You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

301

Tuesday, January 23rd 2018, 7:51am

Was braucht es denn schon an Erfahrung und Equip für Grotte?

Worauf es bei Klassen ankommt, kann man hier im Forum lesen. Equip reicht gecraftet mit Beutel- und Muschelstats, dazu ne Waffe T11 oder so. Eine Gruppe mit Mage/Hexer der kritisch seine Flammenstöße trifft, Musik, BK-Skills (Feuerübung, Angriff Soldaten, Taktisches Zerschmettern, Mitternacht) und vielleicht einen Bewa/Kundi mit Moralschub dazu und die Sache läuft auch bei weniger starken Gilden. Eine vernünftige Rota sollte man als DD noch beherrschen oder auf KittyCombo und Co zurückgreifen. Damit gehts sehr einfach und gerade KC ist dazu sehr einfach einzustellen.

Dann etwas üben, dann klappts auch in Säule, Krypta und HDE.
:thumbsup:

302

Tuesday, January 23rd 2018, 7:55am

Zumal man annehmen sollte: Wer mit level 100 als Gilde Grotte nicht schafft, hat ganz andere Baustellen. Da ist HDE-Set weissgott nicht das wichtigste. Grotte läuft man auch lässig mit Memsgear.
Rath - Kritparade
Fußhupe - Magier/Hexer/Schurke/Champion/Krieger/Priester
Zerschmetterling - Ritter/Krieger/Priester/Kundi/Schurke/Magier
Dobermännchen - Champion/Schurke/Hexer/Magier/Krieger/Priester

Jerhorex

Intermediate

Posts: 325

Location: Irgendwo zwischen Pilzgarten und Sonnentempel

Occupation: Papertank/Luftpumpe

  • Send private message

303

Tuesday, January 23rd 2018, 9:36am

Alleine das was Hotflame grade gesagt hat können manche Gilden nicht aufbieten...und KittyCombo ist meiner Meinung nach ein Zeichen für die eigene Unfähigkeit, Spells zu drücken.
Nasuareda
Ritter 100/Krieger 50/ Kundschafter 90
198.115 Hp | 362.684 pDef | 62.476 pAtt

ASTERIA
Gilde Kampftrinker

kako88

Master

Posts: 2,134

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

304

Tuesday, January 23rd 2018, 10:11am

Alleine das was Hotflame grade gesagt hat können manche Gilden nicht aufbieten...und KittyCombo ist meiner Meinung nach ein Zeichen für die eigene Unfähigkeit, Spells zu drücken.
Zu dem zweiten sag ich mal nix (aber :love: *pssst* )
Aber zum ersten muss ich sagen - was hat denn Hotflame gesagt, was man nicht aufbieten kann?
Eine Gruppe aus Spielern... wer die nicht aufbieten kann - der will keine Ini laufen
Einen Mage/Hexer... dann muss sich einer der Mages bequemen einen zu machen (so bin ich seinerzeit auch zu meiner Klasse gekommen /Krieger zu /Hexer)
Einen Bewa/Kundi... benötigt man nicht mal unbedingt - aber gleiches Prinzip
Einen Hexer/Mage... (oben nicht erwähnt) kann man sich als Twink erstellen - er muss die Bosse nur treffen - nichtmal kritisch - das Gear ist billig und super schön zu spielen
Wenn es der gesamten Gruppe nunmal mehr bringt, wenn man seine Sek-Klasse wechselt - dann sollte man das auch tun (auch wenn man dann selbst vllt nichtmehr im Scruti auf Platz 1 oder 2 steht). Das ist nunmal ein grundlegendes Prinzip in RoM.
Klar kann man Instanzen versuchen nur mit Druiden und Priestern zu laufen (nur als Beispiel aber gab da mal Spaßprojekte) - aber "effektiv" ist es nicht. Und für deine Beispiele sollte man an der Effektivität der Gruppe arbeiten...

