You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Espadadiabolo" started this thread

Posts: 45

Location: BW

Occupation: Administrator

  • Send private message

1

Friday, August 23rd 2013, 5:23pm

Neue Spielregeln ab dem 01.09.2013

Spoiler Spoiler

Es war ein lanmger Weg aber nun ist es endlich soweit. Die neuen Spielregeln sind da und ihr dürft mich gerne hassen


Mit Registrierung eines Accounts auf RunesofMagic akzeptiert Ihr neben der AGB auch folgende Spielregeln:

§ 1 Namensgebung

• Spieler, Shop und Gildennamen, die Beleidigendes, Rassistisches, Rechtsradikales, Vulgäres und/oder Ordinäres enthalten oder in sonstiger Weise negativ auffallend sind, sind verboten.
• Namen mit sinnloser Buchstaben- Zahlen und Sonderzeichen-Konstellation sind zu unterlassen und führen im Zweifelsfall zu einer Umbenennung durch das Team.
• Spieler die einen Namen von Mitgliedern des RuneofMagic Teams verwenden oder vorgeben sie gehören dem RunesofMagic Team an, werden ohne Vorwarnung namentlich geändert oder im Extremfall gesperrt.

§ 2 Verhalten

• Das Bedrohen und Erpressen von andern Spielern ist zu unterlassen. Wenn Ihr glaubt, dass sich Eure Mitspieler nicht an die Regeln halten, meldet dies per Ticket System. Eine empfundene Beleidigung ist nicht immer eine Beleidigung, da es von jedem Spieler anders aufgefasst wird. Die Mentoren / Supporter behalten sich vor nur den Beleidigungen nachzugehen, die sie als ungebührliches Verhalten ahnden werden. Bedrohungen, Erpressungen müssen mit Screenshots oder dergleichen belegt werden falls Mentoren / Supporter gerade nicht zur Verfügung stehen.

• Von anderen Spielern Dinge gegen ihren Willen zu verlangen ist gegen die Regel und kann zu einer Account Sperre führen.

§ 3 Chat im Game

• Die offizielle Sprache in diesem Spiel ist Deutsch, dies bezieht folgendes mit ein: Die Spieleserver, das Board und die offiziellen Chaträume des IRC
• Der Handelschat, Zonenchat und der normale Chat ist in Deutsch. Andere Sprachen sollten innerhalb einer Gilde bleiben oder über Flüsternachrichten gehen. Mentoren / Supporter haben das Recht User ohne Vorwarnung für eine gewisse Zeit "stumm zu stellen".
• Shout Nachrichten, die Vulgäres, Beleidigungen usw. beinhalten, sind nicht erlaubt.
• Das Verwenden von Abkürzungen von vulgärer Sprache ist verboten. Das Umgehen des Chatfilters ist ebenso untersagt.
• Textinhalte die Vulgäres, Beleidigungen usw. beinhalten sind nicht erlaubt und können je nach Schwere zum Spielausschluss führen.
• Die einzelnen Chats sind in ihrer dafür vorgesehenen Funktion zu nutzen.
Die Mentoren / Supporter behalten sich vor, jeden ohne Vorwarnung stumm zu schalten, aus dem Spiel zu kicken und auch notfalls zu sperren, wenn gegen die Regeln verstoßen wird.

§ 3a Spam

• Bitte spammt die Chats nicht zu. Das bedeutet das wiederholte Senden von einer Nachricht im Handelschat, normalen Chat, oder Zonenchat, in geringen Zeitabständen.
• Das Veröffentlichen von Links oder Hinweisen die nichts mit RunesofMagic zu tun haben sowie zu anderen Spielen ist nicht erlaubt.
• Es ist nicht erlaubt nach Cheats zu fragen oder andere Spieler aufzufordern solche Programme zu nennen oder Werbung für diese Cheats zu machen.

§ 3b Reallife Bedrohungen

Das Drohen von Usern, Gameforge Mitarbeitern oder jeglicher anderen Personen die mit diesem Spiel im Zusammenhang stehen, sie zu finden (Wohnort, etc) und ihnen Schaden zuzufügen ist strengstens untersagt. Bedrohungen dieser Art resultieren in einer systemweiten Sperre inklusive Hausverbot.

§ 3c Briefsystem Regeln

Das im Spiel befindliche Postsystem darf nicht mit folgenden Punkten Missbraucht werden:
Beleidigungen, Rassismus, drogenbezogene Inhalte, rechtsextreme Parolen und Inhalte, Pornografie.
- Das Spammen von Briefen mit unsinnigem Inhalt ist verboten.
- Das Team behält sich das Recht vor User für einen gewissen Zeitraum vom Spiele auszuschließen, je nach Schwere des Vergehens.

§ 3d Chat / Handelsmakros

Die Makrofunktion wurde zwar von den Programmierern in das Spiel integriert, jedoch können ab sofort Makronutzer bei Bedarf ohne Vorwarnung gekickt oder zeitweise gesperrt werden.
Handelsmakros sind erlaubt solange diese den Chat nicht spammen, Makros mit anderem Inhalt sind um Makrospams zu minimieren untersagt und werden entfernt.
Handelsmakros dürfen NUR in den dafür vorgesehenen Handelschat gesetzt werden.

Bei Verstößen kann dies auch mit einem Chatmute oder einem zeitweisen Spielausschluss geahndet werden.

Dies liegt im Ermessen des Mentoren / Supporterteams.
§ 4 Bugs

Wenn Ihr einen Bug findet, ihn ausnutzt und Euch dadurch evtl. einen Vorteil verschafft, riskiert Ihr den zeitweisen Spielauschluss Eures Accounts. Bugs sind zu melden im Forum , einem Mentoren oder dem Support.

