You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, February 6th 2016, 11:52am

Magier / Krieger durchbuffen

Hallo Zusammen,

ich habe vor kurzem von Magier / Priester auf Magier / Krieger gewechselt, und ich muss gestehen ich bin erschrocken wieviel Zeug ich vor dem loslegen im Bosskampf schmeißen und drücken muss.

Ich mache das aktuell in folgender Reihenfolge:

Ruhepulver / Unverletzt / Equipwechsel / Weisheit & Tapferkeit / Equipwechsel / Mana aktivieren / (elementare Explosion wenn nicht aktiv) / Berserker / Intensivierung / Elemtarkatalyse / (Enrage wenn elemtare Explosion nicht aktiv war) / Zornmana

Dann lege ich mit Flammenstößen los und habe vom Ruhepulver schon die ersten 10 Sekunden oder noch mehr verbraucht und je nachdem wie stark die Gruppe ist, ist der Boss nur noch bei 50% Leben....

Nun meine Fragen an euch erfahrene Mage / Krieger:

1. Ist die Reihenfolge so Sinnvoll? Ich habe es glaub ich nach Laufzeit der Buffs geordnet

2. Wie schaffe ich es die Buffs schneller durchzudrücken? gibt es Sinnvolle Makros die mehrere Skills zusammenfassen? Wenn ja wie?

Ich wäre für Tips und Tricks Dankbar.

Gruß

martybakerman3

Professional

Posts: 641

Location: bei Hannover

  • Send private message

2

Saturday, February 6th 2016, 12:17pm

Jo, beim Mage/Krieger tippst Du dir die Finger wund :D

Ein Gildie war so nett und hat mir ein Dyce gebastelt, da die Buffs nicht in ein Makro passen.
Was dir noch fehlt ist das ganze Buffzeug ;Moties und son Zeug.
Titelwechsel nicht vergessen ;aber das mach ich zum Schluss von Hand .

Edit:Tank zählt von 15 runter und je nach Taktik fange ich bei 13 oder auchmal bei 8 erst an.
Normalfall ist so ab 10 und dann passt es meistens.

3

Saturday, February 6th 2016, 12:18pm

Das Buffen vor dem Bosskampf ist für Magier/Krieger anspruchsvoller als die Skills für den Bosskampf durchzudrücken :-)

HIlfreich ist ein etwas längerer Count vorm Bosskampf (8-9 Sek) und wenn der startet werf ich zuerst Löschtrank und Motis Wurst, danach starte ich mein Makro. Siehe unten, beim Loslaufen zum Boss klick ich noch Unverletzt und Ruhepulver.

Ist vielleicht nicht die perfekteste Rota, fühlt sich für mich aber richtig an.
Bin auch gespannt, wie die anderen so buffen.

Spoiler Spoiler

/script cast Energiezufuhr
/wait 1.0
/script SwapEquipmentItem(1);
/wait 0.5
/cast Weisheit und Tapferkeit
/wait 0.5
/script SwapEquipmentItem(0);
/wait 1.0
/cast Mana aktivieren
/wait 1.0
/cast Berserker
/wait 1.0
/cast Zornmana
/wait 1.0
/cast Elementarkatalyse
/wait 1.0
/cast Intensivierung


Bosskampf eröffnen dann immer mit Plamsapfeil, wegen der Critrate.
Meine 5 Cent :-)

4

Saturday, February 6th 2016, 12:24pm

Zunächst einmal fehlt in deiner Rotra " Motis gemischte Wurst " und "Energiezufuhr" ganz am Anfang. Danach sehe ich in deiner Liste kein " Wasser der alten Geister ".Ausserdem nutzt du keinen Löschttrank bzw. den dementsprechenden Memotrank ( crit ).
Eine weitere Option ist das nutzen des 62iger Mystik Umhang. Hierbei handelt es sich zwar nur um 250 Schaden, aber warum soll man die nicht mitnehmen?

Es ist war. Du hast ne Menge zu buffen. Wir nutzen zum buffen einen 18ner Countdown und den brauche ich auch voll ^^ Ist also normal =)

Dessweiteren solltest du Ruhepulver weglassen können. Nach meinen bisherigen Erfahrungen reicht Unverletzt und eine Versöhnung VII.

Vll als abschließenden Tipp noch: Time deine Buffs so, dass du " Zornmana " kurz dem Schadensbuff des Ritter/kriegers zündest. Die 12 Sekunden sollten passend genutzt werden.


Icvh hoffe ich habe nichs vergessen =)

5

Saturday, February 6th 2016, 12:35pm

Food (Motis, Löschtrank) und Energiezufuhr steht ja da :-) und ja, Wasser habe ich in der Tat vergessen, zu erwähnen. Memotrank ist eh meistens aktiv (der, der längerfristig geht), Mystik-Umhang habe ich nicht. Habe so schon genug Buffstress, und ohne Ruhepulver neeee, ich mag meinen Tank und dass der auch weniger Stress hat *gg*
Aber ich werd mal bissl austesten.

6

Saturday, February 6th 2016, 12:38pm

Ich habe meinen Post ja auch auf den Ausgangspost bezogen =)

7

Saturday, February 6th 2016, 12:43pm

:-) ja ist doch okay, ich lern ja auch gerne dazu.
Edit:

Aber ein 18 er Count? Wenn der durch ist, laufen da nicht schon die ersten Buffs wieder ab?

8

Saturday, February 6th 2016, 12:57pm

Ein 5 Sekunden Countdown + Musik reicht in der Regel.
:thumbsup:

9

Saturday, February 6th 2016, 12:59pm

Achso ja hab da ja zwei sachen vergessen, zwischen Berserker und Intensivierung werfe ich wasser der alten geister und arkanen Trank.

Energiezufuhr habe ich vorher schon drin, da es ja 2min läuft zünde ich das schon vor dem countdown, daher hab ich es nicht mit aufgenommen, Motis gemischte Wurst hatte ich noch nicht auf dem Schirm, da wird mein Buffen ja noch länger...

@Arduinna: wieso machst du Zornmana in deinem Makro vor Intensivierung und Elementarkatalyse? wirkzeit ist doch viel kürzer und klappt das mit den Timern in dem Makro so dass es nichts auslässt?

10

Saturday, February 6th 2016, 1:49pm

Kann ich Dir jetzt so aus dem Kopf nicht genau sagen, bin nicht im Game, aber hat was mit der Ressource Zorn zu tun, wenn ich mich richtig erinnere.
@Hotflame, 5 Sekunden? Bei dem kurzen count werd ich so sauer, dass ich am liebsten die Ini verlassen würde *gg* Denke mal, kommt dann wohl immer auf den Pimpstand an, ob 5 sek und nicht vollbuffed reichen. Aber wozu haben wir so tolle Buffs, wenn wir die ungenutzt lassen?

MarDiv

Professional

Posts: 1,957

Location: Cologne

Occupation: Dipl.-Math.

  • Send private message

11

Saturday, February 6th 2016, 2:24pm

Schon ein ganz brauchbarer Ansatz.

Tipps von meiner Seite:
  • Ruhepulver kannst du weglassen
  • "Equipwechsel / Weisheit & Tapferkeit / Equipwechsel" in ein Makro packen
  • elementare Explosion immer mit Setskill aktiv halten
  • Energiezufuhr kurz vorm Bosskampf reinhauen, also nicht in der eigentlichen Buffzeit
  • Statische Aufladung abhängig von der 40er Buffgrenze
  • Musikspielen wenn möglich umgehen
  • gewisse BK Titel meiden (Zerschmettern, Mitternacht)
Meine Buffreihenfolge:
  • Unverletzt
  • Motis, Makro Equip
  • Wasser, Crittrank
  • Intensivierung
  • Mana aktivieren
  • Berserker
  • Eisenblut
  • 5er und Zornmana
Alpi Umhang lasse ich meist weg, es sei denn, man hat beim ranlaufen noch etwas Zeit.
Elememtarschwäche wenn möglich die Supporter (Mexer)
Wenn ich das Alptraumsiegel nutze, dann auch kurz vorm Kampf, also wenn der Tank fragt, alle ready. Dann Siegel, Energiezufuhr und dann siehe oben. Erfordert aber viel Diszipli im Raid, nicht dass dann wer HAlT ruft.
Dann 5,4,3,2,1 MUSIK 3, 2,1 GO
Dann muss alles sitzen.
Geheimtip, Pet im Trash weg.
Achso, und nach jeden Einloggen überprüfen, ob dein Buffequip richtig liegt. Der Wechsel aufs Seqequip bringt wenig.

