You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

daddlmaus

Beginner

  • "daddlmaus" started this thread

Posts: 23

Location: Aontacht

  • Send private message

1

Monday, January 13th 2014, 6:02pm

[weitergeleitet]Mehr Porter in einer Zone

Huhu,

Vielleicht könnte man mehrere Porter in den Zonen schaffen. Einen "Hauptporter" um in andere Zonen zu wechseln und dann noch mehrere kleinere Porter mit denen man innerhalb der Zone porten kann. Da vieles oft weit auseinander liegt und es bei einigen oft zu crits führt wenn man durch bestimmte Teile einer Zone reitet und es auch einfach lästig ist, quer über die ganze map zu reiten.
Die Porter sollen auch nicht überall sein aber gut verteilt das eine Zone gut abgedeckt ist. Kann dann auch ein wenig Gold kosten, aber wesentlich weniger wie die ports in andere Zonen.

Milchstrudel

Professional

Posts: 1,099

Location: Vengeance

Occupation: Warlock/Mage/Champ

  • Send private message

2

Monday, January 13th 2014, 6:23pm

Find ich gut.

Wird aber wohl niemals passieren.. der Umsatz für Transportrunen könnte ja zurückgehen. :)
Milchstrudel ~ Magier / Bewahrer / Krieger
Fruchtzwérg ~ Hexenmeister / Alles

inaktiv auf unbestimmte Zeit

3

Monday, January 13th 2014, 7:32pm

in den zonen "küste der gelegenheit" und "xaviera" gibts sowas schon.

daddlmaus

Beginner

  • "daddlmaus" started this thread

Posts: 23

Location: Aontacht

  • Send private message

4

Tuesday, January 14th 2014, 10:47am

Ja und wenn es in diesen Zonen möglich ist, könnte man es ja auch in den anderen Zonen machen. Besonders in Zonen die höher frequentiert sind, neue Zonen / High-lvl Zonen...

5

Tuesday, January 14th 2014, 11:15am

Ich mutmaße mal das mehr Porter zu einer erhöhten Critchance führen, als das sie bekämpft würde.

Valsgard

Professional

Posts: 899

Location: Wetzlar

Occupation: Student (Maschinenbau) - Update: Konstrukteur in der Luftfahrt

  • Send private message

6

Tuesday, January 14th 2014, 12:52pm

zum thema porter würde ich auch gerne noch hinzufügen, dass es stark wäre, wenn es mal wieder porter in inis geben würde, so wie in den ID-Inis Hdü/Hddf/ZF :)
Valsgard: Priester/Krieger/Schurke/Ritter [90/90/90/62]

Battlemonk seit 2009 und stolz drauf !!!

Xard3r

Master

Posts: 1,930

Occupation: Experte

  • Send private message

7

Tuesday, January 14th 2014, 1:14pm

Naja mit Belathis haben Sie ja indirekt wieder Porter eingeführt, was sehr angenehm ist.
Was nicht so toll ist, dass die NPC's die Geschwindigkeit vorgeben.
With best regards,
Zynex
:whistling:




ugrossert

Professional

Posts: 851

Location: Aontacht/Baldr seit 2010

  • Send private message

8

Tuesday, January 14th 2014, 1:32pm

Mehr Porter machen meiner Meinung nach nur in Städten Sinn, da diese im Regelfall Mob-frei sind. In den eigentlichen Zonen würde es einen Teil des Spielspaßes nehmen, wenn man beim Durchreiten nicht angegriffen würde.

Dafür kann man sich immerhin Portpunkte setzen....wäre vielleicht sinnvoll, wenn es eine Erweiterung bei der Anzahl dieser selbst gesetzten Portpunkte geben könnte. In Inis selbst ist es dagegen recht sinnvoll, Portmöglichkeiten zu schaffen. Die könnte man auch so gestalten, dass sie erst dann aktiv werden, wenn der Bereich gecleart wurde. So geht schon einige Zeit bei 'drauf, durch die Ini zu rennen, um zur Gruppe zu gelangen (Grab der 7 Helden, Kulech oder z.B. Bethomia).

Uwe
Magier/Priester/Krieger (100/100/100 ) *** Bewahrer/Kundschafter/Schurke (100/100/100 ) *** Krieger/Ritter (100/100 )
Server: Aontacht *** Gilde: Pitchblack/Dragonheart *** Uups....müsste mal meinen Avatar erneuern....sehe jetzt viel pöser aus 8o

Grimthar

GM Bughunter™ (Tech&DE&US)

Posts: 1,504

Location: 127.0.0.1

Occupation: Destroyer of Worlds

  • Send private message

9

Thursday, November 16th 2017, 3:23am

push

Grimthar (68414)
Du willst testen und zukünftigen Content sehen? Bewirb dich als Tech-Teamler!

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior SaitoHajime

10

Saturday, April 7th 2018, 9:10pm

Mehr Porter machen meiner Meinung nach nur in Städten Sinn, da diese im Regelfall Mob-frei sind. In den eigentlichen Zonen würde es einen Teil des Spielspaßes nehmen, wenn man beim Durchreiten nicht angegriffen würde.
Dafür kann man sich immerhin Portpunkte setzen....wäre vielleicht sinnvoll, wenn es eine Erweiterung bei der Anzahl dieser selbst gesetzten Portpunkte geben könnte. In Inis selbst ist es dagegen recht sinnvoll, Portmöglichkeiten zu schaffen. Die könnte man auch so gestalten, dass sie erst dann aktiv werden, wenn der Bereich gecleart wurde. So geht schon einige Zeit bei 'drauf, durch die Ini zu rennen, um zur Gruppe zu gelangen (Grab der 7 Helden, Kulech oder z.B. Bethomia).
Uwe
gerade in Innis macht es sinn wenn einer Stirbt und aus der Inni fällt. So muss er nicht erst abgeholt werden.