You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, September 18th 2016, 8:33pm

[Guide] Das Vathos-Set

Zusammenfassung der Vathos-Set Infos Stand 2016
Da für das Vathos-Set nur per googeln Infos auf verschiedenen Webseiten und mehreren Unterseiten zu finden sind, habe ich alle gefundenen Vathos-Set Infos zusammen gefasst und um ein paar wenige Infos ergänzt. Die Community hat mich dabei mit Hinweisen auf Fehler und Fehlendes mustergültig unterstützt.

Beschreibung des Vathos-Set
Das Vathos-Set ist ein Schmuck-Set bestehend aus 2 Ringen, 2 Ohrringen und einer Halskette.
Das Set gibt es für Caster (Zauberer, Priester, ...) und Klassen die nicht zaubern (z.B. Krieger).
Für jedes Schmuckteil müssen mehrere Quests absolviert werden.
Vor allem bei Castern ist das Set sehr begehrt, da viele Spieler es sogar bis max. Char-Level nutzen.


Infos zu Quests und Questgebern
Die Quests bestehen aus Questreihen bei denen es beim jeweils letzten Quest (bezwingen des Quest-Endgegners) das ersehnte Schmuckteil gibt.
Die meisten Vor-Quests können Chars mit 'normalem' Equip (nicht verbessert) mit dem Char-Level des Quest-Level (ggfls. ein paar mehr Level-ups) absolvieren. Für die Endgegner sollte eine Gruppe gebildet werden oder beim Alleingang das Equip verbessert haben, wobei Solo-Nahkämpfer ohne magische Schadenfähigkeiten beim Boss Verrückter Kiosade für ein Vor-Quest Unterstützung von magischen Schadensklassen benötigen.

Ich selbst spiele fast nur Caster und bezwang die Endgegner stets im Alleingang. Meine Chars hatten durch Verbesserung der Items Leben und Mana im Bereich um 10.000 und erhöhten mag. Angriff. Das reichte nicht bei allen Endgegnern sodass ich den Char noch weitere 5 Level absolvieren ließ.
Alle Rüstungsteile waren mit jeweils 3 zusätzlichen gelben Stats verbessert.



Die Schmuckstücke sind alle, auch nach dem Anlegen, nicht gebunden und können an Twinks weitergegeben oder verkauft werden.


Infos zu bezwingenden Bossen
Die Respawn-Zeiten von Verrückter Kiosade, Zorniger Jekarce, Lemislive und Joblid die Riesenblume betragen lt. RoM-Welten 5 Minuten.
Bei Quest-Annahme des letzten Quests für Listiger Bernok erhält man den Questgegenstand "Grill". Wird der "Grill" an der Feuerstelle seiner Spawn-Stelle (eine Feuerstelle) aktiviert, erscheint der Listige Bernok und viele seiner Helfer kommen in wenigen Sekunden dazu und respawnen flott, wenn sie getötet werden.
Für Joblid die Riesenblume gibt es zwei Bereiche in denen dieser Boss spawnen kann. Joblid spawnt (wenn er nicht grad kurz vorher schon gekillt wurde) mit einer sehr kleinen Chance wenn Dämonenranken gekillt werden. Joblid könnte schon nach dem Killen von Dämonenranken erscheinen aber fast immer müssen viele Dämonenranken gekillt werden.



Listiger Bernok: Der Boss ruft ständig neue Helfer dazu. Als Solo-Kämpfer benötigt man daher recht viel Leben.
Verrückter Kiosade: Kiosade muss ein Mal als Teil der Vor-Quests und ein zweites Mal beim End-Quest der Questreihe gekillt werden. Kiosade wird beide Male im Kampf gegen physischen Schaden immun, wenn sein Leben unter ~50 % sinkt. Beim ersten Mal kann er bei Immunität nur noch mit magischem Schaden gekillt werden. Beim zweiten Mal, dem End-Quest, kann die Immunität mit einem Questgegenstand aufgehoben werden.
Joblid: Ist Joblid nicht vorhanden kann man ihn spawnen lassen indem man bei einem Standort viele Dämonenranken erstmal killt.
Zorniger Jekarce: Jekarce macht den Angreifer benommen.
Lemislive: Handikap bei Gruppen: Erhält der Boss im Kampf den Zustand Aggro, portet er alle Gruppenmitglieder weg die den Questgegenstand "Erdungsamulett" nicht im Inventar haben und in der Aggro-Liste oben stehen.
Ein Heiler kann auch ohne Erdungsamulett den Questnehmer (der allein Lemislive bekämpft) heilen, wenn der Heiler weniger Aggro erzeugt als der Questnehmer. Die Aggro-Höhe aller Gruppenmitgliedern kann mit einem Aggro-Meter angezeigt werden.
Im AddOn pbInfo ist u.a. eine Aggro-Meter Anzeige enthalten. Download-Link für pbInfo


