You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, December 17th 2010, 12:45pm

[Diskussion] Schreiner-Guide

Ich habe mich Endschieden Schreiner zu lernen, aber es gibt da ja keiner Level-Guide dafür, deshalb bitte ich die Schreinermeister um einen Levelguide oder die erfahrung wo ihr gemacht habt um schnell zu leveln, besten dank im Voraus.

By Huntinghawk

2

Saturday, January 22nd 2011, 3:52pm

JA ich bitte auch dringendst um eine level guide

3

Sunday, January 23rd 2011, 4:20pm

Macht einfach das, was euch einfach ausgerechnet den meisten Nutzen für die geringsten Kosten bringt. Das ist nicht so schwer zu berechnen, einfach mal eines herstellen und probieren...

4

Monday, January 24th 2011, 8:48pm

na sehr gut wende das auch noch für schmiedekunst schaffst genial

5

Monday, January 24th 2011, 11:34pm

Oha, jetzt motivier mich doch nicht auch noch, wo ich doch eh schon am Überlegen bin... ;)

Hab den Guide auf jeden Fall da, ist im gleichen Heft. Werde das wahrscheinlich "zeitnah" (ein Schelm, wer da schmunzelt ^^) mal abtippseln.

6

Tuesday, January 25th 2011, 7:35am

Also nix gegen den Guide, erstmal danke für Deine Mühe, aber ...wer zum Henker baut zum Leveln Bögen,Stäbe und Armbrüste?...kein Wunder ,daß die Fertigungs- und Rezeptkosten so hoch sind!

Talismanrezepte gibt es zu Hauf, billig in der Fertigung und Rezeptkosten, massig Gewinn beim NPC :)

7

Tuesday, January 25th 2011, 1:30pm

es geht ja nicht darum, WAS man baut, sondern DASS man baut um möglichst schnell ins hohe Level zu kommen
auch wenn Handwerk in RoM nicht mehr das ist, was es sein sollte...

aber wems spass macht.

Kalryssia

Professional

Posts: 1,680

Location: Olympus Mons City (Mars)

  • Send private message

8

Tuesday, January 25th 2011, 1:31pm

Quoted from "Cometchen77;2866396"

Also nix gegen den Guide, erstmal danke für Deine Mühe, aber ...wer zum Henker baut zum Leveln Bögen,Stäbe und Armbrüste?...kein Wunder ,daß die Fertigungs- und Rezeptkosten so hoch sind!

Talismanrezepte gibt es zu Hauf, billig in der Fertigung und Rezeptkosten, massig Gewinn beim NPC :)

Berechtigter Einwand. Mit dem Profit, den die Talismane abwerfen, kann man locker wieder Material zukaufen und kommt damit wiederum schneller voran. Das macht eventuellen Mehrbedarf an Material pro Talisman im Vergleich zu anderen Rezepten mehr als wett. Das geht sogar noch mit Talismanen über Level 50. Bei anderen Handwerken zahlt man ab Level 51 nur noch drauf.

9

Tuesday, January 25th 2011, 4:07pm

Kann mir das einmal wer vorrechnen? Ich hab das einmal bei vielleicht Level 20 Sachen gerechnet, und die Mats kosten im AH so viel, dass die NPC-Verkaufspreise im Vergleich dazu keine Rolle spielen. Daher habe ich bisher immer Boegen, Staebe, und Armbrueste gemacht, damit kann man was anfangen (v.a. blaue Ueberdura-Teile vom weissen Rezept zum Ausruesten von Twinks). Wenn ich mir die History im AH anschaue, bringt es wohl aber mehr, solche Dinge im AH zu kaufen (gibt's manchmal erstaunlich billig, teilweise schon gegradet und geplust), und selbst das zu machen, was am kosteneffektivsten ist.

Kalryssia

Professional

Posts: 1,680

Location: Olympus Mons City (Mars)

  • Send private message

10

Tuesday, January 25th 2011, 6:09pm

Ich hab mich vermutlich mißverständlich ausgedrückt. Das, was die Talismane einbringen, reicht nicht, um den Handwerksfortschritt voll zu finanzieren, aber der Zukauf von Material aus dem Erlös des Talismanverkaufs beim NPC-Händler hilft dabei. Man muß trotzdem Material sammeln und/oder mit Gärtnerei gewinnen.

