You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, August 25th 2015, 8:16pm

Die Geschichte des Owenstein

Die Geschichte des Owenstein



Teil 1: Gestrandet

Meeresrauschen, das Einzige was man an diesem Morgen hören konnte. Die Vögel waren merkwürdig ruhig und auch die anderen Geräusche, die eigentlich in diese Welt gehörten, waren merkwürdig verstummt. Am Hafen von Hending war heute ein freier Tag, nachdem am vorherigen Abend eine riesige Lieferung vom Auge der Weisheit ausgiebig gefeiert wurde. Doch war ein junger Bursche schon wach und ging zur Küste um ein paar Muscheln zu suchen.
Als Fischerssohn musste er meist täglich hart mit anpacken, doch auch er hatte heute frei.
Während er die Küste so entlang schlenderte, bemerkte auch er plötzlich, dass da etwas anders war. Was war es nur? Hatte das Meer eine andere Farbe als sonst oder ist der Sand weicher? Nee das muss etwas anderes sein ...
Beunruhigt ging er langsamer als zuvor weiter in Richtung Zapa Fluss bzw um genauer zu sein zum Ende des Wasserfall, der dort ins Meer mündete. Und jetzt bemerkte er es: Es war still, das Einzige was er hören konnte war das Meer, aber der Wasserfall war still. Irgendetwas war falsch, mächtig falsch...
Und dann sah er einen Schimmer am Wasserfall. Verunsichert aber neugierig näherte sich unser Held dem Wasserfall und fand eine seltsame Rune in den Stein eingemeißelt:



Und jetzt seid ihr gefragt! Was hat es mit diesen Runen auf sich ? Eure Ideen, die den Geschichtsverlauf maßgeblich beeinflussen werden sollen in Form eines kurzen Textes in den folgenden Forenthread gepostet werden: klick . Für jede ausreichend ausgearbeitete Idee winken euch folgende Preise:



Bis zum 2.9.2015 um 23:59 habt Ihr Zeit. Im Anschluss werden wir Euch über Foren-PN kontaktieren um Eure Daten zu erfragen, damit wir Euch entlohnen können.


Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich registrierte Spieler von Runes of Magic.de, die einen gültigen Foren- und Spielaccount besitzen. Mitarbeiter von Gameforge sowie Mitglieder unseres ehrenamtlichen Runes of Magic-Teams sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Eine Übertragung der Preise ist nicht gestattet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass Gameforge im Rahmen des Wettbewerbs eingesendete Beiträge auf den Gameforge-Internetseiten und auf den Gameforge-Facebookseiten veröffentlichen kann, und räumt Gameforge hierzu ein zeitlich unbegrenztes, nicht exklusives und jederzeit per E-Mail an events@runesofmagic.de widerrufliches Nutzungsrecht ein. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der von ihm mitgeteilte Nickname im Fall der Veröffentlichung der Einsendung mit veröffentlicht wird und dies als Bezeichnung seiner Urheberschaft ausreichend ist.

- nur deutsche Server
- pro Boardaccount ist nur eine Einsendung erlaubt

Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Veranstalter wird die Gewinnentscheidung im freien Ermessen
treffen. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch
und/oder Übertragung der Gewinne ist nicht möglich.



Zum



Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Draenar

This post has been edited 2 times, last edit by "Deghinsea" (Aug 25th 2015, 10:56pm)


2

Wednesday, August 26th 2015, 8:41pm

Aufgrund der Nachfrage gibt es noch Folgendes zu ergänzen.
Falls der Wunsch besteht, dürft ihr auch gerne eure Ausarbeitungen an unsere Mailadresse events@runesofmagic.de senden.
Die Mail sollte in dem Fall dann neben der Ausarbeitung einen Boardaccount enthalten auf dem wir euch via PN erreichen können.
Zusätzlich sollte der Betreff "Die Geschichte des Owenstein Teil 1" enthalten.
Die auf diese Weise gesendeten Beiträge werden von uns dann anonym in dem Einsendungsthread gepostet :)


Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Draenar

3

Saturday, September 19th 2015, 5:50pm

Owenstein ging näher an die merkwürdige Rune heran, um diese zu betrachten. Ein unnatürlicher Glanz ging von ihr aus und obwohl etwas in ihm ihn zurückhalten wollte, berührte er mit dem Finger sacht die Oberfläche der Rune. Kalt und hart fühlte sie sich an und als er die Konturen des in die Rune geritzten Males nachfuhr, erfasste ihn plötzlich ein kalter Schauer. Verzweifelt versuchte er die Rune wieder loszulassen, doch es war als wären seine Finger daran festgeklebt. Seine Augen schlossen sich und ehe er wusste wie ihm geschah, wurde die Welt um ihn herum dunkel.

Er blinzelte, langsam öffnete er seine Augen. Kein Licht fiehl hindurch und als er sich umschaute waren das Meer, die Palmen und der Wasserfall um ihn herum grau und dunkel. Und noch etwas war anders, es wat wie zuvor am Strand still, totenstill. Bedächtig schaute er sich um, kein Laut dran an seine Ohren, keine Farbe konnte sein Auge erblicken. Laut seufzte er ob seines Elends oder besser gesagt wollte es, doch als der Laut seiner brust entfahren sollte, kam nichts. Er versuchte zu sprechen, zu raunen, zu flüstern, zu schreien, aber als hätte ihm ein Magier des Auges der Weisheit einen Stille-Fluch angehängt, verhallte jeder Versuch ungehört.
Owenstein geriet in Panik, hecktisch sah er sich um. Schließlich stand er auf und wanderte am Rande des Flusses entlang bis er auf einen Steg traf. Ungläubig starrte er auf das Ende des Steges, an dem ein grauer Clown saß und die Beine ins Wasser entspannt ins Wasser baumeln ließ. Als Owenstein näher kam, drehte der Clown sich um und grinste ihn unheilverheißend an. Auf seiner Brust prangte dasselbe Symbol wie auf der Rune zuvor. Owenstein versuchte zurückzuweichen, nicht sicher ob der Clown ihm helfen oder ihn angreifen würde. Der Clown grinste weiter, lachte und begann zu hüpfen, alles ohne einen einzigen Ton von sich zu geben. Als er nahe genug war, begann er die Arme nach vorne zu strecken und in die Knie zu gehen, mehrmals wiederholte er die Bewegung und sah danach wieder lächelnd zu Owenstein. Dieser sah ihn nu verwirrt an, er kannte die Späße der Burgclowns aus Burg Grafu, doch solch ein sonderbarer Geselle war ihm noch nicht untergekommen.
Munter wiederholte der Clown seine Bewegungen, fügte immer neue Verenkungen hinzu und blickte danach wieder zu Owenstein. Es vergingen einige Augenblicke bevor Owenstein daran dachte etwas zu tun, verwirrt schaute er immer wieder auf den Clown und begann schließlich dessen Bewegungen nachzuahmen. Eine Geste nach der anderen turnte er nach, rollte sich ab, sprang wieder hoch und beide zusammen bewegten sich als würden sie gemeinsam tanzen. Als die Sonne das Land in dunkles Grau tauchte, bewegte sich der Clown nicht mehr. Stattdessen nickte er Owenstein triumphierend zu und strich mit einem Finger über das Symbol auf seiner Brust. Owenstein brach zusammen, urplötzlich erstrahlte die Welt um ihn herum wieder in allen Farben, das zwitschern der Vögel, das Rauschen des Flusses drang wieder an sein Ohr.

