You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, October 12th 2017, 8:25am

Kleine Einstiegshilfe ins leben als Krieger

Hallo,

ich zieh gerade meinen Elfentwink hoch, der soll mal als Krieger in inis gehen.

Klassen sind aktuell eben Kundi und Bewahrer, was sind denn die Vor und Nachteile der beiden Kombis?

Ist eine davon besser als die andere wenn die Sec erstmal auf 70 rumgammelt oder brauch ich in beiden fällen die Sec auf 100?

WIe siehts mit TPs aus? ist eine davon "hungriger" als die andere?

Ist meine Vermutung Richtig das der /Bewahrer Konstant hohen Schaden fährt und der /Kundi ne Burstmaschine ist?

Spielt man die Kombis mit Einhand oder 2Hand effektiver?

Welche Runen würdet ihr denn aktuell verwenden? beide Str/pat, aus/str und gesch/str?

Als Stattung nehme ich an simpel 6/0 str/pat so hoch wie möglich?

das optimale Equip wäre wohl Riten bzw. Sonne + Eis + Massaker, mit welchem Schmuck würdet ihr das kompletieren?

Was wären denn die wichtigsten Setskills?

Danke erstmal

LG
Chaospriester Krieger/Magier 99/99
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 99/84/50

-MUININ-

2

Thursday, October 12th 2017, 9:21am

Viele Fragen deren Antworten man hier leicht im Forum findet.

Ja, sowohl der Kundschafter als auch der Bewa sollten auf 100 sein. Der Kundi bekommt den Blutpfeil, der in dieser Kombi auf Nahkampfangriffe wirkt (sonst nur Fernkampf) und der Bewa hat mindestens den Geladenen Hieb als Attack Skill den man nicht unterschätzen sollte.

An TP sollte man nie geizen.

Deine Vermutung mit dem Burstschaden und dem eher konstanteren Schaden der Klassen würde ich so unterschreiben.

Ich würde stets zu 2-Hand-Waffen tendieren.

Auswirkungen von Runen kann man leicht mit CharPlan austesten.

Mit 6:0 Stattung machst du alles richtig. Ausdauer Stats gehören m.E. nicht auf ein DD-Gear. Wenn man mal mehr LP braucht, dann lieber 1 Austauschteil für diese Situation, z.B. Flügel.

Also HDE-Schmuck geht immer. ;)


Ich bin bis zu 100% begeistert von diesem Spiel. Und weil's euch so viel Spaß macht: Bitte dieses Feedback weiterleiten. :thumbsup:

3

Thursday, October 12th 2017, 9:33am

Als Runen: Aggression, Tyrann, Rätsel und Assassine. Statt der Assassine keine Massaker, da die Stärke der Assassine fullbuffed auf mehr Patt kommt.

Setskills: Bethomia senkt erlittenen Flächenschaden, Grotte bringt +5% Stärke -5% Aggro, Energieerholung und evtl der aus Knochenspitze (95er Instanz).

Da du Elf spielst würde ich dir auch eine 2h-Waffe empfehlen, nur der /Kundi kann auch gut mit 1h-Waffe gespielt werden.

Edit: Der Setskill aus Eis-Plateau ist ein Muss, bringt 1k Crit. Und der 98er ist fürn Trash super http://www.rom-welten.de/database/view.php?id=490132

This post has been edited 1 times, last edit by "BungaFan" (Oct 12th 2017, 9:45am)


4

Thursday, October 12th 2017, 10:27am

Viele Fragen deren Antworten man hier leicht im Forum findet.

Ja, sowohl der Kundschafter als auch der Bewa sollten auf 100 sein. Der Kundi bekommt den Blutpfeil, der in dieser Kombi auf Nahkampfangriffe wirkt (sonst nur Fernkampf) und der Bewa hat mindestens den Geladenen Hieb als Attack Skill den man nicht unterschätzen sollte.

An TP sollte man nie geizen.

Deine Vermutung mit dem Burstschaden und dem eher konstanteren Schaden der Klassen würde ich so unterschreiben.

