You are not logged in.

13thGrave

Professional

  • "13thGrave" started this thread

Posts: 905

Location: Anywhere but nowhere

Occupation: Meisterdieb

  • Send private message

1

Saturday, October 7th 2017, 4:58am

Instanzguides

Hi

Da das Ganze für kleine Gilden wirklich schwierig erreichbar ist, hier ein entsprechender Link: http://anakrasra.eu/guides/guides-to-instances/
Deutschen Spielern hilft die automatische Google Translator Übersetzung.

Beste Grüße
13thgrave
Vor ihrem Tod mussten die Lügner die Hände der Diebe fressen.Und die Diebe mußten die Zungen ihrer Brüder, der Lügner, verschlingen.
Armer Mann &reicher Mann standn da & sahn sich an &der Arme sagte bleich:Wär ich nich arm, wärst du nich reich.


What's locked can be opened - What's hidden can be found - What's yours can be mine.

2

Saturday, October 7th 2017, 9:49am

Lobenswerter Ansatz, doch sind weder die aktuellen Instanzen gelistet, noch alle beinhalteten Instanzen mit Guide versehen (alles nach lvl 90) noch sind die Taktiken die einfachsten (z.B. Grotte B4, Säule B3).
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

13thGrave

Professional

  • "13thGrave" started this thread

Posts: 905

Location: Anywhere but nowhere

Occupation: Meisterdieb

  • Send private message

3

Saturday, October 7th 2017, 4:28pm

Kann gerne ergänzt werden. Ich finde ebenso keine entsprechenden deutschen Guides hier im Forum für neue Inis. Lob gebührt dem, der es versucht auf Deutsch zu ergänzen.
Vor ihrem Tod mussten die Lügner die Hände der Diebe fressen.Und die Diebe mußten die Zungen ihrer Brüder, der Lügner, verschlingen.
Armer Mann &reicher Mann standn da & sahn sich an &der Arme sagte bleich:Wär ich nich arm, wärst du nich reich.


What's locked can be opened - What's hidden can be found - What's yours can be mine.

4

Sunday, October 8th 2017, 10:13am

Lobenswerter Ansatz, doch sind weder die aktuellen Instanzen gelistet, noch alle beinhalteten Instanzen mit Guide versehen (alles nach lvl 90) noch sind die Taktiken die einfachsten (z.B. Grotte B4, Säule B3).
Kannst du diese einfacheren taktiken vl kurz erklären? :)
Chaospriester Krieger/Magier 100/100
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 100/100/60
Kube Krieger/Bewahrer/Kundi/Dudu/Schurke 100/100/100/100/60

-MUININ-

5

Sunday, October 8th 2017, 3:00pm

Kann bei gelegehheit mal schaun ob ich lust und Zeit finde da paar Guides ab lvl 85 zu machen. Alternativ bei spezifischen Fragen ne Pn & ich steh zur Verfügung ^^
Außer Dienst.


Zitat

Den Verlauf des Sonnentempel-Ini-Releases als Highlight zu verbuchen wäre zweifelsohne vermessen.

6

Sunday, October 8th 2017, 8:39pm

Kannst du diese einfacheren taktiken vl kurz erklären
Grotte B4: Es erhalten immer exakt DREI Spieler den Strudel, der %ualen DMG verursacht. Den Strudel erhalten die drei Spieler, die bei Bosskampfbeginn am weitesten vom Boss entfernt sind. Hatte ich %ualen DMG schon erwähnt? -> 1 Heiler, 2 swapequip dds/twinks... und fertig

Tante Edith sagt: Finger weg von der Springen-Taste, weil damit wird der Strudel weitergegeben

Säule: Du willst die Seelenbehälter möglichst weit weg von der Gruppe haben --> Invisspot und geschickte Gruppenaufteilung helfen, die Seelenbehälter soweit möglich von der Gruppe entfernt zu halten. Somit ist der Einsatz von AoEs möglich (->Schuma!) und nur der Cast bleibt als krasse Schadensquelle
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

This post has been edited 1 times, last edit by "Sk@" (Oct 9th 2017, 12:21pm) with the following reason: Springen ist Böse


7

Sunday, October 8th 2017, 11:37pm


Säule: Du willst die Seelenbehälter möglichst weit weg von der Gruppe haben --> Invisspot und geschickte Gruppenaufteilung helfen, die Seelenbehälter soweit möglich von der Gruppe entfernt zu halten.
Was konkret ist mit "Invisspot" gemeint - ich kenn' das Wort/den Begriff nicht.