§ 5 Cheaten
• Das Manipulieren des Clients ist verboten.
• Das Nutzen von Drittanbieterprogrammen bzw. Makros, die manipulativ bzw. automatisierend in den Spieleablauf eingreifen, sind nicht gestatten und führen zu einem Bann. Dem Spieler ist es verboten, die Daten, die von oder zu den RunesofMagic- Servern gesendet werden, zu entschlüsseln, zu hacken oder zu manipulieren.
§ 5a Bannen von Main bzw. Twink Accounts

User deren Accounts wegen cheaten und/oder hackens sowie anderen Vergehen gesperrt wurden, werden mit allen Accounts ( Main- und Zweit Account ) auch auf anderen RunesofMagic Servern übergreifend gebannt.

§ 5b 3rd Party Programme

Das verwenden von sogenannten 3rd Party Programmen ist gänzlich untersagt. Sollte jemand solche Programme verwenden und auf Grund dieser gebannt werden, bleibt der Account gesperrt!

§ 6 Account-Daten

Es liegt in der Eigenverantwortung jedes Accountinhabers seine Daten vor anderen zu schützen.
• Das RunesofMagic Team wird Euch nie nach Account-Daten oder Passwort Eures Accounts fragen.
• Bei der unerlaubten Weitergabe von Account-Daten bzw. nicht zureichender Eigensicherung jener auch hinsichtlich Fahrlässigkeit wird es keinen Ersatz und Support für evtl. verloren gegangene Items/Charaktere oder Accounts geben. Eine entgeltliche Weitergabe des Accounts gegen jegliche Art einer Gegenleistung ist nicht gestattet.
• Das Fragen von Spielern nach ihren Accountdaten ist nicht gestattet.

§ 6a Verkauf von Accounts/Items mit reellem Geld

Es ist strikt verboten und verstößt gegen die AGB Accounts oder Items mit realem Geld zu kaufen, vermitteln oder anzubieten.

Wir haben zuvor alle verwarnt, die dieses taten und den zu handelnden Account gesperrt. Leider müssen wir auch hier etwas kräftiger durchgreifen und ab heute auch das Vermitteln und Kaufen von solchem bestrafen (Permabann).Damit beziehen wir nicht nur RunesofMagic Accounts mit ein sondern auch Handel von Accounts die nichts mit RoM zu tun haben.

Was ihr dürft:

Item gegen Item unentgeltlich
Item gegen Gold (das wäre der normale Handel)
Gleichwertiger Handel ist erlaubt (Spielinterne Dinge)


Was ihr nicht dürft:

Account gegen reales Geld / PSC = Paysafecards
Account gegen Dias (was auch reales Geld ist)
Account gegen Gold
Account gegen Item
Items gegen reales Geld
Items gegen Dias (das wäre so etwas wie "Ich biete dir meine Waffe an wenn du mir 20000 Dias für gibst")

§ 6b Account-Tausch, Account - Schenkung und Account- Sharing

Ab sofort ist die Weitergabe von Account-Daten verboten.
Kommt es hier zu einem Missbrauch oder Tausch von Accounts bei denen ein Problem auftritt, haben alle Beteiligten mit einer Sperre zu rechnen!

§ 7 Events

• Während eines Events gilt es die Anweisungen eines Mentoren / Supporter/ GAs zu befolgen. Werden die Anweisungen nicht befolgt, kann es zum Ausschluss vom Event kommen.
• Während eines Events ist es nicht erlaubt, Mentoren / Supporter/ GAs zu belästigen. Mentoren / Supporter/GAs haben alle Hände voll zu tun, dass Event zu verwalten und zu leiten. Bitte schickt Eure Fragen hinterher via PMs ins Forum, IRC oder per Email.
• Nach einem Event ist es NICHT gestattet nach Preisen zu betteln. Der User hat keinen Anspruch auf einen Preis.

§ 8 Mentoren / Supporter Hilfe

• Mentoren / Supporter dürfen keine Items, Dias oder sonstiges herausgeben. Sie werden für Euch nichts halten, nicht beim Leveln helfen und auch keine Monster spawnen. Ausnahme: Bei Bugs oder einem Event.
• Mentoren / Supporter werden weder mit Euch handeln noch ein Handelsfenster mit Euch eröffnen.
• Ihr sollt die Mentoren / Supporter auch nicht danach fragen. Das permanente Fragen nach Items, Dias, Geld, Gruppen und Freunde resultiert in einem Mute und/oder einen möglichen Kick vom Server.
§ 9 Mentoren / Supporter Team

Den Anweisungen und Entscheidungen des RunesofMagic Teams ist Folge zu leisten.

Versucht ein Spieler eine bereits getroffene Entscheidung eines Mentoren / Supporter zu umgehen, indem er zum Beispiel einen anderen Mentoren / Supporter mit dem gleichen Fall betraut, so führt dies zum Spielausschluss (Ausnahme: Beschwerden über Mentoren / Supporter und deren Vorgehensweise, sind immer an den Boardadmin / Gameadmin oder Support zu richten!)

Das Mentoren / Supporter Team ist dazu da Euch zu helfen und das Spielen schöner zu gestalten.
Verstöße gegen die Regeln werden primär von Mentoren / Supporter geahndet. Die Mentoren / Supporter sind befugt, temporär zu kicken sowie andere nötige Maßnahmen zu treffen wie zum Beispiel die Zuwiderhandlung gegen diese Regeln zu melden, damit die Spieler und deren Accounts gesperrt werden oder diese notfalls selber zu sperren.

§ 9a Mentoren / Supporter PMs

Der Spieler ist angewiesen auf Private Ingame-Nachrichten vom Mentoren / Supporter -Team zu reagieren.
Sollte nach einer geraumen Zeit keine Antwort erfolgen, der Spieler aber dennoch weiterhin im Spiel agieren, muss das Mentoren / Supporter -Team davon ausgehen, dass der betreffende Spieler nicht genehmigte Software benutzt die den Spielablauf in automatisierter Form wiedergibt.

