You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Thursday, July 6th 2017, 4:33pm

Idealerweise wuerde GF sich ueberlegen, dass sie dann doch lieber kein Gluecksspiel veranstalten und stattdessen lieber die perfekten Steine in den Shop stellt.
nachdem man das mittels Anwalt etc. erwirkt hat ? Glaubst du da wirklich dran ?

Mal abgesehen davon, dass keine Rechtsschutz der Welt so was übernehmen würde.

Wäre es nicht sinnvoller zu sagen :

He GF, die 30er Steine sind jetzt da. Wären absolut nicht nötig gewesen. Jetzt ist es aber zu spät.
Wir haben festgestellt, dass die Plussrate absolut miserabel ist. Folgender Vorschlag unserer Seite:
Lasst alles so wie es ist, aber fügt eine Zwischenstufe ein, dass wenn ein Item auf +25 ist, dann ist
dieses sicher so wie bei den Stufen 6,12,16,20. Wäre das machbar ?

22

Thursday, July 6th 2017, 5:40pm

Hallo,

auch ich habe mich in meinem Freundeskreis, unter denen einige Anwälte sind, umgehört. Alle runzelten die Stirn und wunderten sich über diese Art des Glücksspiels. Einge rieten mir sofort von diesem Spiel ab, da es unseriös sei. Einige andere rieten mir, Rechtsbeistand in Ansprunch zu nehmen.

In den ersten Tagen des Angebots der +30er Steine, versuchte ich einen 2-Hand-Stab von +19 auf +20 zu bekommen. Ich habe meine komplettes Diamantenvermögen von über 5500 Dias investiert ... der Stab ist immer noch auf +19. Das empfand ich ganz klar als Betrug, oder doch zumindest illegales Glücksspiel.
Einer meiner Anwalts-Freunde macht sich gerade schlau, wie diese Situation einzuschätzen ist und was man unternehmen kann.

Grüße
biLL




Ein megaschlechter Scherz,oder????????Jeder,der dieses Game hier spielt,wird ja wohl definitiv nicht!!!!!!! dazu gezwungen,irgendwelche Dias für echtes Geld zu kaufen.

Dieses Game ist ab 12,soviel ich weiss,also Iphone 7 von Papa gesponsert bedienen können,aber unwissend,das man beim Diakauf

echtes wowwwwwww,Geld einsetzen muss.

Für mich persönlich ist jeder hier,der sich so äussert,einfach nur unglaubwürdig und dazu brauche ich noch nicht einmal meinen Anwalt aus der Familie fragen....................

23

Thursday, July 6th 2017, 6:13pm

Idealerweise wuerde GF sich ueberlegen, dass sie dann doch lieber kein Gluecksspiel veranstalten und stattdessen lieber die perfekten Steine in den Shop stellt.
nachdem man das mittels Anwalt etc. erwirkt hat ? Glaubst du da wirklich dran ?


Ja, ich glaube daran, dass Firmen ihr Verhalten aendern, wenn sie mit dem bisherigen Verhalten nicht durchkommen. Passiert eigentlich regelmaessig. Ob es in diesem Fall diese Auswirkung hat, werden wir sehen.

Quoted


Mal abgesehen davon, dass keine Rechtsschutz der Welt so was übernehmen würde.


Vielleicht nicht. Na und?

Quoted


Wäre es nicht sinnvoller zu sagen :

He GF, die 30er Steine sind jetzt da. Wären absolut nicht nötig gewesen. Jetzt ist es aber zu spät.
Wir haben festgestellt, dass die Plussrate absolut miserabel ist. Folgender Vorschlag unserer Seite:
Lasst alles so wie es ist, aber fügt eine Zwischenstufe ein, dass wenn ein Item auf +25 ist, dann ist
dieses sicher so wie bei den Stufen 6,12,16,20. Wäre das machbar ?


Ich finde das nicht sinnvoll, und deswegen habe ich auch kaum mehr Dias aufgeladen, seit sie 2013 die perfekten Steine zu halbwegs fairen Preisen abgeschafft haben. Und die paar dias, die ich aufgeladen habe, gehen in garantierte Leistungen wie Rucksackseiten.

24

Friday, July 7th 2017, 9:01am

Diese "Anwaltsdrohungen" sind eh für die Katz. Wer sowas wirklich durchziehen möchte, wird das kaum im Forum ankündigen. Das ist halt typisches Säbelrasseln.

Wer etwas bewirken möchte kann nur 2 Sachen machen: keine Dias mehr aufladen und dem Spiel den Rücken kehren. Beides wird demnächst für mich der Fall sein. Mit den +30 Steinen ist für mich der Bogen hier überspannt.

ExtraPille

Beginner

Posts: 25

Location: Runes of Magic Flüchtlingslager

  • Send private message

25

Friday, July 7th 2017, 9:48am

Hier werden Gf ganz offensichtlich betrügerische Absichten im Bezug auf Glücksspiel etc. vorgeworfen.
Wenn man denn schon Kontakte zu Anwaltsfreunden hat dann sollte man es auch anwaltlich mit Gf klären bzw. den Anwalt mal bei Gf nachfragen lassen wie es sich verhält!
Glaube kaum das sowas ins Forum gehört, wundert mich das dieser Treath überhaupt noch offen ist!

