You are not logged in.

1

Tuesday, April 25th 2017, 8:40am

Wie ein Beweis-Event nur anders

Im Folgenden geht es um eine mögliche Variante der spontanen Server-Beweis-Vergabe-Events durch das Event-Team. Aufgrund Feedbacks im Forum und der Kritik, habe ich mir als "Außenstehender" (war nicht am Event beteiligt und mir auch egal) überlegt, wie man es anders handhaben kann:

Wie würde dein Event heißen:

kein Name notwendig, da es sich um die spontanen "Event-Team besucht Server" Events handelt


Was für ein Event wäre es:
s.o.


Wer ist am Event beteiligt:
alle Spieler, die online sind... Levelabhängige Unterschiede


Event Konzept Stichpunkte:

Das Ganze benötigt einmalig eine kleine "Vorbereitung" damit alle zukünftigen Events leichter von der Hand gehen.
  • 2 NPC, die permanent aufgestellt werden (da NPCs begrenzt zur Verfügung stehen, einfach die nehmen, die eh für globale Events z.b. auf dem Stadtplatz aufgestellt werden
  • bei globalen Events werden diese dann wieder temporär umfunktioniert (in der Zeit finden meist eh keine Event-Team-Besuche-mit-Beweisverteilung statt
  • Die NPCs tauschen einmal am Tag pro Account ein Item gegen Beweise:
    • 1. NPC für Chars ab Lvl 070-089: 1 Item gegen 08 Beweise (entspricht: 1x ziehen beim Beweis-Item-NPC)
    • 2. NPC für Chars ab Lvl 090-xxx: 1 Item gegen 16 Beweise (entspricht: 2x ziehen beim Beweis-Item-NPC)
    • Umtausch 1x pro Account +7 Tage Sperre
  • Das Item muss eines sein, was derzeit nicht farmbar ist und nur einmal pro Char "getragen" werden kann (Das Event-Team hat da bestimmt einen guten Überblick über die Item-Datenbank

Wie läuft das Event nun ab?
Wie gehabt besuchen die Eventler den Server und können wie gewohnt "Beweis"-Geschenke verteilen, nämlich das besagte Item. Ihr braucht nur noch schauen (sofern es keine automatische Abfrage/Sperre gibt), ob der Char vor euch mind. Level 70 ist. Der Char bekommt das Item und ist glücklich. Je nach Level kann der Spieler dann zum NPC und den Tausch vollziehen.

Durch die starke Begrenzung werden die Beweise a) nicht zu sehr abgewertet und b) ist der Nachteil für Spieler, die nicht on sind, nicht zu groß. Twinks spielen hier nur eine untergeordnete Rolle, da die Massen-Twinks außen vor sind und durch die 1x pro Account Sperre beim Umtausch auch die höheren Twinks etwas eingeschränkt sind. Klar gibt es immernoch Spieler, die pro vieeeele Accounts besitzen und dort jeweils einen recht hohen Twink haben, aber diese Spieler machen eh täglich Millionen durch die Dailies, da sind die Beträge beim Beweis-Event vernachlässigbar.

"Echte" Spieler, die wirklich erst "unter Level 70" sind, benötigen die Beweise eh noch nicht und da geht es dann nur ums Gold. Außerdem dürfte es nur eine Handvoll Spieler geben, die noch recht neu sind. Leider muss ich sagen, dass ich lieber 5 echte Spieler so ausschließe, als Horden von gierigen Twinks die Beweise in den Rachen zu werfen und die eh schon total bescheidene Ingame-Wirtschaft zu torpedieren.


Anmerkungen:
Sollten es mittlerweile schon 9 Beweise pro Item sein, dann oben anpassen (9 bzw. 18 Beweise). Ich persönlich würde ja sogar alles unter Level 90 ausschließen, da Beweise ein Endgame-Item sind, aber die lieben Eventler sehen das bestimmt anders :-P

Ihr als erfahrene Eventler habt bestimmt noch die eine oder andere Optimierung, aber ich glaube, dass das Grundkonzept durchaus anwendbar wäre.


Bitte denkt als Eventler immer daran, dass durch eine überzogene Menge an Beweisen (ich hab was von 50 Beweise für einen Char gelesen) in Kombination mit dem "Twink-Problem", ihr damit aktiv in die Server-Marktwirtschaft eingreift.


