You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, June 13th 2015, 11:11pm

Supporterschaden in der Ini

Hallo zusammen, da ich mich jetzt schon des öfteren gefragt habe, ob mir ein Wechsel vom Full-Healer-Equip hin zu einem DD-Equip so drastisch mehr schaden bringen würde, habe ich jetzt mal den letzten Krypta-HM-Run gescreent, inklusive aller Skills, die ich genutzt habe.

Mich würde interessieren, wie das bei anderen Support-Hexern aussieht, wie euer Schaden aussieht, welche Rota ihr am Trash und am Boss fahrt und welche Skills ihr so über die Ini verwendet, nicht nur den Bosskampf
Sk@ has attached the following file:
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

2

Sunday, June 14th 2015, 12:07am

skaph.... ich mach im dd equip ca das 10-15 fache von dir... lohnt also nich wirklich als hexer

:cookie:

3

Sunday, June 14th 2015, 1:15am

krypta hm lauf ich aktuell mit dem hexer nicht, da wir das in meiner gilde noch nicht schaffen. der angehängte screenshot stammt von nem betho-run.

verdrehte ladung nutz ich eigentlich immer auf cd, um den buff in der gruppe im kampf möglichst immer aufrecht zu halten. den herzsammelhieb (fast auf cd) nutz ich auch recht oft, allein schon um um meinen fokus wieder aufzufüllen und weil er recht viel schaden macht (am trash mit dem vorteil, dass es ein instant ist, am boss mit dem vorteil, dass der schaden durch den schwächenden webefluch nochmal erhöht ist).

für trashgruppen nutz ich meist das bestiengebrüll und mach damit deshalb meist auch verhältnismäßig viel schaden. das ist auch dafür gut, dass falls ein fernkämpfer mal die aggro zieht, der mob so sehr verlangsamt wird, dass er dort meist nicht ankommt, sondern eher stirbt oder von nem wirbelschild des tanks getroffen wird und wieder auf ihn aggro wird. ansonsten nutz ich für schnell sterbende mobs eher meine instants (verdrehte ladung, herzsammelhieb, feuerball, flammenherzangriff, wahrnehmungsentzug). den wahrnehmungsentzug nehm ich auch, um den fokus-buff bei mir möglichst aktiv zu halten.

in bosskämpfen hat der support priorität -> verdrehte ladung, wahrnehmungsentzug, herzsammelhieb, seelenpein und noch nen wahnehmungsentzug (für die 4fache stapelung des feuer-debuffs). dann auch abgestimmt mit anderen debuffs (z.b. der gebieterischen abschreckung) die stille und die dann auch immer wieder bei bedarf. dann den schwächenden webefluch und den immer wieder so, dass der buff nicht abläuft. dann das verwirrende rätsel (macht am meisten damage) auf cd. wenn schneller psi-aufbau gewünscht ist auch den flammenherzangriff (auch wenn ich fokusmangel hab - dann auch evtl den feuerball), den blitz manchmal zum unterbrechen. und ansonsten spam ich halt die psychischen pfeile. die debuffs von wahrnehmungsentzug und seelenpein versuch ich immer aktiv zu halten, der feuerschaden-debuff bleibt ja im grunde durch den herzsammelhieb schon immer aktiv.

mir fällt auf, dass du die psychischen pfeile viel höher hast als ich. das liegt aber vermutlich an der ini. in betho dauern die bosskämpfe meist nicht so lang, dass die bei mir nach dem ganzen support noch spürbar zu geltung kommen. und wenn starke trashmobs mehr einzeln gepullt würden, dann würde ich den skill evtl auch dort häufiger mal nutzen. dafür ist bestiengebrüll und feuerball bei mir ja höher.
und mir fällt auf, dass dein seelenpein mit 8% verdammt hoch mit dabei ist, der wahrnehmungsentzug aber überhaupt nicht auftaucht. du könntest evtl noch ein bißchen mehr gesamtschaden machen, wenn du den seelenpein etwas weniger nutzen würdest und dafür mehr den wahrnehmungsentzug (für nen zusätzlich tickenden debuff und etwas mehr forkusregeneration) oder andere skills, die mehr schaden machen.
bouncepotato has attached the following files:

This post has been edited 2 times, last edit by "bouncepotato" (Jun 14th 2015, 1:28am)