Ich würde stets zu 2-Hand-Waffen tendieren.

Auswirkungen von Runen kann man leicht mit CharPlan austesten.

Mit 6:0 Stattung machst du alles richtig. Ausdauer Stats gehören m.E. nicht auf ein DD-Gear. Wenn man mal mehr LP braucht, dann lieber 1 Austauschteil für diese Situation, z.B. Flügel.

Also HDE-Schmuck geht immer. ;)
Du hast natürlich recht das man viele antworten "leicht" in diesem forum findet, daher kommen auch meine einschätzungen.
Viele informationen sind aber schon sehr alt und daher für mich etwas kritisch zu betrachten.

Geht ja nicht darum mit tp zu geizen, man muss die aber trotzdem erstmal erfarmen und es gibt in rom halt klassencombos die viele bzw wenig tp brauchen :)

Das austesten im cp ist für mich so ne wackelige geschichte... werte im cp stimmen bei mir nie mit werten im charfenster überein.
Gibts in cp die möglichkeit bufffood zu werfen?

Das hde schmuck fix ist ist klar, aber was nimmt man als 2. ring bzw. Ohrring?

Als Runen: Aggression, Tyrann, Rätsel und Assassine. Statt der Assassine keine Massaker, da die Stärke der Assassine fullbuffed auf mehr Patt kommt.

Setskills: Bethomia senkt erlittenen Flächenschaden, Grotte bringt +5% Stärke -5% Aggro, Energieerholung und evtl der aus Knochenspitze (95er Instanz).

Da du Elf spielst würde ich dir auch eine 2h-Waffe empfehlen, nur der /Kundi kann auch gut mit 1h-Waffe gespielt werden.

Edit: Der Setskill aus Eis-Plateau ist ein Muss, bringt 1k Crit. Und der 98er ist fürn Trash super http://www.rom-welten.de/database/view.php?id=490132


Blöde frage die aggression ist doch die alte str/pat und die massaker die neue oder? Muss dann nicht massaker besser als agg sein?


Thx @ all
Chaospriester Krieger/Magier 99/99
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 99/84/50

-MUININ-

Schrimp

Trainee

Posts: 89

Location: Sachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

5

Thursday, October 12th 2017, 11:08am

Massaker = Geschi/PAtk. Deswegen ja Aggresion du ziehst aus der Str mehr Patk als aus den Geschi Punkten.
2. Ohrring/Ring würde ich dir die aktuellen 100er Questbelohnungen empfehlen mit PAtk/Crit.
Soweit ich weis kann man in CP kein Bufffood werfen.

6

Thursday, October 12th 2017, 4:24pm

Also ich würde als 2. Ring den 100er WB-Ring nehmen, aber das ist anscheinend Geschmackssache. Der bringt ca 150 Crit mehr, dafür etwas weniger Patt.

Als Cenedril Forensa + Mayi für mehr Patt oder Forensa + Schrek für mehr Crit.

Je nachdem was Du mit dem Krieger vorhast würde ich Dir mehr Crit oder mehr Patt empfehlen. Im Burst hat ein "fertig" ausgerüsteter Krieger sowieso genug Patt, da ist Crit vllt besser. Wenn du noch keine hohen Patt-Werte hast oder Dir der DMG außerhalb vom Burst auch sehr wichtig ist, könnte mehr Patt die bessere Wahl sein.

7

Thursday, October 12th 2017, 6:02pm

Also ich würde jedem Krieger und Bewahrer Neuling empfehlen erstmal langsam zu machen und nicht als DD mitgehen von dem man was erwartet in der Gruppe.

Als Elfen Kettenträger generell würde ich empfehlen spielt erstmal den Bewahrer/Kundi selbst wenn ihr nichts rausbekommt wird man euch sagen wenigstens supportest du.
Den man muss Skills drücken wie ein Berseker, Stille timen und weiter klicken. Wenn man den dreh mit dem Bewahrer/Kundi raus hat kann man sich an die DD Kombination rantrauen

8

Friday, October 13th 2017, 8:16am

Also ich würde jedem Krieger und Bewahrer Neuling empfehlen erstmal langsam zu machen und nicht als DD mitgehen von dem man was erwartet in der Gruppe.