11

Tuesday, January 25th 2011, 7:34pm

ganz einfache Rechnung,
Rezept für Armbrust lvl 42 ...kosten 90841
Herstellungskosten... 1948
Verkauf beim NPC ... 2077 ...
(gestern erst gelernt + gebaut nur um das lila rezept bauen zu können :))

im Gegensatz dazu,
Puppe des Schamanen, Talisman lvl 39 ...Rezeptkosten keine 20k (nicht genau im Kopf)
Herstellungskosten... 253
Verkauf beim NPC 1628

Todesgedichte Talisman lvl 45
Herstellungskosten... 326
Verkauf beim NPC ...2077

und ja ich rechne nur mit dem Verkauf an den NPC, weil wieviele Teile sind denn wirklich brauchbar fürs AH...von den vielen versuchen?

12

Tuesday, January 25th 2011, 7:37pm

Da die Preise im AH nicht fix sind, sondern von Spielern gemacht werden, dürfte das der Grund sein, warum der Guide nicht auf Talismane baut. Einen allgemeingültigen Guide für variierende Werte zu schreiben, ist mMn schlichtweg nicht möglich. Dafür bräuchte es schon ein Programm, welches eine Dauerverbindung zum AH hat und die empfohlenen Mengen/Items automatisch der Preis-Entwicklung anpasst.

Daher basieren die Guides wohl auf der schnellsten Variante (%-Anstieg pro Item : benötigte Ress-Menge), um durch die Level zu kommen. Im Originalguide heißt es zwar "So leveln sie den [Beruf] am kostengünstigsten", aber das bezieht sich mE auf die Ress-Mengen (als reine Zahl, nicht Kaufwert) und nicht den Gold-Einsatz...

Einen Guide auf Basis des geringsten Zeit- und/oder Gold-Aufwandes würde ich auch sehr interessant finden, aber wie will man den für alle Level ständig aktuell halten? Der rechnerische Aufwand dafür dürfte enorm sein.

13

Tuesday, January 25th 2011, 8:07pm

Nein, das seh ich nicht so, da ich immernoch vom NPC Verkauf ausgeh, der Kosten-Nutzen Aufwand was das AH angeht is reiner Zugewinn, sofern man Glück hatte.
Ich für meinen Teil farm selber, oder laß die Gärtner arbeiten, habe alle Berufe um die Stufe 50 und ein Jahr dafür gebraucht.
Klar der Zeitfaktor spielt bei vielen eine große Rolle, aber was hab ich denn noch von dem Spiel, wenn ich alles erreicht habe? :)

Beim Waffenschmied wäre genau das gleiche kostengünstige Levelprinzip im Schildbau, nur dort hab ich bei 52 frustriert aufgehört, wieso bitte soll ich draufzahlen?

Teaior

Professional

Posts: 1,218

Location: Umgebung Hannover

  • Send private message

14

Wednesday, January 26th 2011, 5:09pm

Hallo ,

vielen Dank nochmals an CordoForum für den Guide. Ich habe den Beitrag aus diesem Thema genommen und ein extra Thema erstellt, wohin ich den Guide verschoben habe. Natürlich dürft ihr ihm Tipps und Anregungen hier hinterlassen, die er sicherlich mit hinzufügen wird/möchte.

https://forum.runesofmagic.com/showthread.php?t=333712

Grüße Teaior

Kalryssia

Professional

Posts: 1,680

Location: Olympus Mons City (Mars)

  • Send private message

15

Thursday, January 27th 2011, 1:32am

Meiner Erfahrung nach sind Talismane im Autkionshaus so gut wie unverkäuflich, selbst wenn sie blau mit 116 Überdura sind. Daher lege ich bei meinen Überlegungen einzig den Verkaufswert beim NPC-Händler zugrunde.

Aber auch mit der Differenz zwischen Herstellung und Verkaufspreis läßt sich etwas Material zukaufen. Dies berücksichtigt kommt man mit Talismanen schneller vorwärts, als mit anderen Rezepten.

16

Thursday, January 27th 2011, 8:40pm

Quoted from "Kalryssia;2876881"

Meiner Erfahrung nach sind Talismane im Autkionshaus so gut wie unverkäuflich, selbst wenn sie blau mit 116 Überdura sind. Daher lege ich bei meinen Überlegungen einzig den Verkaufswert beim NPC-Händler zugrunde.

Aber auch mit der Differenz zwischen Herstellung und Verkaufspreis läßt sich etwas Material zukaufen. Dies berücksichtigt kommt man mit Talismanen schneller vorwärts, als mit anderen Rezepten.


Meine Rede :D...woher auch immer die Guideverfasser + Zeitschriftenschreiberlinge ihr Wissen nehmen, selber geschreinert hat offensichtlich keiner von ihnen

17

Friday, January 28th 2011, 1:18am

Was mich derzeit beschäftigt, ist die Frage, ob es Berechnungstabellen oder eine exakte Formel für die Prozentanstiege gibt (Rezept Stufe x im Verhältnis zu Beruf Stufe y)...?

