You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, April 9th 2014, 7:54am

Bewahrer/Krieger im BK

Hallo ihr Lieben,

bis jetzt habe ich ausschließlich einen Heiler gespielt und bin gerade dabei mir zusätzlich einen Bewahrer/Krieger hochzuleveln, da ich wirklich mal so richtig Lust habe einen Pdd zu spielen. Dieser soll jedoch ausschließlich fürs Questen und für den BK da sein (Inis sind nicht angedacht, da bleibe ich bei meinem Heal).

Da ich mich allerdings mit dieser Klassenkombi nicht wirklich auskenne, hoffe ich, dass ihr mir hier ein paar Tipps geben könnt. Was genau kann denn ein Bew/Kr im BK leisten, wenn richtig gespielt? (Damage klar ;) ...) Wo sind seine Stärken, wo die Schwächen? Ich habe hier irgendwo im Forum gelesen, dass wenn man die Kombi gut beherrscht, diese sehr schwer down zu bekommen ist. Welche Skills sollte ich für den BK-Einsatz leveln, welche kann ich getrost weglassen? Vor welchen Klassen(-kombis) sollte ich mich eher fern halten im Gefecht? Welcher Begleiter ist sinnvoller im BK - der Eichengeist oder Eichengänger?

Bin über jede Hilfe dankbar :) ... Sollte es sonst noch etwas Wissenswertes geben, immer her damit :love:
Danke euch!

2

Wednesday, April 9th 2014, 8:18am

Ich spiele zwar keinen Bewahrer/Krieger, aber wenn du ihn wie einen Tank ausstattest, dann hat er eine recht hohe Deff (und massig LP) und kann zudem noch gut Schaden austeilen, quasi wie ein Ritter mit Power.
:thumbsup:

3

Wednesday, April 9th 2014, 9:09am

Die grössten Vorteile vom Bewahrer/Krieger sind seine hohe Pdef und die Fähigkeit, bis zu 5 Treffer komplett zu absorbieren.

Als Pet nutzt du den Eichengeist. Damit solltest du auf 400k Pdef oder mehr kommen. Patk mindestens 70k, würde ich sagen. Am besten eignet sich natürlich das PVP-Equip aus der Obsi zusammen mit allen Möglichen Teilen, die Crit erhöhen (Schmuck, Umhang).

Waffe wie bei jedem Bewahrer eine Zweihandaxt. Angriffsskill gibts eigentlich nur einen: Geladener Hieb. Na gut, und in seltenen Fällen Rasendes Gestrüpp. Verbannen ist auch immer schön um nervige Gegner kurzzeitig aus dem Spiel zu nehmen.

PDDs können dir eigentlich nicht viel anhaben, aufgrund der unmenschlichen Pdef. Meiden solltest du alles, was magischen Schaden macht. Ganz besonders Mage/Bewahrer, Mage/Schurke und Mage/Kundi. Die letzten beiden wegen den Spambaren Angriffen (beim/Schurke sogar mit DoT), die in wenigen Sekunden deine Absorbtionsskills durchbrechen.

Im Endeffekt überzeugt der Bewahrer/Krieger durch seine gute Überlebensfähigkeit bei akzeptablem Schaden. Dadurch wirst du anderen Tanks in der Regel auch überlegen sein.
Sterben kann gar nicht so schwer sein.
Bisher hat es noch jeder geschafft.

Alles was Zwerg ist:
Hexenmeister/Champion/Magier/Schurke/Krieger/Priester 85/85/85/81/84/85

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Inaktiv

R.I.P Runes of Magic

Wer mich sucht wird mich finden - im Ebenherz-Pakt

4

Wednesday, April 9th 2014, 9:19am

Als Pet nutzt du den Eichengeist. Damit solltest du auf 400k Pdef oder mehr kommen.


Grade im BK würde ich dir den Naturkristall mehr empfehlen. Dieser lässt dich 10% Schaden alle 10s absorbieren. Dies bringt gegen die meisten Gegner mehr als die Pdef, vorallem da die meisten ja eh das PVP set tragen und daher weniger Patk haben.

Angriffsskill gibts eigentlich nur einen: Geladener Hieb. Na gut, und in seltenen Fällen Rasendes Gestrüpp. Verbannen ist auch immer schön um nervige Gegner kurzzeitig aus dem Spiel zu nehmen.


Geladener Hieb löst keinen GCD aus, daher kannst du nach diesem immernoch deine anderen Skills drücken die Schaden verursachen, Hieb, Bestienschlag etc. Da sollte vielleicht mal ein Main Bewahrer was zu sagen.

459.283 LP, 413.572 pdef, 42584 pdmg, 54.194 Ausdauer, 6071 Parieren (Ritter/Krieger)
K100 W100 P100 M100 R100 S100

5

Wednesday, April 9th 2014, 9:43am

PDDs können dir eigentlich nicht viel anhaben, aufgrund der unmenschlichen Pdef.


Das halte ich für ein Gerücht.^^
:thumbsup:

Realrex

Intermediate

Posts: 268

Location: An der Tanke

Occupation: Tank

  • Send private message

6

Wednesday, April 9th 2014, 10:29am

Ich spiele hauptberuflich Bewahrer/Kundi und im Gbk /Dudu, beide auf PDD, Letzteren im PvP-Equip. Früher habe ich Bew/Krieger als Tank gespielt und dann natürlich auch mal im Gbk mit PDD-Equip. Er ist durchaus recht standhaft, jedoch hat er massive Schwächen im Gegensatz zum Bew/Dudu oder /Kundi !

Durch den /Kundi bekommt er die Fähigkeit des Fernkampfes (Antimagiepfeil durch / auf Mauern ftw ^^ ) und einen Chiron, der entweder als Verteidiger auf der eigenen Mauer stehen kann und alles im Umkreis abballert (und in mind. 4s erneut beschworen werden kann), oder als Angreifer vorausgeschickt wird, um den einen oder anderen Stoffi zu onehitten, da der Zentaurenpfeil vor dem Flammenstoss castet :D

Vorweg: Das gleich erwähnte "Reductioncap" ist das Cap des absorbierten Schadens. PvP-Equip erhöht die Reduktion um ca. 50-55%. Nach eigener Erfahrung komme ich auf 90-95%, auch wenn ich schon über 100% liege.

Durch den /Dudu erhält er eine passive Dmg-Reduktion von ca. 18 % via 15min-Buff und eine passiv erhöhte Ausweichrate, einen Dmg-Push von 10 % (dauerhaft laufbar, da 1 min Dauer und 1 min CD) und in Kombination mit PVP-Equip, Legi Sternpet und passiven Setskills kann der sogar ans Reductioncap kommen (wie gesagt gefühlt bei 90-95 %). Heisst, fullbuffed bekommt der nur noch 5-10 % weniger Schaden - egal, ob physisch oder magisch. Ich habe mein pvp-Equip vollständig auf Aus/lp, Aus/def und jeweils 1 Aus/Patk gepimpt und nutze den Eichengeist, da ich eben schon ans Reductioncap komme (Naturkristall bringt mir also im Prinzip gar nichts mehr, ausser +5% Atkspeed <- sinnlos im Gbk), ist Pdef wichtiger. Und ja, das hört sich nicht nur imba an - das IST es sogar. Der Char kann sich selbst heilen und bekommt durch Eliteskills eine erfahrene Heilung von ca. +40 %. Das in Kombination mit der Reduktion bewirkt ausreichende Selbstheilung, auch wenn Druide auf Lv 60 bleibt, sodass man es problemlos mit bis zu 5 (!) ähnlich ausgerüsteten Gegnern gleichzeitig aufnehmen kann. Ich war selbst überrascht, was der Char alles einstecken kann.
Das Einzige, was ihm fehlt ist eine Immunität gegen Stille oder Stun (gegen Fear hilfe Aoth-Ring im Makro).

Dagegen ist der Bewahrer/Krieger im Gbk nur ein kleiner Stern am Nachthimmel. Denn dieser kann sich nicht selbst heilen und ist stark anfällig gegen magischen Schaden.

Und es ist korrekt, ein starker PDD kann dem Bewahrer/Krieger aufgrund der übermenschlichen Def nicht viel anhaben, sofern der Baum sich nicht sofoert alle seiner Kurzzeitbuffs reinballert, sondern diese nacheinander zündet (Defhaltung, Wappen, Elfenamu, etc). Aber kommt ein eingespielter MDD um die Ecke, ist der Bewahrer/Krieger in den meisten Fällen instant down.
Denn er kann weder fernkämpfen, noch anstürmen. Und sollte es sich um einen Mage/Schurke handeln, ist die 5-Hit-Immunität nach 5 Sekunden durch die Dots und instantcasts weg.

Dann lieber permanent mehr aushalten, selbst heilen können und auch noch gut austeilen.

Ich habe btw für PVP extra Flügel, komplett auf Weisheit/Patk - aber auch nur, weil ich nur 12k Mana habe, keinen anderen Manapool besitze, und es noch keine MP/Patk-Stats gibt ;) ...und bitte kommt mir keiner mit Fontäne-Runen xD Die Reg ist nicht das Entscheidende, sondern die Grösse des Pools ^^

Hoffe, ich konnte helfen :)

EDIT: Vergessen zu erwähnen, dass ich als /Dudu mit dem 18%Redu-Buff auch noch ein wenig magischen Damage austeile mit Whitehits. Zwar nicht so viel, aber free damage ist free damage :) Das reisst den fehlenden 2. Manapool auch wieder ein wenig heraus ^^
"Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt - es gibt immer Einen, der darunter her passt."