Und dann kommt dein Beispiel Grotte...
In anbetracht der Tatsache, dass so mancher Spieler Grotte nutzt um solo (mit Twinks) Mems zu farmen - willst du mir sagen, dass es ein 12-Spieler-Raid nicht schafft mehr Schaden als ein einzelner Spieler zu machen? Sry aber dann sollte erstmal an was anderes gedacht werden als HdE - Max-Level zum Beispiel. Oder wenigstens ne aktuelle Craftingwaffe +18 t11 (wir wollen ja nicht übertreiben). Oder wenigstens ein aktuelles Craftingset mit aktuellen Muschel und Beutelstats.
Hat man diese 3 Vorraussetzungen erfüllt, ist man schon weit stärker aufgestellt, als die Spieler, die seinerzeit Grotte gelaufen sind zum First-Clear (allein der Levelunterschied....).

Wer natürlich erwartet, dass man mit dem blauen Questequip aus Jammerförde (ungepimpt) locker flockig durch ne Ini flanieren kann - sry. 8|
Ich glaube alle Spieler von Highend Gilden sollten hier mal dran denken, dass ihr Equip und Erfahrungsstand keineswegs selbstverständlich ist :D
Keine Angst, dass wissen Highend-Gilden durchaus. Aber sie wissen auch durchaus, wann ein eigener Twink mit wenig Equip zu was in der Lage ist (weil sie es ausprobiert haben). Und bitte entschuldige, wenn ich mich für deinen Geschmack hier zu weit aus dem Fenster lehne - aber weder für Grotte noch HdE benötigt man viel Erfahrung. Es gibt Videos, Erklärungen - und im Zweifel ist sich so ein pöser High auch nicht zu schade, mal mitzulaufen und zu erklären (nett fragen soll helfen).

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.

This post has been edited 1 times, last edit by "kako88" (Jan 23rd 2018, 10:21am)


305

Tuesday, January 23rd 2018, 10:22am

Alleine das was Hotflame grade gesagt hat können manche Gilden nicht aufbieten...und KittyCombo ist meiner Meinung nach ein Zeichen für die eigene Unfähigkeit, Spells zu drücken.


Dann sollten diese Gilden lieber nur Pflanzen und Craften... und alle paar Monate mal questen.

Ob man Kitty und Co nun mag oder nicht sei mal dahingestellt. Fakt ist... lieber mit Kitty, DIYCE, Slayer, Makro oder was auch immer 20-30kk Dmg am Boss als manuell Skills drücken und 1kk unterm Strich machen. Für manche ist es wirklich eine sinnvolle Alternative. 1kk-Hits und mehr macht schon allein mein Eichengänger. Dafür muss ich noch nicht mal zum Boss laufen.
:thumbsup:

13thGrave

Professional

Posts: 910

Location: Anywhere but nowhere

Occupation: Meisterdieb

  • Send private message

306

Tuesday, January 23rd 2018, 11:21am

Anmerkung: Niemand hier wird explizit des Bottings bezichtigt - auch wenn es nahe daran grenzt mit Multiaccounts und Kitty Combo rumzulaufen - und es verwundert mich auch nicht,dass der Preis ansteigt. Wieso auch. Es wundert mich maximal, dass sich Leute hier darüber aufregen, dass der Preis steigt und habe meine Perspektive hierzu erläutert. Know-How ist der eigentliche Problemfaktor der Masse ist und der wird NICHT an einer einzigen Stelle zusammengefasst. Man muss schon suchen. Wer das Game spielt muss es fast "studiert" haben - so zumindest die Auffassung derer, die ich letzten Oktober als Newcomer im Spiel angelernt hatte. Aber auch die waren nach 3 Monaten suchten locker im Highend. Das merkt man auch an der Aufzählung Hotflames, was es für Inis bedarf. Der Einstieg ist etwas schwieriger als bei anderen Games. Es gibt genügend alternative Möglichkeiten um Sachen zu automatisieren oder zu vereinfachen, die so für Autonormalspieler, die sich nicht mit dem Thema beschäftigt haben, Script-Kiddy oder Programmer sind, mühseelig sind. Kleine unkonkrete Beispiele: Addonnutzung und Erstellung. Spezielle Quests. Handelsknow-How. Dungeon-Know-How. Günstige Wege zu Pimpen und Dinge zu erwerben, die als Manastein 3 Mal so teuer sind als als Item. Was ist für mich wichtig und wie setze ich es möglichst effizient um. Wer die Menge an Gold besser auf dem Server verteilen will muss hier ansetzen. Wer sich nicht eingehend mit diesen Fragen beschäftigt oder gerade keine Gilde hat, die sich speziell hierauf spezialisiert hat diese Dinge zu horten oder für ihre Mitglieder zu vereinfachen wird als Autonormalspieler benachteiligt und endet als ausgebeutetes Herdenvieh am Ende der Nahrungskette. Alternativ investiert derjenige Echtgeld zu teils unglaublichen Tauschverhältnissen. Das ist ganz normal. In Runes gibt es durch diese paar Besonderheiten, auf die ich hier nicht weiter eingehen werde, sehr spezielle Features, worauf sich jeder der das Spiel startet einlassen muss...oder er darf nicht jammern. Biete hierzu kommenden Monat wieder Einstiegshilfe an.