§ 10 Kombo Bann Regel

Eine Kombo Bann Regel erfolgt immer dann, wenn im Forum ein erheblicher Regelverstoß erfolgt ist. Dies wirkt sich dann auch auf den Spiel Account In Game aus.

Regelverstöße die in Zukunft auch In Game bestraft werden können sind folgende:

- Multi Accounts im Forum
- anstößige Posts / Links
- extrem harte Beleidigungen
- Hetze gegenüber Usern, Teamler oder Gameforge
- rassistische Äußerungen
- pornographische Inhalte

Die Dauer des Spielauschluss variiert je nach Schwere des Vergehens.

§ 11 Maßnahmen

Je nach Schwere des Vergehens werden folgende Maßnahmen durchgeführt:

- Freundlicher Hinweis die Regeln zu beachten
- Verwarnung
- Mute ("stumm" schalten)
- Sperren des Accounts

Strafen bei Fehlverhalten gegen das RunesofMagic Team (Beleidigungen, Beschimpfung, oder Amtsanmaßung) werden grundsätzlich mit einer zeitweisen Account Sperre geahndet.

Wir behalten uns vor diese Regeln jederzeit gegebenenfalls anzupassen.
Weitere Verhaltensregeln findet ihr in den AGB. Diese Regeln ersetzen nicht die AGB, sondern ergänzen diese.

Das RunesofMagic Team behält sich das Recht vor, bei einem Verstoß gegen die o.g. Verhaltens- und Spielregeln den Nutzer zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung des Onlineangebots und/oder anderer zugehöriger Leistungen auszuschließen.

Ob ein Verstoß gegen die geltenden Verhaltens- und Spielregeln gegeben ist liegt in der Entscheidung des RunesofMagic Teams.

Die neuen Regeln sind gültig ab 01.09.2013. Verwarnungen und Sperren die sich auf die alten Regeln berufen werden mit dem neuen Regelwerk nicht aufgehoben oder geändert.


Was meint ihr zu den neuen Regeln?

Ich persönlich finde die neuen Regeln sind ganz brauchbar, was mich aber interessieren würde, was mit den Punkten 3D & 5 gemeint ist?
Heißt das jetzt 90% aller Addons und Macros dürfen nicht mehr verwendet werden?

Quoted

Handelsmakros sind erlaubt solange diese den Chat nicht spammen, Makros
mit anderem Inhalt sind um Makrospams zu minimieren untersagt und werden
entfernt.
Macros mit Countdown, Buffmacros oder eben entsprechende Addons sind dann nicht mehr erlaubt, oder verstehe ich hier was falsch?

Wie seht ihr das?
Einmal Ritter, immer Ritter.

Marissafa

Unregistered

2

Friday, August 23rd 2013, 5:39pm

Die Regeln lesen sich sehr streng, wie das aber immer so ist, wird das sicherlich nicht so streng ausgelegt (da Wette ich drauf).

"§ 5a Bannen von Main bzw. Twink Accounts



User deren Accounts wegen cheaten und/oder
hackens sowie anderen Vergehen gesperrt wurden, werden mit allen
Accounts ( Main- und Zweit Account ) auch auf anderen RunesofMagic
Servern übergreifend gebannt."

Das finde ich interessant. RoM scheint dann per Client wohl einen Hash-Wert des Rechners zu übermitteln, der jeden Rechner identifizieren kann? Oder wie sonst sollten andere Accounts vom selben Spieler gebannt werden ? IP-Adresse fällt natürlich flach (es sei denn, jemand hat unglücklicherweise eine feste IP ^^).


Keine vulgären Abkürzungen....also ist das beliebte Symbol .|. im Global ab jetzt verboten? Da bin ich mal gespannt..

Keine Items gegen Dias ? Also wenn ihr das mit Bann durchzieht habt ihr meinen vollen Respekt. Weil das ist eigentlich an der Tagesordnung auf Muinin.

Posts: 29

Occupation: Schneiderin :)

  • Send private message

3

Friday, August 23rd 2013, 5:42pm

DA es unter Chat/Handelsmakros steht gehe ich davon aus das sich das auch nur darauf bezieht. Das also Makros die den Chat zuspamen nicht mehr erlaubt sind.
Ansonsten wären ja auch Countdownmakros, die Umhang- bzw. Ringmakros für die Albtraumsachen, Makros zum Begleiterrufen usw. nicht mehr erlaubt.
Eine Bitte an die Offis: Sagt dazu bitte nochmal etwas und klärt es damit es da zu keinen Missverständnissen kommt!

Allgemein sind die neuen Regeln gut, nur wie die Spieler, bei denen Effekte ausblenden nicht reicht und die den Modelordner brauchen, damit sie in einer Instanz überhaupt spielen können weil die Effekte die fps auf 0 hauen, jetzt spielen sollen ist mir schleierhaft.
*~Thunderdevil~*
Ein kleiner Teufel seit über 3 Jahren
Was soll ich im Himmel da kenn ich eh keinen :love:

4

Friday, August 23rd 2013, 5:44pm

Anmerkungen und Fragen zu den neuen Spielregeln ab 01.09.2013

Es gibt ja nun neue Spielregeln. Dazu habe ich einige Fragen und Anmerkungen.

§ 1 Namensgebung


• Spieler, Shop und Gildennamen, die Beleidigendes, Rassistisches, Rechtsradikales, Vulgäres und/oder Ordinäres enthalten oder in sonstiger Weise negativ auffallend sind, sind verboten.
Es gibt keine Shops in RoM. Statt dessen gibt es noch Hausnamen, Individuelle Titel und Persönliche Infos. Was ist mit "Shop" gemeint?

