You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, November 30th 2015, 1:37pm

Hexer/Champ

Moin,

hab jetzt mal n Hexenmeister hochgezogen und wollte mal fragen, wie der Hexer/Champ so in der Ini, Open-World
und natürlich noch im BK ist. Natürlich kein normales Ini- oder Mementos-EQP, sonder mit der PvP Rüstung.
Natürlich werden zu 95% Posts kommen, dass der Hexenmeister/Magier der bessere Supporter ist.
Dass ist mir jetz bekannt, wollte auch fragen wie es dann so aussieht, wenn man sich als LP-Blase, imernoch einigermaßen
gut Supporten kann.
Würde mich über paar kommentare freuen^^

2

Monday, November 30th 2015, 1:56pm

Mal von vorne:
Open World- Auf jeden Fall gut spielbar, genug Lp, %uale Regeneration, guter Dmg durch ständigen PSI-Modus

PvP- Eine der stärkeren/stärksten Klassen, hoher Überlebensfaktor gepaart mit gutem DMG- definitv gut spielbar

Ini: Hier würde ich ihn eher als DD denn als Supporter sehen, da er vom Build her eher auf Schaden denn als Support gesetzt ist. JA, der Hex/mage ist der beste Supporter (u.a. wegen der broken Stille) aber der Hex/champ kann auch supporten, Bewusstseinswoge+ Jenseitsgeflüster, aber kann dann halt 0 DMG mehr machen (zudem fehlt ihm die verdrehte Ladung für die Gruppe, der Feuerschadensbuff sowie der Critsenkungsbuff).
Der Hex/champ macht nur sehr wenig DMG, da die Dunkelschadenserhöhung 35%+40%+50% nicht so stark skaliert, wie die %-Werte es vermuten lassen. Warum das so ist, kann gerne jmd anderes ausführen, da hab ich zu wenig Ahnung davon ;)
Da die derzeitige Ini mit lvl 90 schon sehr leicht ist, kannst du mit einer entsprechenden Gruppe bestimmt mal den DMG bzw die Supporteigenschaften testen, aber sobald die neuen Inis aufmachen wirst du mit dem Hex/champ nur wenig Land sehen





:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

torkilsd

Professional

Posts: 1,347

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

3

Monday, November 30th 2015, 2:11pm

Ich versteh net unbedingt warum man Hexer/champ als supporter spielen will ^^ wenn support dann doch gleich richtig. openworld und bk sicher bombe, aber für die ini häng dir doch mal eben n mage ran, reicht ja auf 60 oder 70.

4

Monday, November 30th 2015, 3:37pm

Wie Skaph schon geschrieben hat in der ini Hexer/Mage als support statt Hexer/Champ, den Hexer/Champ als DD..... Hab ich persönlich nicht ausprobiert aber ich bezweifle das in den Inis DMG rum kommt. Für den BK allerdings und auch open World ist der Hexer/Champ sehr gut zu spielen gerade durch Verteidigungsnetz (schön gegen die Mage/Bewah wenn sie dich weg bursten wollen mit ihrer Ulti :) ) und auch durch Schutz der Leere steht man einiges :)

Ich kann mich mit momentanen PvP Equi gemütlich in alles reinstellen im BK.

LG Velm


Magier/Krieger - Hexenmeister/Magier 8) 8) 8) 8) Magier/Hexenmeister - Hexenmeister/Champion

5

Monday, November 30th 2015, 11:21pm


Ini: Hier würde ich ihn eher als DD denn als Supporter sehen, da er vom Build her eher auf Schaden denn als Support gesetzt ist.[...]
Der Hex/champ macht nur sehr wenig DMG, da die Dunkelschadenserhöhung 35%+40%+50% nicht so stark skaliert, wie die %-Werte es vermuten lassen
Ohne wem zu Nahe treten zu wollen und obiges könnte ja ein Bug sein, aber: Lös' mal den Widerspruch auf - ich seh' ja den *Schaden* den H/Ms machen (und die nimmt man ja nicht wegen des Schadens mit) und selbst wenn der H/Ch 10 Mal soviel wie de H/M macht, würden ihn wohl die meisten Tanks schadens-technisch verfrühstücken. Und wenn ein "DD"(!) mal weniger Schaden als der Tank macht, ist er wohl besser ein guter Supporter ....
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

