You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Trilos

Professional

  • "Trilos" started this thread

Posts: 933

Location: Yrvandis

Occupation: Support/DD/Heal

  • Send private message

1

Saturday, July 6th 2013, 9:18am

Patch 6.0.1: Wo stehen die Priester?

Hallo ihr Priester da draußen.

Neues Patch draußen und unser lieber Pit hat das Ruder übernommen.

Zeit, dass auch wir Priester mal sagen, wo wir stehen.

Hier soll alles rein, was ihr Euch für Euren Priester wünscht, was ggfs. verbessert werden könnte/ sollte, Ausrüstung/ Waffen, Skills (Elite), die unbedingt überarbeitet werden müssen etc. - wer weiß, vielleicht wird das ein oder andere ja erhört.

Bin sehr gespannt & halte mich erstmal zurück ;)
Groddok - Hexenmeister 98/ Priester 98/ Magier 98/ Krieger 70/ Champion 70 - Tuath


saisma

Professional

Posts: 914

Location: Norden

Occupation: Schule

  • Send private message

2

Saturday, July 6th 2013, 9:47am

Ich finde der Priester ist eig so gut wie er ist und da sollte auch nichts bearbeitet werden.
Wennn dann im DMG, seid der umstellung der LvL von den Goblin Mobs brauche ich persönlich 20 Minuten bis ich hinten im Kreis bin ich finde das ist ne ziemlich lange Zeit und ich habe schon 30k Matk :/
Skin = Skill (Fearless2o7)
IDGAF

3

Saturday, July 6th 2013, 10:32am

Bin für eine generelle Reduzierung der Heilung, sowie damit verbundene Entfernung des Weisheitscap. Sodass auch ein Priester wieder Weisheit verbauen muss.

Die Feen gehören überarbeitet, die verrecken an jeder ecke.

460.738 LP, 413.074 pdef, 42468 pdmg, 54.178 Ausdauer, 6067 Parieren (Ritter/Krieger)
K99 W99 P99 M99 R99 S99

Sysain

Intermediate

Posts: 482

Location: (In der Nähe von) Freiburg

Occupation: Arbeitslos - Taschengeldempfänger

  • Send private message

4

Saturday, July 6th 2013, 11:02am

Ich bin für eine Schadenserhöhung beim Priester/Krieger
Ich bin Rassistisch: Nazis sind Minderwertig.
Jede Nacht wacht der Teufel an meinem Bett und bewundert sein Meisterwerk.
Freunde sind wie Kekse: Wenn man sie isst dann sterben sie.

Galgenmännchen ftw:

Zynisch, Xenophobisch, Zugvögel, Symptom, Syndrom, Xenocongriden
(Für weitere Wörter PN an mich^^)

Vinyl, thx an AllifAcKs

5

Saturday, July 6th 2013, 12:02pm

Ja, das Verbergen der Fee muss dauerhaft ihren Tod verhindern. Ansonsten sollte nichts geaendert werden (kommt sicher nichts besseres raus, reduzierung der Heilung ist z.B. eine Schnapsidee).

Ich finde allerdings das Balancing innerhalb der Priesterklassen bescheiden, v.a. seit Ch.4, aber zum Glueck kam gleichzeitig mit Ch. 4 auch die Drittklasse, und so kann jeder P/R werden.

6

Saturday, July 6th 2013, 12:23pm

Ich bin dafür, dass man mal wieder einen dem aktuellen lvl entsprechenden Einhandhammer für Priester/Schurken rausbringt, der "neuste" ist 10 lvl alt und sonst kamen eig. immer in 10er Schritten neue... Was ja schon ungefähr 5 lvl mehr sind als bei allen anderen Waffen, aber diesmal ist halt nichtmal das der Fall. Wenn es da mal einen neuen Hammer geben würde, wäre das ein Traum ^^. Ansonsten für die Klasse vllt auch sinnvollere Elite als 10 verschiedene Dots...

ShadowIonsai

Professional

Posts: 758

Location: Lüdenscheid

Occupation: Schüler

  • Send private message

7

Saturday, July 6th 2013, 12:50pm

Quoted

(kommt sicher nichts besseres raus, reduzierung der Heilung ist z.B. eine Schnapsidee).