Als Elfen Kettenträger generell würde ich empfehlen spielt erstmal den Bewahrer/Kundi selbst wenn ihr nichts rausbekommt wird man euch sagen wenigstens supportest du.
Den man muss Skills drücken wie ein Berseker, Stille timen und weiter klicken. Wenn man den dreh mit dem Bewahrer/Kundi raus hat kann man sich an die DD Kombination rantrauen
Also abgesehen vom geladenen hieb sehe ich hier keinen unterschied zu einer anderen dd klasse auser warmage oder?

Nen be/ku haben wir und ich kann sowieso nicht in die highend inis als dd gehn, bin maintank in meiner gilde, geht mehr drum in kleineren inis wenn wir mal nicht so viele sind auch was sinnvolles zu machen abgesehen von ner abschreckung.

zum thema stille... der hexer is noch am leveln, da werd ich noch länger nix treffen müssen, sollte aber mit nem makro das prüft ob sie drauf is und dann den zyklon (den wirft man da doch rein oder?) auslöst nicht das thema sein, das makro kann natürlich dann auchgleich nen gh nachwerfen, der zählt dann ja glaub ich auch dann muss man halt wenn die stille kommt (das sagt der hexer ja hoff ih mal an) n makro spammen... in der theorie klingt das ned so schwer, was übersehe ich?
Chaospriester Krieger/Magier 99/99
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 99/84/50

-MUININ-

torkilsd

Professional

Posts: 1,123

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

9

Friday, October 13th 2017, 10:00am

du musst immer 2 skills pro gdc machen. immer gh+skill gh löst ja keinen global aus.
und da hast dann wilder wirbelwind, ea, of, hieb, taktischer und zyklon in die stille.
und das am besten alles max.

10

Friday, October 13th 2017, 10:51am

Ok das is mir klar, aber ich verstehe wie gesagt nicht warum das ein problem sein sollte, 2 tasten pro sekunde zu drücken dürfte wohl für den durchschnittsspieler drin sein.

Wer daran scheitert kann sich immer noch auf makros verlegen also so wirklich viel schwieriger als andere klassen klingt das für mich ned.

Thx für die rota tipps :)
Chaospriester Krieger/Magier 99/99
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 99/84/50

-MUININ-

11

Friday, October 13th 2017, 11:41am

Ok folgendes dann versuche ich dir das mal zu erklären.
Nur 2 Tasten sind das echt nicht... Natürlich kann man das auch machen gibts sogar genug Leute die so spielen. Haben sich kitty oder diyce zusammengebastelt und hämmern den ganzen lieben langen Bossfight drauf. Das Resultat ist das der dmg so gut wie nie konstant hoch ist. Meistens so ein solala scrut da z.b der Stillehit (meistens Zyklon) nicht raus ging oder er ging zwar raus sogar kritisch aber halt low. Das liegt halt daran das man eben nicht versuchen sollte ununterbrochen seine Makros zu spammen da man während der Stille noch einen gcd vom vorherigen Skill hat und somit das Stillezeitfenster verpasst aber dennoch der Zyklon ausgelöst wird. Das ist dann halt fail weil Zyklon nur in die Stille gehört sonst darf er nicht in der Rota vorkommen.
Grundsätzlich kitty ist für die rota ganz gut aber kann man z.b hieb nicht miteinbauen für die Blutung deswegen manuel Ausführen.
Dann zum Thema was baller ich in die Stille rein? Für die meisten ganz klar Zyklon aber ein Taktischer Angriff ist schon ab 3 Hiebblutungen stärker. Muss halt abwägen ob der Boss in der Stille down ist oder erst nach der Abschreckung...
Ich bevorzuge aber die Variante Zyklon in Stille und Taktischer Angriff in die Abschreckung und als Krieger/Bewahrer halt nochmal Geladene Hiebe davor.
Hiebblutungen hast eigentlich immer mindestens 2 auch wenn du der einzige Krieger sein solltest den ein guter Tank legt dir die Hieblutung vor seiner gebiterischen vor ebenso ein guter Dudu/Krieger ;)
Und bevor ich es vergesse ein Warmage legt dir sicherlich aus dankbarkeit das er mitgeschliffen wird ein Ea vor :D

alcarpone

Intermediate

Posts: 466

Location: Größte Insel Dtl.