Ansonstem ist ein wichtiger Faktor neben der Effinzienz halt auch investierte Zeit. "Dann sollten diese Gilden lieber nur Pflanzen und Craften... und alle paar Monate mal questen." - Stimmt. Da fängt gemeinsame Arbeit an. Gemeinsame Handels oder Handwerkchars. Wer keine gemeinsame Bereitschaftsbasis hat, wird spätestens im Highend Probleme bekommen. Allein kommt man halt nicht so weit wie als Team. Und viele spielen solo. Auch wenn sie in ner Gilde mit 175 Chars rumhocken. Man muss schon was gemeinsam aufbauen wollen. Wenn man es will, lässt sich das auch früher oder später durchführen. Aber die Mehrzahl der Leute ist zäh. Wenn da niemand motiviert, motivieren sie sich nicht selbst. Und wenn keiner da ist zum Motivieren? - Machen sie einfach ineffizient weiter anstatt sich zu entwickeln.

Es ist wirklich schwierig bis extrem schwierig Spieler für Inis &Ts zu begeistern, die sich nicht begeistern lassen wollen oder nach 1-2 h bereits aufgeben...weil der Abend ja mit BK und anderem täglichen Nippes gefüllt werden muss und Daylies wichtiger sind als sich mal zusammenzusetzen und Gemeinsamkeiten aufzubauen. Das ist nicht der Fehler von Highend-Spielern, sondern von jedem Mitglied der Kette einer Gilde selbst. Hier fehlen klare gemeinsame Richtlinien, die man nicht aufbauen kann, wenn jeder machen darf/kann/soll, was er will und sich nicht irgendwo in seiner Freiheit beschneiden lassen möchte. Das ist der Unterschied zwischen Top-Gilden und nicht top Gilden. Diszipliniertes Vorgehen.

Nur leider ist die Mehrzahl nicht bereit dazu. Thema Spielstil. Es hilft einfach nichts. Endlösung: Gilde in der Gilde.

Ein Problem stellt in diesem Sinne die Vielzahl der Gilden dar. Es gibt viel zu viele kleinere Gilden, bei denen nur noch ein Bruchteil der Leute online ist und die lieber in dieser Inaktiven Gilde aus falschen Loyalitätsgefühlen weiter dahin vegetieren anstatt etwas an der Situation zu verändern und sich einer aktiven Gilde / Spielern mit Ts anzuschließen.