Irgendwie müssen die Damen&Herren der PC Games ja auch auf ihre Mengenzahlen gekommen sein. Die Vorstellung, dass sie sich für jeden Beruf quer durch Taborea zig tausende Rohstoffe per Hand gefarmt haben, fällt mir irgendwie schwer... ^^
Aber vllt haben sie ja auch "Sonder"-Accounts, auf denen die Rohstoffe einfach verfügbar sind und die Redakteure in bester try&error-Manier ausprobieren können, was am schnellsten geht?

Muss an dieser Stelle allerdings insofern für den/die Verfasser der Guides eine Lanze brechen, als das der vorgeschlagene Weg der effektivste sein dürfte, sofern man rein vom Prozentfortschritt und dem dafür benötigten Material ausgeht...

Spannend wäre auch die Frage, ob der höhere (Gold-)Gewinn durch die Talismane die Mat-Kosten aufwiegen kann, wenn man nur mit Talismanen levelt. Immerhin grenzt das die Auswahl (insbesondere stufenbezogen) ja sehr ein.
Habe in der Liste Talismane für etwa alle 4-5 Stufen gefunden. Die Intervalle haben die anderen Item-Arten zwar auch, aber auf unterschiedlichen Stufen (bspw. 2h-Stab 30, Bogen 31, Armbrust 32, 1h-Stab 33 & Talisman 35). Wenn man sich da auf eine Art begrenzt, gehen im Gegenzug viele Prozente verloren. Prozente, die wiederum Rohstoffe kosten beim Ausgleich... (hoffe, mein Ansatz ist nachvollziehbar)

Btw: Die einzige Klasse, bei der ich bisher eine sinnvolle Verwendung für Talismane gefunden hab, ist der Bewahrer unter Level 32 (ab da können 2h-Äxte/Schwerter benutzt werden), sofern die sich nicht für den Bereich für einen 2h-Stab entscheiden.

PS: Wenn ihr eine gesicherte Formel kennt, würde ich mich über eine entsprechende PM freuen. Würde das dann glatt mal durchrechnen. Ob nerdig oder nicht, aber ich fummle gerne in Excel rum... ;)

PPS: Sehr hilfreich dafür wäre auch eine Zusammenstellung der Goldkosten (Herstellung, nicht Erlernen) für die Rezepte. Zusammen mit den Verkaufserlösen beim NPC (welche in der Datenbank stehen), könnte man so eine schöne Gegenüberstellung der Level-Strategien machen. Schließlich ist das liebe Gold ja das Hauptargument für die Talisman-Strategie.

18

Friday, January 28th 2011, 8:13am

so ...mal schauen ob ich das hinbekomm zumindest den link hier reinzubasteln
Cometchen77 has attached the following file:

19

Friday, January 28th 2011, 12:04pm

Hat geklappt... ^^
Schönen Dank für die Zusammenstellung.

Bin weiter an der Idee dran mit der Gegenüberstellung. Könnte allerdings etwas dauern, die Daten für alle weißen Rezepte (1-60) zusammenzubekommen.... ;)

Kalryssia

Professional

Posts: 1,680

Location: Olympus Mons City (Mars)

  • Send private message

20

Friday, January 28th 2011, 12:15pm

Um die Aufgabe, einen Guide fürs Schreinern zu erstellen, beneide ich dich nicht. Da hast du dir einen schweren Brocken vorgenommen. :D

Theoretisch gäbe es noch einen dritten Lösungsweg, der im Grunde für alle Handwerke gültig wäre:

Man verkauft von den Erzeugnissen, etwa Bögen oder Stäbe, die am besten gelungenen Exemplare über das Auktionshaus an Mitspieler und kauft mit dem Erlös Rohstoffe an. Dies dürfte aber nur in der Theorie der schnellste Weg sein.

In der Praxis wird das Gedankenmodell daran scheitern, daß man keine zuverlässige Einnahmequelle hat, die sich greifbar kalkulieren ließe. Verkauft man nichts davon am Mitspieler, gibts auch keinen Materialzukauf. Im Gegenteil: durch die hohe Auktinshausgebühr bedeutet jeder nicht verkaufte, zurückkommende Artikel noch Verlust. Und von Rechenkunststückchen mit nicht real existenten Einnahmen halte ich nicht viel.

Somit hake ich, zumindest für mich persönlich, diesen dritten Lösungsweg als nicht praktikabel ab. Sauber kalkulieren kann ich nur mit dem NPC-Verkaufspreis. Aber das muß natürlich jeder selbst wissen.