kako88

Master

Posts: 2,157

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

6

Tuesday, December 1st 2015, 5:26pm

Das Grundproblem ist der in der Ini denke ich der Psi-Haushalt...
Startet man "im Kampf" in den Bossfight hat man einen kleinen Vorteil - spätestens nach 1 Wipe (warum auch immer der passiert ist - Heiler afk - Tank crit - Grp zu schlecht whatever) hat sich das bei den meisten Bossen aber, da sie verbuggen.
Und dann? 6 Psi aufgebaut - schnell aber noch schneller wieder weg - und im Vergleich zu allen anderen Klassen (und ihren Ressourcen) gibt es für Psi keinen Trank (auch Universaltrank hilft nicht).
Und das nächste Problem - du hats einige Schadenserhöhende Skills als Hexer, die sich aber nur schlecht miteinander kombinieren lassen oder aufrechterhalten im Kampf. Wo ein Magier spontane X% auf Feuerschaden hat, kannst du einen Buff zünden, der dir das selbe gewährleistet - allerdings erst nachdem du durch den halben Bossraum gelaufen bist (bei den Winzräumen der aktuellen Inis gern auch der komplette Raum), damit der Buff auch voll gestackt ist.
Auch Skills ohne Psi verbrauchen zumeist Fokus oder Zorn - was ein gewisses Ressourcenmanagement vorraussetzt (im Vergleich: Magier - alle Skills beruhen auf Mana - davon hat der Mage im Normalfall mehr als genug)

Alles in allem - der Hexer Champ kann (vor allem aufgrund seines massiven Int-Bonus) sehr hohe Matk-Werte (bei entsprechendem Equip) errreichen und im Fullburst machen auch die Skills gut Schaden. Allerdings ist es bei weitem nicht so einfach wie beim Magier (durchs Buffs stacken) und auch vom Schaden kommt man ne wirklich ran.
--> Auch ich empfehle hier eher den /Magier noch ranzuhängen und auf Full-Support zu gehen.

Open-World... naja...
4-5 vernünftige Teile und man kann sicherlich mit jeder Klassenkombi Open-World problemlos spielen

PvP
Hier wirds spaßiger...
Vor allem durch Selbstregeneration und die erhöhten Lebenspunkte - was beides in der Ini nichts bringt - ist diese Klassenkombi hier recht stark, vor allem bei vergleichsweise trotzdem gutem Schaden.
Eine Vielzahl von Instants (mit teils hoher Range), unabbrechbahre Skills (Abgetrenntes Bewusstsein) und AoE, der nicht im Kampflog steht (Bestiengebrüll) sorgen für viel Spaß und gelegentlich für Vorwürfe seitens deiner Gegner.
Dank Set-Skill kann dich keiner wirklich einholen und auch keiner wirklich wegrennen und mit deinen Klasseneigenen Skills kannst du den ankommenden Schaden zeitweise arg drücken. Leider funktioniert auch dies nicht immer zu 100% und auch wenn du ein Zwerg bist (aber wahrscheinlich bei der Story zählen die als Untot) wirken Heilige Ketten auf dich und auch wenn es anders dran steht - dein Verteidigungsnetzt wird dir nicht dagegen helfen.
Auf jeden Fall macht die Klassenkombi hier aber Spaß und ist zum Großteil konkurenzfähig.

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


7

Wednesday, December 2nd 2015, 11:05am

da er vom Build her
Damit meinte ich ehrlich gesagt weniger das Equip, sondern die Eliteskills, die mehr auf DMG, denn als Support gehen

Auch Skills ohne Psi verbrauchen zumeist Fokus oder Zorn - was ein gewisses Ressourcenmanagement vorraussetzt
Das aber beim Hex/Champ recht easy sein sollte- alle 8 Sekunden 50% Fokus,alle 2 Sekunden 2% Fokus alle 2 Sekunden 10% Zorn (ohne Whitehits!). Ein gut geplanter Dalanis-Setskill sollte da schon mehr den Unterschied machen.