Das Zauber-Set: Vathos' Zauber
Vor allem wegen der + 15 % Magiekraft bei 5 genutzten Schmuckstücken wird das Zauber-Set sehr lange genutzt.
Das Vahtos-Set ist auch ungepimpt und in Unterdura interessant, da der 15%-Magiekraft-Bonus auch dann vorhanden ist. Hierbei wird das Set allerdings kaum bis in die höchsten Level-Regionen ausreichen.

Der 15%-Magiekraft Bonus erhöht den magischen Schaden um 15%.
Bei Heilungs-Fertigkeiten wird die Heilung über Zeit (Hot = Heal over Time) erhöht und weitere Heilungs-Fertigkeiten (ausser Heilungs-Nonstats) werden durch den vom (2h-)Stab kommenden Schaden erhöht.
Mit einem 2h-Stab beträgt die Erhöhung der Heilung ~7,5%. Ein 1h-Stab erhöht die Heilung entsprechend seines geringeren magischen Schadens weniger.




Das Set für physische Schadensklassen: Vathos' Schlag
Vathos' Schlag enthält einen Set-Bonus weniger als das Zauber-Set.




Verbesserungsmöglichkeiten des Vathos Sets
Möchte man das Set voll ausreizen wird es recht teuer. Dazu gibt es drei ggfls. 4 Möglichkeiten:

1. Plussen (+Machtstufe)
Für das Plussen gibt es im Shop Schmucksteine (Alle Artikel > Verbesserung > Accessoires) die je Schmuckstein-Sorte zwischen 5 bis 299 Diamanten oder 20 bis 80 Rubine kosten. Mit den Schmucksteinen aus dem Shop kann bis auf Stufe +20 gesteigert werden.
Bei einem Phirius-Händler (z.B. Angus in Varanas auf dem Stadtplatz) können Schmucksteine für Schmuckstücke für 10 bis 276 Phiriusmarken erworben werden. Mit den Schmucksteinen für Phiriusmarken kann die Stufe bis +12 gesteigert werden.
Durch das Plussen werden 1 ... 2 unbenannte Boni ins Item eingefügt, deren Wert(e) je nach höherer Stufe ansteigen.



Die Verbesserung der zwei Ringe beim Set "Vathos' Zauber" macht den größten Sinn, vorausgesetzt man möchte das Set sehr sehr lange nutzen.

2. Staten (das Item/Schmuckstück mit mehr Stats/Boni versehen)
Ein Item kann bis zu 6 benannte Boni/Stats enthalten. Um sechs sehr gute benannte Boni (gelbe Stats mit 2 Stats) in die Items zu bekommen (lohnt sich nur wenn das Set bis in höchste Level-Regionen genutzt wird), müssen die vorhanden benannten Boni entfernt werden, da diese nur sehr niedrige Bonus-Werte enthalten und diese nicht gesteigert werden können.
Zum Entfernen der benannten Boni des kompletten fünfteiligen Sets werden insgesamt 9 "Zufällige Attributsextraktionssteine" benötigt (im Shop unter: Alle Artikel > Verbesserung > Werkzeuge für 9x59 = 531 Diamanten).
Phirius-Händler bieten keine Attributsextraktionssteine an.

3. Die Sockel-Anzahl erhöhen *
Die Sockelanzahl kann auf bis zu 4 Sockel erhöht werden.
Im Shop (Alle Artikel > Verbesserung > Accessoires) gibt es Accessoirebohrer die bis zu 4 Sockel einfügen (5 bis 35 Dias und 60 Rubine).
Beim Phirius-Händler (Register: Verbesserung) gibt es Accessoirebohrer die einen 1. und 2. Sockel einfügen (100 bis 380 Phiriusmarken).
Verfügt man über keine guten Runen hilft evtl. ein Blick in den Shop (Alle Artikel > Verbesserung > Runen) für Runen mit Doppel-Stats (18 bis 36 Dias).