§ 2 Verhalten


[...]

• Von anderen Spielern Dinge gegen ihren Willen zu verlangen ist gegen die Regel und kann zu einer Account Sperre führen.
Bischen sehr vage formuliert. Wenn ein Tank von seinem Heiler verlangt, dass er ihn heilt, und der Heiler will halt gerade nicht, kriegt der Tank dann auch eine Account Sperre? :D

§ 3 Chat im Game


• Die offizielle Sprache in diesem Spiel ist Deutsch, dies bezieht folgendes mit ein: Die Spieleserver, das Board und die offiziellen Chaträume des IRC
Find ich eigentlich ein wenig Schade. Wenn in der Vergangenheit ein Nicht-Deutscher im Forum gezielt mit der deutschen Community ins Gespräch kommen wollte und ihr eine Frage stellen wollte, um zum Beispiel ihre Sichtweise zu einem bestimmten Thema zu erfahren, dann konnte er das kaum im englischen Forenteil erreichen, denn dort treiben sich nur sehr wenige der Deutschen rum. Zugegeben: Die Vorkommnisse in der Vergangenheit dazu im Forum lassen sich an einer Hand abzählen. Aber dann stellt sich auch die Frage ob man eine Regel fürs Forum braucht.

• Der Handelschat, Zonenchat und der normale Chat ist in Deutsch. Andere Sprachen sollten innerhalb einer Gilde bleiben oder über Flüsternachrichten gehen. Mentoren / Supporter haben das Recht User ohne Vorwarnung für eine gewisse Zeit "stumm zu stellen".
Daher Gruppenchat, soweit von der Gruppe vereinbart, darf auch noch international sein?

§ 3d Chat / Handelsmakros


Die Makrofunktion wurde zwar von den Programmierern in das Spiel integriert, jedoch können ab sofort Makronutzer bei Bedarf ohne Vorwarnung gekickt oder zeitweise gesperrt werden.
Find ich ein wenig sehr allgemein gehalten. Fast alle Spieler benutzen Makros in irgendeiner Form. Sollen Makros jetzt ernsthaft komplett verboten werden?

Wenn Makros schon noch erlaubt bleiben sollen, dann würde ich mir hier eine Präzisierung oder zumindest eine Richtungsvorgabe wünschen. Zum Beispiel wenigstens so eine Wischi-Waschi-Formulierung die grob die Richtung vorgibt wie "Spieler, die Makros verwenden, die Spielabläufe massiv automatisieren, andere Spieler stören oder belästigen, das Spiel beeinträchtigen oder andere unerwünschte Dinge verursachen, können bei Bedarf ohne Vorwarnung gekickt oder zeitweise gesperrt werden."

Zweitens, was für Makros gilt, muss auch für Addons gelten. Denn es macht kein Sinn wenn man diese Regel einfach umgehen kann, indem man den Code einfach in ein Addon auslagert und sich von dem einen Knopf bauen lässt.

Handelsmakros sind erlaubt solange diese den Chat nicht spammen, Makros mit anderem Inhalt sind um Makrospams zu minimieren untersagt und werden entfernt.
Handelsmakros dürfen NUR in den dafür vorgesehenen Handelschat gesetzt werden.
Handelschat? Es gibt keinen Handelschat in Runes of Magic!

§ 6a Verkauf von Accounts/Items mit reellem Geld


[...]

Was ihr dürft:

[...]
Gleichwertiger Handel ist erlaubt (Spielinterne Dinge)

Was ihr nicht dürft:

[...]
Items gegen Dias (das wäre so etwas wie "Ich biete dir meine Waffe an wenn du mir 20000 Dias für gibst")
Ich sehe hier einen Widerspruch. Sowohl Items als auch Diamanten sind beides spielinterne Dinge. Ein Handel eines Items gegen eine gleichwertige Menge an Diamanten wäre einerseits explizit erlaubt, andererseits explizit verboten.

Unabhängig davon bezweifle ich dass sich das durchsetzten lässt. Dann vereinbaren die Spieler einen Handel wie: Du bekommst mein Item für XYZ Gold (erlaubt) und ich bekomme von dir Diamanten für XYZ Gold (erlaubt).

§ 10 Kombo Bann Regel


Eine Kombo Bann Regel erfolgt immer dann, wenn im Forum ein erheblicher Regelverstoß erfolgt ist. Dies wirkt sich dann auch auf den Spiel Account In Game aus.

Regelverstöße die in Zukunft auch In Game bestraft werden können sind folgende:

- Multi Accounts im Forum

Bislang waren im deutschen Forum Multi-Accounts erlaubt. Bedeutet das jetzt, dass Multi-Accounts im Forum jetzt auch im DE-Forum verboten sind, oder gilt das weiterhin nur in den US-/AUS-Foren?




Ansonsten ist wichtig was in diesen Regeln fehlt. Es gibt auf der Startseite von Runes of Magic sogenannte Verhaltensrichtlinien. Diese hatten bislang gemäß diesem Statment offiziell im Sinne der AGB den Status der "Spielregeln" inne. Nun gibt es aber neue "Spielregeln". Werden diese die alten Verhaltensrichtlinien nun ersetzten? Oder werden sie nur ergänzt?

Das ganze ist von elementarer Bedeutung für fast alle Spieler von RoM, denn in diesen Verhaltensrichtlinien steht drin:

Quoted

Allen Spielern ist es gestattet, mit mehreren Accounts am Onlineangebot Runes of Magic teilzunehmen.
Wenn die "Spielregeln" die alten "Verhaltensrichtlinien" ersetzen, oder künftig im Sinne der AGB als die "Spielregeln" angesehen werden, dann würde das bedeuten:
Multiaccount-Nutzung in Runes of Magic wäre verboten!

