You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

41

Monday, March 8th 2010, 7:33am

Quoted from "bytebrain;1689703"


So, hab aber jetzt endlich "Salz in der Wunde" und ein kleiner Testlauft hat mir gezeigt, das in etwa 50% aller Angriffe Zorn generieren. Ist das bei euch auch so?




Also bei mir ist es auch so, dass Salz in die Wunde nicht immer Zorn liefert, aber es ist doch deutlich öfter als 50%

Quoted

Der Bogen ist aus dem Vulkan. Und selbst mit 80 Dura noch viel besser als alle anderen 2,0 speed Bögen mit Überdura. Hämmern muss man ja nicht wenn man nicht will, auch wenn man etwas "herschenkt".


Aber ist der vom dmg her auch besser als zB Kesa oder das panzerbrechende Katapult? Ausserdem hab ich eher das gefühl, dass ich was herschenk (und zwar dias) wenn ich mir dauerhaft iwo nen Hammer draufhau :D
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

42

Monday, March 8th 2010, 12:27pm

Jopps, hab gewechselt Andreas.
Und jopps, Thuror ich bin mehr als zufrieden jetzt mit meinem Spielzeug, auch wenn ich bisher eigentlich nur ein Makro hab (kommt mir jetzt doch sehr zugute, den Rest nach Wahl aktivieren zu können, auch wenn das geklapper auf der Tastatur deutlich zunimmt :) ).
Was die Geschwindigkeit bei den Waffen angeht, denk ich mal, ich vertraue lieber den angeblich gerundeten Werten aus RoM, als den Geschwindigkeiten aus Buffed... ich mein, für ihre... Genauigkeit sind die auch nicht gerade berühmt.

bytebrain

Professional

Posts: 1,832

Occupation: Senior Software Engineer

  • Send private message

43

Monday, March 8th 2010, 12:31pm

Naja. Zu 100% bin ich noch nicht zufrieden mit meinem Spielzeug. Dazu fehlt mir einfach der Damage.

Ich fühle mich wie ein schwerfälliger, langsamer Panzer der Lichtjahre braucht, bis er in Fahrt kommt. Nun, ich hab ja erst die Elite bis inkl. Stf. 30. Der Kundi ist erst auf Lvl. 31.

Mal sehen, was die Zukunft bringt. Was mich allerdings jetzt schon nervt ist die riesen Menge an Skills, die ich irgendwie in meine Skill-Leiste quetschen muss. Und es soll doch bitte übersichtlich bleiben :D

Hat da jemand einen Tipp für mich?

Gruß,
Andreas

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

44

Monday, March 8th 2010, 1:05pm

Schön, dass dir das neue Spielzeug Spaß macht Cpt. ^^

Und wegen fehlendem dmg byte, hol dir mal den 35er elite "Schwertatem" das ist guter dmg + Zorn und wenn du nen Kampf immer mit Salz in die Wunde, Bogenschuss, Schwertatem, Überraschungsangriff anfänngst, haste schon schönen dmg gemacht und im idealfall auch haufenweiße Zorn aufgebaut. Wahwlweise kannste im Fernkampf noch Vampirpfeil und im Nahkampf Schädelbrecher dazu nehmen, wenns so nicht reicht.

Und wegen den skills, also ich hab in meinem Interface ja ne Regelrechte Militär-Kontrollstation in Gefechtsbereitschaft :D , kannste ja in dem Thread sehen "Zeigt her euren Krieger". Ich komm damit auch recht gut zurecht und wie gesagt, meißtens kämpfe ich mit den oben genannten makros und setzte dazu dann noch individuelle Marken in den Kampf bzw in einem Bosskampf dann eben die ganzen Selbstbuffs.
Kann, wenn ich daheim bin auch gerne nochmal nen screen machen und benennen wo ich was gelagert habe. Ob es euch dann was hilft is ne andre Frage ^^
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

bytebrain

Professional

Posts: 1,832

Occupation: Senior Software Engineer

  • Send private message

45

Monday, March 8th 2010, 1:30pm

So, Thuror. Ich hab mir grad mal im angegebenen Thread dein Interface angeschaut.
Das sieht ja noch schlimmer aus als meins :D

Naja. Muss ich mir halt was überlegen. Aber das wird schon ^^ Ich kuck jetzt, das ich mit dem Kundi ganz schnell 45 werden, wegen den restl. Eliteskills und dann kucken wir mal weiter. Noch ne ordentliche Armbrust und dann gehts ab ;) (hoff ich zumindest).