4. Bei Items mit max. 100 Haltbarkeit (uDura / UnterDura) die Haltbarkeit (Dura[tion]) erhöhen
Besitzt ein Item mind. 101% Haltbarkeit wird die Haltbarkeit als üDura (ÜberDura) bezeichnet. ÜDura bewirkt beim Item das bei gewirktem Zauber oder physischem Schaden die Angriffskraft um 20 % erhöht wird. Siehe dazu die Abb. im nächsten Abschnitt die Angabe des Kraft-Modifizieres.

*) Angegebene Diamanten- und Rubine-Preise sind Standard-Preise ohne Rabatt (Stand Herbst 2016). Es kann sich daher rentieren, im Shop bei Sonderangeboten immer mal wieder nachzuschauen und das bereits lange bevor man sich die Verbesserungen leisten kann.


Unterschiede benannter und unbenannter Stats

Ob ein Bonus benannt oder unbenannt ist kann im ToolTipp des Items überprüft werden.



Der Wert eines unbenannten Bonus kann durch Grad-Erhöhung erhöht werden.
Der Wert eines benannten Bonus kann nicht erhöht werden.


Standorte der Questgeber und Quest-Bosse







Das Vathos Set farmen
Es gibt verschiedene Gründe das Set zu farmen. Z.B. wenn man beim Abschließen eine letzten fünf Quest-Reihen das falsche Set-Item klickte, wenn man für seinen (Main-)Char die Set-Teile alle in üDura möchte oder sich mit üDura-Setteilen eine goldene Nase im AH verdienen möchte, denn die Set-Teile in üDura droppen SEHR selten.

A. Übersicht was zum Vathos-Set farmen benötigt wird

1. Ein möglichst hoher Char oder eine Gruppe der/die einen Twink levelt.
Ein gepimpter Char im Level-Bereich ~45 ist in der Lage alle 5 Quest-Bosse ohne Probleme zu killen. Ein nicht Caster-Char benötigt für ein Vor-Quest bei verrückter Kiosade allerdings mind. eine magische Schadensart oder weitere Hilfe durch einen Caster, da Kiosade etwa ab 50% Lebenspunkte gegen physische Angriffe immun wird.
Vorausgesetzt das der eigene PC leistungsfähig genug ist um RoM 2x starten zu können, bietet es sich an den zu levelnden Char in einem weiteren Account zu starten damit man mit seinem hohen Char seinen Low-Char selbst leveln kann.

Je höher der ziehende Char im Level ist, desto vorteilhafter wirkt es sich auf ein schnelleres Leveln des Low-Chars aus und

Da ein Low-Char der auf Level 35 gebracht werden soll mit einem lvl >= 45er Char normalerweise keine EP/TP erhält, muss der hohe Char die Gruppe mit dem Low-Char die Gruppe in eine Ehrengruppe wandeln. In einer 'normalen' Gruppe würde der Low-Char sonst keine EP/TP erhalten.

2. Damit der Low-Char flott leveln kann sollte der hohe Char mit ihm in ein Gebiet oder eine in eine Ini gehen, wo viele Gegner beisammen stehen ohne das viel umher gelaufen werden muss und der hohe Char schnell killen kann. Vorteilhaft ist es wenn der hohe Char ausreichend starken Flächenschaden erzeugen kann.
Welche INI(s) man wählt hängt lediglich vom Level des hohen Chars ab.
Beliebt zum Leveln ist z.B. Gobo (die Goblin-Mine in Silberfall, Eintrittsgebühr 30 Phiriusmarken für jeden Char) in der ein Char bis max. Level 30 leveln kann. Die Gegner in Gobo haben das Level des höchsten Chars in der Gruppe und geben beim Killen dem Low-Char entsprechend viele EP/TP auch ohne Ehrengruppe. In anderen INIs ist die Ehrengruppe allerdings Pflicht damit der Low-Char EP/TP erhält.
Es kann aber auch je nach Level des Low-Chars auch in der verlassenen Abtei im Kellergewölbe oder der Blutigen Galerie begonnen werden.