(Alle offiziellen Mitarbeiter, die sich an den Protest bei der AGB-Umstellung noch erinnern dürfen jetzt zusammenzucken und darauf warten dass ihnen die Community die Bude einrennt ... ;) )

Ich schlage also vor, dass ihr entweder die alten Verhaltensregeln komplett wegwerft und die entsprechende Erlaubnis mit in die neuen Spielregeln übernehmt. Oder ihr sorgt dafür, dass die Namen eurer vielen Regeln auch so lauten wie sie von den AGB her auch lauten sollten. Ansonsten ist es sehr verwirrend und rechtlich fragwürdig, wenn die "Spielregeln" nicht die "Spielregeln im Sinne der AGB" und statt dessen die "Verhaltenregeln" diese Bedeutung haben.



PS: Ich bitte um Zusammenlegung mit Neue Spielregeln ab dem 01.09.2013. Dieser andere Thread entstand wohl, während ich noch am Schreiben war.
PPS: Danke!

This post has been edited 3 times, last edit by "meisjustme" (Aug 23rd 2013, 7:34pm)


5

Friday, August 23rd 2013, 5:45pm

Keine Items gegen Dias ? Also wenn ihr das mit Bann durchzieht habt ihr meinen vollen Respekt. Weil das ist eigentlich an der Tagesordnung auf Muinin.





Das finde ich ein bisschen schwammig formuliert. Der Tausch von Items gegen Spielinterne Inhalte ist erlaubt, Dias sind aber auch spielinterne Inhalte. Das sollte man vllt genauer formulieren um Missverständnisse auszuräumen.

Finde den Tausch eines Items sagen wir gegen 2 Entbinder nicht so gravierend wie das Beispiel von Pit mit 20k Dias :D

Aber wenn das in Zukunft nicht mehr erlaubt ist, dann ist das so, davon geht die RoM-Welt nicht unter. :)



P.S. @ Marissafa: das dürfte aber auf jedem Server so sein mit dem Tausch Crapitem gegen 2 Entbinder, Stat gegen Fusi. Da ist Muinin keine Ausnahme
Hadrían

Druide 100 / Schurke 100 / Bewahrer 100 / Krieger 100 / Kundschafter 100 / Magier 100

Es gibt in der Galaxis noch so viel zu entdecken, und doch sind wir hier.

6

Friday, August 23rd 2013, 5:48pm

Items ggn Dias ist doch im Sinne der Spielmechanik oder irre ich mich da? Warum sollte man sein Item nicht ggn Ingame-Währung eintauschen dürfen?

Eine Liste für mögliche "verbotene" Makros und Addons wäre dann auch angebracht. Ich würde mich ungern sperren lassen, weil hier keine klaren Aussagen dazu gemacht werden, inwiefern etwas unerwünscht ist.

  • "Espadadiabolo" started this thread

Posts: 45

Location: BW

Occupation: Administrator

  • Send private message

7

Friday, August 23rd 2013, 5:48pm

Dann sind die Normalen Addons und Macros gar nicht in den Regeln?
Oder sind die Addons damit gemeint:

Quoted

§ 5b 3rd Party Programme



Das verwenden von sogenannten 3rd Party
Programmen ist gänzlich untersagt. Sollte jemand solche Programme
verwenden und auf Grund dieser gebannt werden, bleibt der Account
gesperrt!
Hoffe doch nicht sondern die meinen damit entsprechende Cheat- oder Hackprogramme, wäre sonst wirklich ein Problem....
Einmal Ritter, immer Ritter.

8

Friday, August 23rd 2013, 5:58pm

shops und handelschat gibt es nicht, mit handelschat ist wahrscheinlich der weltchat gemeint bei den regeln...

dass man nur noch deutsch schreiben darf finde ich auch schade. ich fand es immer total nett in runs mit nicht deutschsprechenden spielern, die werden nun ja eher ferngehalten bzw. rausgedrückt :(

makros generell sind hier so wie ich das verstehen nicht gemeint, sondern makros für die einzelnen chats...(?)

ein multiaccountingverbot im forum schließt ja nicht automatisch eine verbot ingame mitein... das sind seit jeher 2 paar schuhe.

manches an den regeln finde ich gut, anderes ein wenig streng... mal gucken wies nun auf den servern wird :(
wenn was sehr unter der gürtellinie liegt verstehe ich diverse einschränkungen, allerdings fand ich viele flamewars und diskussionen im weltchat und im zonenchat unterhaltsam - nun quasi nur noch "spielrelevante" themen dort zu lesen stelle ich mir absolut öde und unpersönlich vor...

Handel Item gegen Dias hatte ich nie wirklich als Verstoß betrachtet... nun muss man das ganze eben mit einem Zwischenschritt übers AH machen - wirklich ändern sollte sich dadurch nichts.

im whisper antworten müssen?????? wer nicht einen eigenen channel für whispers anlegt hat nach minimaler zeit oft keine chance noch whispernachrichten beim scrollen einzusehen... UND wenn ich in der burg schulden tilge, am beet ernte oder im abend-essen-afk am fernsehr hängen geblieben bin und nicht antworte finde ich das auch ein wenig heftig dann ein vergehen begangen zu haben wenn ich nicht antworten kann.... ?(

Mal gucken was kommt... am meisten stören mich das Anti-Nicht-Deutsch-Gebot und die "den-gms-antworte-pflicht!!!" :(
Lemonbalm ------ Druide/Bewahrer/Kundschafter - Baldr - Ch3-7>
Lemoness -------- Druid/Warden/Rouge - Siochain - († April 2014)
Lemoneen -------- Bewahrer/Krieger - Baldr - († Juli 2013)

This post has been edited 2 times, last edit by "ichigo1980" (Aug 23rd 2013, 6:09pm) with the following reason: hatte was vergessen...