4

Sunday, June 14th 2015, 12:54pm

DD Equip gibt zwar bissel mehr schaden, aber wirklich spürbar ist es nicht unbedingt. Hinzukommt noch wie man den hexer spielt, full auf support, dann isset eh egal oder mehr richtung dmg. 2. ist meiner meinung nach unnütz, da kann man sich mitn hexer komplett beschäftigen und schauen wie man das meiste aus seinem hexer rausholt. z.b. switche ich im trash in den gruppen um beiden verdrehte ladunge zu geben :D gibt auch noch genug anderes was man nutzen kann um im trash auch maximalen support zu erreichen und nicht auf dmg gehen ;)
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
(Albert Einstein)

5

Sunday, June 14th 2015, 6:10pm

mir fällt auf, dass dein seelenpein mit 8% verdammt hoch mit dabei ist, der wahrnehmungsentzug aber überhaupt nicht auftaucht
Ja, da muss ich zugeben, dass ich lieber Seelenpein nutze, weil der keinen GCD auslöst und mit Pet, klarer Gedanken, Fluch X und IX sowie verdrehter Ladung ich den Cast von Seelenpein bei 0,5 Sek hab^^

z.b. switche ich im trash in den gruppen um beiden verdrehte ladunge zu geben
Krasse Idee, ist mir noch nicht gekommen, machst du das "händisch" oder gibts da ne Möglichkeit mit einem Makro zu arbeiten?

Aber schlussendlich kommt es wohl ganz darauf hinaus, dass im Hexerfall gilt: Skill>Skin>Equip :thumbsup:
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

6

Sunday, June 14th 2015, 6:24pm

Skaph.... TS ich geb dir makro

:cookie:

7

Sunday, June 14th 2015, 6:53pm

raidsm, damit kannste im raidfenster direkt per mausklick verschieben. finde ich für mich persönlich besser und ist auch flexibler, falls sich mal gruppen ändern.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
(Albert Einstein)

8

Monday, June 15th 2015, 1:47pm

Ja, da muss ich zugeben, dass ich lieber Seelenpein nutze, weil der keinen GCD auslöst und mit Pet, klarer Gedanken, Fluch X und IX sowie verdrehter Ladung ich den Cast von Seelenpein bei 0,5 Sek hab

ja, das stimmt schon. mir persönlich kommen casterklassen in meiner spielweise allerdings eigentlich nicht besonders entgegen. ich bin viel am rumwuseln (selbst als stoffi-mdd). deshalb find ich den skill bestiengebrüll ja auch so toll, den man einfach anschmeißen kann und 5 sek mal ne kleine runde dreht und so jeden mob im raum mal kurz anhaut. in kombination mit festem gedankenschild geht das zumindest in kleinen inis (oder leicht-modi) ganz gut. der tank und die magier (und auch die heiler) müssen sich dann halt mit ihren aoes um den rest kümmern... :rolleyes: :P ich bin allgemein nicht so der freund davon, jeden mob einzeln zu pullen. bin ansonsten mit meinem mainchar auch noch tank, da muss man immer wuseln und auf alles gleichzeitig achten (vor allem bei raumpulls), damit keine mobs entkommen.

und da ich eben auch mit dem hexer (zumindest beim trash) meist in bewegung bin, zieh ich eben (trotz des gcd) die instants vor. auch der feuerball ist ja bei mir mit 8% im scrut vertreten und du nutzt den skill offenbar auch überhaupt nicht. der große vorteil vom wahrnehmungsentzug ist meiner meinung nach aber wie gesagt auch, dass er den fokus-buff gibt. ich komm mit meinem fokus immer wieder recht schnell an die grenze, dass ich manche fokus-skills nicht mehr nutzen kann, da hilft der buff dann ein wenig, den fokus schneller wieder zu füllen (auch im bosskampf). in bosskämpfen sorg ich dann wie gesagt dafür, dass beide (wahrnehmungsentzug und seelnpein) dauerhaft ticken. sie machen zwar nicht viel schaden, aber eben ein bißchen nebenher und das kann ja nicht "schaden". ;)
insgesamt sind aber beide (in summe) prozentual vom gesamtschaden bei mir weniger vertreten als bei dir nur der seelenpein alleine. du nutzt den also anteilig schon viel häufiger als ich und vermutlich auch viel häufiger als nötig - denn wenn der dot einmal drauf ist, dann reichts ja eigentlich auch und andere skills sind besser. :P


raidsm hatte ich auch mal kurz drauf, aber irgendwie hats mir mein interface komplett zerschossen und dann hab ichs erstmal wieder entfernt (und nen backup neu geladen). hab aber auch noch einige sehr veraltete andere addons drauf. ich muss da insgesamt mal einiges erneuern, dann probier ichs sicherlich auch nochmal mit dem addon.