3. Ein Ausbildungszertifikat kaufen um eine Ehrengruppe bilden zu können
Dazu kauft der hohe Char in Varanas in der Klassenhalle bei Lehman ein Ausbilderzertifikat für 5.000 Gold. Lehman bietet das Ausbilderzertifikat ab Level 31 (evtl. schon ab Level 30) an. Pro Tag können max. 2 Zertifikate gekauft werden.
Dazu wird im Lehman-Fenster auf den Button "Exzellente Unterweisung" geklickt. Das zu kaufende Zertifikat wird dann angezeigt und im ToolTipp des Zertifikats steht in der Beschreibung das damit die Ehrengruppe aktiviert wird. Die Wirkungsdauer einer Ehrengruppe beträgt 3 Stunden.
Bei aktivierter Ehrengruppe erhält der hohe Char keine EP/TP. Der Low-Char erhält entsprechend des Levels des hohen Chars EP/TP und die Dropprate ist dabei gesteigert.
Der hohe Char kann bzw. darf dabei nur einen Char in die (Ehren-)Gruppe einladen dessen Level max. Lvl 30 betragen darf.

4. Ein niedriger Char der im Char-Level gelevelt wird.
Ein Low-Char mit Level 1 reicht bereits aus um ihn zu leveln. Sollen beim hochleveln möglichst viele Dropps vom hohen und Low-Char aufgesammelt werden, empfiehlt es sich wenn der Low-Char lvl >=10 erreicht hat und er in Varanas in der Klassenhalle bei Lehman den Arkanen Umwandler freischaltet und dadurch fünf weitere Lagerplätze zum Aufsammeln der Dropps zur Verfügung hat und dabei 10 Phiriusmarken erhält. Mit dem AddOn "AdvancedMagicBox" wird der Arkane Umwandler auf 10 Plätze erweitert.

B. Vorgehensweise zum questen und leveln eines Low-Chars

1. Der Low-Char sollte auf Lvl 35 gelevelt werden, damit er alle 5 Set-Teile durch die 5 Quest-Reihen erhalten kann.
Level 35 ist für den Boss Lemislive notwendig, da das dafür nur ab Level 35 angenommen werden kann.
2. Für die 5 Questreihen müssen alle Vor-Quests absolviert werden (ggfls. teilweise mit Hilfe eines hohen Chars/einer Gruppe).
3. Die Bosse werden durch einen hohen Char oder weiteren Spielern in Gruppe bezwungen.

Empfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen

1. Sollen mehrfache Vathos Schmuckteile oder sogar mehrfache kompl. Vathos Sets erfarmt werden ist es von Vorteil dem LowChar ein paar wenige gepimpte Items aus weißen Rohlingen (z.B. wenigstens Waffe, Umhang) herzustellen, damit der Low-Char mit Lvl 35 auch selbst die meisten Vor-Quests absolvieren kann und er, wenn er dem hohen Char folgt, vor allem bei den Bossen ein paar tausend Lebenspunkte hat damit er nicht gleich stirbt, wenn er mal getroffen wird.

2. Alle neu erstellten Low-Chars sollten die selbe Klasse haben, damit die gepimpten Items an den nächsten Low-Char gesendet werden können.
Als Klasse bietet sich ein Priester an der sich auch selbst heilen kann und der sich nach bei Tod automatisch wiederbeleben kann.
Ein Priester kann auch statt eines gepimpten 2h-Stabes auch gepimpten 1h-Stab mit Talisman nutzen.

3. Ist die 2. Klasse des hohen Chars nicht ein Heiler wäre es von Vorteil wenn der hohe Char sich Muscheln farmen kann um damit sehr gute BuffFood für Lebensteigerung in Varanas eintausche können.

Problematiken

1. Für ein Vor-Quest beim Boss verrückter Kiosade sollte ein hoher Char über mind. eine magische Schadensart verfügen, da Kiosade ab etwa 50% Lebenspunkte gegen physischen Schaden immun wird.
Kiosade muss zweimal gekillt werden, einmal als Vor-Quest und dann als End-Quest. Nur beim Endquest erhält man bei der Questannahme ein Item das die Immunität von Kiosade deaktiviert. Beim Vor-Quest gibt es das Item nicht!

2. Lemislive portet alle Mitspieler in der Gruppe weg, wenn sie nicht das Quest nicht offen und kein Erdungsamulett haben und in der Aggroliste oben stehen, was den umgehenden Tod des Low-Chars nach sich zieht, wenn nur er die Bedingungen erfüllt um nicht weggeportet zu werden.
Der hohe Char könnte somit ein Heiler sein, der den Low-Char nur heilt und dafür sorgt das er nie eine höhere Aggro als der Low-Char ausstrahlt. Dass bedeutet dann auch, das der Low-Char genug Schaden machen muss um Lemislive (egal wie lange es dauert) killen zu können.
Ist der Low-Char ein Caster muss zwischen den 2 RoM-Fenstern immer flott gewechselt werden können um einerseits zu heilen und anderseits Schaden zu machen.