Außer Dienst & in einer besseren Welt.

RIP RoM - † Sommer 2016

Posts: 5,182

Location: Dachau

Occupation: Schreiner

  • Send private message

7

Wednesday, April 9th 2014, 10:33am

Ich weis jetzt nicht, wies mit dem PVP sets ist, aber zumindest vorher konnte einen Bewahrer/Krieger einfach nichts was antun .. Mich haben immer nur die Mage/Bew genervt -.- Mit nem Heiler allerdings im Rücken kannst du dich auch auf 10-15 Gegner stürzen und deinen Spaß haben ;)

Pimp einfach auf Patk und LP, dann läuft des alles :)
... Bewahrer/Krieger/Kundi (80/75/60) --> Gameover im Herzen <3 ...
... Alle Rechtschreibfehler [..] volle Absicht [..] Weltherrschaft ! ...
... Chuck Norris lernte einst meinen Kampfstil ...
... Inaktiv (Juli'13) - Immer offen für Fragen! ...

8

Wednesday, April 9th 2014, 10:33am

(Naturkristall bringt mir also im Prinzip gar nichts mehr, ausser +5% Atkspeed <- sinnlos im Gbk)


Dir ist schon klar das du mit dem naturkristall 10% deiner LP absorbierst? Daher wenn du 200k LP hast muss der Gegner erstmal 20k LP runterkloppen damit du überhaupt Schaden bekommst ? Das hat nichts mit der Schadensreduktion zu tun.

459.283 LP, 413.572 pdef, 42584 pdmg, 54.194 Ausdauer, 6071 Parieren (Ritter/Krieger)
K100 W100 P100 M100 R100 S100

Xard3r

Master

Posts: 1,930

Occupation: Experte

  • Send private message

9

Wednesday, April 9th 2014, 10:47am

Daher wenn du 200k LP hast muss der Gegner erstmal 20k LP runterkloppen damit du überhaupt Schaden bekommst ?

Der Hit vom Gegner muss >20k sein ;)

und ich denk wenn man Platte nimmt und würde mal schätzen 3aus/lp 2aus/def und 1 aus/patk kommt man schon auf schicke werte auch mit dem Kristall ^^
Ich bin ja fast der Meinung 2 Handwaffe regelt man nimmt Platten-Equip fürs Parrieren und 4aus/lp 2aus/def reichen...
Oder vielleicht sogar durch die ganzen kurz Zeit buffs doch lieber 4aus/lp und 2 aus/patk :D
Naja müsste man sich mal im Charplan genauer anschauen ;)
With best regards,
Zynex
:whistling:




Realrex

Intermediate

Posts: 268

Location: An der Tanke

Occupation: Tank

  • Send private message

10

Wednesday, April 9th 2014, 10:49am

(Naturkristall bringt mir also im Prinzip gar nichts mehr, ausser +5% Atkspeed <- sinnlos im Gbk)


Dir ist schon klar das du mit dem naturkristall 10% deiner LP absorbierst? Daher wenn du 200k LP hast muss der Gegner erstmal 20k LP runterkloppen damit du überhaupt Schaden bekommst ? Das hat nichts mit der Schadensreduktion zu tun.


Mit Naturkristall habe ich bisher immer Schaden bekommen, da wurde gar nichts absorbiert...es war halt ein bisschen weniger Input.. daher bin ich dann irgendwann auf Eichi umgestiegen, weil der die Def abnormal pusht und man damit 'ne bessere Chance gegen Schumas hat (die 10% durch den Naturkristall sind bei 2 Schumas schon recht schnell erreicht).
Habe full etwa 250k LP im Gbk und bekomme nur noch 5k Inputs von pdds und 10k durch vollgebufften Mage. Dann müsste ich ja eigentlich die ersten 3-4 Hits alle 10 Sekunden absorbieren durch den Naturkristall - doch das tut der nicht...
"Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt - es gibt immer Einen, der darunter her passt."


Außer Dienst & in einer besseren Welt.

RIP RoM - † Sommer 2016

lehmi09

Trainee

Posts: 103

Location: Berlin

  • Send private message

11

Wednesday, April 9th 2014, 3:59pm

Ich spiel selber Bew/kr im BK und ich muss sagen bisher hab ich keinen Bew/dudu gesehen, der stärker war. Allerdings hört sich deine Rechnung nicht schlecht an.
Zum Naturkristall der gibt dir alle 10s nen Buff der 10% deiner LP an Schaden absorbiert. Sind diese 10% überschritten, bringt der Buff für die restiche Wirkzeit nichts mehr.
Ich mache es immer Situationsabhängig ob Naturkristall oder Eichengeist. Wenn beim Gegner vorrangig MDDs oder schwächere PDDs sind, nutze ich den Naturkristall.