9

Friday, August 23rd 2013, 6:00pm

Feedback zu den neuen Spielregeln

na dann fangen wir mal an:

Quoted

und ihr dürft mich gerne hassen
naja: reicht auch verständnisloses Kopfschütteln ?

Obwohl es zu begrüßen ist, dass ihr versucht härter durchzugreifen, scheinen mir diese Regeln zu weitreichend / ungenau formuliert zu sein. Und wer kriegt die eigentlich überhaupt mit, wenn nur 5% der Spieler mal ins Forum schauen ?

Die meisten dieser Spielregeln ergeben sich aus den AGB - nur: solange die vom Team von dort abgeleitet wurden, war alles OK. Jetzt wurden sie ausformuliert und werden früher oder später nach Wortlaut und nicht nach ihrem Geist angewendet werden. Möchte ich mal drauf wetten.
Mir ist durchaus bewusst, wie sie gemeint und für welches Clientel sie gedacht sind. Aber es ist wie mit der Terrorbekämpfung durch die NSA: das trifft früher oder später die Unschuldigen. Natürlich nicht am Anfang, wenn alle noch genau wissen WIE es gemeint ist. Aber es wird sich einschleifen, mal etwas weiter ausgelegt werden und dann beginnt ein schleichender Prozess, der dazu führt, dass man mal jemanden sperrt, der eigentlich nichts getan hat... und wenn man es einmal getan hat, dann passiert es immer wieder.

Beispiele für die Auslegbarkeit / Missverständliche oder laxe Formulierung gefällig ?

Quoted

Das Verwenden von Abkürzungen von vulgärer Sprache ist verboten. Das Umgehen des Chatfilters ist ebenso untersagt.
Gildenchat: "...sooo di.ck wie Fr.itz Walter bin ich dann auch wieder nicht...." - ZACK ! Chatfilter umgangen ! und gleich 2 mal....


Quoted

Es ist nicht erlaubt nach Cheats zu fragen oder andere Spieler aufzufordern solche Programme zu nennen oder Werbung für diese Cheats zu machen.
Gildenchat: "...diese /&§/")§. cheater benutzen Romeo - der sieht mich aus 400m Entfernung" - "Was ist Romeo ?" - BÄM ! Nach einem Cheatprogramm gefragt.
Gleiches Szenario auch problemlos denkbar bei Diskussionen über das Schliessen von Bedim... Muss ja auch nicht im Gildenchat sein - Zone und World geht auch.


Quoted

Die Makrofunktion wurde zwar von den Programmierern in das Spiel integriert, jedoch können ab sofort Makronutzer bei Bedarf ohne Vorwarnung gekickt oder zeitweise gesperrt werden.
Tja... vermutlich bezieht sich das nur auf Makros, die mit dem Chat/Handeln zu tun haben. DAS STEHT DA ABER NICHT ! (*ich krieg Migräne.... sorry*)

Quoted

Das Manipulieren des Clients ist verboten.
Das Nutzen von Drittanbieterprogrammen bzw. Makros, die manipulativ bzw. automatisierend in den Spieleablauf eingreifen, sind nicht gestatten und führen zu einem Bann.
OMFG ! (oha: Englisch... und eventuell anstößig ! Werd' ich jetzt gebannnt ?) Damit sind gerade SÄMTLICHE Addons für illegal erklärt worden (die ändern nämlich die Dateistruktur des Clients und manipulieren ihn ! Und dann auch noch explizit Makros, die manipulierend / automatisierend in den Ablauf eingreifen: Da fallen mir auf Anhieb ein halbes Dutzend oder mehr ein: pbinfo, clickreduce, AdvancedAuctionhouse, lootomatic...

Quoted

User deren Accounts wegen cheaten und/oder hackens sowie anderen Vergehen gesperrt wurden, werden mit allen Accounts ( Main- und Zweit Account ) auch auf anderen RunesofMagic Servern übergreifend gebannt.
Wird das über die IP festgestellt ? Da hab ich dann gleich so Begriffe wie Sippenhaft auf der Zunge. Studentenwohnheime, WGs usw., die alle denselben Anschluss/IP nutzen ?

Quoted

Das verwenden von sogenannten 3rd Party Programmen ist gänzlich untersagt. Sollte jemand solche Programme verwenden und auf Grund dieser gebannt werden, bleibt der Account gesperrt!
Ziemlich weit auslegbar... Wie ist es mit Teamspeak ? Teamspeak-overlay ?

Quoted

Account Daten
ich spar mir mal, den ganzen Absatz zu zitieren: Ja, es geht um Verkäufe von Accounts, Accounthacking usw. Aber irgendwann mal trifft es auch jemanden, der z.b. nur die Blumen gegossen hat, während einer im Urlaub ist. Der den Char eines Freundes/Verwandten übernimmt o.ä.
Dazu passt super:

Quoted

Ab sofort ist die Weitergabe von Account-Daten verboten.
Muss ich nix mehr zu sagen. Tu ich aber trotzdem:
Wer giesst jetzt meine Blumen, wenn ich im Urlaub bin ? Was macht meine Schwägerin, deren Chars ich bei diversen Events mit den Goodies (eingetauschte Itemshop-Gegenstände) versorgt habe, weil sie zu selten on ist ? Warum darf mein Freund meinen alten char nicht spielen ? Warum dürfen meine Kinder nicht mit meinen alten Chars spielen ? Was ist mit unserem Gildenleitungschar, dessen Zugangsdaten mehrere Leute der Gildenlitung haben, damit nicht immer derselbe on sein muss zum Bau in der Gildenburg/Ändern der Rechte usw. ?


Ach ja:

Quoted

Verkauf von Accounts/Items mit reellem Geld
zu dem Punkt "Was ihr dürft / nicht dürft":
Ich darf also keine Items gegen Dias tauschen ? Ich darf aber Items gegen Gold (100 Gold) verkaufen und die 100 Gold in AH setzen und es für 20.000 Dias kaufen lassen ?
... Da sehe ich eine klitzekleine Lücke in dem System... Das geht auch mit 10kk Gold...

