You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Getuall

Beginner

  • "Getuall" started this thread

Posts: 233

Location: Hoch im Norden

Occupation: Leider Arbeitssuchender

  • Send private message

1

Saturday, October 11th 2008, 1:02pm

[Guide] Makro Befehle

Vielleicht reichts ja einmal zum Sticky!

Hier werden wir alles sammeln, was wir über Makros InGame herausbekommen haben.

Was ist ein Makro?

Im Grunde ist damit ein Skript gemeint, mit dessen Hilfe man spielbezogene Befehle ausführt. Man legt mehrere Aktionen auf eine benutzerdefinierte Taste und verwendet diese genau so wie einen Zauber oder eine Fähigkeit. Es ist zum Beispiel möglich, mehrere Befehle, die man normalerweise nacheinander ausführen würde, auf eine Taste zu legen. Mit jedem Tastendruck werden dann alle Befehle nach der Reihe ausgeführt. Mit hilfreichen Werkzeugen wie diesen kann man seine Steuerung verbessern und sie den eigenen Wünschen anpassen - was sich im Endeffekt auf das gesamte Spielerlebnis auswirkt.

Wie und wo erstelle ich ein Makro?

Ihr könnt entweder im normal Chat /m oder /macro eintippen, oder über Esc "Macro setting" auswählen. Nun wird es interessant:

1. geht ihr auf ein freies Feld und wählt "new macro" aus ( siehe Bilderanhänge )

2. könnt ihr oben ein neues Bild auswählen indem ihr auf den Pfeil links, neben das vorgegebenen Symbol mit dem Arm klickt, dort dann ein Symbol eurer Wahl anklicken und in dem Feld rechts daneben ein Name für das Macro vergeben.

3. in das Feld darunter werden die Befehle eingefügt

Allgemeine Befehle

- /say ( um etwas zu sagen )
- /use ( um etwas zu benutzen )
- /cast ( um einen skill zu nutzen )
- /invite ( Spielereinladung )

Die Nutzung der Sprache


Um im Spiel etwas über ein Macro zu sagen, habt ihr folgende Möglichkeiten:

Text -> sendet Text in Normalchat
/s Text -> Normalchat
/z Text -> sendet Text in den Zonenchat
/g Text -> sendet Text in Guildchat
/p Text -> sendet text in den Partychat

Sehr positiv daran ist, jemanden z.B. darauf aufmerksam zu machen, dass man keine HP oder keine Mana mehr hat. Um dies z.B. eurer Party mitzuteilen schreibt ihr folgendes:

/p Brauche Heal oder /p ich habe keine Mana mehr

Eine Erweiterung ist die direkte Ansprache eines anderen Spielers. Wenn ihr jemand anders im Ziel habt und ihn z.B. begrüßen oder direkt etwas sagen wollt, kann man mit %t arbeiten. %t ist die Variable für alles, was ihr anvisiert.

Selbiges kann man dann auch farblich unterstützen:

Farbig schreiben
|cffffff20 -> ergibt gelbe Schrift
|cffff0000 -> ergibt rote Schrift
|cff00A9D6 -> ergibt Blaue Schrift
|cffff00ff -> ergibt Lila Schrift
|r -> beendet farbiges schreiben

Beispiel:
/z |cffff0000 Brauche heal |cfffff20 Hallo an alle -> |cff00A9D6 kein Mana mehr
ergibt:
Brauche heal Hallo alle-> kein Mana mehr


%t Hallo
Hier sagt man im normalen Chat "Hallo" zu dem Spieler, den man im Visier hat

/z Hallo %t
Die Begrüßung wird im Zonechat dann so angegeben:

Hallo "Spielername"

Einen Spieler der neben euch steht, läßt so auch in eure Party einladen

/invite %t
sendet eine automatische Partyeinladung an den ausgewählten Spieler

Casten oder Skills

Um einen Skill oder Cast zu verwenden, tippt ohr folgendes:

/cast "Skillname"

Wenn man sich Bufft, macht es Sinn mit dem Befehl / wait zu arbeiten, wegen des Castdelays. /wait wird in Sekunden angegeben und sollte dann so benutzt werden:

/cast "NameBuff1"
/wait 2
/cast "NameBuff2"
/wait 2
/cast "NameBuff3"

Kombinieren von Makros

Der Sinn eines Makro liegt darin, mehrere Aktionen mit nur einem Befehl ausführen zu können. Hier ein paar wenige getestete Beispiele:

/say Verbrenn dich nicht!
/cast Flame

Wärend ihr castet, wird das gesagte automatisch im Chat mit angegeben.

Emotes

Unter dem Hotkey "H" verbergen sich die RoM Emotes. Auch diese lassen sich in ein Makro einbinden.

/"Name des Emotes" z.B. /sleep
/s Ich bin müde oder auch %t ich bin Müde

Mir dem gesagtem Satz "Ich bin müde", wird sich euer Charakter auf den Boden legen und schlafen oder einer in eurem Target befindlichen Person dies direkt mitteilen:

"Spielername" ich bin müde



Ich weiß, es ist noch nicht viel, wir versuchen aber mehr über die Makros heraus zu bekommen und bitten um eure Hilfe.



Zusatz:
Leider konnten wir keine weiteren Bilder erstellen, da wenn man im Makromenü ist und welche in der Befehlzeile erstellt, die Drucktaste als Screenshottaste nicht akzeptiert wird.
Getuall has attached the following files:


Wir suchen noch Member, also traut euch!
... viele Köche verderben den Brei.. unerfahrene sollten ihn gar nicht erst kochen...



2

Saturday, October 11th 2008, 1:39pm

na weiß denn nu einer wie das geht, mit dem cd? bzw wie man den umgeht das man ne combo als makro einsetzen kann?

marcy1993

Beginner

Posts: 65

Location: Rheinland-Pfalz

Occupation: Schueler der 10. Klasse

  • Send private message

3

Saturday, October 11th 2008, 1:54pm

Abr trotzdem sehr toller Guide. Bin auch für nen Sticky ;)

quiet

Intermediate

Posts: 1,266

Location: Wuppertal, Germany

  • Send private message

4

Saturday, October 11th 2008, 2:27pm

uah das is auf jeden fall schonma nen guter anfang :D
!! WICKED RED FOREVER !!


HANDS OFF MY KUBI
I don't want to feel this way forever - A dead letter marked 'return to sender'

5

Saturday, October 11th 2008, 7:04pm

hi

is ma schon ne super Idee das mit den Macrosätzen .

Was das anbelangt mehrere Zauber hintereinander zu casten versucht es mal mit einem /wait zwischendurch , kann mich auch irren das das hier klappen soll , aber ich kenn das aus FFXI die arbeiten da auch mit Macrobefehlen erspart einem ungemein an zeit weil man dadurch sehr gut mit Gamepad zoggen kann .

Hier mal ein Bsp. aus FFXI wie man dort die Macros schreibt wenn mehrere Zauber gecastet werden sollen .Vielleicht hilft es euch ja bei der Entwicklung der Macrobefehle .

/p (schutzra) (schutzschirmra) (Versammlung)
/wait 5
/ma (schutzra)<me>
/wait 8
/ma (schutzschirmra)<me>

Mir geht es jetzt nur um das /wait dazwischen
Die zeit kann man auch verkürzen jenachdem wie der CD ist bloß net allzu kurz sonst funzen die Macros net is jedenfalls hier so .

Ich hoffe ich konnte helfen

LG Labbi1801
Mage/Priest Lvl 50/32
Ritter/Priest Lvl 21/10

6

Saturday, October 11th 2008, 7:42pm

Was du beschreibst ist eigentlich schon kein Macro mehr sondern eher ein kleines Script.
Mir ist aber kein MMPORG bekannt welches Scripte zuläst, allein schon wegen der Möglichkeit des botens.
Runes of Magic: Häufig gestellte Fragen und Antworten
Runes of Magic: FAQ Video
Runes of Magic: Forum suche

7

Saturday, October 11th 2008, 7:47pm

makros sind doch kleine scripts oder irre ich mich da?

8

Saturday, October 11th 2008, 8:12pm

WoW läßt ganze Scriptsammlungen zu. ;)
Auch in Lineage2 sind recht umfangreiche Makros zulässig.
Allerdings sind auch die in der länge begrenzt und man konnte durch Makros keine anderen makros aufrufen.
Somit wirklich nur eine kleine Hilfe z.B. zum durchbuffen einer Party usw.
Für viel mehr solls ja auch nicht sein.
/wait 5 hab ich schon probiert, funzt nicht.
Genausowenig /delay wert oder /stopcasting, /stopcast, /stop, /break.


Man muß übrigens nicht unbedingt /say setzen.

Text -> sendet Text in Normalchat
/z Text -> sendet Text in den Zonenchat
/g Text -> sendet Text in Guildchat
/p Text -> sendet text in den Partychat

Wie man mehrere Skills nacheinander ausführen kann wäre schön zu wissen.

Posts: 82

Location: nicht ganz so hoch im Norden

  • Send private message

9

Saturday, October 11th 2008, 10:15pm

in LUA gibt es keine wartebefehle.
und das ist auch gut so ..

10

Saturday, October 11th 2008, 10:27pm

die Makros haben mit den lua scripts rein garnix zu tun. Lua werden nicht als makro ausgeführt oder eingebunden. In WoW gibts auch ein Macrosystem, dort wird /stopcasting vorm folgenden Skill benutzt. Entweder ist es hier ganz anders oder der interpreter noch nicht vollständig lokalisiert. /stopcasting in mandarin bekomme ich nicht hin ;) edith sagt: in lua gibt es allerdings schleifen (if, for, while) welches man auch als "Wartebefehl" nutzen kann.

Getuall

Beginner

  • "Getuall" started this thread

Posts: 233

Location: Hoch im Norden

Occupation: Leider Arbeitssuchender

  • Send private message

11

Sunday, October 12th 2008, 2:07am

Quoted

Man muß übrigens nicht unbedingt /say setzen.

Text -> sendet Text in Normalchat
/z Text -> sendet Text in den Zonenchat
/g Text -> sendet Text in Guildchat
/p Text -> sendet text in den Partychat


Super, habs mit aufgenommen :D


Wir suchen noch Member, also traut euch!
... viele Köche verderben den Brei.. unerfahrene sollten ihn gar nicht erst kochen...



quiet

Intermediate

Posts: 1,266

Location: Wuppertal, Germany

  • Send private message

12

Sunday, October 12th 2008, 9:59am

statt /say reicht übrigens auch /s um was im normalen chat zu schreiben (:

aber den pausebefehl zwischen den spells würd ich ja schon gern wissen, das käme ziemlich praktisch, woll ;)
!! WICKED RED FOREVER !!


HANDS OFF MY KUBI
I don't want to feel this way forever - A dead letter marked 'return to sender'

groul

Beginner

Posts: 62

Location: Saarbrücken

  • Send private message

13

Sunday, October 12th 2008, 11:21am

Uns könnte ja mal ein Gm unter die Arme greifen ob es den Befehl auch gibt oder im jetzigen Moment überhaupt verfügbar ist.
[img][/img]

14

Sunday, October 12th 2008, 11:36am

Für say braucht man gar kein Kürzel.

Source code

1
Hello World
als Macro gibt Hello World als Say Text aus.
Runes of Magic: Häufig gestellte Fragen und Antworten
Runes of Magic: FAQ Video
Runes of Magic: Forum suche

marcy1993

Beginner

Posts: 65

Location: Rheinland-Pfalz

Occupation: Schueler der 10. Klasse

  • Send private message

15

Sunday, October 12th 2008, 11:50am

Wollt ich auch grad schon sagen xD

Getuall

Beginner

  • "Getuall" started this thread

Posts: 233

Location: Hoch im Norden

Occupation: Leider Arbeitssuchender

  • Send private message

16

Sunday, October 12th 2008, 12:29pm

Es geht voran, aber leider stehen wir noch immer vor folgendem Problem:

Mehrere Casts hintereinander

Problem ist, das jeder Buff z.B. ein Castdelay hat von ca. einer Sekunde, in der man dann keine Skills nutzen kann. Das Makro erkennt dann alle weiteren nachfolgenden Casts nicht an.

Beispiel:

/cast Energy Supply
/cast Energy Well
/cast Increase Rate

Über das Makro wird der erste Cast gezaubert, jedoch die anderen nicht, da eben das Castdelay da ist. Verwendet man das Makro wiederholt, dann wird der 2. Cast genutzt, da der erste schon besetzt ist, danach der 3. Cast und so weiter.


Wir suchen noch Member, also traut euch!
... viele Köche verderben den Brei.. unerfahrene sollten ihn gar nicht erst kochen...



Getuall

Beginner

  • "Getuall" started this thread

Posts: 233

Location: Hoch im Norden

Occupation: Leider Arbeitssuchender

  • Send private message

17

Sunday, October 12th 2008, 12:30pm

Quoted from "lovebyte;230173"

Für say braucht man gar kein Kürzel.

Source code

1
Hello World
als Macro gibt Hello World als Say Text aus.


Wurde gestern schon geändert, trotzdem danke :D


Wir suchen noch Member, also traut euch!
... viele Köche verderben den Brei.. unerfahrene sollten ihn gar nicht erst kochen...



Labros

Beginner

Posts: 14

Location: Donaueschingen, Ba-Wü

Occupation: Auszubildender (Kaufmann für Marketingkommunikation mit Zusatzqualifikation)

  • Send private message

18

Sunday, October 12th 2008, 12:56pm

Ich wäre auch für einen Sticky, zumal es ja leider noch nirgendwo erklärt wird.

Wir arbeiten dennoch weiter daran, weitere Makro-Befehler herauszufinden ;-)

Schönen Sonntag noch!
[img][/img]
Eventmanager "Ferro Ignique"
Priester/Kundschafter - Koch

19

Sunday, October 12th 2008, 2:37pm

Farbig schreiben
|cffffff20 -> ergibt gelbe Schrift
|cffff0000 -> ergibt rote Schrift
|cff00A9D6 -> ergibt Blaue schrift
|r -> beendet farbiges schreiben

Beispiel:
/z |cffff0000 WaechterDerNacht |r recrutieren Members -> |cff00A9D6 PM me for Infos
ergibt:
WaechterDerNacht recrutieren Members -> PM me for Infos

Mehr Farben hab ich bisher nochnicht rausbekommen.
Auch nicht woraus sich der Hexwert zusammensetzt.
Ist nicht der HTML Typische Hexwert da dieser aus nur 6 Stellen besteht.

20

Sunday, October 12th 2008, 2:50pm

das sieht doch schonmal gut aus ^^

ich werde auch mal fleißig rumprobieren, so wies die Kollegen vormachen ;-)