Um nochmal auf das Urthema einzugehen: Gold wird günstiger, wenn mehr Gold da ist. Inflation. Daran lässt sich nichts verändern. Man kann maximal als Gemeinschaft Standards konstruieren oder Spielern den Einstieg ins System vereinfachen. Auch hinsichtlich der Inisuche und Questhilfe. Je mehr Spieler, desto mehr Angebot, desto mehr Nachfrage. Rarität wird weiterhin kostspielig enden, besonders im Highend. Alles andere unter Level 90 sollte zu fairen Preisen auch zu 20kk- 150kk angeboten werden können. Diese sind für jeden ganz leicht zu erwirtschaften, der das Wissen dazu hat. Alternativ pimpt man günstiger. Wissen erhält man durch Gemeinschaft. Selbst ist der Mann.
Vor ihrem Tod mussten die Lügner die Hände der Diebe fressen.Und die Diebe mußten die Zungen ihrer Brüder, der Lügner, verschlingen.
Armer Mann &reicher Mann standn da & sahn sich an &der Arme sagte bleich:Wär ich nich arm, wärst du nich reich.


What's locked can be opened - What's hidden can be found - What's yours can be mine.

This post has been edited 45 times, last edit by "13thGrave" (Jan 23rd 2018, 3:02pm)


torkilsd

Professional

Posts: 1,333

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

307

Tuesday, January 23rd 2018, 12:17pm

Nur wer dort hin will der kommt dort hin. (Gildenwechsel?)
Beinuns auf baldr gibts am WE regelmäßig einen mixed run wo jeder mit darf. (Max lvl und n equip das man net beim ersten trash-aoe stirbt, muss man schon haben)
Da gibts dann WC shouts etc.
Den kern bilden natürlich high-end spieler aus den 4 oder 5 großen gilden. (Tank support und main dds werden meist daraus gestellt) aber es bleiben immer 2 oder 3 plätze für kleiner spieler offen.
Zu HDE: grotte-equip reicht. Versuchts halt mal. Im 12er raid müsste das echt jeder schaffen.
Und wer grotte net schafft...... Naja ihr habt andere probleme als high-end equip.
Kleiner nachtrag zu addons: man kann fragen. Ich helfe regelmäßig leuten mit ihren kitty-combos und anderen addons/makros. Es tut hier jeder so als wären high-end spieler die reinsten arschlöcher die keinem.helfen. Goldgeil? Ja vllt. Aber auch hilfsbereit was das ganze drumherum anbelangt.

This post has been edited 1 times, last edit by "torkilsd" (Jan 23rd 2018, 12:31pm)


308

Tuesday, January 23rd 2018, 12:43pm

Beinuns auf baldr gibts am WE regelmäßig einen mixed run wo jeder mit darf. (Max lvl und n equip das man net beim ersten trash-aoe stirbt, muss man schon haben)
Da gibts dann WC shouts etc.


Auf Rath gibt es das sogar mehrmals die Woche, allerdings erst zu späterer Stunde, dafür auch mal bis tief in die Nacht hinein. Die Voraussetzungen sind die gleichen wie bei euch. Von Grafu bis Eisklingen wird alles gelaufen, angepasst an dem was die Spieler die mitlaufen leisten können.

BTT:
Wer nicht selbst schon stundenlang/tagelang/wochenlang probiert hat eine Instanz zu meistern und wer nicht selbst schon tagelang/wochenlang/monatelang versucht hat das Equip einer Instanz in ÜD zu erfarmen, der wird nie den echten Wert eines 500kk teuren Teils im AH einschätzen können, sondern nur die nackte Zahl an Gold sehen und darüber schimpfen.

Aber ich bleibe bei meiner Aussage: Aktuelles Equip braucht man nicht. Erstellt sinnvolle Gruppen mit gutem Support (div. Klassen, Musik, BK-Skills, Buffs, Bufffood), lest das Forum und fragt nach wie man die eigene Klasse am besten spielt, farmt Grotte, Säule und HDE für die dortigen Sets, pimpt sie anständig (es muss nicht immer rot sein, +16 reicht oft auch) und die anderen Instanzen stehen euch mit etwas Übung auch offen. Besseres Equip ist nur für den eigenen Ehrgeiz und kann man sich dann nach und nach selbst erfarmen in höheren Inis.
:thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "Hotflame" (Jan 23rd 2018, 1:30pm)