Quoted

Kombo Bann Regel
"Multi Accounts im Forum" sind also verboten - wenn ich mich recht erinnere: hat(te) man nicht automatisch mit einem Game-Account auch einen Forumsaccount ? Ich meine, ich hab für jeden Gameaccount einen - auch wenn ich sie nicht nutze...

ich hoffe mal, dass ich hier viel zu schwarz sehe.
Aber: Wehret den Anfängen !

Und da ich hier nicht über jeden Punkt mit den Forentrollen diskutieren will, hab ich das beim Feedback gepostet - und nicht im freien Bereich.

10

Friday, August 23rd 2013, 6:00pm

Muss ganz ehrlich sagen, bin da auch ein wenig enttäuscht, wenn man neue Regeln einbringt, dann doch bitte nicht copy pasten, sicher kann ich hier alles so oder so interpretieren und man muss auch nicht päpstlicher als der Papst sein, aber es steht in meinen Augen außer Frage, dass man Items gegen egal welche andere Ingamewährung handeln darf.

Auch passen so Aufforderungen einen Gm antwort schuldig zu sein nicht zu spiel Mechanik, da wenn man auf Gildenchat gestellt hat nun einfach nicht mitkriegt wenn ein gm sich bei einen meldet. Hier muss sich erst etwas an der Spielmechanik ändern um solche Forderungen zu stellen.

Auch wird der Punkt Ingamewährung auf Server A gegen Ingamewährung auf Server B garnicht angesprochen, wo dringender nachhohlbedarf wäre, zumal dadurch nachhaltig die Serverwirtschaft einiger Server zerstört wird.

dm943580

Intermediate

Posts: 172

Location: Pott

  • Send private message

11

Friday, August 23rd 2013, 6:00pm

Also den Addon/Makro Pasus finde ich so wie er formuliert ist komplett unbrauchbar. Okay, ich darf keine Chat-spammenden Makros benutzen, dass weiß ich jetzt...
aber sonst? :S
Es wäre super lieb wenn man hier eine kategorisierung iwie einführen könnte, damit man auf der sicheren Seite ist. Wenn ich das so lese wäre mein Countdown wirklich verboten^^

Zum Modelordner wurde ja mittlerweile schon überall viel geschrieben, aber auch hier habe ich nie ein wirklich fundiertes Statement zu gesehen, vor allem, weil die meisten ihn wirklich nicht zum cheaten nutzen, sondern weil das Spiel ohne einfach nicht spielbar ist. Hier würde ich mir eine wirklich legale Alternative wünschen.

Items dürfen nicht gegen Dias verkauft werden?! Kopfkratz? Läuft der Dia handel nicht eh über das AH und macht es wirklich einen Unterschied, ob ich das item gegen viiiel Gold verkaufe, um mir von dem Gold anschließend Dias bei der entsprechenden Person zu verkaufen, oder ob ich 1 Gold für Dias ins AH stelle und dann das item direkt per Post verschicke?? Recht sinnfrei, hier überhaupt einzugreifen...

"Ab sofort ist die Weitergabe von Account-Daten verboten.
Kommt es hier zu einem Missbrauch oder Tausch von Accounts bei denen ein Problem auftritt, haben alle Beteiligten mit einer Sperre zu rechnen!"

Okay es ist ab sofort verboten? Wird jedoch nur bei Problemen geanhndet?? Bisher war die Regelung ja iwie wie folgt, wer seine Daten weitergegeben hat und anschließend einen leeren Acc vorgefunden hat, hatte selber Schuld, ist ja zumindest noch im mindesten immer so.
Ich darf meine Daten nun auch wirklich keinem mehr geben... okay. Aber wenn nun jemand meine Daten hat ( jetzt schon) wann kommt es denn zu Problemen?
Ferner gibt es einige Leute, die sich Veredlungstwinks teilen, um ihre Handwerker zu versorgen, sowie einige Gilden, die gemeinsam einen Gildentank ausgestattet haben und ihn wechselnd spielen oder Leveln aber zumindest gemeinsam weiterbringen, weil keiner ihn als eigentlichen Main haben mag...

Das sind so die 2-3 Passagen, die entweder Fragezeichen bei mir aufploppen lassen, oder die ich so nicht ganz glücklich finde.

Posts: 3,644

Occupation: Zerspanungstechniker

  • Send private message

12

Friday, August 23rd 2013, 6:02pm

Lese ich das richtig, das Accountdaten weitergabe zwar prinzipell verboten, aber solange kein Problem ensteht nicht verfolgt wird? Oder das man damit rechnen muss wenn der jenige dem man die Daten gegeben hat "mist" baut das einen dann auch die gleiche Strafe trifft?

Das nächste was sind Handelsmakros? Ich hab jetzt eins das macht Tab+Handelanfrage... Ist jetzt das gemeint oder Verkaufe XXX alle 2 min?


