm

Guide - Tal der Riten -


Hallo zusammen.
Kurz und knapp, hier ein Guide für die aktuelle Hardmode-Instanz Tal der Riten.
Vorweg- dieser Guide erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Ich versuche hier lediglich zu erklären wir wir die Instanz spielen & wie ich denke, dass die Taktiken funktionieren. Bei Änderungsvorsschlägen | Disskussionsbedarf | Anmerkungen | Lob & Kritik, bitte ich um Nachrichten per PM.
Vielen Dank und viel Spaß beim Lesen






#0 Welche Werte sollte ich mitbringen ?
Schwierig zu sagen. Grob kann man erst mal sagen, dass ich mich bei den Richtwerten nur an den sogenannten Metaklassen | Metagame Begriffserklärung | orientiere.
Vorweg, lvl 95- oder höher Waffe ~+16-20 und t11-13 setze ich voraus, ebenso wie max level, +16 und höher geplusste Schadensteile, +16 und höher geplusster Schmuck, perfekte Inivorbereitung und Buffood sowie die allgemeine Beherrschung seines Charakters.
Grobe Orientierungswerte also hier, nagelt euch aber nicht daran fest.
Nur mit völligen Offmetaklassen würde ich die Instanz auch nicht bestreiten, die angegeben Werte beziehen sich auf die zzt von uns gespielten sinnvollsten Klassenkombinationen für ihre Equipklasse.

Stoffträger:
HP: 160k
Crit: 7000
Magischer Angriff: 300.000


Lederträger:
HP: 165k
Crit: 7000
Physischer Angriff: 320.000


Kettenträger:
HP: 180k
Crit: 7250
Physischer Angriff: 345.000


Tanks:
HP: 450k+
Crit: 4000
Deff: 700k


Supporter:
HP: 160k
Crit: 9000+


Heiler:
HP: 230k
Crit: 7000


Meldung bearbeitet.
- Sarkas
This post has already been reported.

StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

4

Sunday, February 26th 2017, 7:45pm

Ich bin ein Zwischenpost


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

5

Sunday, February 26th 2017, 7:45pm

#0 .1 Wie sollte unsere Gruppe aussehen ?


Auch hier, siehe Metagame, nur ein Vorschlag.

Grp 1
Tank ( Ritter / Krieger ist kein Muss mehr, da in Riten ein Burstzwang besteht )
Magier/Hexenmeister
Schaden ( potenziell schwächerer DD )
Schaden ( potenziell schwächerer DD )
Duide ( Bei mehr MDD - /bewanrer, bei mehr PDD - /krieger )
Priester ( oder dudu )

Grp 2
Schaden ( potenziell stärkerer DD )
Schaden ( potenziell stärkerer DD )
Schaden ( potenziell stärkerer DD )
Schaden ( potenziell stärkerer DD )
Bewahrer / Kundschafter
Hexenmeister / Magier

Schaut hier dass ihr euch am Schema orientiert, braucht ihr zB mehr Heal, steckt statt eines DDs einen Heiler mehr in Grp 1.




# 0.2 Der Trash.
- Zum Trash mache ich bewusst keine Erklärung. Alles ist einzeln pullbar, es gibt keine Aggroketten & der Trash ist sehr schwach. Einfach die Assas im CC halten und die Sache passt.

StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

6

Sunday, February 26th 2017, 7:46pm

Und noch ein Zwischenpost


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

7

Sunday, February 26th 2017, 7:46pm

# Boss 1, Hoffnungszerstörer Unheilbringer & Lichtbezwinger

Source code

1
2
3
Hoffnungszerstörer 135kk HP 1,056k pdef 1,055k mdef, 3000 critresi 
Unheilbringer 135kk HP 1,056k pdef 1,055k mdef, 3000 critresi
Lichtbezwinger 135kk HP 1,056k pdef 1,055k mdef, 3000 critresi




Das Lustigste gleich zu Beginn.
Dieser Bosskampf erfordert 3 Tanks.
Der Maintank nimmt Hoffnungszerstörer, der stärkere Offtank ( ~350k+ Lp und ~200k+ pdef ) nimmt Unheilsbringer, der schwächere Offtank ( ~220+k lp und ~150k+ pdef ) nimmt den Lichtbezwinger.