Viel Spaß, bissel Übung, aber das hat man bei jeder Klasse.
08.08.2012 - Ich habe fertig - 6079 Abzeichen der Prüfung - BK Beta abgeschlossen - Erlauchter Herzog
Aggromage - Kaufe Titel (# 657), Quests (# 6.638), Rezepte und Monsterkarten (# 1.643)

12

Saturday, February 6th 2016, 2:56pm

Hier wird ja schon ziemlich viel Stuss geschrieben...
Also wenn du den Magier/Krieger richtig buffst, ist Ruhepulver ZWINGEND notwendig -> toter DD macht kein Dmg.
Generell solltest du folgendes beachten:
1 - Buffs nach Dauer werfen -> längste Dauer zuerst, damit die Buffs möglichst lange synchron wirken.
2 - Schlechteste Buffs zuerst (1 beachten)

- Was du werfen kannst, wurde in diesem Thread schon alles genannt, einfach mal komplett durch lesen -> Reihenfolgen solltest du hier ALLE bisherigen verwerfen.

- Du hast die Wahl zwischen Arkaner Trank und Löschtrank -> Entscheidung abhängig vom Boss machen.

- Sobald der Tank am Boss ist, solltest du anfangen Flammenstoß zu casten (Plasmapfeil kannst du getrost ignorieren, da die erhöhte Kritrate sich mit dem wegfallenden Schaden negiert)

- Ne Reihenfolge werde ich dir nicht vorschlagen. Schau dir die Buffs an und entscheide selbst, vllt. hast du dann die richtige Lösung...
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

MarDiv

Professional

Posts: 1,957

Location: Cologne

Occupation: Dipl.-Math.

  • Send private message

13

Saturday, February 6th 2016, 3:15pm

Hier wird ja schon ziemlich viel Stuss geschrieben...
Also wenn du den Magier/Krieger richtig buffst, ist Ruhepulver ZWINGEND notwendig -> toter DD macht kein Dmg.

Deine Signatur kannst ja im Spiel so umsetzen, aber hier sollte man Leuten helfen, und keinen Stuss von sich geben.

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch so ist, aber im Highend sollte für DD's mit einer Waffenrune ne Versöhnung VIII Pflicht sein, bei einer IXner kannst dir dein Ruhepulver auch in die Haare schmieren. 8)
08.08.2012 - Ich habe fertig - 6079 Abzeichen der Prüfung - BK Beta abgeschlossen - Erlauchter Herzog
Aggromage - Kaufe Titel (# 657), Quests (# 6.638), Rezepte und Monsterkarten (# 1.643)

14

Saturday, February 6th 2016, 3:21pm

-(36%+30%) sind -66% Aggro. Würde ich Mana Aktivieren noch dazurechnen, dann wäre ich bei -81% Aggro. Wobei das auch nur für ca 5 Sekunden.
Wenn du weißt wie Aggro funktioniert, dann solltest du wissen, dass 66% Aggro oder 90% (mit Ruhepulver) eine ERHEBLICHEN Unterschied macht.
Ohne Ruhepulver zieh ich im Normalfall Aggro. Außerdem hat eine geringe Aggro im Burst noch viele andere Vorteile, wie z. B. länger zu stehen, wenn der Boss tot ist. Aber hey du musst es ja wissen.
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

Psyguy

Intermediate

Posts: 553

Location: Berlin

  • Send private message

15

Saturday, February 6th 2016, 3:38pm

Tzzarkan hat schon Recht mit allem, was er sagt.

Wenn ich das nur so sagen würde, wäre ich gleich wieder gesperrt^^ ... soviel zu dem Thema.