Jerhorex

Intermediate

Posts: 325

Location: Irgendwo zwischen Pilzgarten und Sonnentempel

Occupation: Papertank/Luftpumpe

  • Send private message

309

Tuesday, January 23rd 2018, 1:14pm

Torki, das war net auf uns gemünzt, wir schaffen Grotte, und HdE laufen einige von uns regelmäßig, genauso wie Eis und Riten ;) (aber intern kein HM) allerdings weiß ich von Gilden die das nicht packen, aufgrund falscher Klassen, mangelnder Koordination etc. Die haben dann aber trotzdem individuell gute Spieler, die sich leider nicht ausbauen können. Und ich hoffe es ist verständlich, wenn man nicht nur mit 99er Crafting EQ und Memschmuck rumlaufen mag^^ zumal der eine genauso lausige ÜD rate hat wie HdE
Nasuareda
Ritter 100/Krieger 50/ Kundschafter 90
198.115 Hp | 362.684 pDef | 62.476 pAtt

ASTERIA
Gilde Kampftrinker

kako88

Master

Posts: 2,134

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

310

Tuesday, January 23rd 2018, 2:10pm

Auch wenn wir immer weiter vom eigentlichen Thema abkommen...

Für die Spieler die du beschreibst gibt es 2 Möglichkeiten.
1. sie wollen ihre Gilde (und sich) voranbringen
2. sie wollen sich selbst (Gilde egal) voranbringen

Beide Fälle sind recht einfach - entweder unterstütze ich erstmal meine Kameraden
- indem ich zu besseren Klassen rate, eventuell selbst eine andere spiele - aber auch indem erstmal Stats und Equipteile an die Leute gehen die noch nichts/wenig haben - indem ich mich informiere und bei Iniruns für eine vernünftige Raidleitung sorge,..
Oder - ich kümmere mich nur um mich und mein eigenes Vorrankommen und der Rest der Gilde ist egal - da stellt sich dann die Frage nach Sinn und Zweck der Gilde...

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


311

Tuesday, January 23rd 2018, 3:52pm

Torki, das war net auf uns gemünzt, wir schaffen Grotte, und HdE laufen einige von uns regelmäßig, genauso wie Eis und Riten ;) (aber intern kein HM) allerdings weiß ich von Gilden die das nicht packen, aufgrund falscher Klassen, mangelnder Koordination etc. Die haben dann aber trotzdem individuell gute Spieler, die sich leider nicht ausbauen können. Und ich hoffe es ist verständlich, wenn man nicht nur mit 99er Crafting EQ und Memschmuck rumlaufen mag^^ zumal der eine genauso lausige ÜD rate hat wie HdE
Da liegt doch der Hund begraben: Wer Grotte mit Memsschmuck und Craftinggear nicht schafft, der braucht kein Riten oder Eisklingen oder HDE equip, der braucht nur Spielverständnis. Klassenwahl, Position der diversen Klassen innerhalb des Raids, BK-Titel Verteilung, Bufffood, Buffrota, Skillrota am Boss. Damit holt man viel mehr raus, als mit rotem +30T10 Riten/Eisklingen/HDE Gear. Nur das sehen diese Spieler nicht, schieben ihre Unfähigkeit auf ihr Equip.
Rath - Kritparade
Fußhupe - Magier/Hexer/Schurke/Champion/Krieger/Priester
Zerschmetterling - Ritter/Krieger/Priester/Kundi/Schurke/Magier
Dobermännchen - Champion/Schurke/Hexer/Magier/Krieger/Priester

312

Tuesday, January 23rd 2018, 4:12pm

As i said. Hab damals auch mit Craftinggear ( gut und HdE schmuck aber was kostet der noch ... ) und crapstats meinen "Einstieg" als DD in den Endcontend gemacht. Reicht halt weil der Anspruch von dem Contend den ihr da spielt bei 0,0 ist *edit da ihr ja jetzt mit +30 spielt .. Anspruch -30. Da brauchts halt auch kein "ach so teures gear von den ach so bösen highendspielern" sonden einfach nur ein bisschen hirn und ärmel hochkrempeln.


