You are not logged in.

1

Thursday, November 16th 2017, 4:04pm

Verteidigungsnetz macht nicht immer immun gegen hilflos, benommen, bewegungsunfähig und langsam

Titel:Verteidigungsnetz macht nicht immer immun gegen hilflos, benommen, bewegungsunfähig und langsam bzw löst diese Statuseffekte nicht zuverlässig auf

Klasse: Hexenmeister/Magier, Hexenmeister/Priester, wahrscheinlich alle Hexerklassen

Beschreibung: Beispiel: Der Skill, den die Wachen in z.B. Eisklingen ausführend, der zu einem "benommen" als Debuff führt, kann nicht immer prophylaktisch durch Verteidigungsnetz verhindert werden, ebenso kann er nicht immer ausgeführt werden, wenn man als Zauberwirker selbst benommen ist. Laut Skillbeschreibung sollte das möglich sein.


Andere Charaktere, die gestunnt werden, können aus dem Stun geholt werden, man selbst kann sich nur mit einer Funktionalitätsrate von geschätzt weniger als 30% davon befreien

Auch viele andere Debuffs, die Benommenheit...etc, genannt im Titel, auslösen, können damit nicht entfernt werden bzw eine Immunität ist nicht herstellbar, z.b. manche Mobs in Spiegelwelten, die ebenfalls benommen machen

Screenshots:-
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

2

Monday, December 11th 2017, 5:09pm

Ich bin mir ehrlichgesagt auch nicht sicher, ob der DMG-reduzierende Part von Gedankenbarriere und Priester Kuppel (jetzt mal ganz davon abgesehen, dass die neue Kuppel ja eh buggy ist) hier immer funktioniert, bei Gedankenbarriere würde ich aus der Erfahrung mal darauf tippen, dass die -34 (36?)% weniger erhaltener DMG NICHT funktioniert, aber das messen bei diesem Boss gestaltet sich halt immer etwas schwierig (Bosskampflänge, stark variierender DMG-Output des Bosses, abhängig ob gedebufft, Boss im Kreis, Boss nicht im Kreis...)
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

Grimthar

GM Bughunter™ (Tech&DE&US)

Posts: 1,479

Location: 127.0.0.1

Occupation: Destroyer of Worlds

  • Send private message

3

Wednesday, December 13th 2017, 5:29pm

Versteh ich das richtig:

Die Immunität vor den Effekten wirkt nicht, aber man kann Leute befreien (außer sich selbst)?

Grimthar

P.S.: Das Damageproblem ist unabhängig von dem Verteidigungsnetz sondern abhängig von den Skills die man abbekommt. siehe auch [gemeldet]Eisklinge Boss 3: Immun+Damagereduce funktioniert nicht korrekt
Du willst testen und zukünftigen Content sehen? Bewirb dich als Tech-Teamler!

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior SaitoHajime

4

Wednesday, December 13th 2017, 6:16pm

Die Immunität vor den Effekten wirkt nicht, aber man kann Leute befreien (außer sich selbst)?
So weit korrekt, zusätzlich kann man sie auch nicht immer auslösen, wenn man von einem Stun betroffen ist (was man lt Skillbeschreibung aber können sollte),zumindest für die Stuns die die Mobs in Eisklingen machen, bei Tal der Riten bin ich mir nicht mehr 100%ig sicher, sollte aber, da das gleiche Model, gleiche Animation... verwendet wurde auch gleich sein.

Bei den Mobs in den Spiegelwelten, die benommen machen... puh, grade k.a. welche Spiegelwelt das ist, sehen aus wie die Mobs aus HdÜ und die Map ist glaube ich Pasper... ist es ebenfalls so, dass man sich nicht immer daraus befreien kann und die Prophylaxe auch nicht immer wirkt. Da ist es allerdings mit dem zweiten Spieler zum testen etwas schwierig^^


Hinweis: Explizit nur getestet mit dem Hex/mage und Hex/Priest! Hex/Champ und Hex/priest haben Eliteskills, die das Verteidigungsnetz verändern!

P.S: der zweite Beitrag von mir in diesem Post ist glaube ich beim Bugreport zu DMG Reduce bei B3 besser aufgehoben, ansonsten kann der hier gelöscht werden, weil er mit dem Threadthema nichts zu tun hat.
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

This post has been edited 2 times, last edit by "Sk@" (Dec 14th 2017, 11:47am) with the following reason: Absatz Getestet mit verändert!