Und warum? Ihr müsst mal sehen wie einfach ihr es habt. Heiler brauchen sogut wie nix neupimpen. Als Heiler kannste deine Gruppe auch mit dem Equip von 2-3 Inis vorher problemlos heilen, eben weil nur def und lp verbaut wird. Wenn Heilung reduziert werden würde und das Weisheitscap aufgehoben werden würde wärs doch mal wieder spannender. Ist ja schon seit Ewigkeiten so, dass ihr gar keine Weisheit mehr braucht bzw. die nötige Weisheit zum Cap durch Runen zusammenkommen. Würde auch gerne Damage machen ohne Int/Matk zu verbauen ^^

Shadow

8

Saturday, July 6th 2013, 1:09pm

Wenn jemand sich beim Heilen von ueberpimpten Chars langweilt und Xer-Runen und Runenloecher fuer lau bekommt, dann kann er vielleicht auskommen, ohne Weisheit zu verbauen, und wuenscht sich weniger Heilung fuer mehr Herausforderung. Aber leider wuerde eine Reduzierung der Heilung auch die treffen, die nicht ueberpimpt sind und die Heilung tatsaechlich brauchen. Und ich verbaue Weisheit, und wuerde ohne bei weitem nicht an das Cap kommen.

Hmm, eine Idee, damit auch das Heilen von ueberpimpten Chars wieder herausfordernder wird: Jeder rote stat erhaelt einen zusaetzlichen Unterstat mit -0.5% [edit: empfangene] Heilung. Dann hat Creed228 seine reduzierte Heilung, ohne dass das normaler gepimpte Leute beeintraechtigt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Antella" (Jul 6th 2013, 1:32pm)


9

Saturday, July 6th 2013, 1:29pm

Immer wieder deine Idee. Ultra-Hardmode gibt schlechtere Werte, Rote Stats verringern die Heilung. Wie man als Priester nicht auf nen Overheal kommt weiß ich nicht. Zum 77er Cap gab es alle Items bis auf den Stab für Muscheln, Memos, Beweise aus zig Events oder bei 1 Boss Hm. Klar wenn man den Priester als Twink oder Secklasse spielt und nicht halbwegs Eq dann kommt halt auch nix raus.

10

Saturday, July 6th 2013, 1:33pm

Dir ist schon klar, das ein Priester mit etwa 5,6k weisheit unbuffed aber mit pet sobald er food nimmt am Cap ist? Diesen wert erreiche ich auf meinem Priester nahezu ohne irgendein teil gestatet zu haben geschweige denn runen verbaut zu haben. Zudem kommen jetzt noch attribute durch das neue titelsystem hinzu.

Es wäre doch ein ansporn für die Priester neu zu pimpen, um dann einen anstieg ihrer heilung zu merken und das nicht nur dadurch, das der heilungsnonstat etwas höher ist.

460.738 LP, 413.074 pdef, 42468 pdmg, 54.178 Ausdauer, 6067 Parieren (Ritter/Krieger)
K99 W99 P99 M99 R99 S99

11

Saturday, July 6th 2013, 1:43pm

Immer wieder deine Idee. Ultra-Hardmode gibt schlechtere Werte, Rote Stats verringern die Heilung.


Gemeint war, dass die die empfangene Heilung verringern (oben reineditiert).

Richtig, es ist eine aehnliche Idee, und zwar als Loesung fuer ein Problem, das relativ wenige Spieler haben: Dass ihnen der Content zu leicht ist. Die fordern als "Loesung", dass der Content fuer alle schwerer gemacht werden soll, auch fuer die, die ihn jetzt schon als schwer genug oder zu schwer empfinden. Meine Vorschlaege sind zielgenauer: die wuerden es vor allem fuer die Leute schwerer machen, die es jetzt als zu leicht empfinden, aber diejenigen, denen es nicht zu leicht ist, nicht oder weniger beeintraechtigen.

Quoted

Klar wenn man den Priester als Twink oder Secklasse spielt und nicht halbwegs Eq dann kommt halt auch nix raus.


