You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, April 25th 2013, 12:40pm

RoM Ordner auf ein anderen Pc kopieren

servus
hab mal ne frage
müsste gehen das ich den rom ordner auf ein anderen pc kopiere um den client zu starten
aber hab da ne frage
geht das wenn ich den ordner von win7 64 bit auf winxp 32 bit kopiere ?


der pc der win xp drauf hat hatte schonmal rom drauf gehabt , war der selbe client (slim client von der Pc game) wie der auf win 7 64 bit jetzt gerade hat
oder sind da vieleicht einstellung im rom ordner unterschiedlich

-----Bewahrer seit dem 15.09.2009-----

-----Bew 98 / Kundi 98 / Krieger 98----

-----Kundi 98 / Bew 98 / Krieger 98-----

-----Krieger 98 / Bew 98 / Kundi 98-----

Knochenmeister

Professional

Posts: 1,185

Location: Stuttgart

Occupation: Alles, was in RoM geht

  • Send private message

2

Thursday, April 25th 2013, 12:58pm

Funktioniert problemlos. RoM ist auch von einem USB-Drive lauffähig.
Man muß dann nur einen Startlink auf dem Desktop selbst erstellen.
Man spart auch bei einem zweiten Rechner das doppelte Patchen und damit Zeit.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Und wie es aussieht, sind wir alle im Vorteil.
Fragt sich nur, gegenüber wem?
Wer Schreiben kann, pflanzt Fantasie in jeden Geist.

3

Thursday, April 25th 2013, 2:38pm

Eine funktionierende RoM-Installation zu kopieren ist ueberhaupt die beste Methode. Der Patcher zerschiesst gerne einmal Texturen und anderes.

4

Thursday, April 25th 2013, 2:53pm

Kleine Korrektur, nicht der Patcher zerschiesst die Dateien, in dem Fall blockiert eure Sicherheitssoftware den Patcher. Das kann man nur beheben in dem die eigene Sicherheitssoftware richtig eingestellt wird. Tipps und Tricks dazu findet man im Unterforum "Technische Hilfe".

Edit: Sicherheitssoftware: z.B. Virenscanner, Adwareblocker, Firewalls, Spywareblocker, usw.

Grüße Aglareb
Teamstruktur von Runes of Magic | [Guide] Mögliche Klassenkombinationen

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere den nächst höheren im >Team<.

5

Thursday, April 25th 2013, 3:53pm

Quoted from "Aglareb;4623035"

Kleine Korrektur, nicht der Patcher zerschiesst die Dateien, in dem Fall blockiert eure Sicherheitssoftware den Patcher.


Der Storch bringt die Kinder, und an RoM-Fehlern ist grundsaetzlich der Spieler und sein Computer schuld.

Auch wenn ganz sicher keine "Sicherheitssoftware" den Patcher blockiert hat (download mit einem anderen Betriebssystem, MD5-Check des Patches ok, kein Virenscanner aktiv), hat der Patcher die Texturen bei mir schon zweimal zerschossen. Jedesmal kam der Tipp mit dem Deaktivieren und Neuinstallieren.

Am Beispiel des Limo-Textur-Bugs: Ein Freund von mir ist Eurem Tipp gefolgt und hat RoM mehrmals neu installiert, jedesmal mit dem gleichen Ergebnis: Texturen kaputt; ich hab's von einer funktionierenden Installation kopiert, und es hat auf Anhieb funktioniert. Jahre spaeter stand dann irgendwo hier im Forum, dass der Patcher sich nicht mit irgendeiner Systemlibrary einer Windows-Version vertragen hat. Da kann man noch so oft installieren und noch so oft den Virenscanner deaktivieren, es hilft nicht. Ein robusterer Patcher haette geholfen; oder wenn man bei der Neuinstallation nicht patchen muesste.