- was btw auch in "besseren" Preisen resultierten würde -> mehr Angebot, weniger Nachfrage .. ändert halt nicht das Problem der wertlosen Primärwährung des Spiels.
:love: 2.3.2018 :love:

This post has been edited 2 times, last edit by "Seratyl" (Jan 23rd 2018, 4:58pm)


313

Tuesday, January 23rd 2018, 7:20pm

Neben den Run´s die bei uns auf dem Server regelmäßig auch Gildenübergreifend im WC angeboten werden gibt es auch nach wie vor die Möglichkeit in Form von Kooperationen untereinander Items zu erspielen. Tatsache ist das auch Crafting Set´s sehr gute Alternativen zu den für manche Spieler zu teuren Preisen im Auktionshaus sind. Lösungen kann man also auch finden wen man danach sucht.

Jeder Verkäufer bestimmt seinen eigenen Verkaufspreis aber auch jeder Käufer seinen eigenen Einkaufspreis. Also Lösungen liegen auf der Hand wen man die Augen aufmacht und werden hier auch mehrfach aufgezeigt.


Nur kommt es mir manchmal so vor als ob solche Diskussionen eher dafür benutzt werden um explizit der Person A oder B widersprechen zu können. Das führt zu nichts vor allem wen man den beanstandeten Post nicht richtig liest und damit die Aussage nicht kapiert.


Also geht es dieser Debatte hier wie so vielen, sie wird einfach im Sande verlaufen und ein ansich guter Ansatz wird im wahrsten Sinne des Wortes todgeredet. Schade eigentlich. Die Antworten auf diesen Post kenne ich schon, also war´s das hier für mich.

Schade das nicht mal die Boardmoderatoren das ernst nehmen sonst würden sie sich auch mit 250 oder mehr Post befassen auch wen nur 15 konstruktive dabei sind. Ehrenamtliche Arbeit suche ICH mir aus und das sagt jemand der seid 32 Jahren ehrenamtlich arbeitet.

Jetzt wende ich mich wieder wichtigem zu in dem ich meinen Leuten beim erspielen ihrer Ausrüstung helfe.

314

Tuesday, January 23rd 2018, 11:44pm

Also ich kenne durchaus Gilden die das intern nicht schaffen. Denn woher sollen Gilden, die nichtmal Grotte schaffen, plötzlich HdE schaffen?
Das ist ja jedem eh klar. Aber die sollten sich mal überlegen, woran das liegt.
- Im Forum gibt es inzwischen dermaßen viele Kochrezepte, wie man Inis organisiert sinnvoll läuft (Bufffood, Instrumente, ....), daß jeder weiterer Text eh nichts neues bringt.
- Sind die zu wenige? Tja .....
- Am Equipment wird's bei Grotte oder HdE nicht liegen. Wenn schon, dann questen und die blauen Questitems fertig machen.
- Selbst mit Spaßklassen (udn vollem Raid) sollte da alles mit Lvl 100(!) gehen.
- Und die Leute können auch halbwegs die akute Kombi spielen. IdR ist das mehr als genau einen Skill einmal pro Sekunde drücken (ja, bei manchen Kombis mag es im Boßkampf irgendwann so sein, aber vorher kann man noch vieles anders sinnvoll drücken).
- Das Ini-Know-How ist für derartig alte Inis wohl auf jeden Server irgendwie organisierbar.
Klar, bei den (legendären?;-) Nacht-Raids auf Ions^WRath (die sind idR komplett Random und jeder darf im Prinzip mit) wird man da nicht arg viel lernen (müssen), weil eh alles locker nukebar ist (oder es geht halt was kleineres - sry, aber in dermaßen alten Inis ist "durchsterben" uncool, wenn man Server-First-Clears bzw. Versuche dazu hinter sich hat). Aber es gab und gibt genug Leute, die die (spielbaren) Bosse/Bossevents kennen und auch erklären würden (und können;-). Selber intern das *Ausprobieren* und letztendlich das Event *lernen* können die Leute dann halt immer nur selber - und ja, da stirbt schon ein paar Mal an einem Abend.

Ohne konkrete Defizite wird's halt mühsam, per Ferndiagnose Verbesserungen zu finden ....