26

Friday, July 7th 2017, 11:07am

Wär nicht das erstemal das GF nicht ganz koscha ist
Zb Werbung, damaligen Vertrag mit goldseller(trotz Verbot lief der Vertrag weiter, damals auf irgendeiner Wirtschafts Website gelesen), sicherlich noch den ein oder andere Sache.
Wenn die Rechtsabteilung so gut seihen sollte warum setzt man solche Werbung ?
Naja und Bill ich habe schon 8000dias gelassen um EIN Ring von +12 auf +16 zu plussen und das war dieses Jahr
Seitdem sag ich mir, die bekommen null Cent von mir, hab schon sehr viel reingesteckt
Wenn ich alles hochrechne waren es in fast 8 Jahren über 10k€
Da steck ich mein Geld in andere Games wo ich Preis/Leistungs Verhältnis besser sehe

-----Bewahrer seit dem 15.09.2009-----

-----Bew 98 / Kundi 98 / Krieger 98----

-----Kundi 98 / Bew 98 / Krieger 98-----

-----Krieger 98 / Bew 98 / Kundi 98-----

27

Friday, July 7th 2017, 1:13pm

Wär nicht das erstemal das GF nicht ganz koscha ist
Zb Werbung, damaligen Vertrag mit goldseller(trotz Verbot lief der Vertrag weiter, damals auf irgendeiner Wirtschafts Website gelesen), sicherlich noch den ein oder andere Sache.
Wenn die Rechtsabteilung so gut seihen sollte warum setzt man solche Werbung ?
Naja und Bill ich habe schon 8000dias gelassen um EIN Ring von +12 auf +16 zu plussen und das war dieses Jahr
Seitdem sag ich mir, die bekommen null Cent von mir, hab schon sehr viel reingesteckt
Wenn ich alles hochrechne waren es in fast 8 Jahren über 10k€
Da steck ich mein Geld in andere Games wo ich Preis/Leistungs Verhältnis besser sehe



Auf irgendeiner Webseite gelesen,so so und man steckt also 8000 Dias rein, um einen Ring von 12 auf 16 zu bekommen:

1. Total unglaubwürdig ohne Quellenangabe,ansonsten halte ich mich an den Song:Der Schwager eines Freundes hat dich neulich gesehen :thumbsup:

2.bei einer Investition von 8000 Dias würde ich mal schleunigst meinen eigenen Zustand überprüfen,denn normal kann das nicht sein.

Was hier fehlt,sind Fakten,Vermutungen kann jeder und wie gesagt,überprüfe dich mal selber,was Normalität anbelangt :thumbsup:

28

Friday, July 7th 2017, 1:28pm

Hallo,

ich habe mich bei unserer Rechtsabteilung erkundigt und es sieht wie folgt aus:
Die Plussteine fallen nicht in den Anwendungsbereich des Glücksspielrechts.

LG


29

Friday, July 7th 2017, 3:38pm

Die Plussteine fallen nicht in den Anwendungsbereich des Glücksspielrechts.


Wird nur keinen interessieren bei unsren ganzen Möchtegernjuristen hier. :whistling:

Bevor Shitstorm kommt (zu spät :D ):

Inwieweit man die Einflussnahme seitens GF auf die Pluswahrscheinlichkeit "gut" findet, steht allerdings wieder auf einem anderen Blatt. Und das GF darauf Einfluss nehmen kann sieht man ja an den Plus-Events, Bzw auch am Nichtbringen von perfekten Plussteinen.
Hadrían
Druide/Bewahrer
Druide/Schurke
Druide/Krieger
Druide/Kundschafter

Mein Haus hat viele Zimmer, ein paar bewohne ich, andere bleiben für immer verschlossen.


Alpha Omega

This post has been edited 1 times, last edit by "ConKen82" (Jul 7th 2017, 3:47pm)


StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

  • Send private message

30

Friday, July 7th 2017, 7:35pm

Hallo ihr Lieben :),

da es eine eindeutige Antwort zu der Thematik gab, werde ich den Thread schließen.

Hallo,

ich habe mich bei unserer Rechtsabteilung erkundigt und es sieht wie folgt aus:
Die Plussteine fallen nicht in den Anwendungsbereich des Glücksspielrechts.

LG


Auch wenn es immer eine ziemliche Glückssache ist, ob das Plussen erfolgreich ist oder nicht, fällt es rechtlich gesehen nicht unter das Glücksspielrecht.

Daher ist eine Diskussion darüber nicht mehr von belangen, da es ja eine Antwort hierzu gab, welche natürlich nicht alle zufrieden stellt.
Das ist aber etwas womit ein Jeder leben muss, oder ebend nicht.

Wenn ihr dazu noch detaillierte Informationen möchtet, könnt ihr euch gerne an die Rechtsabteilung der GF wenden.

Wie schon gesagt, würde sich eine weitere Diskussion über dieses Thema nur im Kreise drehen, da es eine Antwort gab. Weswegen ich hier auch schließe.

Liebe Grüße
StormWing

~CLOSED~


We’ve all got both light and dark inside us. What matters is the part we choose to act on. That’s who we really are.

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

This post has been edited 1 times, last edit by "StormWing" (Jul 7th 2017, 7:48pm)