  • Send private message

12

Friday, October 13th 2017, 11:54am

So ganz Teil ich das nicht. Mit kitty bzw diyce fährt man sogar mehr schaden als ohne diese addones. Weil die skills einfach sauberer rausgehen, als wenn man diese manuell klickt.

Zum Thema Stille und Abschreckung. Eigentlich sollte nicht der eine skill in die Stille und der andere in die Abschreckung. Abschreckung und Stille sollten immer zusammen auf dem Boss sein und somit sollte der Hit den man gerne hätte direkt in beides reinsetzen. Ich persönlich würde beim Krieger den Zyklon nehmen, weil die 3 Blutungen vom Hieb ist eher unwahrscheinlich das die drauf sind für den TA.

Nachtrag. Hieb kann man in kitty mit einbauen.
Champ 100 / Schurke 100
Champ 100 / Magier 50

13

Friday, October 13th 2017, 11:56am

Öhm... danke für die erklärung. Ich bin kein fan von kitty und diyce.

Wie kommst du darauf das ich nur 2 tasten verwenden will?

Wegen dem "2 tasten PRO SEKUNDE"? Ich kann natürlich auch auf 10 gleichzeitig hämmern, durch gcd wird nicht mehr rausgehen als durch 2 (gh+1 skill) ber welche rausgehen wäre dann halt "random"

Die makros die ich meine sehen zb so aus

Makro1:
Cast ea
Cast gh

Makro2:
Cast of
Cast gh

Und würden natürlich jeweils auf einer eigenen taste liegen.
Chaospriester Krieger/Magier 99/99
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 99/84/50

-MUININ-

alcarpone

Intermediate

Posts: 466

Location: Größte Insel Dtl.

  • Send private message

14

Friday, October 13th 2017, 12:02pm

Ich würde mal behaupten das es sehr schwierig wird mit Hand oder Makros, das was gutes zu Stande zu bekommen, sprich Schaden machen und so. Und ich glaube wenn du Makros benutzt und mehrere Makros klickst das dein Rechner bzw sagt. Was will der von mir? Ich mach jetzt gar nichts mehr. Das würde dir mit kitty z.b nicht passieren. Der Krieger ist halt sehr schwer zu spielen wenn man wirklich alles selber klickt
Champ 100 / Schurke 100
Champ 100 / Magier 50

Schrimp

Trainee

Posts: 89

Location: Sachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

15

Friday, October 13th 2017, 12:06pm

Also mein Zyklon macht in der Abschreckung auch 10-15kk? Und der ist erst auf 60 geskillt.. Also ich weiß ja nicht. Und ja das ist ohne Stille.

Allgemein würde ich Diyce oder Kitty für den K/B sehr empfehlen auch wenn ich davon kein Freund bin, aber wie der ein oder andere Vorredner schon gesagt hat. Deine Skills kommen halt viel sauberer raus. Und der Schaden ist IMMER konstant mit dem Makro. Außer du bist so .... und merkst nicht das vor deinen Augen steht "ihr müsst euch dem Ziel zuwendenen" oder whatever.

Die Makros die du da schreiben magst, also wenn du permanent deinen Zornbalken im Auge hast mag das gut funktionieren. Aber solltest du mal kein Zorn haben was machst du dann? /cast EA geht nicht durch, kommt dann der GH durch? Ich dachte das makro würde dann stoppen, allerdings kann ich mich da auch irren.

lg

16

Friday, October 13th 2017, 12:31pm

Das war natürlich nur pseudocode um zu zeigen von was ich generell rede, das man hier die reihenfolge vl ändern bzw abfragen einbauen sollte ist mir so weit schon klar