Rechenbeispiel:
sorry, wenn es nicht mehr "up to date" ist, bin schon etwas raus aus dem aktiven Geschehen (Zahlen von vor 6 Monaten)

1 Spieler bekommt 50 Beweise und verkauft diese für 8kk/Stück = 400kk
das entspricht bei einem 80k Dia-Kurs: 5000 Dias also fast 100 € bei einer 100% Dia Promo


P.S.:
Ja! Ich hatte gerade "kurz" Langeweile :-P

kako88

Master

Posts: 2,093

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

2

Tuesday, April 25th 2017, 12:20pm

Nette Idee,
aber:

1.
Die aktuellen Items kosten 11 Beweise (somit dann 22 durchs Event?)
2.
Twinks. Nehmen wir mal unseren Gildeneigenen High-Level-Twinker (schöner Name ^^) - der hat ca 15-20 Chars am Cap. Der erhällt dann 20x22 = 440 Beweise (wenn er da ist beim verteilen der Items) und hat dann (nach deiner Rechnung) 440x8kk = 3.520.000.000 Gold = 44000 Dias (80k pro Dia) = will ich garne ausrechnen Euro (wobei man erstmal Diaseller finden müsste mit entsprechenden Mengen und auch was brauchbares im Shop sein müsste)
Der "normalo" Spieler mit 1-2 Chars über lvl 90 ist leider nicht da am Eventtag...
Der "Unterschied", der so generiert wird ist noch viel schlimmer, als was bisher (auch wenn bei solchen Mengen Beweisen die Preise runtergehen würden)

Wenn solche Spontanevents, dann bitte mit geringer Auswirkung (so wie letztens) oder ein richtiges Beweise-Event. Wo jeder die Möglichkeit hat zu farmen (440 Beweise sind btw ne ganz gute Hausnummer was die Menge anbelangt, die man so in einem Levelcap gut verbrauchen kann), Twinks möglichst (komplett eh nicht möglich) ausgeschlossen werden und es Belohnungen für Aufwand an Spieler gibt.

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


Posts: 13,966

Occupation: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

  • Send private message

3

Tuesday, April 25th 2017, 1:10pm

Nun, du nennst das PRoblem doch beim Namen: High-Level-Twinks. Wie willst du diese gezietl vom Event ausschließen? Du kannst es nur etwas eindämmen indem du sagst nur einma lpro Account. Jetzt nehmen wir aber mal an derjenige hat nicht nur einfach 15-20 Chars sodnern diese 15-20 Chars auf ebenso viele Accounts verteilt. Wie willst du in einem angemessen Rahmen herausfinden ob dies Twinks oder Mains sind? Zumal man, ich mag mich irren, für jeden Account eine eigene E-Mail-Adresse benötigt.
Wenn es jemand extrem betreibt bekommt er eben auch extrem Belohnung. Freut mich auch nicht, aber kaum vermeidbar. Außer wir sagen einfahc, okay, pech gehabt, keine Events mehr.
Es geht aufgrund an anderer Stelle erwähnter Gier kaum ohne das andere mehr profitieren als man selbst...
Facebook RoM Gruppe!

M[0]/H[0]/P[0]/C[0]/K[0]/S[0]


Danke UA für die Sig :)

SO-Potting!

kako88

Master

Posts: 2,093

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

4

Tuesday, April 25th 2017, 1:49pm

Wenn man das Event an gewisse Bedingungen knüpft kann man "massig High-Lvl-Twinks" durchaus eindämmen.
Nehmen wir beispielsweise Jenny Giant in Gd7H - mind 4 Spieler müssen aktiv das Event spielen, sonst geht es nicht (btw auf HM, auf easy kann man den Boss onehitten). Dann sind zwar immernoch 8 Plätze frei in der Gruppe, sodass jeder der aktiven 4 Spieler 2 Twinks am Start haben könnte. Aber man kann immerhin nicht (was bei den letzten Umtausch-Events ging) alles solo machen und nebenher 20-30-40 Twinks mitziehen.
Leider gibt es aber keine Events, die eine volle 12er oder mind 10er Gruppe benötigen (hier kann mir gern wer was nennen, wenn ihm was einfällt). Das Maximum liegt (je nach Equip und können der Spieler) bei 4.

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


5

Tuesday, April 25th 2017, 1:53pm

Wie willst du diese gezietl vom Event ausschließen?


Entweder das etwas Zeitaufwendiges gemacht werden muss, wo man keine twinkhorden durchziehen kann. Ggf. auch mehrfach vom selben Char machbar. Oder etwas, was mehrere Spieler erfordert und die Gruppe eine größere Menge beweise bekommt, die aufgeteilt werden müssen. Wenn jemand z.B Gd7H den ersten Boss solo mit twinks schafft, dann hat er sich die Beweise auch redlich verdient ;)

KingArthur

Intermediate

Posts: 489

Location: Mumbai

Occupation: Mollenhauer

  • Send private message

6

Tuesday, April 25th 2017, 4:07pm

@ Vegashion: Mir erschliesst sich der Vorteil eines Umweges über einen NPC leider nicht. Wer beim Event da ist, kriegt ja trotzdem die Belohnung (in diesem Fall Beweise). Ob man es accountgebunden macht und auf 7 Tage beschränkt, macht da doch keinen Unterschied. Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber ich verstehe es nicht.
@ SecretOssi: Was ist das Problem mit HighLevelTwinks? Die sind ja nicht einfach so da und der Aufwand, diese zu leveln, ist auch nicht gerade vernachlässigbar. Wenn dem nicht so wäre, hätten ja alle etliche HighLevelTwinks. Wer den Aufwand (ja es ist ein Aufwand!!!) betreibt, sich etliche Twinks hochzuleveln, darf aus meiner Sicht auch bisschen mehr bekommen (und kommt jetzt nicht mit "die haben es eh schon zu gut durch die Dailys" - das Thema gehört nicht hierher).
@Teamler: Warum packt man beim nächsten (sollte es mal wieder eins geben) Beweisevent nicht einfach EINEN Beweise in den Endboss der Spiegelwelten? Der Aufwand für einen Beweis wären aus meiner Sicht gerechtfertigt. Man braucht min. Lvl 90 (für die Quest, wenn ich mich nicht irre). Mit HighLevelTwinks ist es sehr umständlich (wer viele Twinks hat, wird die nicht ausgerüstet habe und wenn doch, dann sei ihm der EINE Beweis gegönnt). Ich sehe keine Möglichkeit ein solches Event ausnützen zu können. Wer Dias investiert und sich Spiegelwelttickets kauft, der kann ruhig auch einen Beweis mehr bekommen.

Druide: 68k Heilbonus - Mage: 241k Magischer Angriff - Ritter: 9k Krit


GrauerRat

Professional

Posts: 694

Location: Garda(Laoch inaktiv) & Rath(Dochas)

  • Send private message

7

Tuesday, April 25th 2017, 9:24pm

Naja man könnte auch einen Cut machen, um die Twink Misere zu beheben, und die Beweise binden - auch wenn das sicher keiner hören will. Damit kämen sie dem eigentlichen Zweck zugute, den Char voran zu bringen und die Spekulation hätte auch ein Ende. Selbst bei Accountbindung käme ein Char nur in den Genuß der Erträge von 7 anderen und nicht beliebig vielen. Trotzdem stünde es ihm frei via Fusi oder HWE diese auch weiterzugeben oder auf den Mark zu schmeißen - wenn er denn mag. Nur kostenlos Unmengen horten fiele damit aus! Selbst kleine Char könnten damit einen Bestand aufbauen um sich bei Bedarf gute Items zu ziehen.
An Tagen wo man verliert, ist man schlecht vorbereit oder übermütig!

Tersh, Lucy und ein Haufen anderer

8

Tuesday, April 25th 2017, 9:55pm

Gebunden finde ich aus mehreren Gründen Unsinn:

1. Man kann die Beweise nicht mehr handeln (höchstens wie mit Memos, man lässt Spieler für sich ziehen). Dadurch haben schwächere Spieler und GIlden außer bei Events gar keine Möglichkeit mehr, an Beweise zu kommen --> Unterschied zwischen Hight-End und "normalen" Spieler wird größer. Wenn ein Spieler nun durch Beweis-Events genug Beweise zum ziehen hat, muss er auch noch Glück haben bzw. hat mit Pech kaum etwas von den Beweisen.

2. Mit Twinks vom Beweis-Event kann man auch einfach Items ziehen und verkaufen - bei größeren Mengen macht das Glück auch nicht mehr so viel aus. Die Twink-Armee-Spieler bekommen also trotzdem ihr Gold, während Spieler die nur mit einem Char teilnehmen auf Glück angewiesen sind.

3. Ein Item gebunden zu machen erfordert meines Wissens eine Anpassung seitens RW, ist also unrealistisch.
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

Similar threads