Vorbereitungsmaßnahme um das Wegporten zu verhindern:
Der hohe Char hat, als er selbst das Lemislive-Quest machte, das Quest mehrmals angenommen, dabei jedesmal das Erdungsamulett erhalten das vor dem Wegporten bewahrt. Dann Lemislive gekillt und das Quest nicht abgegeben sondern abgebrochen. Das Amulett verbleibt im Rucksack.
Der Vorgang wird mehrmals wiederholt und die erhaltenen Amulette gehortet um dann bei der Hilfe für Low-Chars diese zu nutzen.

Evtl. mag der alte Guide Vathos Set - Farm Guide aus dem Jahr 2009 manchem für heutige Zeiten (>=2016) noch nützliche Infos bieten.

________________
Quellen:
Wikia (http://de.rom.wikia.com/wiki/)
RoM-Welten (http://www.rom-welten.de)
Zuhause in Taborea (http://runes-ofmagic.blogspot.de)
Runes of Magic Forum (http://board.eu.runesofmagic.gameforge.com)
Feuerblizzard - Gilden-Forum (http://feuerblizzard.aktivforum.org/t6-t…emislive-lvl-40)

________________
Fehler und Hinweise bis Post #27 wurden im Start-Post eingepflegt. Weiterlesen nach Post #27.
.

This post has been edited 22 times, last edit by "Jaaron" (Nov 2nd 2016, 4:53am) with the following reason: Eine Korrektur


StormWing

Unser aller Froopie||SuperModerator DE

Posts: 406

Location: Berlin

  • Send private message

2

Sunday, September 18th 2016, 8:39pm

Heyho,

da es sich hierbei um einen Guide handelt, habe ich den Thread mal aus Spieler Fragen & Antworten in den allgemeinen Guide Bereich verschoben. :)

Liebe Grüße
StormWing


Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior HolyStar1.
Board Regeln

3

Monday, September 19th 2016, 12:15am

Ergaenzung bzw. Korrektur:

Joblid ist ein Wechselbalg. Jedesmal, wenn man eine Daemonenranke umbringt, kann beim Respawn mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit Joblid spawnen. Daher kann Joblid auch an jedem Spawnpunkt einer Daemonenranke erscheinen.

Bernok kommt, sobald man ihn mit dem Questgegenstand ruft; Respawn-Zeit hat er m.W. keine.

Kiosade wird bei WIMRE 50% immun gegen physischen Schaden, dann hilft das Quest-Item, oder man macht ihn mit magischem Schaden kalt. Man muss ihn zweimal angreifen, beim ersten man, bis das Schild kommt, beim zweiten mal umlegen.

Lemislive portet, wenn sie aggro wird, alle weg, die den Vahtos-Quest nicht haben. Es ist aber kein Problem mehr, sie zu one-hitten und diesen Schutzmechanismus dadurch zu umgehen.

Die Erhoehung des Grades hat nichts mit den Plus-Steinen zu tun. Die Erhoehung um einen Grad erhoeht die sogenannten Nonstats (die, die man nicht runtercleanen kann) um 10%. Da aber das Vahtos-Set keine Nonstats hat, bringt es bei diesen Items nichts, den Grad zu erhoehen.

Das Vahtos-Set is auch ungepimpt und in Unterdura interessant, da der 15%-Magiekraft-Bonus auch dann vorhanden ist.

Der 15%-Magiekraft-Bonus erhoeht den Schaden von mDD-Skills um 15%, erhoeht HoTs um 15%, und erhoeht andere Heilskills dadurch, dass der vom Stabschaden kommende Schaden erhoeht wird (aber nicht die von +Heilung-Nonstats kommende Heilung); zu Level-60-Zeiten habe ich das, mit einem 2H-Stab ausgestattet, einmal gemessen, und fand eine Erhoehung der Heilung um ca. 7.5%; fuer 1H-Stab-Traeger duerfte der Bonus geringer ausfallen.

Empfehlenwerte Runen fuer mDDs sind Vorsprung, Weiser, Richter (WIMRE, ich verwechsle die immer, jedenfalls Int/Matk), und vielleicht Wahnsinn.

