You are not logged in.

1

Tuesday, September 19th 2017, 12:17am

Allgemeine Fragen zum Magier

Welche Klassenkombis sind aktuell gut?

Mage/Krieger - erklärt sich von selbst
M/Dudu - evtl. als Debuffer? Auch vor dem Hintergrund, dass in meiner Gilde zu 80% MDDs rumlaufen.
M/Bewahrer - nur BK?
M/Priester - eher nicht?
M/Schurke - eher nicht?
M/Ritter - ??
M/Kundi - ??

Die Zwergenklassen interessieren mich ehrlich gesagt nicht, ich mag keinen Zwerg haben.


Und welches (erschwingliche) Equip kann man auf dem Magier bauen?
Aoth-Schmuck-Set wär jetzt mein Plan, was den Rest angeht habe ich noch absolut keine Ahnung.
Beweise-Teile sind für mich aktuell nicht bezahlbar, von HM-Sachen ganz zu schweigen.

Und wie statten? Rein Int/MAtt? oder mit Int/Aus?

Schon mal danke für eure Hilfe :love:

2

Tuesday, September 19th 2017, 12:20am

Auch der Krieger/Magier ist eine magische Klasse und sehr zu empfehlen.
:thumbsup:

kako88

Master

Posts: 2,032

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

3

Tuesday, September 19th 2017, 10:42am

Die Frage ist - wo willst du hin?
High-End? Open-World-Questen? Gemütlich vor dich hin daddeln?

Für den Anfang würd ich dir die aktuellen Crafting-Sets empfehlen - egal welche Kombi (sogar bei Krieger/Magier). Sehr billig, leicht ranzukommen. Die würd ich auch nicht unbedingt versuchen perfekt zu statten. 5/1 ist hier durchaus ne gute Variante (4/2 geht fürn Anfang bestimmt auch). Dazu auf jedem Teil ne Weiser-Rune damit zu auch triffst (beim Krieger/Magier solltest Einhandstab leveln), evlt ne Präzi-Rune in die Waffe (hilft auch ungemein im BK ). Sieh zu, dass du insgesamt so auf ~8000 Punkte Krit für den Anfang kommst.
Als Schmuck-Set direkt auf HdE-Set gehen (udura kostet bei uns vergleichsweise wenig - Alpiset wäre schon schwerer ranzukommen)
Als Waffe - Ausbruch der Hirntentakel (evtl auch nur Crafting - sollte ja irgendwann das neue Levelcap kommen wos dann neue Waffen gibt)
Als Krieger/Mage natürlich Einhandstab + Talisman

Und zur Klassenwahl:
Wenn du keinen Zwerg spielen möchtest - Krieger/Magier
Wäre der DD meiner Wahl an deiner Stelle.
Wenn ihr soviele MDD´s habt könnte sich ein Magier/Dudu durchaus lohnen, sei dir aber bewusst, dass du nur Supporten wirst und das nur für MDD´s, wirklicher Schaden (ja auch du wirst irgendwann 20kk am Boss machen) wie nen Mage/Krieger wirst du nie machen.
Wenn ihr viele MDD´s habt, habt ihr vllt auch schon entsprechenden Support? Dann könnte man durchaus über den Magier/Bewa nachdenken. Hier wirst du aber ein Top-Equip benötigen um trotz Support oben mithalten zu können.
Kommen wir noch zum Mage/Krieger - der an sich stärkste Magier. Allerdings hat das auch seinen Preis. Du benötigst 2 Equips (extra-Buffequip) was auch extra kostet. Und dann ist der Magier/Krieger zwar stark - aber nur in Bosskämpfen die zwischen 10 und 30s dauern. Ist der Kampf kürzer wirst du nicht mithalten können mit Kundis, Kriegern oder Schurken, ist der Kampf länger werden dir auch Schurken, Champs und Krieger/Magier wieder davonziehen.

Die anderen Klassen ( /Schurke /Ritter /Priester /Kundi ) sind alle auch spielbar, machen auch sicher alle Spaß - in der Open-World - in der Ini momentan leider nicht zu gebrauchen.

Und dann Stück für Stück mit Initeilen verbessern.
Tip - heb dir momentan die Questschmuckstücke blau aus Korris auf bzw pimpe davon Ring und Ohrring - die sind sehr gut und das neue Iniset ist mit Umhang statt Ring.

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


4

Tuesday, September 19th 2017, 12:57pm

Die Frage ist - wo willst du hin?
High-End? Open-World-Questen? Gemütlich vor dich hin daddeln?

Für den Anfang würd ich dir die aktuellen Crafting-Sets empfehlen - egal welche Kombi (sogar bei Krieger/Magier). Sehr billig, leicht ranzukommen. Die würd ich auch nicht unbedingt versuchen perfekt zu statten. 5/1 ist hier durchaus ne gute Variante (4/2 geht fürn Anfang bestimmt auch). Dazu auf jedem Teil ne Weiser-Rune damit zu auch triffst (beim Krieger/Magier solltest Einhandstab leveln), evlt ne Präzi-Rune in die Waffe (hilft auch ungemein im BK ). Sieh zu, dass du insgesamt so auf ~8000 Punkte Krit für den Anfang kommst.
Als Schmuck-Set direkt auf HdE-Set gehen (udura kostet bei uns vergleichsweise wenig - Alpiset wäre schon schwerer ranzukommen)
Als Waffe - Ausbruch der Hirntentakel (evtl auch nur Crafting - sollte ja irgendwann das neue Levelcap kommen wos dann neue Waffen gibt)
Als Krieger/Mage natürlich Einhandstab + Talisman