cya

13

Friday, August 23rd 2013, 6:14pm

Ich habe da auch nochmal eine Frage bezüglich Kauf von Items gegen Dias.
Also, ich kaufe mir von meinem Gold ien paar Dias im AH, das ist soweit ok, oder ?
ich verkaufe die Dias dann wieder im AH gegen Gold...auch ok oder ? Von dem Gold kaufe ich mir dann ein Item ? Ähm, auch noch Ok ? Weil ich habd as Gold für das Item ja mit Dias bezahlt, aber der Kauf von Items gegen Dia sist ja (böse böse) verboten ?
Darf ich das dann ? Oder darf ich es dann nur, wenn ich die Dias, die ich zum Goldkauf verwendet habe nicht selber gegen Echtgeld gekauft habe verwenden ?
Wie trenne ich Dias die ich im AH gekauft/verkauft habe, von denen die ich gegen Echtgeld gekauft habe ? Wie trennt ihr das ?
Darf man überhaupt noch was inGame machen, ohne Gefahr zu laufen unter §11 der Forenregeln zu fallen ?
Ich dachte bisher, dass es ein grundlegendes Spielprinzip ist, dass Leute mit wenig Zeit sich über den Verkauf von Dias gegen Gold (Dias selbst mit Euros gekauft) Items kaufen können um so auch ingame Anschluss zu finden. Ist das nun explizit verboten ? Und über wieviel Ecken muss das Gold bzw. der Dia dann gehandelt worden sien, damit man dann überhaupt ingame noch was kaufen darf ? Weil, woher sll ich wissen, ob mit den von mir gekauften Dias nicht ein Item bezahlt wurde ? :-(

14

Friday, August 23rd 2013, 6:18pm

die regeln deuten in summe absolut darauf hin, dass sie von einem romfernen theoretiker gemacht wurden :(
in der praxis ist vieles von den neuen regeln absolut unbrauchbar :(
Lemonbalm ------ Druide/Bewahrer/Kundschafter - Baldr - Ch3-7>
Lemoness -------- Druid/Warden/Rouge - Siochain - († April 2014)
Lemoneen -------- Bewahrer/Krieger - Baldr - († Juli 2013)

15

Friday, August 23rd 2013, 6:19pm

Items ggn Dias ist doch im Sinne der Spielmechanik oder irre ich mich da? Warum sollte man sein Item nicht ggn Ingame-Währung eintauschen dürfen?

Eine Liste für mögliche "verbotene" Makros und Addons wäre dann auch angebracht. Ich würde mich ungern sperren lassen, weil hier keine klaren Aussagen dazu gemacht werden, inwiefern etwas unerwünscht ist.

siehe §11 der neue Regeln :-)

16

Friday, August 23rd 2013, 6:35pm

Macht euch mal nicht in's Hemd, Leute. Der Satz

Quoted

Mit Registrierung eines Accounts auf RunesofMagic akzeptiert Ihr neben der AGB auch folgende Spielregeln:


drückt meiner Meinung nach ziemlich deutlich aus, dass diese Regeln nur für neu erstellte Accounts gelten.

Ansonsten ist das alles ziemlich schlecht geschrieben bzw. formuliert. Nehmen wir z.B. nur mal die allererste Regel. Spieler, die Ordinäres enthalten, sind verboten. Aha. Und was soll das mit dem Shop bedeuten? Liest sich sowas eigentlich keiner durch, bevor es veröffentlicht wird? Hat GF keine Sekretärinnen oder so?

  • "Espadadiabolo" started this thread

Posts: 45

Location: BW

Occupation: Administrator

  • Send private message

17

Friday, August 23rd 2013, 6:42pm

Spoiler Spoiler

§ 6b Account-Tausch, Account - Schenkung und Account- Sharing



Ab sofort ist die Weitergabe von Account-Daten verboten.

Kommt es hier zu einem Missbrauch oder Tausch von Accounts bei denen ein
Problem auftritt, haben alle Beteiligten mit einer Sperre zu rechnen!


Wie siehts mit Gildenchars aus?
Multiaccounts werden verboten und die Weitergabe ebenfalls?
Das würde heißen das der Gildenchar jetzt immer wechseln muss und immer selbst verkauft werden muss?

....hoffe doch nicht....
Einmal Ritter, immer Ritter.

MightyMulze

Professional

Posts: 626

Location: Dresden

Occupation: Nonstop RMCler

  • Send private message

18

Friday, August 23rd 2013, 6:49pm

Das liest sich mehr als streng. Das Cheaten, Botten, Dupen, PSC, Handel, Beleidigen etc verboten ist, hätt doch gereicht.

Kann ich eigentlich auch screens von Beleidigungen einreichen, welche vor dem 1.9.2013 gemacht wurden? Würde den Server um einige "Bereicherungen" ärmer machen :-)
PrügelMulz - Wieder am Start seit 19.03.2018 :love:

This post has been edited 1 times, last edit by "MightyMulze" (Aug 23rd 2013, 6:58pm)


19

Friday, August 23rd 2013, 6:54pm

Wie siehts mit Gildenchars aus?
Multiaccounts werden verboten und die Weitergabe ebenfalls?
Das würde heißen das der Gildenchar jetzt immer wechseln muss und immer selbst verkauft werden muss?

....hoffe doch nicht....

Gildenchars waren schon immer verboten.

Ein Account darf nicht von mehreren Personen genutzt werden. Ein Account darf nicht weitergegeben werden. Und ein Account darf auch nicht verkauft werden. Das war schon immer laut den AGB so. Das ist nicht neu.

PS: Auch wenn es oft etwas anders gehandhabt wurde von den Spielern ...

Posts: 3,644

Occupation: Zerspanungstechniker

  • Send private message

20

Friday, August 23rd 2013, 6:58pm

Der Großteil der hier steht war eh schon immer verboten, nur wurde meistens nichts gemacht.

@meistsjustme

Wurde oft gehandhabt stimmt. Allerdings finde ich die Regelung "Wird nicht gern gesehen aber geduldet" eig. in Ordnung, wenns nen Problem gibt hat man halt Pech gehabt. Änlich wie bei Addons (z.b. Fusion oder Loot-Addons), oder beim PK-Drop Exploit der ja auch Offiziell geduldet wurde. Gibts da eig. auch was neues? Nicht das Cogadh noch mehr Spieler verliert wegen solchen WC´s^^

Zu beleidigende Chat nachrichten gehören auch Homo-Sexuelle Beleidigungen möchte ich mal anfügen...