Wenn sich der Zustand "Willenskraftklinge/Willenskraftkonstrukt" von Spielerseite aus abbrechen lassen würde, hätte man evtl die Möglichkeit mit dem Hex/champ bei Krypta- Burst-Bosskämpfen zu bestehen, da man dann je nach Spielerfertigkeit mindestens den doppelten Schaden in der Zeit machen könnte (Start mit vollem PSI, leerschießen, Eliteskill wandelt 100 Zorn in 6 PSI, leerschießen, Boss tot).
Wie sich der Hexer/champ bei langen Bosskämpfen macht, ist abzuwarten, vllt kann ja jemand mal in Gewölbe testen.
:borg:
Skaphander
Fullsupporter
Hexenmeister/Priester/Magier/Schurke
Cogadh/Maidin

8

Wednesday, December 2nd 2015, 1:17pm

Ich hab den Hexer/Champion irgendwann mal bei den Worldbossen ausprobiert. Da Taren und Kolanda nicht so eine hohe Deff haben hat der Hexer mit abgetrenntem Bewusstsein guten Schaden gemacht. Das waren ca. 2kk pro Einzelhit und insgesamt hat es für nen Platz im Mittelfeld des Scrutis gereicht. Da ich keine Details mehr weiß ist das zwar schwer zu vergleichen, ich denke aber das der Hexer in kurzen Bosskämpfen und bei Bossen mit wenig Deff einigermaßen mithalten kann.

In den neueren Ini's wird er aber wohl nicht allzu viel reißen können. Spass macht er aber und supporten kann er ja auch ein bisschen^^
Aontacht - Pitchblack
Momentan in anderen Spielen unterwegs, habe RoM aber noch immer nicht endgültig den Rücken zugekehrt ^^

9

Wednesday, December 2nd 2015, 4:48pm

Das Problem beim Hexer/champ ist das er einen verdammt langen CD braucht damit er sein dmg ordnungsgemäß fahren kann.
Dann kommt noch dazu das er (gefühlt) ewig braucht das er überhaupt sein haupt DMG skill nutzen kann, was im dem Fall die Klinge ist und das lohnt sich einfach nicht was dazu im Vergleich rauskommt.

:cookie:

10

Wednesday, December 2nd 2015, 7:56pm

Wenn ich mal einen Screen aus dem polnischen Forum einwerfen dürfte^^
http://zapodaj.net/52162aa80c8ee.png.html
Der Screen ist aus Krypta, B2 - der Hexer/Champ scheint also Schaden fahren zu können.

11

Wednesday, December 2nd 2015, 10:23pm

Sieht stark nach Verwirrendes Rätsel + Abgetrenntes Bewusstsein in die Stille aus
Ist halt alles verdammt schwer zu timen da man nur die ersten 5 Skills mit 50% mehr krit dmg fährt....

:cookie:

12

Wednesday, December 2nd 2015, 10:43pm

Der erste Skill an erster Stelle sollten Psychische Pfeile sein.

Posts: 38

Location: Muinin ftw

Occupation: zertifizierter Hexenmeister

  • Send private message

13

Friday, December 4th 2015, 5:31pm

Also auch ich habe in der Open World schon einige schöne Hits mit dem Hexer/Camp raus gehauen (Im Bereich um die 3kk),
nach langem probieren aber festgestellt, dass die Kombi nicht für die Ini als reiner DD geeignet ist...
:(


Sollte jemand wissen wie die Polen so enormen Schaden raus hauen ?( , dann bitte ich um eine detaillierte Rota. :D :thumbsup:
Thror
Besitzer einer der Sieben Ringe der Macht.
Erster wahrer König unter dem Einsame Berg Erebor nach Thorin I.
Bewzungen durch den möchten Drachen Smaug,
Kriegsherr im Kampf gegen die Orks,
Enthauptet durch Azog.
Gilt als Legende unter den Königen Durins Volkes!

