You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

61

Friday, July 20th 2012, 2:54pm

Interressanter Workaround für ein interessantes Problem:

Source code

1
MorphClock:date("%X", MorphClock:difftime(MorphClock:time(), ZZTimeNDate.Variables.SessionStart))

Dies ist der Einzeiler mit dem ich mir fertig formatiert in ZZInfoBar v2 die Dauer der aktuellen Spielsession ausgeben lasse. Das ganze litt aber (durch Nutzer berichtet und von mir reproduziert) unter einem interessanten Problem: Wird von einer anderen Stelle in einem blöden Moment mit der gleichen Methode auf die Zeit zugegriffen, gibt MorphClock seltsamerweise statt der Zeit an, die Dauer der Spielsession, die ich MorphClock gebe um sie zu formatieren.

Hier ist der Workaround:

Source code

1
2
MorphClock:date("%X", MorphClock:difftime(MorphClock:time(), ZZTimeNDate.Variables.SessionStart))
MorphClock:date("%X", MorphClock.vars.time)

Funktioniert weil die interne Zeitvariable von MorphClock unbeschädigt bleibt und immer schön weitertickt.

Für einen richtigen Fix wäre ich natürlich dankbar. ;)