Nenysvor

Unregistered

6

Thursday, April 25th 2013, 6:44pm

Antella, wenn du du die veröffentlichte Lösung erst Jahre später entdeckt hast, war das erst im November letzten Jahres? Veröffentlicht haben wir sie direkt, als die QA damals aktuell getestet und die fehlende Aktualität der Windows-Dateien als Ursache ausmachen konnte. Ein "robuster Patcher" der das hätte verhindern können, würde jedem Spieler den Patch verweigern wenn sein Betriebssystem nicht aktuell ist. Das mag vielleicht aus Sicht eines IT'lers ganz logisch erscheinen, aus Sicht eines Spielers überwiegend jedoch nicht.

Richtig ist aber darauf hinzuweisen, dass es weitere Ursachen gibt, die dazu führen können, dass der Patch bei einzelnen Spielern nicht ordnungsgemäß installiert wird. Für Hilfestellung steht unserer Forum zur Verfügung, wie auch unser Support.
Lässt sich der Patch hingegen bei keinem Spieler ordnungsgemäß installieren, ist das doch recht einfach erkennbar und dann gibt es eine direkte Lösung von unserer Seite für alle Spieler.

7

Thursday, April 25th 2013, 7:10pm

net streiten :)
hab loogin bildschirm beim 2 pc :)
schauen obs weiter geht :D

-----Bewahrer seit dem 15.09.2009-----

-----Bew 98 / Kundi 98 / Krieger 98----

-----Kundi 98 / Bew 98 / Krieger 98-----

-----Krieger 98 / Bew 98 / Kundi 98-----

8

Friday, April 26th 2013, 5:32pm

Quoted from "Nenysvor;4623356"

Antella, wenn du du die veröffentlichte Lösung erst Jahre später entdeckt hast, war das erst im November letzten Jahres? Veröffentlicht haben wir sie direkt, als die QA damals aktuell getestet und die fehlende Aktualität der Windows-Dateien als Ursache ausmachen konnte.


Jedenfalls war das lange nachdem das Problem aufgetreten war, und bis dahin hoerte man von Eurer Seite nur die alte Leier "Sicherheit deaktivieren und Neuinstallieren", die nicht funktioniert hat.

Aber wenn ein Spieler einen funktionierenden Workaround fuer Patcher-Probleme beschreibt, wird er gleich (innerhalb von 15min) "korrigiert".

Quoted


Ein "robuster Patcher" der das hätte verhindern können, würde jedem Spieler den Patch verweigern wenn sein Betriebssystem nicht aktuell ist. Das mag vielleicht aus Sicht eines IT'lers ganz logisch erscheinen, aus Sicht eines Spielers überwiegend jedoch nicht.


Ein wirklich robuster Patcher haette diese Library nicht verwendet oder sie so verwendet, dass der Patcher trotzdem funktioniert; ist alles kein Hexenwerk. Klar gibt's ab und zu irgendwelche bloeden Unvertraeglichkeiten bei Software-Versionen, aber gerade beim Patchen kann man leicht schauen, ob das Ergebnis stimmt, und hat Moeglichkeiten, ein falsches Ergebnis zu korrigieren. Die habt Ihr und Runewaker nicht gewaehlt, und wenn dann etwas schiefgeht, ist fuer Euch natuerlich der Spieler schuld.

Nenysvor

Unregistered

9

Friday, April 26th 2013, 6:43pm

Das klingt zumindest spannend Antella, auch wenn mir so auf Anhieb kein Programm einfällt was dazu in der Lage ist innerhalb eines Betriebssystems zu arbeiten und dabei unabhängig davon zu sein. Selbst ein Emulator wäre nach außen immer noch vom Betriebssystem abhängig. Möglicherweise, wenn ein Spielehersteller seine eigene Programmiersprache mitliefert, aber das könnte wieder Probleme mit Sicherheitssoftware geben.
Wenn du dazu irgendwelche technischen Artikel findest, kannst du mir die gern per PN schicken.
Was du zum Schluss ansprichst ist Abwärtskompatibilität. Die kann man natürlich nur verwenden, wenn sie angeboten wird.

10

Monday, April 29th 2013, 6:04pm

Deine Antwort hat praktisch nichts mit meinem Beitrag zu tun (errinnerte mich an Postings von SpideyMT). Wenn Du aber konkrete Fragen zu meinem Beitrag hast, beantworte ich sie gerne.