torkilsd

Professional

Posts: 1,347

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

14

Saturday, December 5th 2015, 7:36am

noja würd sagen t13 od 14 waffe, alles 6/0 kompletten support, und n genaues timing mit der stille vom Hex/mage. das wär so meine theorie

kako88

Master

Posts: 2,157

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

15

Sunday, December 6th 2015, 11:12pm

Mal zu der Rota auf dem Screen - mehr steht ja leider ne in dem Forum:

4 Psyschiche Pfeile (Hexer allg)
1 Verwirrendes Rätsel (Hexer)
2 Stromstoß (Champ allg)
1 Herzsammelhieb (Hexer)
1 Verdrehte Ladung (Hexer allg)
1 Schächender Webefluch (Hexer allg)

Sinvolle Reihenfolge:
Stromstoß (Instant - erhöht dunklen Schaden um 10%)
Verdrehte Ladung (Instant - schnelleres casten)
Schwächender Webefluch (cast - Debuff mit mehr dmg für Herzsammelhieb/Verwirrendes Rätsel)
Psyschiche Pfeile (Cast)
Herzsammelhieb (sobald Fokus aufgebraucht - baut Fokus auf)
Verwirrendes Rätsel (bei Stille des Hex/Mag da stärkster Damageskill)
Stromstoß (noch mit in die Stille)
Psyschiche Pfeile

Was die Skills so an Schaden machen im Screen anbei mal an lvl10 Mobs vor Varanas komplett unbuffed, sollten alle kritisch sein (Mein Champ ist noch nicht 95 und bis auf Verdrehte Ladung kein Skill voll ausgeskillt... aber so zum einordnen).
Hierdurch wird auch ersichtlich, dass Verwirrendes Rätsel in die Stille getroffen haben sollte (desweiteren 1 Stromstoß).

Zum Buffen:
Gedankenrune (baut Zorn auf - 900s)
Vor dem Kampf Saces Ansporn (77,5% mehr Int - 1min),
Essenz der dunklen Seele (Dunkelmagiekraft +50% - 10s)
Schritte in der tiefe auf 10 gestackt (+40% Dunkelmagiekraft - kann noch ein wenig aufrecht erhalten werden durch Bewegung)
Runenenergiehingabe (35% mehr Dunkelmagiekraft - 20s + 40% weniger Aggro)
EDIT: Saces Zorn vergessen (nächsten 5 kritischen Treffer +50% mehr Kritschaden)

Ansonst wie Magier: Motis, Wasser der alten Geister, Starker Magischer Trank, Feuer 1, Feuer 2, Tambu, (evtl Gitarre), Bewusstseinswoge (evtl Eisenblut) (Magische Essenz - Magier/Priester, Umarmung - Priester/kundi, Schattenfee - Priester/Schurke, Mysteriöse Anmut - Druide/Bewahrer,....)

Zu den Debuffern:
Magier/Hexer 30% weniger Mdef
Magier/Dudu 35% weniger Mdef
Magier allg - Elementarschwäche 9,1% weniger Mdef
Mitternachtsritual
Taktisches Zerschmettern +19
Gebieterische Abschreckung
Stille (Hex/Mage)

Auf jeden Fall sollte es dem Hexer/Champ leichter fallen über die Bossdef zu kommen dank Saces Ansporn (im Vergleich zu allen Magiern außer Magier/Krieger), damit kann er Schadensfood schmeißen. Problematisch wird es zu koordinieren bei Bosskampfbeginn die Schritte in der Tiefe möglichst schon auf 8 zu haben.
Ein weiteres Problem kommt dann ab längeren Bosskämpfen... irgendwann bekommt man Fokusprobleme und muss weitere Skills in die Rota einbauen. Ab da sinkt der Schaden, zumal die anderen Buffs auch auslaufen.
Ausserdem ist es (aus meiner Sicht) deutlich schwieriger die Buffs + "Schritte in der Tiefe" vor dem Kampf so zu koordinieren, dass es zu Kampfbeginn passt; als es bei anderen Klassen der Fall ist. Dazu kann man kein Musikinstrument spielen, da man sich bewegen muss.