Nachdem sich sein Körper wieder an die nun ungewohnte Lautstärke gewöhnt hatte, schaute er auf. Vor ihm Stand noch immer der Burgclown grinste ihn an, sein lachen erscholl nun laut hallend über das Land. Er streckte Owenstein eine Hand entgegen um ihm aufzuhelfen und als er ihn hochzog raunte er ihm ins Ohr: "Nimm dir Zeit und lerne die Ruhe wieder wert zu schätzen." Dann löste er sich langsam auf und ließ Owenstein am Fluss zurück. Dieser lehnte sich im Gras zurück, schloss die Augen und blieb still.
Teil 2: Der Älteste




Was für ein merkwürdiges Ereignis.
Klein Owenstein war sichtlich verwundert und saß vollkommen aufgelöst noch im Sand und betrachtete die Felswand vor sich, auf der die Rune verschwunden war.
Was sollte er tun? Was hatte das alles zu bedeuten?
Langsam wurde ihm klar, dass er vorher weniger Fragen auf den Lippen hatte als jetzt, nachdem er die Rune berührt hatte.
Was war das für ein Clown? Was wollte er von ihm?
Er dachte angestrengt nach, doch was ihn dabei schockierte war, dass das Ereignis unschärfer wurde je angestrengter er drüber grübelte. Verdammt, er durfte das nicht vergessen.
Schnell lief er zurück zum Hafen und schnappte sich sein Notizbuch und begann angeregt zu schreiben. Er musste jedes Detail des Erlebten genau festhalten und dann damit zu einem Weisen gehen, am besten zu einem Anhänger des Auges der Weisheit.
Doch zuvor wollte er den Dorfältesten fragen, wo er einen Abgesandten des Auges der Weisheit finden könnte.
Es war mittlerweile später Abend, doch wusste Owenstein, dass der bereits alte Herr häufig sehr lange wach blieb ( sein Schlafrythmus war nicht mehr der beste ) und entschied sich deshalb ihm noch einen Besuch abzustatten.
Schnell und flink schlich er sich durch die Dunkelheit, sein Notizbuch unterm Arm und näherte sich dem Gebäude.
Leise und doch gut Hörbar klopfte er an die Tür und erst dann merkte er, dass im Inneren ein Gespräch unterbrach. Kurz darauf hörte er dumpfe Schritte, die sich der Tür näherten und wie die Tür geöffnet wurde.
Urplötzlich rutschte Owenstein das Herz in die Hose, als ein relativ junger Mann ihm die Tür öffnete.
"Nanu, wer bist du denn? Noch so spät am Abend hier?"
"I ic i i ..." stotterte Owenstein.
"Lass ihn hinein, er gehört zu uns " hörte man den alten Mann im Hintergrund raunen, der Dorfälteste war also dennoch anwesend.
Langsam und vorsichtig stolperte Owenstein etwas unbeholfen und von dem jüngeren Mann vorsichtig vorangeschubst hinein und setzte sich auf den 3. Stuhl der noch vor dem Kamin aufgestellt war.
Eine merkwürdige Stille folgte, die dann von dem Ältesten unterbrochen wurde:
"Was treibt dich so spät noch zu mir mein Junge?" fragte er ganz ruhig, ganz so als wäre das Gespräch zwischen ihm und dem jüngerem Herren unwichtig gewesen.
"Ähhm ich weiß nicht ob ich das in Anwesenheit ihres Gastes so erzählen möchte ... " begann Owenstein, doch der Älteste winkte ab.
"Er genießt mein vollstes Vertrauen, er ist mein Bekannter vom Auge der Weisheit und mein damaliger Schüler, was du ihm nicht erzählen möchtest, das möchtest du mir nicht erzählen".
Owenstein war vollkommen baff und hatte sichtliche Probleme die Worte zu finden.
Nach einer weiteren Pause kramte er sein Notizbuch hervor und begann:
"Also ich hatte heute Nachmittag ein seltsames Erlebnis, seltsamerweise kann ich mich an nichts mehr erinnern, zum Glück habe ich aber alles hier im Buch niedergeschrieben"
Der Dorfälteste und der junge Magier waren plötzlich sichtlich gespannt und konnten kaum erwarten einen Blick in das Buch werfen zu können.
Owenstein öffnete das Buch, doch dadrin war kein Text mehr, sein Aufgeschriebenes hatte andere Formen angenommen.
Die beiden Weisen schien das nicht zu verwirren, ganz im Gegenteil, es war so, als hätten sie es erwartet:

Jetzt seid ihr gefragt. Wie sieht Owensteins Buch jetzt aus? Was ist darin zu sehen?
Zeichnet oder gestaltet ein Bild auf eine kreative Weise.
Dies enthält mitunter, aber nicht ausschließlich folgende mögliche Gestaltungen:
Handzeichnungen, die eingescannt wurden
Screenshots, die zusammengefügt wurden
3D Modelle
etc. etc. etc.

Eure Ideen, die den Geschichtsverlauf maßgeblich beeinflussen werden, sollten in der oben erläuterten Form in den folgenden Forenthread gepostet werden: klick (alternativ gibt es wieder den anonymen Weg über unsere E-Mail Adresse: events@runesofmagic.de )
Für jede ausreichend ausgearbeitete Idee winken euch folgende Preise:


Einsendeschluss ist der 26.09.2015 um 23:59

Im Anschluss werden wir Euch über Foren-PN kontaktieren um Eure Daten zu erfragen, damit wir Euch belohnen können.


Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich registrierte Spieler von Runes of Magic.de, die einen gültigen Foren- und Spielaccount besitzen. Mitarbeiter von Gameforge sowie Mitglieder unseres ehrenamtlichen Runes of Magic-Teams sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Eine Übertragung der Preise ist nicht gestattet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass Gameforge im Rahmen des Wettbewerbs eingesendete Beiträge auf den Gameforge-Internetseiten und auf den Gameforge-Facebookseiten veröffentlichen kann, und räumt Gameforge hierzu ein zeitlich unbegrenztes, nicht exklusives und jederzeit per E-Mail an events@runesofmagic.de widerrufliches Nutzungsrecht ein. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der von ihm mitgeteilte Nickname im Fall der Veröffentlichung der Einsendung mit veröffentlicht wird und dies als Bezeichnung seiner Urheberschaft ausreichend ist.

- nur deutsche Server
- pro Boardaccount ist nur eine Einsendung erlaubt

Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Veranstalter wird die Gewinnentscheidung im freien Ermessen
treffen. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch
und/oder Übertragung der Gewinne ist nicht möglich.


Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Draenar

4

Monday, November 2nd 2015, 9:22pm


Teil 3:

Das Buch enthielt eine Reihe von Runen und ein Clownsgesicht. Die Runen waren in einem Kreis angeordnet zusammen mit einer wie ein Clown aussehenden Figur die unterschiedliche Posen machte.
Was hatte das zu bedeuten ?
Der Dorfälteste und sein ehemaliger Schüler warteten einen Augenblick und beobachteten den jungen Owenstein. Schließlich erbarmte sich der Magier vom Auge der Weisheit und begann:
"Nun mein Junge, es scheint als wärst du auserwählt worden."
"Auserwählt ? Wozu ? Ich meine ..." begann Owenstein doch brach ab als er die gehobene Hand des Magiers erblickte.
"Das kann weder ich, noch du, noch irgendjemand sagen zu diesem Zeitpunkt. Was ich nur sagen kann ist, dass es deine Pflicht sein wird, das Geheimnis hinter dieser Abbildung, die du in deinem Buch erblicken darfst, zu entschlüsseln. Doch bevor du dazu fähig sein wirst, wirst du dich einer Ausbildung beim Auge der Weisheit unterziehen müssen."
"Wieso kannst du denn nicht die Runen entschlüsseln ... " begann Owenstein erneut und wurde wieder unterbrochen.
"Die Runen sind mehr als das, was du siehst hinter ihnen und in ihnen steckt das Erlebnis, von dem du uns erzählen wolltest, aber nicht konntest" , erklärte der Dorfälteste ," nur du kannst dieses ganz persönliche Rätsel lösen."
Dem Owenstein behagte das allerdings nicht so wirklich, er war von der ganzen Situation leicht überfordert.
Die beiden anderen bemerkten seine Unsicherheit und begannen ihm Mut zu machen und von der Ausbildung beim Auge der Weisheit zu erzählen.
Schließlich erklärte sich Owenstein bereit mit dem ehemaligen Schüler nach Varanas zu ziehen und dort beim Auge der Weisheit vorgestellt zu werden.
"Außerdem" , so schloss der Dorfälteste den Abend ab," wirst du dort auch in den Genuss kommen, das Kürbisfest mal zu erleben".