Gruß,
Andreas

P.S.: Ich hör hier immer Makro. Hab ich irgendwo etwas überlesen?

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

46

Monday, March 8th 2010, 1:40pm

Quoted from "bytebrain;1691524"

So, Thuror. Ich hab mir grad mal im angegebenen Thread dein Interface angeschaut.
Das sieht ja noch schlimmer aus als meins :D


Na ich werd dir dann wohl mal den tieferen Sinn meines Interfaces erläutern müssen, kann ich aber erst wenn ich daheim bin :lick:

Quoted from "bytebrain;1691524"


Naja. Muss ich mir halt was überlegen. Aber das wird schon ^^ Ich kuck jetzt, das ich mit dem Kundi ganz schnell 45 werden, wegen den restl. Eliteskills und dann kucken wir mal weiter. Noch ne ordentliche Armbrust und dann gehts ab ;) (hoff ich zumindest).


also den 40er elite skill kannste eig vergessen, der 45 mach aber gerade im noch wenig gepimpten Bereich noch nen guten dmg Schub (für 8sec + ~370 patk wenn der skill mit dems ausgelöst wurde auf 55 ist)

Quoted from "bytebrain;1691524"


P.S.: Ich hör hier immer Makro. Hab ich irgendwo etwas überlesen?


Joa stimmt schon, Makros erleichtern es einem schon etwas.
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

bytebrain

Professional

Posts: 1,832

Occupation: Senior Software Engineer

  • Send private message

47

Monday, March 8th 2010, 1:46pm

Quoted from "Thuror;1691575"


Joa stimmt schon, Makros erleichtern es einem schon etwas.


Gibt es da auch Beispiele? So nach dem Motto:

Source code

1
2
3
/cast Hieb
/wait 1
/cast Bogenschuss


???

Andreas

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

48

Monday, March 8th 2010, 1:52pm

Joa also dein Beispiel ist ja schonmal nicht schlecht. i9ch bin ja selbst nicht der profi in sachen makros und hab deswegen auch nur so Laienhaft zusammengeschusterte.

Also zB:

Quoted


/cast Hieb
/wait 1
/cast Bogenschuss
/wait 0.2
/cast Taktischer Angriff


oder auch

Quoted


/cast Eröffnungsangriff
/wait 1
/cast Bogenschuss
/wait 0.2
/cast Offene Flanke


zum Zornaufbau und für Kampfbeginn:

Quoted


/cast Salz in die Wunde
/wait 1
/cast Bogenschuss
/wait 0.2
/cast Schwertatem
/wait 1
/cast Überraschungsangriff


so schauen die bei mir aus. Nur eins hab ich jetzt nicht ganz im Kopf, das hab ich mir bissl kopiert und zwar gings da darum den Bogenschuss mehrfach hintereinander ab zu feuern, aber nicht wenns Ziel tot ist.

Schädelbrecher und andere skills und selbstbuffs etc. aktiviere ich alle per Mausklick/Aktionsleiste.
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

49

Monday, March 8th 2010, 2:00pm

Quoted from "Thuror;1690387"



Aber ist der vom dmg her auch besser als zB Kesa oder das panzerbrechende Katapult? Ausserdem hab ich eher das gefühl, dass ich was herschenk (und zwar dias) wenn ich mir dauerhaft iwo nen Hammer draufhau :D


Ob man jetzt zu jedem Skill nen Bogenschuss abfeuert oder zu jedem zweiten macht schon nen Unterschied. Wenn aber die langsamere Waffe das doppelte an dps hat geht das natürlich gut und ist auch sicherlich entspannter zu spielen.
Ich bleibe aber dabei: Die Auswahl an schnellen Bögen ist einfach nur erbärmlich.

Quoted from "Thuror;1691575"



also den 40er elite skill kannste eig vergessen, der 45 mach aber gerade im noch wenig gepimpten Bereich noch nen guten dmg Schub (für 8sec + ~370 patk wenn der skill mit dems ausgelöst wurde auf 55 ist)



Schade. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es sich um einen prozentualen und nicht um einen festen Wert handelt. Aber da vertraue ich deiner Aussage natürlich.

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

50

Monday, March 8th 2010, 2:05pm

Quoted from "Shagdalar;1691707"

Ob man jetzt zu jedem Skill nen Bogenschuss abfeuert oder zu jedem zweiten macht schon nen Unterschied. Wenn aber die langsamere Waffe das doppelte an dps hat geht das natürlich gut und ist auch sicherlich entspannter zu spielen.
Ich bleibe aber dabei: Die Auswahl an schnellen Bögen ist einfach nur erbärmlich.


Ja gut, bei so einer Frequentz (jeden skill ein Bogenschuss anstatt alle 2 skills) ist das natürlich ein Gewinn, aber ich hallte trotzdem nichts von dauerhaftem gehämmer. Ausserdem müsste ich dann ja noch mehr Köcher mit nehmen um nich all zu bald nach Pfeilen schreien zu müssen :p
Da ist mir n solider dmg von ner schweren Armbrust doch lieber.

Quoted from "Shagdalar;1691707"


Schade. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es sich um einen prozentualen und nicht um einen festen Wert handelt. Aber da vertraue ich deiner Aussage natürlich.


Klar, prozentual wäre der natürlich schon sehr schön gewesen, aber man muss halt nehmen was man bekommt.


Edit: @ bytebrain, wie versprochen hier mal die genauere Erläuterung meines Interfaces :D
komme damit eig recht gut zurecht, besonders diese Abstufung machts doch nochmal n stück übersichtlicher.
Thuror has attached the following file:
  • Aktionsleiste.bmp (768.45 kB - 255 times downloaded - latest: Jun 26th 2013, 10:39am)
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

bytebrain

Professional

Posts: 1,832

Occupation: Senior Software Engineer

  • Send private message

51

Tuesday, March 9th 2010, 8:10am

Quoted from "Thuror;1691728"


Edit: @ bytebrain, wie versprochen hier mal die genauere Erläuterung meines Interfaces :D
komme damit eig recht gut zurecht, besonders diese Abstufung machts doch nochmal n stück übersichtlicher.



Hallo Thuror,

vielen Dank. Das ist sehr lieb von dir. Ich habe gestern Abend unabhängig mein Interface, naja, die Buttons halt, neu strukturiert und jetzt komme ich ganz gut damit zurecht.

Salz in die Wunde generiert mir auch wunderbar Zorn und wenn ich es will hab ich ständig einen vollen Zornbalken :) So kann man wunderbar im Bosskampf seine Rotationen raushauen bis die Schwarte kracht :) \o/

Makros hab ich mir gestern Abend auch schon gebastelt, aber die sind mit Sicherheit noch ausbaufähig ^^

Mein Schaden wird auch so langsam. Vor allem der verbesserte Mondspalter verursacht bei mir regelmäßig ein feuchtes Höschen.

Naja, jetzt brauch ich für den Krieger nur noch eine schöne Armbrust, auf die ich gute Stats ziehe und dann mit cleanen Steinen auf T6 bringe. Das sollte dann wohl erstmal reichen. Gedacht hab ich an den Schafsjäger, weil der einfach zu erfarmen ist (denk ich).


Gruß,
Andreas

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

52

Tuesday, March 9th 2010, 12:32pm

Quoted from "bytebrain;1694098"

Hallo Thuror,

vielen Dank. Das ist sehr lieb von dir. Ich habe gestern Abend unabhängig mein Interface, naja, die Buttons halt, neu strukturiert und jetzt komme ich ganz gut damit zurecht.


Na das is schön, mein eigenes sollte ja auch nur n Denkanstoß sein, wenns ohne geht umso besser ;)

Quoted from "bytebrain;1694098"



Salz in die Wunde generiert mir auch wunderbar Zorn und wenn ich es will hab ich ständig einen vollen Zornbalken :) So kann man wunderbar im Bosskampf seine Rotationen raushauen bis die Schwarte kracht :) \o/

Mein Schaden wird auch so langsam. Vor allem der verbesserte Mondspalter verursacht bei mir regelmäßig ein feuchtes Höschen.

so solls sein, schön dasses dir gefällt.

Quoted from "bytebrain;1694098"


Naja, jetzt brauch ich für den Krieger nur noch eine schöne Armbrust, auf die ich gute Stats ziehe und dann mit cleanen Steinen auf T6 bringe. Das sollte dann wohl erstmal reichen. Gedacht hab ich an den Schafsjäger, weil der einfach zu erfarmen ist (denk ich).



Ich denk, wenn du dir die makros so baust wie ich sie gepostet hab, also mit vielen Bogenschüssen drin, dann könnts dir vllt auch schon helfen den Bogen/Armbrust zu graden. Aber kannstes gerne auch erst mit stats versuchen, hat bei mir ja auch ewig gedauert bis ich da drauf gekommen bin ^^
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

53

Tuesday, March 9th 2010, 6:15pm

Also ich hab mich jetzt dazu entschieden, meinen Bogen zu graden und muss sagen, ich hab die entscheidung nicht bereut, obwohl es nur ein Jiasha ist.
Gestern auch das erste mal HdÜ gewesen und ich muss sagen... es rockt ;)

bytebrain

Professional

Posts: 1,832

Occupation: Senior Software Engineer

  • Send private message

54

Wednesday, March 10th 2010, 8:21am

Jajaja... Mach mir nur die Nase lang... Mein Kundi dümpelt auf Lvl. 32 rum und irgendwie klappt das mit den Tagesquests nicht so wie ich das will. Das dauert mir zu lange.

Ist zwar Offtopic, aber hast du einen Tipp für mich, wie ich mit möglichst geringen Kosten den Kundi auf ein möglichst hohes Level bekomme?

(Ein Sprung von jetzt Lvl. 32 auf dann Lvl. 37 würde mir erstmal genügen).


Gruß,
Andreas

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

55

Wednesday, March 10th 2010, 8:37am

Ach byte, nix denken dabei, hab HdÜ auch noch ned von innen gsehn ausser den ersten paar mobs. Da bräuchte man halt ne gscheide Gilde dazu... naja vllt wirds ja bald besser.

Und da wir ja schon so schön Off-Topic sind:
Wenn du wirklich schnell den Kundi hochlvln willst, dann kannstes ja noch mit Tagesquestreset versuchen oder gleich son Amulett der Erfahrung kaufen. Allerdings hat das Amulett den nachteil, dass dein Kundi dann keine TP bekommt (ausser du kaufst noch ein TP-Amulett dazu).
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

56

Wednesday, March 10th 2010, 9:25pm

Tagesquest ist ungefähr ein level pro tag bei mir (bei dir wohl auch) wenn man sich immer die besten raussucht.
Ansonsten halt Amulette der Erfahrung und/oder ziehen lassen.

bytebrain

Professional

Posts: 1,832

Occupation: Senior Software Engineer

  • Send private message

57

Thursday, March 11th 2010, 8:22am

Quoted from "CptCha0s;1699642"

Tagesquest ist ungefähr ein level pro tag bei mir (bei dir wohl auch) wenn man sich immer die besten raussucht.
Ansonsten halt Amulette der Erfahrung und/oder ziehen lassen.