Es ist durchaus möglich mit dem Hex/Champ gut Schaden zu machen.
-bei entsprechender Grp mit Debuffern
-entsprechendem Handling der Buffs/Debuffs und Ressourcen
-wenn der Bosskampf nur kurz ist
-ein (klein) wenig Krit-Glück

t13 oder t14 Waffe denke ich nicht, das sollte auch mit t12 machbar sein
kako88 has attached the following file:
  • HexChmp1.bmp (185.38 kB - 113 times downloaded - latest: Jun 4th 2018, 5:20pm)

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.

This post has been edited 3 times, last edit by "kako88" (Dec 7th 2015, 11:35pm) with the following reason: 1-2 nächtliche Rechtschreibfehler rausgemacht


kako88

Master

Posts: 2,157

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

16

Monday, January 25th 2016, 2:51pm

Hat mal ausser mir noch wer ausprobiert, wie weit man mit dem Hexer/Champ aktuell in der Ini kommt?
Ich bin letztens mit der Gilde ein paar Runden HdE gelaufen und konnte sogar in die Hexer/Mage-Gruppe, sodass ich die Bewusstseinswoge nicht selbst setzen musste.

Mal zum Ergebniss:
"Leider" besteht bei uns die Damage-Gruppe meist nur aus Pdd´s (und Warmages), was die "DD"-Seite anbelangt. Dementsprechend wird Laute gespielt und nicht Gitarre.
Desweiteren fehlte in den Runs der Bewa/Kundi - für den war ich drin :P
Ich hatte keinen Magier/Priester - Essenz, Priester/Kundi - Umarmung, Dudu/Bewa - Anmut, Priester/Schurke - Schattenfee,.. mein Zwerg hat leider auch noch kein Eisenblut (scheiß BK-Zeiten :thumbdown: ) und ein Magier/Dudu ist bei uns auch so gut wie nie dabei (da unnötig).
Stäbchen gabs auch keins...

Summa summarum kam ich auf irgendwas zwischen 450-500k Matk bei 113k Int im Bosskampf. Der Spezialeffekt von "Psyschiche Pfeile" (lvl 70 Elite) löste leider auch nur sehr leidlich mal aus, eher im Trash als beim Boss. Die Bosskämpfe dauerten (wie leider üblich mit 8 lvl mehr) auch nur ein paar Sekunden.
Insgesamt kam ich bei verschiedenen Versuchen auf ~10kk Dmg am Boss (den 3ten mal ausgelassen - der ist bisl anders) mit dem höchsten "Verwirrendes Rätsel" bei 3,5kk und Durchschnitts-DPS von max 1,8kk.
Damit kann man (ich) auf jeden Fall nicht mit unseren anderen DD´s mithalten, die 10kk Dps und mehr errreichen (Kundis sind doof :P die machen nur Geziehlter und evtl Geladener - dann is der Boss tot und die DPS steht bei XXX kk ).
Ich hab neben der "Rota" von oben auch mal "abgetrenntes Bewusstsein" probiert, was bei diesen kurzen Kämpfen (Kampf vorbei, wenn 3 mal gecastet und Psi verbraucht) kaum zur Änderung des Schadens führte...

Mir ist bewusst, dass mir so einiges fehlte und das Crit-luck auch nicht unbedingt auf meiner Seite war und es insgesamt nur 3-4 Runs waren.
ABER - an die Schadenszahlen (der einzelnen Skills) des polnischen Kollegen, die oben gepostet wurden kam ich nicht im Ansatz heran (auch wenn ich nicht weis, wie dort der Support, Stäbchen, Krit-luck,... aussahen und der Bosskampf länger war - rein von der Anzahl der Skills).

Keine Ahnung, wie er/sie es macht - hat jemand anderes noch eine schöne Idee oder selbst mal getestet?