Der Bosskampf hat 4 verschiedene Phasen, welche im 30 Sekunden Abstand wechseln. Nach Kampfbeginn hat man ein 5 sekunden Zeitfenster in dem alle Bosse aktiv sind, aber noch kein Event starten. Nutzt dieses damit die Tanks jeweils Aggro auf ihren Boss aufbauen können. Nach jedem Phasenwechsel muss der Tank wieder einen Hit auf seinen Boss machen, um wieder in der Aggroliste zu stehen.
Ich erkläre zu Beginn erst mal alle Phasen & versuche dann den "Spielfluss" zu erklären
Während der Phasen ist immer ein Boss Aktiv, während die anderen beiden Bosse vom Rand der Arena aus Einfluss auf den Kampf nehmen.
Die Phasen sind zufällig, nur jede dritte Phase ist sicher eine Dreiecksphase -> d.h. Antanken -> Zufall 30 sec -> Zufall 30 sec -> Dreiecksphase 30 sec -> Zufall 30 sec -> Zufall 30 sec -> Dreiecksphase 30 sec ->.. und so weiter.

Ziel des Bosskampfes ist es, alle 3 Bosse gleichzeitig zu töten. Hierzu hat man, nachdem man einen Boss tötet, ein 30 Sekündiges Zeitfenster, bis dieser wieder aufsteht. Schafft man es alle Bosse gleichzeitig am Boden zu haben, despawnen diese und geben ihren Loot und den Weg frei.

Phasen -

Traktion.


Hoffnungszerstörer ist in der Mitte und wird auch dort getanked. Die beiden anderen Bosse porten auf den Plattformen hin und her.
Von der Position auf die Unheilsbringer und Lichtbezwinger zufällig porten, kanalisieren diese einen Strahl auf der Boss. Dieser bewirkt dass der Boss sich "Aufläd". Dadurch generiert er Stacks seines Buffs. Bei 10 Stacks "explodiert" der Boss und macht raumweit 90% Schaden.
Der Hoffnungszerstörer verteilt in seiner Nähe einen Hit mit einem nachfolgenden Dot ( Wird gegen die Pdeff gerechnet )
Es ist theoretisch möglich, das Kanalisieren der beiden äußeren Bosse durch Schaden der das Schild dieser durchbricht, kurz zu unterbrechen. Das konnten wir allerdings durch das ständige porten der selbigen nicht konstant umsetzen, somit ist unser Taktikansatz folgender.
Die Gruppe kuschelt gesammelt mit dem Tank und dem Hoffnungszerstörer in der Mitte. Es wird DPS auf den Boss in der Mitte gefahren. Die Heiler timen ihre Skills so, dass bei 10 Stacks des Bossbuffs alle Raidmitglieder voll sind ( Schild der Disziplin, Hexerschilde, mitpotten, Kuppel etc wirkt hier wahre Wunder ) & eine weitere Heilung direkt nach dem AoE eintrifft. Der einkommende Schaden ist Magisch. Sollte es nötig sein- Serenstum-
Liegt der Boss bei etwa ~5% ( vorsicht ! ) bewegt sich der Tank mit diesem an den Rand. Die Gruppe kuschelt weiter in der Mitte, bekommt nun den Schaden der Dots nicht mehr, dadurch wird es dann sehr leicht zu heilen. ( Achtung Tank nicht außer Heilreichweite laufen )


Blitzformation


Lichtbezwinger ist in der Mitte und wird dort auch getanked. Die beiden anderen Bosse porten auf den Plattformen hin und her. Von dort aus stürmen sie das am weitesten vom Licht-Tank entfernteste Target an. Der Lichtbezwinger castet in regelmäßigen Abständen seinen Cast. Diesen empfehle ich abzubrechen, damit der offtank ( idr bewahrer ) sein Gestrüppschild drin behalten kann. Sollte er nicht unterbrochen werden- Gestrüppschild raus !
Boss wieder in der Mitte tanken und dort DPS fahren. HoffnungsTank rennt Richtung Ausgang und fängt dort den Ansturm der beiden anderen ab.
Ist Licht bei ~5%, auch diesen ( Richtung Eingang ) aus der Gruppe ziehen, damit diese sauber Musik durchspielen kann