Zur Boßtaktik: Am Eingang durchbuffen, *alle* (auch Heiler, Mages und Kundis) laufen bis fast zum Ausgang durch und bursten den Boß, wenn der Tank "steht" sagt (und vorher keinen Schaden auf den Boß. Debuffs gehen wohl). Ging auch beim First Clear so (und der war nicht gestern;-).
Die Seelenbehälter kommen ja runter, wenn der Boß zum 1. Mal Aggro hat (egal auf wen).
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

This post has been edited 2 times, last edit by "Caralenor" (Oct 9th 2017, 12:04am)


Tuborg

Intermediate

Posts: 353

Occupation: Student

  • Send private message

8

Monday, October 9th 2017, 12:46am

invisspot = unsichtbarkeitstrank

es wirkt befremdlich, dass jemand wie du, der nur abkürzungen benutzt,
nicht weißt, was das bedeutet.
SCNR. trolololol

bei dem dritten in säule kann der tank auch einfach 1-2s vorher vom eingang aus losrennen,
während der rest der gruppe beim ausgang aus bei 0 startet.
Bekannt aus Funk und Fernsehen.

9

Monday, October 9th 2017, 7:45am

Alternativ läuft die ganze Gruppe bis auf den Tank vor dem Bosskampf in den Bossraum, links die Wand entlang bis zum Ende des Bossraums und stellt sich hinter den Boss an die Wand (nicht vor den Durchgang wegen evtl. Mob-Pull). Es wird angezählt und durchgebufft, Tank läuft 1x durch den Bossraum und zieht den Boss zur Gruppe. Sobald der Tank “steht“ (siehe Caralenors's Beitrag), Attacke. Wenn der Boss castet hilft z.B. Serenstum.

Btw...

invisspot = invis spot = unsichtbarkeitstrank ?

Wohl eher...

invisspot = invisible pot = unsichtbarkeitstrank

So wäre es dann auch einigen Leuten verständlicher gewesen.

Quoted

Grotte B4: Es erhalten immer exakt DREI Spieler den Strudel, der %ualen DMG verursacht. Den Strudel erhalten die drei Spieler, die bei Bosskampfbeginn am weitesten vom Boss entfernt sind. Hatte ich %ualen DMG schon erwähnt? -> 1 Heiler, 2 swapequip dds/twinks... und fertig


Soweit ich mich erinnere macht der Boss drei verschiedene Arten von Strudeln. Bei dem Strudel den du ansprichst, kenne ich nur, dass den 2 Spieler bekommen.

Einen weiteren Strudel fängt in der Regel der Tank ab. Alle die während des Bosskampfes “im“ Tank stehen oder direkt hinter ihm, bekommen den nicht ab.

Der dritte Strudel ist m.E. random, d.h. jmd. bekommt diesen Strudel ab und wird instant umfallen. Dieser kommt aber sehr spät und lässt sich mit Serenstum abfangen. Wir haben früher pauschal nach ca. 5 Sek Serenstum geschmissen.

Btw. Boss anstürmen und umdrehen sollte man hier nicht machen.
:thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "Hotflame" (Oct 9th 2017, 8:08am)


10

Monday, October 9th 2017, 10:13am

Alternativ läuft die ganze Gruppe bis auf den Tank vor dem Bosskampf in den Bossraum, links die Wand entlang bis zum Ende des Bossraums und stellt sich hinter den Boss an die Wand (nicht vor den Durchgang wegen evtl. Mob-Pull). Es wird angezählt und durchgebufft, Tank läuft 1x durch den Bossraum und zieht den Boss zur Gruppe. Sobald der Tank “steht“ (siehe Caralenors's Beitrag), Attacke.
Yup - haben auf Ionsai ja auch etliche Gilden so gemacht. Hat nur den blöden Nachteil, daß der Tank keine Buffs/Musik abkriegt die Buffs/Musik des Tanks die Tank-Gruppe nicht abkriegt.
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

11

Monday, October 9th 2017, 11:36pm

Ist ja auch nur eine Taktik für Bewegungsfaule. Ich bevorzuge die Taktik von vorn.

Btw bekommt der Tank bei der "alle stehen hinter dem Boss"-Taktik die Musik ab wenn er etwas früher losläuft.
:thumbsup: