You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, March 17th 2010, 1:02am

[Guide] Der Bewahrer als Kritmonster

Vorwort:

Oft wird der Bewahrer als unzureichender Damage-Dealer oder Mischklasse mit unklaren Einsatzmöglichkeiten bezeichnet. Ich möchte in diesem Guide zeigen, das in der richtigen Kombination sehr viel mehr mit dem Bewahrer möglich ist.

Rein von den Skills her ist man gegenüber Kriegern leicht im Nachteil, da diese auf Grund der theoretisch verfügbaren Begleiter leicht abgeschwächt sind. Gleiches gilt für Stats wie Stärke ect., die dem Bewahrer weniger Angriffskraft liefern.

Die Alternative ist eine extrem hohe Rate kritischer Treffer!

Kritische Treffer sind Schläge gegen empfindliche Stellen des Gegners, die höheren Schaden verursachen wie normale Schläge. Kritisch treffen kann jeder Schlag – einschließlich Skills. Im Schnitt bringen diese 25% mehr Schaden. Dieser Wert kann jedoch noch deutlich gesteigert werden, so das kritische Treffer nicht selten 60-70% mehr Schaden wie normale Schläge machen.


Umsetzung:

Unser Ziel können wir nur mit einer Kombination aus guter Zweitklasse, Kleidung und Skillrotation erreichen. Mein Vorschlag dazu sieht wie folgt aus:


Die Kleidung:

Als Kettenträger benötigen wir ein leicht erreichbares Set, das unsere Chance auf kritische Treffer erhöht. Dafür bietet sich vor allem das Runenkrieger-Set aus Kalin an.
( http://romdata.buffed.de/?set=610125 ).

+ 100 kritische Trefferrate hinzu.

Weiter geht’s mit dem Schmuck, wo sich das „Vhatos Schlag“ Set anbietet (auch als heldenhaftes Vhatos Set bekannt). Dies ist für jeden über die Questreihe oder billig aus dem AH (da ungebunden) erhältlich. Wichtig ist, dies möglichst in Über-Dura zu nehmen, um die Effekte zu verstärken.
( http://romdata.buffed.de/?i=222156 )

+ 72 kritische Trefferrate (Kette auf +6 mit Überdura)
+ 21% mehr Schaden für kritische Treffer (Ring auf +6 mit Überdura)
+ 21% mehr Schaden für kritische Treffer (Ring Nr. 2 auf +6 mit Überdura)
+ 15% mehr Schaden für kritische Treffer (5er Setbonus)

Um noch mal eins drauf zu legen, kommt jetzt noch eine Waffenrune (Verhängnis) zum Einsatz. Diese findet, man zum Beispiel im neuen Minigame. Wer das Gold dafür hat, sollte ruhig zu Grad 2 greifen:

+ 60 kritische Trefferrate mit Verhängnis Grad 1 (+72 auf Überdura Waffen)
+ 80 kritische Trefferrate mit Verhängnis Grad 2 (+96 auf Überdura Waffen)

(es ist nur eine Rune dieser Art in der Waffe möglich)

Wer hier noch andere Möglichkeiten zum pushen findet, die leicht erreichbar sind, kann diese gern noch ergänzen.


Die Skills:

Das pushen der Kleidung ist prinzipiell auch bei anderen Klassen möglich. Was den Bewahrer einzigartig macht, ist die Möglichkeit starke Buffs durch das Opfern von Begleitern zu erhalten.

Mit dem Skill „Schutz der Natur“ opfern wir den Kristall und erhalten eine verbesserte Chance auf kritische Treffer.

+ 80 kritische Trefferrate mit „Schutz der Natur“


Die Zweitklasse:

Wirklich auftrumpfen kann der Bewahrer mit einer passenden Zweitklasse, die unsere kritische Trefferchance weiter erhöhen kann. Dafür kommt nur der Schurke in Frage.

Achillesfersen-Schlag kann für 10 Sekunden bis zu 65 Kritwertung geben.

Seele des Geistersbaum steigert die Kritchance von Kraft des Waldgeistes um 15%, wenn die LP des Gegners unter 30% fallen (zum finishen recht praktisch).

Kraftspeicher erhöht die Kritchance von Geladener Hieb um 10%.

Mit kritischen Gespür können bei Nutzung des Eichengängers 2 Treffer in Folge kritisch werden.


Spielweise:

Der Kristall wird geopfert um die Kitchance zu erhöhen. Gekämpft wird mit dem Eichengänger. Dies hat den Vorteil, das dieser ohnehin guten Schaden macht und uns mit kritischen Gespür einige freie Krits beschert.

Achillesfersen-Schlag hat einen Cooldown von 2 Sekunden und kann daher nicht gespamt werden. Wir verbauen den Skill daher in einer Rotation. Geladenen Hieb nutzen wir auch erst an (frühestens) dritter Position, da die Castzeit von 2 Sekunden sonst den Ablauf der Kombo stört. An hinterer Position kann der Char die anderen Skills ausführen und schon Geladener Hieb aufladen.

Achillesfersen-Schlag = > Meucheln => Kraft des Baumgeistes / Schotterschlag => Geladener Hieb

Wenn abzusehen ist, das der Gegner kurz vorm Ende ist (unter 30 %), kann auch Kraft des Baumgeistes gespamt werden, um die höhere Critchance zu nutzen.


Schlussbetrachtung:

Über die Ausrüstung sind 268 Kritwertung machbar und über den Schutz der Natur (Kristall opfern) nochmal 80. Damit sind wir bereits bei 348! Ich schätze das dies etwa 25% Kritchance bedeutet. Durch die Effekte der Zweitklasse können hier nochmal 10-20% dazu kommen. So das wir im Schnitt bei jedem dritten Schlag kritisch Treffen!

Vor- und Nachteile liegen aber auch hier eng beeinander. Hohe Kritchancen wirken sich extrem stark auf schwächere Gegner aus. Wer also mit Lvl 55 mal eine 50er Instanz wie Kalin besucht, dürfte praktisch fast jeden zweiten Schlag kritisch ausführen.

Bei Gegnern die im Level höher liegen, wie z.B. starken Bossen in HDÜ, wird es nicht so effektiv arbeiten.

Ich bin jedoch der Meinung, das dieser Build den Bewahrer im DMG deutlich nach vorn bringen kann und in der Gruppe auch akzeptabel macht. Skills um Mops raus zu nehmen können seinen Wert unterstreichen.

Gern baue ich den Guide noch aus, wenn anderweitige Vorschläge im Forum folgen.


Optional:

Für den extra-Boost bei Bosskämpfen kann Buff-food wie z.B. Sumpferallerei genommen werden, das die kritische Trefferchance weiter erhöht.
http://romdata.buffed.de/?i=200107

2

Wednesday, March 17th 2010, 12:02pm

Das ist mal ne Ansage. Ich würde es als Klassenguide sogar pinnen lassen. Noch bissl ausbauen aber die Basis ist recht gut.
Was man mal schauen müsste ist, wieviel Unterschied es denn macht, wenn man ne andere Zweitklasse verwendet. Klar ist der Schurke für Krits prädestiniert, aber nicht jeder Bewahrer wird jetzt seine Level 55 Zweitklasse opfern wollen...

3

Wednesday, March 17th 2010, 2:51pm

sehr schöner guide zur umsetzung einer guten idee. bin auch B/S, bin allerdings anders ausgerüstet und spiele den bewahrer auch anders. aber wenn ich die nötigen skillpunkte und das gold habe, werde ich es vielleicht mal ausprobieren :)
nur eine sache ist mir aufgefallen. du hast geschrieben:

"Wenn abzusehen ist, das der Gegner kurz vorm Ende ist (unter 30 %), kann auch Kraft des Baumgeistes gespamt werden, um die höhere Critchance zu nutzen. In der Regel sind aber die stärkeren Skills wie Achillesfersen-Schlag ect. vorzuziehen."

dank dem 30/30 eliteskill macht kraft des baumgeistes allerdings genau so viel grundschaden wie der achillesversenschlag, dürfte also, dank der um 15% erhöhten kritischen trefferchance, sogar stärker sein.

danke für die idee ;)

4

Thursday, March 18th 2010, 11:38am

@ Chris 51 - ja stimmt - hab die Passage leicht geändert. Neu aufgenommen sind optionale Effekte.

5

Thursday, March 18th 2010, 12:00pm

Wie sieht das eig mit der Waffenwahl aus? 2-Hand oder 2*1-Hand?

6

Thursday, March 18th 2010, 1:58pm

Hallo,

also erst mal möchte ich dich für deine Arbeit loben. :clap: Und ich finde es gut das hier eine Alternative geboten wird um den Bewahrer überhaupt spielbar zu machen.
Grundsätzlich könnte das soweit funktionieren, aber ich für meinen Teil kann mich dessen nicht ganz anschließen. Ich bin B/K 55/55 und habe wirklich viel ausprobiert durch mehrfaches Zurücksetzen meiner Fertigkeiten. Ich habe auch die Kombi mit dem Buff "Schutz der Natur" (wobei es total nervt das der nur 10 Min. hält und man ihn auch nicht auffrischen kann. Man muß wirklich warten bis der Buff ausgelaufen ist:pissed:) und dem Vahtos Set (wenn auch nur auf +4) ausprobiert und dazu noch Sumpfallerlei. Aber leider konnte ich nicht feststellen das ich deswegen ständig kritische Treffer gehabt hätte. :(
Auch die Variante mit dem Pet kann man meiner Meinung nach echt vergessen. Zum einen kann das Pet viel zu wenig einstecken (gerade im hgh lvl Bereich) und zum anderen pullt es ständig Mobs. Das hat mich das ein oder andere Mal schon fast das Leben gekostet und deshalb lasse ich es inzwischen komplett weg.
Aber bitte laßt euch von mir nicht entmutigen, wie gesagt finde ich es gut das sich überhaupt jemand die Mühe gemacht hat :)
Ich habe ja immer noch die Hoffnung das der Bewahrer überarbeitet wird und dadurch besser spielbar wird. Ich finde nämlich das es eine Super Klasse und spiele ihn wirklich gerne. So bleibe ich im Moment beim Krieger und mache das Beste draus :weekendfeeling:

7

Friday, March 19th 2010, 10:56am

Ich hoffe für euch, dass mit den ZF-Einhandschwertern der Bewahrer wirklich spielenswert wird (hab hohe Hoffnungen). Das Ehrensäbel hat auf t8 nur 170 dps weniger als das Blitzschwert t9. Also das schön T10 machen und schon kann mit dem Bewahrer gerockt werden!
//mittlerweile inaktiv
Kundi since 9. Dezember 08!
Most Hated PK seit den Minobossen!

8

Friday, March 19th 2010, 11:01am

Hi,

in der Hoffnung, das immer mal wieder Aktualisierungen folgen werden, tacker ich es oben mit an.

1-2-3-...Sticky.

Danke für die geleistete Arbeit.

Grüße Aglareb
Teamstruktur von Runes of Magic | [Guide] Mögliche Klassenkombinationen

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere den nächst höheren im >Team<.

9

Friday, March 19th 2010, 11:46am

Quoted from "Arizhel;1730413"

.... . Aber leider konnte ich nicht feststellen das ich deswegen ständig kritische Treffer gehabt hätte. :(



Naja ständig Crits wär ja auch einwenig übertrieben ;)

Aber als B/K fehlt dir einfach der elite "Kritisches Gespür" grds. alle 30 sek 2 sichere Crits...

von daher denk ich lasst sich B/K und B/S in Sachen Crits schlecht vergleichen.
Bewahrer/Magier 60/60
Ritter/Schurke 59/55

10

Monday, March 22nd 2010, 2:49pm

Ich hab zwar schon nen Bewahrer/Kundschafter auf 55/55, aber es juckt mich in den Fingern, den Bewahrer/Schurken mal zu probieren. Aber jetzt den Kundi löschen tät sauweh! Also nochmal nen Char neu anfangen... :/

11

Thursday, March 25th 2010, 2:29pm

Quoted from "unbelieveble;1729861"

Wie sieht das eig mit der Waffenwahl aus? 2-Hand oder 2*1-Hand?



Ich würde jetzt mal sagen, die Waffenwahl ist Geschmackssache.

Den Schadensbuff für 2-Handwaffen kannst du nicht nutzen, weil ja Krit-Buff gebraucht wird.
Es gibt 1-Handwaffen die fast gleiche DPS wie Zweihandwaffen haben.


Ich persönlich finde 2 * Einhandwaffe schicker da man damit einen zusätzlichen Stat-Träger hat ^^


Und ich mag Schwerter viel lieber als Äxte. Ab und zu muss man auch mal wert auf die Optik legen ^^
Bewahrer/Magier 60/60
Ritter/Schurke 59/55

12

Tuesday, April 27th 2010, 12:12am

Hm ich hab jz bew -kundi..und damit hau ich schurken weg die 4lvl höher sind

13

Tuesday, April 27th 2010, 11:31am

Würd mich ma interessieren, was du jetzt nach dem Patch anziehn würdest als Set...

Vielleicht mal was aus Leder?

MfG Niffi
Die letzten 10 Besucher auf dieser Seite: Laghmara lightning9195 Nalifina Nensysvor Ocvist Orlean Pandrag Quannah Tathros Tohros
Diese Seite hatte 330 Besucher. Muhaha^^

14

Thursday, April 29th 2010, 11:12am

Es hat sich seit dem Patch da einiges geändert. Ich überarbeite den Guide am Wochenende nochmal und bringe den auf aktuellen Stand.

15

Tuesday, May 4th 2010, 5:25pm

Quoted from "tenshinhan10;1725241"

Vorwort:

Oft wird der Bewahrer als unzureichender Damage-Dealer oder Mischklasse mit unklaren Einsatzmöglichkeiten bezeichnet. Ich möchte in diesem Guide zeigen, das in der richtigen Kombination sehr viel mehr mit dem Bewahrer möglich ist.

Rein von den Skills her ist man gegenüber Kriegern leicht im Nachteil, da diese auf Grund der theoretisch verfügbaren Begleiter leicht abgeschwächt sind. Gleiches gilt für Stats wie Stärke ect., die dem Bewahrer weniger Angriffskraft liefern.


Vielen Dank für den Guide, man sieht, dass Du Dir viel Mühe gegeben hast.
Diese alternative Skillung finde ich sehr interessant.

Zur Rolle: "unzureichender Damage-Dealer oder Mischklasse mit unklaren Einsatzmöglichkeiten".
Mischklasse? Ja! Unklare Einsatzmöglichkeiten? -Nein!
Ich finde die Rollenbeschreibung "Off-Tank" aus dem buffed-Sonderheften recht treffend. Der Bewahrer für die Kontrolle mehrerer Gegner gleichzeitig geeignet, er kann den Heilern und zaubernden Damage-Dealern die kleinen Mobs vom Halse halten, während der Tank den Boss in Schach hält. Dabei kann er es mit 3-4 Gegnern gleichzeitig aufnehmen. Er selber kämpft mit einem im Nahkampf, während er seinen Begleiter auf einen anderen loslässt und dann noch dabei Verbannen und Bewegungseinschränkung einen bis zwei weitere festhält. Man verliert aber leicht die Übersicht (-;

Deine Skillung zielt auf einen Damage Dealer ab. Dem fehlen dann u.U. die nötigen TPs für die Kontrollskills. Wäre interessant, ob sich das kombinieren lässt.

Ich hätte jedenfalls große Lust, Deine Empfehlung mit Skillung und Ausrüstung einmal auszuprobieren. Bin allerdings zum einen als Sekundärklasse Krieger (Bew40/Krgr38) und habe die Krit.Schaden Skills derzeit nicht geskillt. Ich habe alelrdings noch den TP-Reset-Stein aus dem Beutel. Wenn ich dann wieder zurück will, muss ich halt noch einen kaufen..

Ich bin sehr gespannt auf Deine Überarbeitung!

Fragen:
Hast Du mal den Schaden mit anderen DD vergleichen können?
Hast Du mal geschaut, wie sich der Schaden vergrößert durch den Fokus auf kritische Angriffe?

"Ich schätze das dies etwa 25% Kritchance bedeutet."
Ist das ein Erfahrungswert? Du schreibst ja an anderer Stelle, dass es vom Gegner-Level abhängt.

16

Tuesday, May 4th 2010, 5:46pm

P.S.: Was schätzt Ihr, wie viele Stunden spiel braucht man, wenn man den Krieger löscht, um dann mit Tagesquests auf Schurke Lvl 38 zu kommen?

Ich habe schon mal bei dem Char bei ca. Lvl 20-25 die 2.-Klasse Druide gegen Krieger ersetzt. Das tat ein wenig weh!

EDIT 07. Mai 2010.
Ich werde den Krieger nicht löschen, sondern lieber noch einen neuen Char Bewahrer/Schurke anfangen. Sollte der Bewahrer/Krieger nix taugen, kann ich ihn ggf. als Krieger/Bewahrer spielen. Das wäre der bessere DD, oder?

Nornir

Professional

Posts: 1,832

Location: Free to Play

  • Send private message

17

Friday, May 7th 2010, 5:08pm

Bewahrer als Offtank ist etwas schwierig, wenn er die Aggro gegen bombende Mages oder die Heilaggro von Priestern nicht halten kann. Die Kontrollskills halte ich generell auch für weniger gelungen, da einfach der CD zu lange ist. Als Offtank ist eigentlich jede Klasse, die /Ritter als Sek hat besser zu gebrauchen.

Das soll jetzt nicht heißen, dass der Bewahrer ein schlechter DD ist. Gute Gegenbeispiele gibt es immer häufiger.

Wenn du erst lvl 40 bist, dann vermute ich mal, dass du weniger Erfahrung mit Inis hast, daher warte lieber noch etwas ab, bis du umskillst.
[LEFT]
[/LEFT]

18

Tuesday, June 15th 2010, 10:12am

sry mein text steht da unter sry wegen doppel post pc spakkte und zeigt meine antwort net an deswegen hab ich noch eine geschrieben sryyy
[img][/img]

19

Tuesday, June 15th 2010, 10:25am

Quoted from "BlueWyvern;1741150"

Ich hab zwar schon nen Bewahrer/Kundschafter auf 55/55, aber es juckt mich in den Fingern, den Bewahrer/Schurken mal zu probieren. Aber jetzt den Kundi löschen tät sauweh! Also nochmal nen Char neu anfangen... :/


hab das selbe problem aber ein neuen bewahrer hoch zuziehen dann auf gruppen zu warten weil keiner will nur wegen son equip hmmm...........
wär nett wenn du mir sagen könntest ob du den b/s besser als den b/k
findest ok^^
lg Lukas
[img][/img]

sunn0r

Beginner

Posts: 131

Location: Münsterland

  • Send private message

20

Sunday, June 20th 2010, 11:08pm

wie soll man als schurke mainklasse denn kette trageb das geht doch gar nicht o.o
Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Ingame als Schurke/Krieger namens "Capobar" unterwegs.