Zerschlagen


Unheilsbringer ist in der Mitte und wird auch dort ( mit leichter Tendenz zum Eingang ) getanked. Die beiden anderen Bosse stehen auf zufälligen Plattformen.
Hoffnungszerstörer beginnt nun immer wieder seinen Purpurflammenstrahl zu casten. Dieser geht auf das am weitesten entfernte Target und verursacht erheblichen Schaden. Unheilsbringer wirkt von Zeit zu Zeit seinen AoE, mit welchem er die Gruppenmitglieder in Range niederwirft und ihnen Schaden verursacht.
Der Unheilstank zieht den Boss leicht Richtung Eingang. Der Rest des Raids konzentriert sich auf den Hoffnungszerstörer und unterbricht diesen permanent & fährt Schaden auf diesen. ( Achtung, auch nach dem Phasenwechsel kann der Boss noch einmal am casten sein ! )
Während dessen läuft ein Tank / Heiler der grade nichts zu tun hat los und versucht den Strahl aus der Gruppe zu bekommen. Dazu muss er am weitesten vom Raid entfernt sein. Ich verdeutliche dies mit einer Grafik ( dont flame me, its Paint & nur skizzenhaft )

Diese Aufstellung muss natürlich, je nachdem auf welche Plattform Hoffnung platz nimmt, geändert werden.
Der Lichtbezwinger ist in der Phase egal.


Dreieck


Das gezeigte Bild stellt das "Worst Case Scenario" in dieser Phase da.
Während der Dreiecksphase sind alle 3 Bosse im Raum, verlieren aber ihre Phasenspezifischen Events. Hoffnung macht also nur noch Dots, Licht nur noch den Cast und Unheil wirft nur noch nieder. Tankt man die Bosse zusammen, verstärken sie sich gegenseitig.
Steht Hoffnungszerstörer zu nahe an einem seiner Kollegen, Castet er einen Raumweiten % Aoe.
Steht Lichtbezwinger zu nahe an einem seiner Kollegen, Heilt er sich stark hoch.
Steht Unheilsbringer zu nahem an einem seiner Kollegen, bekommt er ein Schild.
Diese Effekte hören auf, sobald man sie wieder voneinander entfernt ( Achtung, es ist schon vor gekommen dass auch tote Bosse den Effekt noch triggern ! )
Dementsprechend werden die Bosse in Empfang genommen wo sie Spawnen ( ist in der Phase immer gleich, Unheil am Ausgang, Hoffnung am Eingang und Licht rechts mittig ) und dort getanked. Diese Phase ist gut dazu da um gezielt DPS zu fahren, wenn ein Boss z.B. noch keine Phase hatte etc, enbenso am ende des Bosskampfes um dann alle Bosse zu legen, da uns hier das Event weniger stört.







"Spielfluss und Tipps"

Verzögert euren Burst. Versucht so lange wie möglich soviel wie möglich konstanten Schaden oben zu halten
Better safe than sorry. Bevor ihr einen Boss nuked, seid euch sicher dass die Phase noch lange genug dauert um auch den Rest noch zu töten
2er-Regel. Wird es in der 3Ecks phase knapp alle 3 zu töten ? Timed euren Dmg so dass ich 2 sicher am Phasenende down bekommt. So bekommt ihr 100% danach die Phase des "Fehlenden Mobs"
Potten ist keine Schande.
Unterbrechen in Zerschlagen klappt nicht sauber ? - Lieber stehen als laufen ! Lauft ihr am Strahl entlang könnt ihr den Dmg bis zu ver8-fachen :)
Kein "Gestrüppschildexperte" ? Lieber raus damit wenn ihr nicht 100% wisst, wann ihr es drin haben dürft.
Tanzt es tot. Baut euch eine "Musikrota" um immer welche aktiv zu haben.
Hexer bewirken wunder, nicht nur mit Dmg support sondern auch mit Schilden.
Hier brennt nichts! taktisches Zerschmettern > feuer und angriff ! Lieber nachwerfen als sinnlos alles auf einem Haufen.
Better safe than sorry 2.0 ja lieber "Shaddowrouge1999xd" du überlebst rechnerisch den Boss mit 90k lp aber das muss nicht sein, mach deinem heiler die Arbeit leichter und nimm Full lp !
Traktioniere die Offtanks. Der Ritter hat in der regel genug opskills um in der raktionsphase kaum schaden zu bekommen, die Offtanks bekommen umso mehr ins Gesicht.. Augen auf, Potten und u.U in der Phase dann LP verringern
Rezzen ? Geht auch im Kampf. Ritter / Priester und der Hexer sind bei diesem Boss Gold wert.

StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

8

Sunday, February 26th 2017, 7:47pm

Zwischenpost


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

9

Sunday, February 26th 2017, 7:47pm

#Boss 2, Nex von Tasuq

Source code

1
Nex von Tasuq 270kk HP 1,054k pdef 1,055k mdef, 3000 critresi 


Nach Boss 1 jetzt etwas zum entspannen.


Im Bossraum verteilt sind 5 Plattformen.

Alle 25% wird der Boss imun und bekommt ein farbiges Schild.
Nun muss die Gesamte Gruppe zu der dem Schild entsprechenden farbigen Kachel laufen ( die kachel wird erst farbig wenn der Boss sein Schild bekommt )

Steht ein Gruppenmitglied außerhalb des Kreises wenn der Boss den Cast durch hat, gibt es einen tödlichen Schaden für die gesamte Gruppe und der Raid wiped.

Das Spielchen wiederholt sich bei 75, 50 und 25%. Bei 0% "Stirbt" der Boss, steht aber nochmal mit 50% HP auf, resettet dabei die Aggro und macht einen 50% AoE. Bei 25% gibts dann nochmal ein Schild und dann war es das auch schon.

Der Boss verteilt frontaoes -> Nicht vor dem Boss stehen, bzw aus der Gruppe drehen.

Der Boss verteilt 3 verschiedene Debuffs, welche eine unterschiedliche Rekation erfordern. Ich achte hier persönlich nur auf den Icon des Debuffs und nicht auf den Namen oder die Centermessage. Wer das tut hat bestimmt auch damit erfolg, kann dazu aber keine Angabe machen.

"Schlimmster Debuff"

Das Gruppenmitglied welches diesen Debuff bekommt, hört Sofort ! auf sich zu bewegen ! ( panisches hin und her laufen kommt hier gaaanz mies )
Hat man den Debuff verteilt man %schaden an seinen Gruppenmitgliedern wenn man sich bewegt.
Nach Ablauf des Debuffs kann man ganz normal weiter moven.

"Damage Stop- och leute.. ernsthaft ?" :D

Ein Gruppenmitglied erhält einen 8 sekunden wirkenden Debuff, welcher nach 3 Sekunden dafür sorgt dass das Gruppenmitglied 5 Sekunden lang 3% des Gesamtschadens des Raids auf den Boss erhält.
Ergo, Damage Stop und Physisch imun, wenn man es für nötig hält.

"Oh, Debuff, Oh egal"

Nach Ablauf des Debuffs erhält das Ziel 50% Schaden und verursacht um sich herum 50% Schaden.
Einfach ignorieren und drüberheilen

StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

10

Sunday, February 26th 2017, 7:48pm

Ich bin ein Zwischenpost :D


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

11

Sunday, February 26th 2017, 7:48pm

#Boss 3 Kreyen

Source code

1
Kreyen 405kk HP 1,056k pdef 1,055k mdef, 3000 critresi 



To be honest. Ich hab hier nie wirklich "Taktik" gespielt.
Wir bursten erst mal stumpf auf den Boss. Beim Kampfbeginn gibt es für jeden Raidmember einen Debuff, welcher ihn nach dem Ablauf von 60 sec tötet.
Ziel des Kampfes ist es, den Debuff immer mit "Feuer" oder "Eis" zu überschreiben. Dies geschiet dadurch dass wir Schaden von den entsprechenden Casts des Bosses bekommen. Boss dabei immer aus der Gruppe drehen.
Zusätzlich nicht zu weit von Boss weg gehen, der Schaden einiger Skills erhöt sich sonst wimre.

Die verschiedenen Elementcasts kündigen sich immer mit einer entsprechenden Animation an

EIS





TOD





FEUER





Steht man in einem der Elementcasts ändert sich der Debuff. Somit kann man durchrotieren.
Läuft "Tod" oder "Feuer" ab, bevor man wechseln konnte, Stirbt man. Läuft "Eis" ab, friert man ein.




Zusätzlich hat der Boss einen NahAoE, bei welchem man etwas auf Abstand gehen kann



Außerdem einen Eis-AoE mit Ansage, hier kann man raus laufen, um weniger Dmg in die grp zu bekommen



Dann macht der Boss noch einen Aoe-Stun






Der meiste einkommende Schaden ist Magisch-> Kuchen hilft. IdR kann man aber alles gegenheilen, spielen dem entsprechend nicht nötig & wir fahren hier nur Dps.

|Edit auf Wunsch by StormWing

This post has been edited 1 times, last edit by "StormWing" (Feb 26th 2017, 8:08pm)


StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

12

Sunday, February 26th 2017, 7:49pm

Zwischenposting


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

13

Sunday, February 26th 2017, 7:49pm

#Boss 4

Source code

1
2
3
4
Marissha 405kk HP 1,055k pdef 1,055k mdef, 3000 critresi 
Kristall ( klein ) 2,5kk HP 245k pdef 244k mdef, 0 critresi
Illusionskristall ( groß ) 102kk HP 555k pdef 550k mdef
 


Nun kommen wir zum schönsten Boss der Ini

Zuerst einmal Grundlegendes. Der Boss spawned alle 10 Sekunde 2 kleine Kristalle. Ein Kristall immer beim am weitesten vom Boss entfernten Spieler, den anderen am nähsten.

Diese kleinen Kristalle machen leichten % schaden wenn man zu nahe bei ihnen steht.
Stehen 2 kleine Kristalle nah zusammen, werden diese Rot und verursachen deutlich mehr Schaden. Zusätzlich verteilen diese dann, wenn man Schaden von ihnen bekommt, einen Debuff

Alle 15 Sekunden sagt der Boss einen Spieler an, welcher einen Fear bekommt. Dieser muss sich dann aus der Gruppe entfernen und Hinknien spammen. Zusätzliche Schwierigkeit bereitet, dass der Fear nach Ablauf ~50% Schaden verursacht. Zusätzlich ist er ansteckend, leider auch auf Pets, weshalb diese bei diesem Boss drin bleiben !


Der Boss hat 2 Phasen, diese folgen immer im Wechsel.
Boss 100-80% -> Kristallphase -> Boss 80-60% -> Kristallphase usw.




Bossphase.
In dieser Phase ist der Boss angreifbar und unser Ziel ist hier Schaden anzubringen.
Er hat einen Frontaoe, d.H. der Tank dreht den Boss aus der Gruppe und die DDs greifen von der Seite an ( der Aoe geht leider auch zT nach hinten )

Ab 80% bekommt der Boss dann keinen Schaden mehr und castet Echosturm.
Dieser verursacht 50% Schaden + Zusatzschaden für jeden kleinen Kristall der lebt.





Kristallphase
Nach dem Cast verschwindet der Boss und 3 Illusionskristalle tauchen auf.
Diese bewegen sich in der Mitte des Bossraums kreisförming um Uhrzeigersinn und haben einen Buff, welcher den erlittenen Schaden um 80% senkt.
Unser Ziel in der Phase ist es, den richtigen Kristall zu finden und zu töten, damit der Boss wieder auftaucht. Tötet man den falschen, passiert nichts.
Um herauszufinden welchen Kristall man töten muss, benötigen wir den Debuff, welchen wir erhalten, wenn wir zu nah an einem der kleinen Roten Kristalle standen.
Mit diesem müssen wir uns dann in einen der großen Kristalle stellen. Verliert dieser daraufhin seinen Buff und den Goldenen Ring, kann man normal Schaden auf diesen fahren und hat den richtigen gefunden. Der Debuff muss immer neu geholt werden, da sonst der Schadensreduktionsbuff wieder aktiv wird !

Nachdem der kristall tot ist, geht es mit der Bossphase weiter.