Und zur Klassenwahl:
Wenn du keinen Zwerg spielen möchtest - Krieger/Magier
Wäre der DD meiner Wahl an deiner Stelle.
Wenn ihr soviele MDD´s habt könnte sich ein Magier/Dudu durchaus lohnen, sei dir aber bewusst, dass du nur Supporten wirst und das nur für MDD´s, wirklicher Schaden (ja auch du wirst irgendwann 20kk am Boss machen) wie nen Mage/Krieger wirst du nie machen.
Wenn ihr viele MDD´s habt, habt ihr vllt auch schon entsprechenden Support? Dann könnte man durchaus über den Magier/Bewa nachdenken. Hier wirst du aber ein Top-Equip benötigen um trotz Support oben mithalten zu können.
Kommen wir noch zum Mage/Krieger - der an sich stärkste Magier. Allerdings hat das auch seinen Preis. Du benötigst 2 Equips (extra-Buffequip) was auch extra kostet. Und dann ist der Magier/Krieger zwar stark - aber nur in Bosskämpfen die zwischen 10 und 30s dauern. Ist der Kampf kürzer wirst du nicht mithalten können mit Kundis, Kriegern oder Schurken, ist der Kampf länger werden dir auch Schurken, Champs und Krieger/Magier wieder davonziehen.

Die anderen Klassen ( /Schurke /Ritter /Priester /Kundi ) sind alle auch spielbar, machen auch sicher alle Spaß - in der Open-World - in der Ini momentan leider nicht zu gebrauchen.

Und dann Stück für Stück mit Initeilen verbessern.
Tip - heb dir momentan die Questschmuckstücke blau aus Korris auf bzw pimpe davon Ring und Ohrring - die sind sehr gut und das neue Iniset ist mit Umhang statt Ring.

Eine Päzi-Rune hilft nur gegen "Ausweichen" und "Widerstand" nicht aber gegen "Verfehlen". Im PVE hast du im richtigen Levelbereich kein "Ausweichen" und mit ein bisschen Weisheit auch kein "Widerstand". Die Präzi-Rune macht also nur für PVP Sinn. Gegen "Verfehlen" hilft das Waffenlevel ungemein. Als kleinen Tipp:
Das Waffenlevel für den Krieger/Magier solltest du auf dem Magier/(Sekklasse Schurke, wenn möglich) erhöhen.

Ich rate davon ab ein komplettes Crafting-Set zu pimpen, sondern die Hose und die Brust aus einem höheren Easy-Mode zu erfarmen, da dort magischer Schaden als nonstat drauf ist.
Bei der Waffenwahl würde ich dir eine HM-Mode Waffe aus der 98er oder 99er Instanz empfehlen, da dort Krit als nonstant drauf ist (Du bist schnell bei weit über 1000 Krit nur auf der Waffe). Zur Not halt in Unterdura und hämmern.

Wenn du das Optimum rausholen willst, hast du je nach Klassenwahl ein paar Extra-Teile mit ordentlich Lebenspunkten drauf und pimpst 6/0. Die Extra-Teile kommen dann für Bosse wo du mehr LP brauchst zum Tragen.

Als Krieger/Magier bist du das Non-Plus-Ultra im Offburst. Als Magier/Krieger kannst du abhängig von der Gruppenkonstellation problemlos mit allen Klassen im Burst außer einem Kundi mithalten. Mit der aktuellen Meta ist es tatsächlich bei gleichem Equip eine Frage des Glücks, wer oben steht (Stille-Treffer, Gebieterische, Krit-Luck), was du allerdings auch ein bisschen in die Richtung verschieben kannst, wenn du alle Parameter erfüllst. Dafür fällst du im Offburst aber auch nicht so stark ab wie der Kundi. Magier/Bewahrer konnte ich aufgrund meiner Rasse nie spielen und kann ich deshalb nicht gut beurteilen.
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

torkilsd

Professional

Posts: 1,215

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

5

Tuesday, September 19th 2017, 1:35pm

nur hose mit dmg. und da is die letzte die 97er. brust mit dmg gibts nur aus hm. da kasst dir heiler oder mage- brust aussuchen. heal für mehr crit, mage für mehr matk.

kako88

Master

Posts: 2,032

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

6

Tuesday, September 19th 2017, 1:41pm

Eine Päzi-Rune hilft nur gegen "Ausweichen" und "Widerstand" nicht aber gegen "Verfehlen". Im PVE hast du im richtigen Levelbereich kein "Ausweichen" und mit ein bisschen Weisheit auch kein "Widerstand". Die Präzi-Rune macht also nur für PVP Sinn.
Gerade am Anfang wenn er noch nicht ausreichend Weisheit hat (weil zB Weiser-Runen noch fehlen) macht die Präzi Rune durchaus Sinn - wie du selbst schreibst - hilft gegen Widerstand...

Und zu Hose auf easy farmen - ja geht aber auch dafür muss man da erstmal hinkommen - das Craftingset ist tatsächlich als reiner Start gedacht, da man hier üdura-Teile für 5kk (zumindest bei uns und dem Schneider des Vertrauens) bekommt...

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


Similar threads