Ich hab letztens gesehen, dass bei mir mehr rauskommt als bei einem Priester einer Endcontent-Gilde, aber das ist auch noetig, weil bei meinen Schaefchen mehr Schaden reinkommt, weil sie nicht so ueberpimpt sind.

12

Saturday, July 6th 2013, 1:53pm

Dir ist schon klar, das ein Priester mit etwa 5,6k weisheit unbuffed aber mit pet sobald er food nimmt am Cap ist? Diesen wert erreiche ich auf meinem Priester nahezu ohne irgendein teil gestatet zu haben geschweige denn runen verbaut zu haben. Zudem kommen jetzt noch attribute durch das neue titelsystem hinzu.

Es wäre doch ein ansporn für die Priester neu zu pimpen, um dann einen anstieg ihrer heilung zu merken und das nicht nur dadurch, das der heilungsnonstat etwas höher ist.
Woher weisst du das denn alles? Von Kommentaren deiner ähnlich gepimpten Gildenmates? Soweit ich mich erinnere, hast du niemals einen Priester/X als Main in der Ini gespielt. Heilung ist atm gut so wie sie ist, aber eigentlich nur bei 2 Kombinationen, den Test gibts im "Endcontent" überhaupt nicht, warum wohl. Ein Balancing der Priesterkaste ist überfällig, alleine schon , um bei der Klassenwahl nur die Entscheidungsmöglichkeit zwischen Mensch (/Ritter) oder Zwerg (/Hexenmeister) aufzuweichen. Ich denke nämlich, das in einer ausgewogenen Gruppe (nicht nur Mainstreamklassen aller Aufgabenbereiche) genug Herausforderung ingame da wäre, sie wird nur nicht gesucht.
[img][/img]
No Balancing, no Playtime. No Playtime, no Money. It´s as simple as that.



13

Saturday, July 6th 2013, 1:59pm

Dir ist schon klar, das ein Priester mit etwa 5,6k weisheit unbuffed aber mit pet sobald er food nimmt am Cap ist? Diesen wert erreiche ich auf meinem Priester nahezu ohne irgendein teil gestatet zu haben geschweige denn runen verbaut zu haben. Zudem kommen jetzt noch attribute durch das neue titelsystem hinzu.

Es wäre doch ein ansporn für die Priester neu zu pimpen, um dann einen anstieg ihrer heilung zu merken und das nicht nur dadurch, das der heilungsnonstat etwas höher ist.
Woher weisst du das denn alles? Von Kommentaren deiner ähnlich gepimpten Gildenmates? Soweit ich mich erinnere, hast du niemals einen Priester/X als Main in der Ini gespielt. Heilung ist atm gut so wie sie ist, aber eigentlich nur bei 2 Kombinationen, den Test gibts im "Endcontent" überhaupt nicht, warum wohl. Ein Balancing der Priesterkaste ist überfällig, alleine schon , um bei der Klassenwahl nur die Entscheidungsmöglichkeit zwischen Mensch (/Ritter) oder Zwerg (/Hexenmeister) aufzuweichen. Ich denke nämlich, das in einer ausgewogenen Gruppe (nicht nur Mainstreamklassen aller Aufgabenbereiche) genug Herausforderung ingame da wäre, sie wird nur nicht gesucht.
Ich habe sehrwohl schon Priester/Ritter in der ini gespielt, sogar damit Nest HM geheilt ^^ Woher ich weis das man mit 5,6k weisheit ans cap kommt ? Einfache Rechnung, 5,6k weisheit +20% heldentrank +4% Hochzeitsfood + 7% Hochzeitsfood = die benötigten 7,5k ;)

Wir haben aktuell sogar Priester, die als /Kundi durch die ini laufen und trotzdem ist overheal da.

