You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, February 4th 2015, 3:22pm

Buffauswahl beim 13. Sternenbegleiter

Der erwachsene Sternenbegleiter Augenstern und der legendäre Sternenbegleiter Jerad sind die Belohung dafür, dass man die zwölf restlichen Sternbegleiter gesammelt hat. Der Aufwand hierfür ist immens hoch, dafür erhält man von diesen Begleitern stärkere Buffs als von den normalen Begleitern. Leider muss man hier wie bei den normalen Begleitern beim ersten Beschwören die Art des Buffs festlegen, die Wahl kann man nachträglich nicht mehr ändern. Bei den normalen Begleitern ist dies kein Problem, man baut sich einfach mehrere Begleiter, um bei Bedarf auch auf andere Buffs zugreifen zu können. Augenstern und Jerad sind aber einzigartig, eine mittelfristig ungünstige Entscheidung lässt sich nicht mehr korrigieren. Mein Vorschlag besteht darin, bei diesen beiden Begleitern die Wahl des Buffs bei jedem täglichen Beschwörungsvorgang zu ermöglichen. Die Menge der Buffs ist davon nicht betroffen, es bleibt bei genau einem Buff pro Tag, lediglich die Flexibilität wird erhöht.

2

Wednesday, February 4th 2015, 3:30pm

Eine solche Änderungn würde meine Motivation, den legendären Sternenbegleiter Jerad endlich mal in Angriff zu nehmen, deutlich erhöhen.

3

Wednesday, February 4th 2015, 3:33pm

Um keinen neuen Thread aufmachen zu müssen:
Man sollte dem Begleiter ansehen können, welchen Buff er hat. Falls man das kann, würde ich gerne wissen, wie ^^

4

Wednesday, February 4th 2015, 3:49pm

Find die Idee super! Viele Spieler gehen nicht nur Ini, BK oder farmen Karten sondern machen jeden Tag etwas anderes wozu sich Lust haben und wieso dann die Spieler bei dem Aufwand den man aufbringen muss nicht freie Wahl lassen.
Um keinen neuen Thread aufmachen zu müssen:
Man sollte dem Begleiter ansehen können, welchen Buff er hat. Falls man das kann, würde ich gerne wissen, wie ^^
Im Spiel kann man es selber nicht aber es gibt ein Addon bei Curse namens PetBuffs wo man die Buffs manuell wählen und abspeichern kann.

5

Wednesday, February 4th 2015, 3:52pm

Super Idee. Sign :thumbsup:

Posts: 13,964

Occupation: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

  • Send private message

6

Wednesday, February 4th 2015, 7:02pm

Super Idee!
Facebook RoM Gruppe!

M[0]/H[0]/P[0]/C[0]/K[0]/S[0]


Danke UA für die Sig :)

SO-Potting!

Zory4Forum

Professional

Posts: 1,607

Location: Immortâl

Occupation: Papertank

  • Send private message

7

Thursday, February 5th 2015, 8:53am

Oder man trägt sie einfach in eine Excel-Tabelle ein ;)

8

Thursday, February 5th 2015, 11:06am

Ich finde auch, dass man bei den Drachen jeden Tag einen neuen Buff wählen können sollte.

Als Tank brauche ich natürlich LP bzw Pdef Pets. Als DD brauche ich Alle Attribute. Zum Kartenfarmen brauche ich Droprate. usw.

So ist es doch sehr Schade, dass man sich bei diesen besonderen Pets auf einen Buff festlegen muss. Vorallem, wenn man einmal eine falsche Auswahl getroffen hat so ist dies nicht mehr Rückgängig zu machen.

459.283 LP, 413.572 pdef, 42584 pdmg, 54.194 Ausdauer, 6071 Parieren (Ritter/Krieger)
K100 W100 P100 M100 R100 S100

9

Thursday, February 5th 2015, 12:20pm

sehr schöne Idee

11

Sunday, February 15th 2015, 12:34pm

bin auch total dafür. Man muss ja auch bedenken, dass man immens viel Zeit reinsteckt, um den 13. Sternbildbegleiter zu bekommen. Da sollte die Belohnung schon größer ausfallen als "nur" 1 bzw. 3% Attribute z.b.
Jeden Tag eine Auswahl treffen sollte auch gar kein Problem in der Umsetzung sein und ich denke viele, wenn nicht sogar alle Spieler würden sich darüber freuen und es würde auch mehr motivieren, sich diese zu holen (das bedeutet auch mehr Ladungen, die GF dann verkauft *g* oder Transportrunen und so, um die Spiele zurück zu setzen *g*)
Ritter(92)/Krieger(92)/Magier(90)/Schurke(90)/Priester(70)/Kundi(92)
46.669 Ausdauer, 322.849 pdef, 409.385 LP, 2838 ausweichen, 5802 parry


Kundi(99)/Schurke(99)/Magier(99)/Ritter(99)/Krieger(99)/Priester(70)
96.150 LP, 212.726 Patk, 11.529 krit, 41.770 f-dmg (ohne Titelsystem)

12

Sunday, February 15th 2015, 1:01pm

bin auch total dafür. Man muss ja auch bedenken, dass man immens viel Zeit reinsteckt, um den 13. Sternbildbegleiter zu bekommen. Da sollte die Belohnung schon größer ausfallen als "nur" 1 bzw. 3% Attribute z.b.
Jeden Tag eine Auswahl treffen sollte auch gar kein Problem in der Umsetzung sein und ich denke viele, wenn nicht sogar alle Spieler würden sich darüber freuen und es würde auch mehr motivieren, sich diese zu holen (das bedeutet auch mehr Ladungen, die GF dann verkauft *g* oder Transportrunen und so, um die Spiele zurück zu setzen *g*)
Man investiert, aber die ganze Zeit mit dem Wissen, dass man zB "nur" 1 bzw 3% Attri bekommt. Zu Ep/TP macht dann GF weniger Umsatz, weil weniger Tq-Karten verwendet werden.

Also es kann ruhig so bleiben, weil fast jeder der sich den 13. geholt hat wusste worauf er sich einlässt.

13

Sunday, February 15th 2015, 2:18pm

Man investiert, aber die ganze Zeit mit dem Wissen, dass man zB "nur" 1 bzw 3% Attri bekommt.


Oder aber man investiert sie nicht, und kauft auch keine Ladungen etc. dafuer, weil das Ergebnis einfach nicht attraktiv genug ist. Das duerfte wohl auf viele Spieler zutreffen, mich inklusive.

Quoted

Also es kann ruhig so bleiben, weil fast jeder der sich den 13. geholt hat wusste worauf er sich einlässt.


Und GF kann auf die Ausgaben fuer Ladungen von denen, die sich noch keinen geholt haben, problemlos verzichten.

Similar threads