Jetzt seid ihr gefragt. Dies wird anlässlich des Kürbisfestes ein Doppelevent:
1. Schreibt Owensteins Geschichte weiter. Was passiert ihm und der (bisher unbenannten) Person unterwegs ? Wie soll der ehemalige Schüler des Dorfältesten heißen ?
Ausgangspunkt ist das Ende der oberen Geschichte, Endpunkt soll die Ankunft in Varanas sein.

2.
In Varanas angekommen staunte Owenstein nicht schlecht: Das Kürbisfest war tatsächlich ganz anders als er es sich vorgestellt hatte.
Was erstaunt Owenstein am meisten ?
Gestaltet eine kreative Ausarbeitung.

Dies enthält mitunter, aber nicht ausschließlich folgende mögliche Gestaltungen:
Handzeichnungen, die eingescannt wurden
Screenshots, die zusammengefügt wurden
3D Modelle
etc. etc. etc.

Eure Ideen, die den Geschichtsverlauf maßgeblich beeinflussen werden,
sollten in der oben erläuterten Form in den folgenden Forenthread
gepostet werden: klick (alternativ gibt es wieder den anonymen
Weg über unsere E-Mail Adresse:
events@runesofmagic.de )
Für jede ausreichend ausgearbeitete Idee winken euch folgende Preise:

10x Magische Zuckermelone
10 Elementarkristalle
10x Abzeichen der Prüfung
Für die Einsendung eines ausreichend ausgearbeiteten Beitrags bei einem der beiden Teilevents. Oder:

25x Magische Zuckermelone
25x Elementarkristalle
25x Abzeichen der Prüfung

Für die
Einsendung eines ausreichend ausgearbeiteten Beitrags bei beiden Teilevents.

Einsendeschluss ist der 09.11.2015 um 23:59

Im Anschluss werden wir Euch über Foren-PN kontaktieren um Eure Daten zu erfragen, damit wir Euch belohnen können.


Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt
sind ausschließlich registrierte Spieler von Runes of Magic.de, die
einen gültigen Foren- und Spielaccount besitzen. Mitarbeiter von
Gameforge sowie Mitglieder unseres ehrenamtlichen Runes of Magic-Teams
sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Eine Übertragung der Preise ist nicht gestattet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit
der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass Gameforge
im Rahmen des Wettbewerbs eingesendete Beiträge auf den
Gameforge-Internetseiten und auf den Gameforge-Facebookseiten
veröffentlichen kann, und räumt Gameforge hierzu ein zeitlich
unbegrenztes, nicht exklusives und jederzeit per E-Mail an
events@runesofmagic.de widerrufliches Nutzungsrecht ein.
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der von ihm
mitgeteilte Nickname im Fall der Veröffentlichung der Einsendung mit
veröffentlicht wird und dies als Bezeichnung seiner Urheberschaft
ausreichend ist.

- nur deutsche Server
- pro Boardaccount ist nur eine Einsendung erlaubt

Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Veranstalter wird die Gewinnentscheidung im freien Ermessen
treffen. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch
und/oder Übertragung der Gewinne ist nicht möglich.


Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Draenar

5

Monday, April 4th 2016, 12:28pm

Teil 4




Lange Zeit hat unser lieber Owenstein jetzt schon in der Akademie des Auges der Weisheit gelernt, viele Bücher hat er studieren müssen. Das Kürbisfest erschien ihm schon ewig her zu sein. Tatsächlich studierte er aber erst seit einigen Monaten und doch hatte er schon so viel gelernt. Neben einigen einfachen Zaubersprüchen musste er natürlich neben Runenkunde auch die Geschichte von Taborea, sowie die verschiedenen Wissenschaften, darunter auch Alchemie erlernen.
Die meisten Lehrstunden hatte er bei verschiedenen höherrangigen Schülern, die bei den höchsten Meistern des Auges der Weisheit lernten, aber einmal in der Woche hatte er auch persönlichen Unterricht bei seinem Mentor Yarandor.
Das hohe Mitglied des Auges der Weisheit war sich anscheinend nicht zu schade, einen Novizen der untersten Stufe persönlich zu unterrichten ( was Owenstein nicht wusste, war, dass Yarandor ein besonderes Interesse an ihm hatte und nur deshalb auch den persönlichen Unterricht hinzufügte).
Viele viele Stunden aber verbrachte Owenstein im Freien vor der Brücke von Varanas in seinen Büchern vertieft oder bei seinen Freunden, sowohl Mitschüler als auch den einen oder anderen Bewohner der Stadt. Sein bester Freund in seinen ersten Monaten war Frank geworden. Häufig saßen die beiden Abends entweder bei einer heißen Milch in der Kneipe in Varanas oder wälzten in der Bibliothek des Auges der Weisheit den 139,5. Band der Geschichte von Taborea Auflage 39,7 Revision 27,67.
Natürlich ist auch das Leben in einer Stadt wie Varanas nicht kostenlos und so musste sich Owenstein regelmäßig als Versuchshelfer in diversen Experimenten mit unerforschten Runen ein paar Goldstücke dazuverdienen. Es war zwar keine ungefährliche Arbeit, aber eine Arbeit die eine willkommene Abwechslung zum Lesealltag brachte.
So gingen die Wochen ins Land und nichts spektakuläres geschah, bis eines Tages ….


Jetzt seid ihr gefragt.
Schreibt Owensteins Geschichte weiter. Was ist passiert bzw soll passieren ?

Eure Ideen, die den Geschichtsverlauf maßgeblich beeinflussen werden,
sollten in der oben erläuterten Form in den folgenden Forenthread
gepostet werden: klick (alternativ gibt es wieder den anonymen
Weg über unsere E-Mail Adresse:
events@runesofmagic.de )
Für jede ausreichend ausgearbeitete Idee winken euch folgende Preise:
Einsendeschluss ist der 11.04.2016 um 23:59

Im Anschluss werden wir Euch über Foren-PN kontaktieren um Eure Daten zu erfragen, damit wir Euch belohnen können.


Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt
sind ausschließlich registrierte Spieler von Runes of Magic.de, die
einen gültigen Foren- und Spielaccount besitzen. Mitarbeiter von
Gameforge sowie Mitglieder unseres ehrenamtlichen Runes of Magic-Teams
sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Eine Übertragung der Preise ist nicht gestattet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit
der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass Gameforge
im Rahmen des Wettbewerbs eingesendete Beiträge auf den
Gameforge-Internetseiten und auf den Gameforge-Facebookseiten
veröffentlichen kann, und räumt Gameforge hierzu ein zeitlich
unbegrenztes, nicht exklusives und jederzeit per E-Mail an
events@runesofmagic.de widerrufliches Nutzungsrecht ein.
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der von ihm
mitgeteilte Nickname im Fall der Veröffentlichung der Einsendung mit
veröffentlicht wird und dies als Bezeichnung seiner Urheberschaft
ausreichend ist.