Zudem hast du meine Forderung wohl etwas missverstanden, ich wünsche mir, das auch ein Priester Weisheit verbauen muss, um auf ausreichende Heilung, so wie sie jetzt ist zu kommen. Dadurch, würde Rüstungsteile neu pimpen auch mehr heilung bringen trotz dessen, das es zum beispiel nur flügel oder ein schmuckteil mit minimal mehr krit ist. ;)

460.738 LP, 413.074 pdef, 42468 pdmg, 54.178 Ausdauer, 6067 Parieren (Ritter/Krieger)
K99 W99 P99 M99 R99 S99

14

Saturday, July 6th 2013, 2:00pm

, aber eigentlich nur bei 2 Kombinationen
Absoluter Käse, es kann fast jede Priesterkombo einen ordentlich Job erledigen. P/R, P/K selbst genug gespielt und P/H sowie P/S schon gute erlebt in der ini...denke bei 4 brauchbaren secklassen braucht sich da keiner beschweren...ach ja ich vergaß, hab auch schon mit guten P/M's zusammen geheilt, geht alles...

Und das Weisheitscap zu erreichen ist wohl echt kein Prob...vor allem da Priesterstats nicht wirklich schwer zu bekommen sind (zB Nebel Schutz auf leicht, Vernichtung en masse). Und selbst mit Eq auf T5 und +12 oder so (was bei andren Klassen ein NoGo ist, kann ein Priester immernoch den Endcontent heilen...

15

Saturday, July 6th 2013, 2:09pm

, aber eigentlich nur bei 2 Kombinationen
Absoluter Käse, es kann fast jede Priesterkombo einen ordentlich Job erledigen. P/R, P/K selbst genug gespielt und P/H sowie P/S schon gute erlebt in der ini...denke bei 4 brauchbaren secklassen braucht sich da keiner beschweren...ach ja ich vergaß, hab auch schon mit guten P/M's zusammen geheilt, geht alles...

Und das Weisheitscap zu erreichen ist wohl echt kein Prob...vor allem da Priesterstats nicht wirklich schwer zu bekommen sind (zB Nebel Schutz auf leicht, Vernichtung en masse). Und selbst mit Eq auf T5 und +12 oder so (was bei andren Klassen ein NoGo ist, kann ein Priester immernoch den Endcontent heilen...

Das es Heiler etwas leichter haben, ist ja kein Geheimnis. Nur weil man aber selber etwas mehr tun muss, die Anpassung nach untern für andere zu fordern ist arg daneben. Das letzte Mal, als man sowas gemacht hat, gab es nach dem prozentualen Manapatch nen Sturm der Entrüstung und Boykottandrohungen. Wollt ihr sowas wiederhaben? Und das Weisheitscap ist ja nicht die Schuld der Heiler. Ich muss auch nicht zwingend wie ein Tank statten, ist aber nunmal zur Zeit die sinnvollste Möglichkeit.

Und jetzt/zur Zeit/atm gibt es 90%+x an Priestern im Endocontent mit Priester/Ritter oder Priester/Hexenmeister, das ist einfach Fakt. Das es früher ging oder bei nem Pimpstand oberhalb der Anforderungen auch mal nen /Kundschafter (Relikt von früher) oder /Magier (extremst selten) kann nicht das Argument sein. Früher gabs auch massenweise Ritter/Kundis, jetzt sind sie vom Aussterben bedroht als Main-Tankkombi
[img][/img]
No Balancing, no Playtime. No Playtime, no Money. It´s as simple as that.



16

Saturday, July 6th 2013, 2:24pm

Und jetzt/zur Zeit/atm gibt es 90%+x an Priestern im Endocontent mit Priester/Ritter oder Priester/Hexenmeister, das ist einfach Fakt. Das es früher ging oder bei nem Pimpstand oberhalb der Anforderungen auch mal nen /Kundschafter (Relikt von früher) oder /Magier (extremst selten) kann nicht das Argument sein. Früher gabs auch massenweise Ritter/Kundis, jetzt sind sie vom Aussterben bedroht als Main-Tankkombi
DU kannst Ritter nicht mit Priestern vergleichen...Ich kenne zB keinen Ritter/Kundi, der für uns Bethomia tanken kann, da wir zuviel Aggro machen. Bei den Priestern ist es aber nicht das können, sondern das wollen...ich mag den P/R auch am liebsten, weils einfach geil ist mit Tankähnlich werten rumzurennen und sich selbst zu heilen (etc...), aber das heißt nicht, dass man das mit anderen Klassen nicht kann! Gerade ein P/K kann in Bethomia ganz nützlich sein imho (Pfeil der Genesung ftw)...also pls nicht können mit wollen verwechseln :)

17

Saturday, July 6th 2013, 2:52pm

Absoluter Käse, es kann fast jede Priesterkombo einen ordentlich Job erledigen. P/R, P/K selbst genug gespielt und P/H sowie P/S schon gute erlebt in der ini...denke bei 4 brauchbaren secklassen braucht sich da keiner beschweren...ach ja ich vergaß, hab auch schon mit guten P/M's zusammen geheilt, geht alles...