Ich glaube alle Spieler von Highend Gilden sollten hier mal dran denken, dass ihr Equip und Erfahrungsstand keineswegs selbstverständlich ist :D[
Ersteres ist für Grotte (hallo - das laufen manche für Mems, weil es mWn das effektivste zum Mems-Farmen ist) wohl nicht die Herausforderung und letzteres läßt sich immer verbessern.

Unter dem Strich: Wer obiges nicht organisiert bekommt, sollte dankbar sein, wenn er ein High-End-unter-Dura-Teil sau teuer kaufen kann und - mangels Alternative - es ja eh nicht selber farmen kann.
Klar, man kann auch im Forum über subjektiv zu hoch empfundene Preise weinen, aber Leute nach einem (alten) Teil fragen und nicht mal bereit sind, den Preis für den HWE zu zahlen, dann ....
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

Diogenes

_-_Moderator DE_-_ Translator & Board Administrator EN

Posts: 295

Location: Hörsaal

Occupation: Student

  • Send private message

315

Wednesday, January 24th 2018, 7:39pm

Servus,

nachdem hier ja schon mehrfach nach einem Kommentar eines Mods geschrien wurde: Bitteschön.

Leider weiß ich nicht, worauf genau ich in meiner Rolle als Teamler groß eingehen soll.
Mudflation passiert in jedem Spiel und nimmt mit steigendem Alter zu. Das Phänomen ist so verbreitet, dass es sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag besitzt.

Jedoch dreht sich diese Diskussion hier in einem sehr kleinen Kreis.
Wenn die Beiträge nicht gerade offtopic (*schielt auf die Klassenkombi-Diskussion*) sind, wird meist nur die Situation aus Sichtweise der Poster dargelegt, die sich oftmals mit denen der anderen decken.

Händler versuchen, so viel Geld wie möglich aus dem Verkauf zu holen? Schlimm.
Es wird unkontrolliert Gold auf die Server geflutet? Schlimm.
Leute beschleunigen das mit ihren Twinkarmeen bei den Tagesquests? Schlimmschlimm.
Nur wird das nach 16 Seiten doch etwas dröge, das immergleiche zu lesen.

Anstatt euch immer nur gegenseitig zuzustimmen, wäre es eine Idee, Vorschläge zu liefern, wie man es besser machen kann.
Das wäre etwas, mit dem wir an die Verantwortlichen herantreten könnten.

Einige Ansätze wie das Reduzieren oder Entfernen der Goldbeträge bei Tagesquests sind ja schon mal ein Schritt in die Richtige Richtung. :)

LG, Diogenes

PS: Wir haben Offtopic bisher tolleriert, aber wenn ihr die Machbarkeit von Inis mit entsprechenden Klassenkombis, Taktiken etc. diskutieren wollt, wäre es ganz gut, wenn ihr euch dafür einen neuen Thread aufmacht. :)
Sonst gibt es dann doch bald Sanktionen wegen Offtopic.
Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden?
Kontaktiere meinen Superior StormWing




316

Wednesday, January 24th 2018, 8:54pm

Anstatt euch immer nur gegenseitig zuzustimmen, wäre es eine Idee, Vorschläge zu liefern, wie man es besser machen kann.
Das wäre etwas, mit dem wir an die Verantwortlichen herantreten könnten.

Einige Ansätze wie das Reduzieren oder Entfernen der Goldbeträge bei Tagesquests sind ja schon mal ein Schritt in die Richtige Richtung.