12

Wednesday, April 9th 2014, 4:12pm

... Falls fragen von nem richtigen Bewahrer/krieger mit tankequip... schreib mich persönlich an kb alles zu schreiben hier wegen BK usw... und hör net auf creed der hat keine Ahnung von Bewahrer/kriegern im BK

GruppeBFan

Unregistered

13

Wednesday, April 9th 2014, 4:18pm

Ich spiele den bewahrer krieger mit pvp eq (2 aus deff 4 aus lp ) also 7 teilen auf deff der Rest ist es Ini Eq ,vorallem im BK .
Dort wage ich zu behaupten dass du (mit nem heal im Rücken ) unzerstörbar bist ,wenn keine mdss auf dich anlegen kann da verdammt viel auf dir rumkloppen mit dem eichengeist draußen. Selbst wenn der heal stille hat hat man ewig viel um sich imun zu machen.Der dmg ist zwar nicht grade top aber mit 70er elite kriegt man da schon vieles weg .

14

Wednesday, April 9th 2014, 4:27pm

... Falls fragen von nem richtigen Bewahrer/krieger mit tankequip... schreib mich persönlich an kb alles zu schreiben hier wegen BK usw... und hör net auf creed der hat keine Ahnung von Bewahrer/kriegern im BK


Nana Laubi, mäßige dich :whistling:
Hadrían

Druide 100 / Schurke 100 / Bewahrer 100 / Krieger 100 / Kundschafter 100 / Magier 100

Es gibt in der Galaxis noch so viel zu entdecken, und doch sind wir hier.

15

Wednesday, April 9th 2014, 4:38pm

Ich fand den B/Kr im Gbk immer etwas hilflos.
Natürlich hält er viel aus aber aktiv kann er wenig machen, vor allem kann er Distanzen nicht überbrücken ( kein Ansturm, Ketten, Fernkampf etc )

Hat keinen Spaß gemacht.

Xard3r

Master

Posts: 1,930

Occupation: Experte

  • Send private message

16

Wednesday, April 9th 2014, 4:42pm

Ich fand den B/Kr im Gbk immer etwas hilflos.
Natürlich hält er viel aus aber aktiv kann er wenig machen, vor allem kann er Distanzen nicht überbrücken ( kein Ansturm, Ketten, Fernkampf etc )

Hat keinen Spaß gemacht.

kommt auch immer darauf an ob man alleine rum rennt oder in ner Gruppe mit Heiler hintendran und Co...
Natürlich auch etwas was einem entgegen kommt. Aber generell gesehen ist es schon eine Sehr schöne PvP Klasse ^^
With best regards,
Zynex
:whistling:




17

Wednesday, April 9th 2014, 4:42pm

Naja dafür gibts diverse Buffs.... bzw auch Bewegungseinschränkung :D

xxDarksilentxx

Intermediate

Posts: 218

Location: Erzgebirge

  • Send private message

18

Wednesday, April 9th 2014, 4:47pm

Ich fand den B/Kr im Gbk immer etwas hilflos.
Natürlich hält er viel aus aber aktiv kann er wenig machen, vor allem kann er Distanzen nicht überbrücken ( kein Ansturm, Ketten, Fernkampf etc )

Hat keinen Spaß gemacht.


Wieso kein Spass?

Buffs rein, Speedmakro rein und ab in die Schlacht und metzeln
[HR][/HR][img][/img]

Posts: 5,182

Location: Dachau

Occupation: Schreiner

  • Send private message

19

Wednesday, April 9th 2014, 5:54pm

Ich hab immer Eichengeist genommen. Damit kann man nen Gegner schonmal festhalten und man selbst kann auch stunen, also alles kein Thema ;)
... Bewahrer/Krieger/Kundi (80/75/60) --> Gameover im Herzen <3 ...
... Alle Rechtschreibfehler [..] volle Absicht [..] Weltherrschaft ! ...
... Chuck Norris lernte einst meinen Kampfstil ...
... Inaktiv (Juli'13) - Immer offen für Fragen! ...

20

Wednesday, April 9th 2014, 6:18pm

... Falls fragen von nem richtigen Bewahrer/krieger mit tankequip... schreib mich persönlich an kb alles zu schreiben hier wegen BK usw... und hör net auf creed der hat keine Ahnung von Bewahrer/kriegern im BK


Ich weis zumindest wie ich sie Platt bekomme ;)

459.283 LP, 413.572 pdef, 42584 pdmg, 54.194 Ausdauer, 6071 Parieren (Ritter/Krieger)
K100 W100 P100 M100 R100 S100

Similar threads