Klar, und die Gruppe stark genug ist, geht's auch mit potten alleine. Aber wenn ich mir z.B. diesen Clear-Bericht anschaue, da gibt es nur eine Priester-Sec: den Ritter. Noch einer, siehe da, auch zwei Priester/Ritter. Und hier entdecke ich auch keinen andere Priester als einen /Ritter. Spricht das fuer ein gelungenes Balancing?

Quoted


Und das Weisheitscap zu erreichen ist wohl echt kein Prob...vor allem da Priesterstats nicht wirklich schwer zu bekommen sind (zB Nebel Schutz auf leicht, Vernichtung en masse).


Was tragen diese Stats zur Erreichung des Weisheitscaps bei?

Quoted


Und selbst mit Eq auf T5 und +12 oder so (was bei andren Klassen ein NoGo ist, kann ein Priester immernoch den Endcontent heilen...


Wie gesagt, wenn die Gruppe stark genug ist, geht's sogar ohne Heiler. Schwaechere Gruppen brauchen staerkere Heiler; der Kampf dauert laenger, und die Mitglieder haben weniger Verteidigung und bekommen mehr Schaden.

18

Saturday, July 6th 2013, 3:01pm

mhm zitieren will gerade nicht.

Zum ersten. Weil der /Ritter die beste Kombo ist, da hab ich auch nichts anderes behauptet, hab nur geschrieben, dass auch andere Kombos ordentlich heilen können.

Zum zweiten. Nichts, sorry bin grad ein wenig brain-afk. Nichtsdestotrotz immer noch möglich, wenn man nicht das nonplusultra will (Fertigkeit Trümmer, oder halt weis/deff, ist zwar nicht der beste stat, aber die werte sind beide nicht so schlimm, wenn man die weisheit pushen muss/will). Oder halt die Beutelsachen nutzen (Mönch)...

Naja wayne, ich find halt einfach das der Priester an sich ganz gut ist wie er dasteht. Können andere gerne anders sehen.

19

Saturday, July 6th 2013, 3:04pm

Bethomia Hardmode Serverfirst by Fluppentruppe <- Clear ohne einen Priester/Ritter mal als anderes Beispiel ;)

460.738 LP, 413.074 pdef, 42468 pdmg, 54.178 Ausdauer, 6067 Parieren (Ritter/Krieger)
K99 W99 P99 M99 R99 S99

20

Saturday, July 6th 2013, 3:29pm

Tut mir Leid, aber der der nach weisheitscap Entfernung beim Pristermschreot soll gefälligst dudu spielen... Das geile am Priester ist, dass man ihn so individuell Pimpen kann...
Und warum soll's der Priester beim Boss schwerer haben als nen dd der fährt ja auch nur seine Rota. Wenn ich Healer auf hohen Niveau spielen will einfach mal Raids Solo healen, Und nein nicht die Heilung muss weniger werden, sondern die Bosse einfach mal mehr drücken, Tanks können 1kk LP locker schaffen also dochmeinfach mal nen boos bringen der andauernd 500k Schellen auf den verteilt und festhits auf die Gruppe net so nen prozentualen mist, wo eh niemand mehr als 120k gedrückt bekommt.
Sicher ist Priester eine der günstigsten Klassen, aber auch diejenige, die ohne Gruppe nunmal garnix schafft.
Und Priester/Ritter ist sicher einfach zu spielen, aber einfache Klassen muss es ja auch geben, für die Spieler die net so highskilled sind.

Unterm Strich bitte lasst den Healer Priester so wie er ist ( von mir aus die Fee neu, aber die Brauch man eh net) und pusht die DD Priestermklassen. Erhöht das weisheitscap von mir aus auf 10k, aber auf nein es Brauch kein 2. Dudu

Similar threads