Wie spielen wir den Boss ?
Erst mal alle auf LP buffen, der macht aua :)

Wir teilen 2 Leute ein. Eine Person stellt sich am weitesten vom Boss weg und macht in der Bossphase die Kristalle permanent weg ( bleibt da auch stehen ) Wechselt der Boss dann in die Kristallphase, stellt er gezielt 2 Rote kristalle nebeneinander und entfernt sich noch weiter von diesen danach. So bleibt das " Camp " stehen. Alle weiteren Kristalle eleminiert er weiter. Wenn die Kristallphase vorbei ist, tötet er auch die roten Kristalle um den Schaden der Echoexplosion gering zu halten ( Wichtig ! )
Die zweite Person steht ganz normal mit am Boss, bzw mit in der Mitte, kümmert sich aber darum dass die kleinen Kristalle in der Mitte Permanent ! getötet werden. ( siehe Bilder oben )

In der Bossphase alle DPS fahren, in der Kristallphase alle Debuf holen gehen um den kristall zu finden und den Buff weg zu halten.
Steht nicht zuweit außen, ihr bekommt sonst u.U. auch kleine Kristalle !
Nicht kuscheln, passt auf die fears auf
Better safe than sorry ! Die Fears sind das wichtigste.

StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

14

Sunday, February 26th 2017, 7:50pm

Zwischenpost :)


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

Shininglight

Unregistered

15

Sunday, February 26th 2017, 7:50pm

#Boss 5 Mazzren

Source code

1
Mazzren 405kk HP 1,056k pdef 1,054k mdef, 3000 Critresi


Ansprchsmäßig ist nach B4 eigentlich Schluss. Kommen wir dennoch zu Boss 5

Boss aus der Gruppe drehen, Frontaoe.


Der Boss ruft im Laufe des Kampfes regelmäßig 2 Adds. welche rechts und links im Bossraum aus den .. "Teilen" erscheinen


Dabei unterscheiden wir zwischen 2 Adds:


Dem " Seuchenadd "

Dieses spwant in 2 facher Ausführung ( Rechts und Links ) und verteilt wenn man sich ihm nähert starken Schaden und einen Debuff, welcher HP und DEF des Spielers halbiert. Dieser Debuff ist ansteckend und muss outranged werden, da der Tank diesen nicht so gt verträgt.

Das " Sucheradd "

Dieses spwant in 2 facher Ausführung ( Rechts und Links ) und verteilt beim Spawn 2 spielern den oben gezeigten Debuff. Der gedebuffte Spieler wird nun von dem Add angeflogen und attakiert.





Sollten die Adds es schaffen und zusammen stehen, verschmelzen sie zu einem großen Add.

Dieses verteilt unabhängig von Rüstung und LP 100% Hits !
Allerdings kann man diese mit Physisch imun und ausweichen abfangen. Zusätzlich kann man das Add spotten, ein schneller Tank kann hier also handeln !




Schild

Bei 70% und 30% bekommt der Boss ein Schild welches mit Schaden durchbrochen werden muss. Während des Schildes wird der Tank gestunned und "Ausgesaugt". Der Boss kann hier bis zu 30% Hp regenerieren, wenn nicht genug Schaden ins Schild geht





Restliche Casts


Dieser Cast muss unterbrochen werden, da er sonst raumweit 200% schaden verursacht. Wimre ist dies zzt auch mit Stille etc möglich. Die Taktik sieht hier aber eigentlich vor, dass man den Boss hier mit dem Debuff seiner Seuchenadds unterbricht.


Auch dieser Cast muss unterbrochen werden, sonst feart er den Raid. Alptraum / HdEringe funktionieren aber. ( DE: Terror o.Ä. )


Ein weiterer Cast des Bosses der unterbrochen werden kann ( DE: Seltsame Energie des Vergessens )
Macht Aoeschaden auf den Tank. Der Schaden teilt sich auf alle in Range stehenden Gruppenmitglieder auf. Kuscheln hilft also.



Zusätzlich kann es passieren, dass man den Boss "Überburstet" und sich so 2 Casts überlagern. Dann verschwindet der Boss für 3 Addphasen und kommt dann auf der ( von der Tür aus gesehen ) rechten Seite wieder.

Similar threads