Ziehen lassen... Hat meine liebe Gilde gemacht, von auf 25 ;) Das ging ganz gut, aber danach war es nicht mehr so sinnvoll.
Ab dann hab ich Tagesquests gemacht, auch mit Hilfe von Resetkarten. Nunja, es ist atm wirklich so knapp ein Level pro Tagesquest, aber ich bin jetzt erst 33 und muss noch 4 Level warten, bis ich die nächsten guten Tagesquests in der verlassenen Festung machen kann.

(Labyrinth scheidet aus, weil ich nicht die Zeit habe, ständig die Klasse zu wechseln, hab ja pro Tag nur etwa ne halbe Stunde).

Bin mal gespannt. Jetzt kommt bald das Wochenende und dann sehen wir weiter. Leider musste ich heute morgen feststellen, das ich mit dem Kundi ein riesen großen TP-Loch habe...


Gruß,
Andreas

58

Thursday, March 11th 2010, 1:47pm

Ich habe Heute mal was übers Chapter 3 gelesen, und es soll eine Erweiterung im Skill-System geben wo sich jeder individuell entwickeln kann. Klingt für mich so als könnte man sich dann ein Talent vom Kundi dazu nehmen. Wenn das so wäre, für was würdet ihr euch entscheiden? Meine Favoriten wären Adleraugen und Salve.^^

Thuror

Professional

  • "Thuror" started this thread

Posts: 2,050

Location: München

  • Send private message

59

Thursday, March 11th 2010, 1:58pm

Quoted from "bytebrain;1700383"


Bin mal gespannt. Jetzt kommt bald das Wochenende und dann sehen wir weiter. Leider musste ich heute morgen feststellen, das ich mit dem Kundi ein riesen großen TP-Loch habe...



Wenn du ab und zu auch ein paar kills mit dem Kundi machst, dann würden sich auch xp und tp möbel anbieten. Ansonsten eben erstmal nur die wichtigsten skills hoch ziehen also Vampirpfeil und Bogenschuss, evtl Meister von Pfeil und Bogen wenn du schon nen gscheiden Bogen hast.

Quoted from "nowayout;1702669"

Ich habe Heute mal was übers Chapter 3 gelesen, und es soll eine Erweiterung im Skill-System geben wo sich jeder individuell entwickeln kann. Klingt für mich so als könnte man sich dann ein Talent vom Kundi dazu nehmen. Wenn das so wäre, für was würdet ihr euch entscheiden? Meine Favoriten wären Adleraugen und Salve.^^


Ich denke nicht, dass das so ausschauen wird, vor allem stellt sich mir da auch die Frage, ob die Eliteskills dann auch zur Auswahl stehen würden.
Wenn es das jedoch geben sollte, wäre Adlerauge natürlich eine saugeile sache, aber auch Salve+Sturm(elite) wäre ein schöner dmgskill wenn man eine gegradete Fernkampfwaffe hat. Lasso wäre wieder was schönes um auch nen CC part übernehmen zu können.
Und genau deswegen denke ich nicht, dass es so kommen wird weil es einfach zu mächtig wäre. Ich würde zB auch keinen Groupheal spammenden Magier begrüßen.

Edit: hab jetzt mal den Guide ein bisschen angepasst, auch wenn er noch nicht alt ist, hat er mir selbst schon sehr geholfen. Mir ist jetzt klar, dass eine gegradete Fernkampfwaffe im Endgame mehr bringt als stats auf der Fernkampfwaffe :D
get ready for the pain, the paintrain is coming!
Krieger/Kundschafter Guide

60

Saturday, March 13th 2010, 10:07pm

Ich würd sagen, das mit der gegradeten Fernkampfwaffe ist wieder so eine Ansichtssache. Ich persönlich denke auch, das es mehr bringt als Stats draufhauen, aber die Stats (vor allem wenn man VIIer als herangehensweise nimmt) haben auch was für sich. Weniger Schlagkraft, dafür steht man wahrscheinlich länger. Ist halt wieder das ewige überlegen: Mehr aushalten, oder mehr knüppeln können.