EDIT:
Und buffen ist doof - die ganze Zeit hin und her laufen um "Schritte in der Tiefe" zu stacken verstört nicht nur einen selbst, sondern alle die in der -sonst ja beim Buffen/Musikspielen reglosen- Gruppe stehen :pinch:

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


Posts: 38

Location: Muinin ftw

Occupation: zertifizierter Hexenmeister

  • Send private message

17

Monday, January 25th 2016, 7:00pm

Nachdem mich das auch etwa gereizt hat, hab ich mich mal Solo in Säule an b1 versucht und muss sagen es sah nicht schlecht aus ^^
Werte waren im Full-Burst:
300k matk (mit Ansporn jedoch nur auf lvl 64 also 55,1% mehr int)
16.952 Magischer Schaden (mit Eisenblut da Waffe nur Psi-Lanze t11 +18 und matk Food geworfen)
Mcrit bei 76,7%
und Int bei 57.561

Wie man sicher sieht hatte ich nicht gerade viele buffs drin ^^ wie gesagt Solo Run und nichts vor der Ini stehen gehabt,
dadurch kommt man auf eine Buff-Liste von:
  1. Hausmädchen-Buff Maigscher Angriff (6% + 1575matk)
  2. Gildenburgbuff (Turm Stufe VIII = 3479 matk)
  3. Helden-Trank
  4. 90er Matk-Food
  5. das schwache Hochzeitsfood
  6. Bewusstseinsowge
  7. Tambu
  8. Wasser der alten Geister
  9. etc. Magier buff Food halt noch

nachdem der 70er Elite durch einen 3,3kk Psyischen Pfeil ausgelöst wurde,
kam ein 3kk Verwirrendes Rätsel (eig ist nichts ausgelaufen, keine Ahnung warum das schwächer war...)
Gefolgt von ein paar Millionener Hits war der Boss dann recht schnell tot ^^
DPS blieb dem entsprechenden dann auch überraschend hoch (immer zwischen 1kk-2,5kk)

Fazit:
Mit Gruppen-Support und dem richtigen Timing von allen Skills die dunklen Schaden erhöhen,
kann der Hexer/Champion tatsächlich ein guter DD sein und mit anderen mithalten
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Thror
Besitzer einer der Sieben Ringe der Macht.
Erster wahrer König unter dem Einsame Berg Erebor nach Thorin I.
Bewzungen durch den möchten Drachen Smaug,
Kriegsherr im Kampf gegen die Orks,
Enthauptet durch Azog.
Gilt als Legende unter den Königen Durins Volkes!

kako88

Master

Posts: 2,157

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

18

Monday, January 25th 2016, 10:00pm

Nette Werte,
da du solo drin warst geh ich mal von aus, dass du auf leicht drin warst?
Könntest du das ganze nochmal in einer HM-Instanz probieren - da hier die Bossdeffwerte doch ein wenig anders aussehen?
Dazu wäre Krypta/HdE zum Vergleich auch nicht schlecht, da die Bosse höheres Level haben / mehr Krit-Resist haben.

Um das mal zu verdeutlichen:
Gorligen (Säule easy) - 132k Mdef, lvl 90, krit-resi 0
Gazelle der Splitterstromküste (open wolrd) - 93k Mdef, lvl 94, krit-resi 0

Gugolar (Hde) - 795k Mdef, lvl 90, krit-resi 3500
Khalakli (Krypta HM) - 941k Mdef, lvl 93, krit-resi 900

Einfach gebuffed (Vor dem Kampf Saces Ansporn, Essenz der dunklen Seele, Schritte in der Tiefe, Runenenergiehingabe, Saces' Zorn) ohne irgendwelches anderes Food, Debuffer etc...
Schaff ich an der Gazelle (vergleichbare Werte zu Säule easy mit höherem Level) einen 1,3kk Instant-Hit (Stromstoß kritisch), dabei bin ich über der Mdef...

An Gugolar (mit halbwegs Support - an der Mdef dank Mag/Hex, Mag-Eleschwäche, Mitternacht - dazu Tambu, Food etc)
schaff ich 400k (?) mit Stromstoß (kritisch)

Da ist halt schon nen Unterschied...
Werd morgen auch mal Säule-easy reingehn um Vergleichswerte zu haben...

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


Posts: 38

Location: Muinin ftw

Occupation: zertifizierter Hexenmeister

  • Send private message

19

Tuesday, January 26th 2016, 2:52pm

Ja, ich war auf einfach drin ^^
Hab das ganze gestern in einem Versuch HDE B1 mal getestet und das Ergebnis war ....
Enttäuschend

Werte und buffs waren in etwa gleich, wie bei meinen Tests in Säule,
mit der Ausnahme von zusätzlichem Wassergeist (lvl 92-93?), ner Anmut auf max geskillt, und aus Spaß hatte ich mir ein Donichuka geworfen ...
Also hatte ich mit Bewusstseinswoge ... lasst mich lügen ... etwa 380k - 400k matk im Burst
Eisenblut konnte ich zwar nicht werfen, hätte aber auch nicht viel gebracht

Support war "normal" (Mexer, Taktisches, Mitternacht, Angriff, Feuer, Abschreckung, Dudu-Samen)

Am Ende kam ein bisschen mehr als 6kk rüber ... 1x ein 1.3kk Psychischer Pfeil
der Rest war eher bei 500k
Der Bosskampf lief länger als 20sec. (Die Käfer kamen ^^)

Ein paar mehr Tests wären natürlich sinnvoller gewesen, aber nachdem ich anschließend auf den /Mage gewechselt hatte,
lief das ganze etwa doppelt so schnell ^^
Der Support ist einfach unschlagbar!
Optimal wäre es wohl einen extra Hexer/Mage mit zu nehmen und selbst als Hexer/Champ mit zu gehen,
jedoch ist das bei uns nur selten möglich ...
Thror
Besitzer einer der Sieben Ringe der Macht.
Erster wahrer König unter dem Einsame Berg Erebor nach Thorin I.
Bewzungen durch den möchten Drachen Smaug,
Kriegsherr im Kampf gegen die Orks,
Enthauptet durch Azog.
Gilt als Legende unter den Königen Durins Volkes!

alcarpone

Professional

Posts: 556

Location: Größte Insel Dtl.

  • Send private message

20

Tuesday, January 26th 2016, 3:18pm

Ja, ich war auf einfach drin ^^
Hab das ganze gestern in einem Versuch HDE B1 mal getestet und das Ergebnis war ....
Enttäuschend

Werte und buffs waren in etwa gleich, wie bei meinen Tests in Säule,
mit der Ausnahme von zusätzlichem Wassergeist (lvl 92-93?), ner Anmut auf max geskillt, und aus Spaß hatte ich mir ein Donichuka geworfen ...
Also hatte ich mit Bewusstseinswoge ... lasst mich lügen ... etwa 380k - 400k matk im Burst
Eisenblut konnte ich zwar nicht werfen, hätte aber auch nicht viel gebracht

Support war "normal" (Mexer, Taktisches, Mitternacht, Angriff, Feuer, Abschreckung, Dudu-Samen)

Am Ende kam ein bisschen mehr als 6kk rüber ... 1x ein 1.3kk Psychischer Pfeil
der Rest war eher bei 500k
Der Bosskampf lief länger als 20sec. (Die Käfer kamen ^^)

Ein paar mehr Tests wären natürlich sinnvoller gewesen, aber nachdem ich anschließend auf den /Mage gewechselt hatte,
lief das ganze etwa doppelt so schnell ^^
Der Support ist einfach unschlagbar!
Optimal wäre es wohl einen extra Hexer/Mage mit zu nehmen und selbst als Hexer/Champ mit zu gehen,
jedoch ist das bei uns nur selten möglich ...

War schon richtig das du wieder auf Hexer Mage gegangen bist. So lagen die Bosse doch um einiges besser und man konnte die Bosse besser Farmen :D
Bleibe Hexer Mage und spiele den hexer Champ lieber im BK :thumbsup:
Champ 100 / Schurke 100
Champ 100 / Magier 50