4

Monday, September 19th 2016, 12:25am

Fehlende Infos, Fehler und offene Fragen
-------------------------------------------------------------------------------------
Fehlende Infos werden nachgetragen und Fehler korrigiert.
Wenn niemand bei den 2 Set-Tabellen in der Spalte "Bonus bei Graderhöhung" weitere Werte liefern kann, werde ich die Angaben "+ x bis ???" entfernen sodass dann nur "+ Bonus-Bezeichnung" stehen bleibt.
Kennt evtl. jemand einen Link in dem alle Werte (oder auch nur bis Grad 16) der Grad-Erhöhungen für beide Set-Variationen stehen? Ich würde in dem Fall eine weitere Tabelle dafür einfügen.

wie items beliebig gepimpt aussehen kann man einfach in der romwelten-datenbank nachgucken.

das ganze mal am beispiel der kette der magischen list (in ü-dura und auf +20): link

unten auf der seite stehen bei aufwertungs-effekte auch die anderen plusstufen (in unterdura) in einer übersicht. für andere items einfach oben ins suchfeld die entsprechenden itemnamen eingeben und nach belieben pimpen. die anderen items aus dem vathos-set sind auch direkt unten auf der seite der kette der magischen list mit verlinkt. ;)


ps:
wie antella schon sagt: graden bringt bei dem vathos-set gar nichts. und plussen ist aufgrund des kleines levels (vor allem wenn mans auch später noch trägt) eigentlich nur bei den ringen wirklich sinnvoll.

This post has been edited 2 times, last edit by "bouncepotato" (Sep 19th 2016, 12:41am)


Romgambler

Intermediate

Posts: 455

Location: Berlin

  • Send private message

5

Monday, September 19th 2016, 2:52pm

Lemislive portet, wenn sie aggro wird, alle weg, die den Vahtos-Quest nicht haben.


Stimmt nicht ganz... Sie portet alle die weg, die das Erdungsamulett aus der Q nicht im Inventar haben und in der Aggroliste oben stehen.

Man kann zB als Heiler auch ohne Erdungsamulett nen kleinen Char heilen ohne weggeportet zu werden, wenn man weniger Aggro mit der Heilung macht als der kleine Char der Lemislive kloppt.
Guckst du auf die FPS :gamer:

6

Tuesday, September 20th 2016, 5:33am

Danke an Antella, BouncePotato und RomGambler für Eure Infos.

Die Infos von Antella habe ich bis auf "Die Erhoehung des Grades hat nichts mit den Plus-Steinen zu tun" im Start-Post eingefügt/berücksichtigt.
Die zusätzliche Info von RomGambler zu Jekarce ist ebenfalls im Start-Post eingepflegt.
Die Infos von BouncePotato werde ich in den nächsten Tagen einpflegen.

Die Erhöhung des Grades hat nichts mit den Plus-Steinen zu tun. Die Erhöhung um einen Grad erhöht die sogenannten Nonstats (die, die man nicht runtercleanen kann) um 10%. Da aber das Vahtos-Set keine Nonstats hat, bringt es bei diesen Items nichts, den Grad zu erhöhen.

Ich bitte um eine Erklärung was mit "Nonstats" gemeint ist. Für mich sind alle unbenannten Stats unbenannte Boni, egal wie sie in das Item kamen.

Was meinst du mit: "Die Erhoehung des Grades hat nichts mit den Plus-Steinen zu tun."
Bei den Abschnitten "1. Graden" und "2. Plussen" hab ich doch nichts von Plus-Steinen geschrieben.
Oder meinst Du das was BouncePotato in seinem Post unten bei "Edit" geschrieben hat?

wie antella schon sagt: graden bringt bei dem vathos-set gar nichts. und plussen ist aufgrund des kleines levels (vor allem wenn mans auch später noch trägt) eigentlich nur bei den ringen wirklich sinnvoll.

Wenn das Graden bei den Ringen etwas bringt, wieso schreibst du dann vorher das Graden bei dem Set gar nichts bringt?
Bringt die Grad-Erhöhung bei der Halskette (+ mag. kritische Trefferrate) und der Ohrringe (+Leben) wirklich gar nichts?
Wenn ich da an die vielen Monsterkarten mit den niedrigen Wert denke die gern genutzt werden, dann müsste doch die Grad-Erhöhung bei allen Schmuckteilen auch etwas bringen?