Die Diskussion " Ruhepulver oder nicht" gibt es garnicht. Muss rein.
Rota über 10 Sekunden auch völliger Unfug.

Alles was man ausgliedern kann, wie Energiezufuhr, Traumlandamulett (was noch garnicht erwähnt wurde irgendwie), elementare Explosion , alles vorher machen...
Plasmapfeil lohnt nicht. Vllt bei Bossen mit mehreren Critresi, wo dann 200Punkte auch paar % ausmachen.


Du bist mit einem Betrag von mir nicht zufrieden? ---> Wo ist der Wayne-Train...^^ (NooB)(NooB)


Man kann sich ne Menge wünschen, aber du kannst nichts fordern und du kannst nicht beurteilen was du nur aus einem Blickwinkel siehst.

MarDiv

Professional

Posts: 1,957

Location: Cologne

Occupation: Dipl.-Math.

  • Send private message

16

Saturday, February 6th 2016, 3:50pm

Wir sind ja hier um zu helfen, nicht zu streiten. ;)

Komme momentan leider nicht ins Spiel, kann also nicht nachschauen.

War immer der Meinung, Versöhnung VIII = 86% und Versöhnung IX = 92%

Unverletzt = 30%
Mana Aktivieren = 20% für 15 Sekunden

Also locker 12 Sekunden im Burst und das sollte dicke reichen. Bis dahin sollte der Boss liegen. Dann läuft eh der 5er aus und wenn du dann noch als Mage Aggro ziehst, dann solltet ihr den Tank auswechseln. :P

Ich hatte i.d.R. mit Versöhnung VIII keine Aggroprobleme und mit IXer liege ich eh über den 90%.
Klar pennt auch mal der Tank, hatte es sogar als Hexer schon mal geschafft Aggro zu ziehen.
08.08.2012 - Ich habe fertig - 6079 Abzeichen der Prüfung - BK Beta abgeschlossen - Erlauchter Herzog
Aggromage - Kaufe Titel (# 657), Quests (# 6.638), Rezepte und Monsterkarten (# 1.643)

17

Saturday, February 6th 2016, 3:56pm

Wenn du Mana Aktivieren 12 Sekunden nutzen kannst, machst du was falsch.
Die Position deines Berserkers solltest du dir auch überlegen. Ist so nämlich Unsinn.
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

MarDiv

Professional

Posts: 1,957

Location: Cologne

Occupation: Dipl.-Math.

  • Send private message

18

Saturday, February 6th 2016, 4:15pm

Ach bitte nicht immer einzelne Brocken hinwerfen ohne vorher nachzudenken. :rolleyes:

Sicher kannst Du Berserker vorher werfen. Etwa mit Zornumhang oder Setskill. Setskill ist bissel hampelig, habe es ungern, dass sich 11 Spieler im Raid nach mir richten, bis ich fertig bin. Aktiviere schon oft genug Unverletzt oder Alptraum Amulet zu früh, weil irgendwer nicht fertig ist oder sein Pet vergessen hat. Zornumhang nehme ich ungern, hebe mir den CD lieber für den Mystik Umhang auf.

Oder du nimmst einen Zorntrank, dann kannst du dir dein Ruhepulver wieder in die Haare schmieren. :P

Selbst wenn Mana Aktivieren nur 10 Sekunden läuft, reicht das für 2 Bosskämpfe.

Weiß nicht, wie das bei euch so läuft, bei uns i.d.R bei Burstbossen: Tank geht ran, macht 1-2 Skills, dann zählt er 3, 2, 1, Taktisches und der Boss ist down. Sind vielleicht 6-7 Sekunden, das war es.
08.08.2012 - Ich habe fertig - 6079 Abzeichen der Prüfung - BK Beta abgeschlossen - Erlauchter Herzog
Aggromage - Kaufe Titel (# 657), Quests (# 6.638), Rezepte und Monsterkarten (# 1.643)

19

Saturday, February 6th 2016, 4:21pm

Du hast Mana Aktivieren einfach an der komplett falschen Stelle.
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

20

Saturday, February 6th 2016, 4:25pm

Aber dann sag doch einfach, wo DU das hingesetzt hast?