- nur deutsche Server
- pro Boardaccount ist nur eine Einsendung erlaubt

Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Veranstalter wird die Gewinnentscheidung im freien Ermessen
treffen. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch
und/oder Übertragung der Gewinne ist nicht möglich.





Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Draenar

6

Tuesday, July 5th 2016, 8:15am

Teil 5



Die Vorbereitungen für die Expedition erforderten eine enorme Präzision durch Owenstein.

So gab ihm Yarandor keine genaue Liste von den Dingen die mitgenommen werden sollten, stattdessen musste er anhand der Informationen, die ihm die Kundschafter geliefert hatten, alle möglichen Kombinationen der möglichen zu erforschenden Materialien, Inschriften und Runen erfassen.
Für deren Untersuchung sollten möglichst wenig Gegenstände eingeplant werden, da der Transport von Gegenständen durch Magie enorme Kräfte erforderte, und schon für eine Rune, bereits hunderte Gerätschaften notwendig waren.
Nach mehr als 10 Stunden Arbeit ging Owenstein eines abends in die Unterstadt West von Varanas. Er wollte sich mit Frank treffen und eine neue Milchbar ausprobieren. Er begrüsste die Empfangsdame in der Unterstadt und ging in Richtung der Hausmädchengilde. Als er unter der Holzbrücke eines Hauses, das recht zentral in der Unterstadt West stand, durch ging, tippte ihn Frank von der Seite an und flüsterte ihm ins Ohr: “Hey komm mal kurz mit ich muss dir etwas zeigen.”
Er zog Owenstein am Arm auf die Holzempore hinauf und sie blickten in die Richtung, in die sie eigentlich gehen wollten.
Mehrere Leute in Kutten standen dort in einem kleinen Kreis versammelt. Unter ihnen eine Person die sich in einer besonderen Weise von Ihnen abhob.
Sie trug eine Kutte des Auges der Weisheit ...

Und wieder seid Ihr gefragt! Wer könnte sich heimlich mit den Zurhidon treffen und warum? Eure Ideen, die den Geschichtsverlauf maßgeblich beeinflussen werden, sollen in Form eines kurzen Textes in den folgenden Forenthread gepostet werden: Einsendungen. (alternativ gibt es wieder den anonymen Weg über unsere E-Mail Adresse: events@runesofmagic.de )
Für jede ausreichend ausgearbeitete Idee winken euch folgende Preise:




Einsendeschluss ist der 12.07.2016 23:59 Uhr.
Im Anschluss werden wir Euch über Foren-PN kontaktieren um Eure Daten zu erfragen, damit wir Euch belohnen können.


Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt
sind ausschließlich registrierte Spieler von Runes of Magic.de, die
einen gültigen Foren- und Spielaccount besitzen. Mitarbeiter von
Gameforge sowie Mitglieder unseres ehrenamtlichen Runes of Magic-Teams
sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Eine Übertragung der Preise ist nicht gestattet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit
der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass Gameforge
im Rahmen des Wettbewerbs eingesendete Beiträge auf den
Gameforge-Internetseiten und auf den Gameforge-Facebookseiten
veröffentlichen kann, und räumt Gameforge hierzu ein zeitlich
unbegrenztes, nicht exklusives und jederzeit per E-Mail an
events@runesofmagic.de widerrufliches Nutzungsrecht ein.
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der von ihm
mitgeteilte Nickname im Fall der Veröffentlichung der Einsendung mit
veröffentlicht wird und dies als Bezeichnung seiner Urheberschaft
ausreichend ist.

- nur deutsche Server
- pro Person ist nur eine Einsendung erlaubt

Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Veranstalter wird die Gewinnentscheidung im freien Ermessen
treffen. Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch
und/oder Übertragung der Gewinne ist nicht möglich.
An alle, die wissen wie der Hase läuft:
er hoppelt


Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Talim