This post has been edited 1 times, last edit by "Jaaron" (Sep 20th 2016, 5:41am)


7

Tuesday, September 20th 2016, 6:17am

Wenn das Graden bei den Ringen etwas bringt, wieso schreibst du dann vorher das Graden bei dem Set gar nichts bringt?
Bringt die Grad-Erhöhung bei der Halskette (+ mag. kritische Trefferrate) und der Ohrringe (+Leben) wirklich gar nichts?
Wenn ich da an die vielen Monsterkarten mit den niedrigen Wert denke die gern genutzt werden, dann müsste doch die Grad-Erhöhung bei allen Schmuckteilen auch etwas bringen?

offenbar bringst du (auch schon in deinem guide) die begriffe "graden" und "plussen" (und "statten") etwas durcheinander.

was du in punkt 1 unter graden beschreibst ist eigentlich plussen.
was du in punkt 2 unter plussen beschreibst ist eigentlich statten.

graden (also den grad eines items erhöhen) bringt bei dem vathosset tatsächlich gar nichts, da sich dadurch (wie antella schon sagt) nur die nonstats (= die schon von beginn an auf dem item vorhandenen unbenannten stats) verbessern würden. da das vathosset aber zu beginn keine unbenannten stats hat, braucht man auch nicht graden. das graden hast du in deinem guide allerdings auch nirgendwo beschriben, also vermutlich auch nicht gemeint. hier scheint einfach ein mißverstädnnis aufgrund falscher begriffsnutzungen zu sein.

plussen (also die plusstufe der itemserhöhen: das was du unter dem falschen begriff "graden" in punkt 1 erklärst) macht bei den ringen sinn, da sich hier der kritische schaden prozentual erhöht. bei den anderen items macht es ein bißchen sinn, da sich natürlich die werte wie z.b. kritische trefferrate oder leben ein wenig erhöhen. diese erhöhungen sind allerdings aufgrund des geringen levels (und weil sie eben nicht wie bei den ringen prozentual sind) vor allem im vergleich mit den größenordnungen, die man später im spiel erreicht eher gering. da allerdings vor allem hohe plusstufen doch sehr teuer sind, muss man halt abwägen, ob sich hohe kosten für nur eine relativ geringe verbesserung hier wirklich lohnen.

statten (also bis zu 6 sinnvolle benannte (meist gelbe) stats auf das item zu bringen: das was du unter dem falschen begriff "plussen" in punkt 2 erklärst) kann natürlich sinn machen. man sollte allerdings auch hier gucken, ob sich die hohen kosten (die beiden zu beginn vorhandenen stats runtercleanen und 6 gute neue stats organisieren und auf das item bringen) hier lohnen, oder obs einem nicht (wie antella schon schreibt) evtl auch schon reicht sich hier kosten zu sparen und das set ungepimpt nur für den 15% magiebonus (setbonus) zu tragen. wenn man keine kosten ins pimpen investiert ist das set prakitsch gratis, es kann aber trotzdem wegen diesem bonus auch schon ungepimpt sinnvoll sein.
gepimpt, also geplusst (zumindest die ringe für den krit-schaden) und gestattet (mit sinnvollen stats drauf) ists natürlich noch besser aber eben auch teurer. wenn mans stattet (und eben die ringe plusst), dann wäre natürlich ü-dura auch wünschenswert, da alle stats auf dem item von dem 20% überudra-bonus profitieren (nur eben die set-boni nicht).

This post has been edited 3 times, last edit by "bouncepotato" (Sep 20th 2016, 6:29am)


8

Tuesday, September 20th 2016, 7:52am

Bei Ueberdura-Vahtos-Teilen halte ich das Cleanen und Statten durchaus fuer sinnvoll, und habe es schon mehrfach gemacht. Diese Gegenstaende kann man ja lange verwenden, und an Twinks weitergeben, wenn der Main was Besseres hat.

Ob das Plussen der Ringe sinnvoll ist, haengt davon ab, was man sonst so traegt. Wenn man kaum Critratenerhoehung auf der Kleidung hat, und vielleicht noch gegen Mobs mit hoeherem Level kaempft, hat man wenig vom Plussen der Ringe, weil man eh nur selten kritisch trifft.