Ein klares Zeichen dafür das du nicht alles gelesen hast. Da gab es wesentlich mehr Vorschläge, aber egal, ändern wird sich da sowieso nichts.
:thumbsup:

Diogenes

_-_Moderator DE_-_ Translator & Board Administrator EN

Posts: 295

Location: Hörsaal

Occupation: Student

  • Send private message

317

Wednesday, January 24th 2018, 9:07pm

Es gab durchaus mehr Vorschläge als nur den einen, nur wurden die nicht groß weiter verfolgt. Der von mir erwähnte war der 'Präsenteste' und von mir hauptsächlich als Beispiel angeführt worden.
Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden?
Kontaktiere meinen Superior StormWing




KingArthur

Intermediate

Posts: 495

Location: Mumbai

Occupation: Mollenhauer

  • Send private message

318

Wednesday, January 24th 2018, 9:15pm

Leute beschleunigen das mit ihren Twinkarmeen bei den Tagesquests? Schlimmschlimm.
Sarkasmus?
Einige Ansätze wie das Reduzieren oder Entfernen der Goldbeträge bei Tagesquests sind ja schon mal ein Schritt in die Richtige Richtung. :)
Sagt wer?

Druide: 68k Heilbonus - Mage: 241k Magischer Angriff - Ritter: 9k Krit


Posts: 3,642

Occupation: Zerspanungstechniker

  • Send private message

319

Wednesday, January 24th 2018, 9:25pm

Ich frage mich was ich lächerlicher finde.

Die Leute die mit Level 100 nicht KdK/Grotte laufen können (angeblich), oder die sogenannten "Mod´s". Aktuell tendiere ich eher zur zweiten Option.

320

Wednesday, January 24th 2018, 11:02pm

Servus,

nachdem hier ja schon mehrfach nach einem Kommentar eines Mods geschrien wurde: Bitteschön.

Leider weiß ich nicht, worauf genau ich in meiner Rolle als Teamler groß eingehen soll.
Mudflation passiert in jedem Spiel und nimmt mit steigendem Alter zu. Das Phänomen ist so verbreitet, dass es sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag besitzt.
Lustig^^

Jedoch dreht sich diese Diskussion hier in einem sehr kleinen Kreis.
Was u.U. ein Zeichen ist, daß schon alles geschrieben wurde.
Das Fazit ist:
- Ein paar meine, der Newcomer muß sofort billig - am besten geschenkt - die beste Rüssi bekommen können und finden Mudflation schlecht und versuchen krampfhaft, anderen ein schlechtes Gewissen zu verursachen (was wohl nur mäßig funktioniert - zumindest bei mir gar nicht). Naja, und im Grunde finde ich da nur Weinen bzw. das Ignorieren der konstruktiven Vorschläge - on-topic und off-topic;-) - bzw. Gschichtln und Ausreden, warum das nicht geht, und deshalb dreht es sich halt.
- Ein paar andere können halt jede Rüssi farmen und wissen um die puren Kosten pro Ini-Run, den Aufwand der eigenen Rüssi und v.a. deren Wertverfall und arrangieren sich mit der Mudflation (und verstehen - zumindest - auch nicht, worin der Unterschied besteht, wenn jetzt die "beste TQ"(TM) TQ 100k bringt und ein Teil 100kk kostet oder andererseits die "beste TQ" 1k bringt und da Teil dann 1kk kostet. Ich bezweifle auch ernsthaft, daß dann die Preise auch so stark fallen werden - die Dia-Preise sind ja technisch unabhängig von den Item-Preisen und die werden wohl nicht im selben Ausmaß sinken und eine HWE braucht man immer noch. Die Anzahl der TQs sind ja dieselben. OK, der Sturobold nimmt halt relativ viel mehr;-).

I.Ü. ist das inkrimierte angeblich existierende "Problem" mbMn keines - Lösungen weiter oben im on-topic und off-topic Teil sowie in -zig anderen Forenpostings.
Marktregulierungen haben auch noch nie sonderlich gut funktioniert und je größer die Regulierung, umso weniger funktioniert der Markt. Sry, falls das zu off-topic ist.

Wenn GF den Markt beeinflussen will, dann könnte man die Drop-Rate der üDura-Teile steigern und damit das Angebot erhöhen. Aber das reduziert den Umsatz im Item-Shop und GF hat ja vor einiger Zeit sowieso die üDura-Drop-Rate massiv runtergedreht .....

Für's Protokoll: Ich hab keine TQ-Chars beim "Kreiseln" in Farsitan o.ä. "Gold-Farm"-TQs.
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White