Werd mir aber wohl auch mal diyce und kitty ansehen und den kr/be mal selbst bisl spielen vl versteh ich ja dann besser warum ihr meint das man kitty oder so was verwenden sollte
Chaospriester Krieger/Magier 99/99
Schüdkrod Ritter/Krieger/Priester 99/84/50

-MUININ-

torkilsd

Professional

Posts: 1,123

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

17

Friday, October 13th 2017, 1:15pm

kitty läuft am krieger wunderbar. zyklon passt eigl auch ganz gut. die stille trifft man nur bei zu vielen schurken schwer.
der grund warum zyklon stille taktischer danach in die gebieterische is easy: zyklon x4 taktischer x2. darum lieber so.
und kitty hämmern is keine gute idee. da hängt es sich auf. am meisten dmg kommt wenn man kitty genau an den gdc anpasst. das läuft dann perfekt rund.zyklon kann man aber natürlich auch zur kitty rota wunderbar mit dem stille-makro zünden.

18

Friday, October 13th 2017, 4:11pm

So ganz Teil ich das nicht. Mit kitty bzw diyce fährt man sogar mehr schaden als ohne diese addones. Weil die skills einfach sauberer rausgehen, als wenn man diese manuell klickt.


Diese Aussage kann ich so nicht unterschreiben. Ist immer abhängig wie gut der Spieler ist und vorallem wie gut Rechner + Inetverbindung sind. Denn manuelles Auslösen der Skills ohne diese Hilfsmittel kann zu flexibleren Rotas führen wodurch der DMG höher liegt.
Bitte sowas nicht verallgemeinern, denn das ist schlichtweg falsch ;)

alcarpone

Intermediate

Posts: 466

Location: Größte Insel Dtl.

  • Send private message

19

Friday, October 13th 2017, 4:47pm

So ganz Teil ich das nicht. Mit kitty bzw diyce fährt man sogar mehr schaden als ohne diese addones. Weil die skills einfach sauberer rausgehen, als wenn man diese manuell klickt.


Diese Aussage kann ich so nicht unterschreiben. Ist immer abhängig wie gut der Spieler ist und vorallem wie gut Rechner + Inetverbindung sind. Denn manuelles Auslösen der Skills ohne diese Hilfsmittel kann zu flexibleren Rotas führen wodurch der DMG höher liegt.
Bitte sowas nicht verallgemeinern, denn das ist schlichtweg falsch ;)



Das will ich sehen das du besser arbeiten und die Skills besser rausbekommst als mit dem Addone Kitty. So sauber wie die skills dort ablaufen, schafft man das manuell nie im Leben und somit fährt man einen besseren schaden als selbst die Tasten 1 - ....... zu klicken
Champ 100 / Schurke 100
Champ 100 / Magier 50

20

Friday, October 13th 2017, 5:08pm

Dann musst du mich wohl oder übel privat besuchen, weil ein Video wirds wegen FPS-Drops die dadurch entstehen nicht geben...Wäre wenig ausschlagkräftig.
Seit Säule-Zeiten hatte ich oft Vergleiche mit Bewahrern die mit Kitty spielen und hatte in 90% der Fälle die selbe Hitzahl wie die Addon-Nutzer, konnte allerdings meine Rota anhand der Gruppe und des Bosstyps (Krieger/Bewahrer) auslegen. Oder hast du mal jmd gesehen der extra Kitty umstellt weil die Gruppe anders gestellt ist? Ich glaube wohl kaum...
Kitty und Diyce nutzen festgelegte Bedingungsabfragen. Die hast du beim Spiel von Hand nicht und dadurch nen Vorteil wenn du es richtig machst.

Hitzahl stimm ich dir zu, mehr als Kitty geht unter gleichen Bedingungen nicht.
Maximaler Schaden durch Kitty stimme ich dir nicht zu, da gerade der Krieger/Bewahrer unterschiedliche Schwerpunkte je nach Gruppe/Bosstyp besitzt. Und wenn dann muss man es entsprechend immer neu anpassen.

Außerdem macht von Hand spielen mehr Fun wenn mans kann :rolleyes: :rolleyes:

Similar threads