9

Tuesday, September 20th 2016, 9:23am

Ich geb auch mal meinen Senf dazu: Auch bei geringer Krit-Rate halte ich das Plussen der Ringe für Sinnvoll -- jedenfalls bis zu einem Gewissen Punkt. Gerade wenn man dann später das ein oder andere Teil aus der Keks-Runde trägt, dann kann man schon hin und wieder kritisch treffen. Außerdem sind die Teile vom Level sehr niedrig und man kann (wenigstens bis +6) die SEHR billigen Steine nehmen (100 Phirius-Marken für 10 Steine). Zudem kann man beim Statten einen Mittelweg gehen: die 2 Stats drauflassen und dann einfach 3 nette Stats mit Makellosen draufmachen. Auf relativ niedrigem level sind (in summe) 4K matt/patt und dazu 6k Leben sehr nett. Wenn man will, dann kann man später (wenn man es sich leisten kann und will) die 2 Stats runterwerfen und 3 andere draufpacken. Kostet dann im Angebot 138 statt 78 Dias pro Teil, ist dafür gerade am anfang deutlich einfacher zu finanzieren.
Tuath: Shearten, Urnden, Taiorme und noch ein paar mehr

10

Tuesday, September 20th 2016, 4:35pm

Nochmals Dankeschön an BouncePotato und Antella und diesmal auch an PaRaDoXoS für Eure (Fehler-)Hinweise.

Die teils herben Fehler wie auch die Ergänzung um 1...2 Tabellen werde ich in den nächsten Tagen vornehmen. Leider habe ich die nächsten (mind.) 2 Tage nicht genug Zeit dafür. Spätestens zum oder am Wochenende werde ich mich dann an die Arbeit machen.

offenbar bringst du (auch schon in deinem guide) die begriffe "graden" und "plussen" (und "statten") etwas durcheinander.

Ich muss gestehen das ich immer noch mit manchen Abkürzungen/spezifischen Benennungen Probleme habe. In der Übersicht der Abkürzungen bei RoM-Welten fehlen leider nicht wenige Erklärungen und Google hilft da auch nur selten weiter.
Wegen den Begriffen Graden und Plussen hatte ich deshalb extra nach einer Seite gegoogelt (hätte besser in einen entspr. Guide oder in meinen Thread "Verbesserung von Items" schauen sollen) die diese 2 Begriffe erklärt. Entsprechend der Begriffserklärungen auf der Seite habe ich dann dies im Guide berücksichtigt (so entstand der Fehler). Leider waren die Erklärungen falsch wie es sich nun heraus stellt.
Die Seite/den Link mit der falschen Erklärung habe ich mir nicht gemerkt. Schade, denn so hört/liest sich das von mir nun nur wie eine dumme Ausrede an.

Jedenfalls bin ich froh über den Fehler-Hinweis der vertauschten zwei Begriffe. Der Guide soll ja schließlich für Neueinsteiger in RoM sein (alte Hasen wissen das ja alles) und da ist es sehr wichtig korrekte Bezeichnungen zu verwenden.
Weil der Guide für Neueinsteiger ist, habe ich gestern den Abschnitt mit der Erklärung für benannte und unbenannte Boni mit einer Abb. dazu gefügt.

Beste Grüße
_____________________
Edit: Leider bin ich bis Sonntag abend nicht dazu gekommen und die Korrektur und Bearbeitung verzögert sich noch etwas.
.

This post has been edited 2 times, last edit by "Jaaron" (Sep 25th 2016, 6:30pm)


11

Tuesday, September 20th 2016, 6:38pm

Solche Spieler braucht ROM

Hallo Jaaron,

ich finde es gut wie Du Dich für das Spiel und andere Spieler einbringst. Ich finde auch Deine Art mit Feedback umzugehen sehr angenehm. Du nimmst es wirklich als Verbesserung auf und setzt das um. Du hast meinen Respekt und meine Anerkennung, daß sich aus welchen Gründen auch immer Fehler einschleichen ist menschlich und normal. Bitte weiter so, danke Dir.

12

Friday, September 30th 2016, 5:33am

Hallo

ich finde es gut wie Du Dich für das Spiel und andere Spieler einbringst. (...)
Bitte weiter so, danke Dir.

Danke für das Lob. Aber ohne die Hilfe anderer wäre ich verloren, deshalb danke ich der Community.

Leider hat sich das mit den Korrekturen/Ergänzungen doch noch viele Tage hingezogen und entschuldige mich dafür, denn ich musste wg. gesundheitl. Gründe pausieren. Ich hatte einfach nicht den Kopf mich am PC zu konzentrieren und war nur ab+zu mal kurz online um ein paar einfache Dinge zu erledigen.

Es gab in der Zwischenzeit keine weiteren Hinweise auf Fehler oder wichtige fehlende Infos, sodass der Guide (falls ich nicht wieder einen Korken eingebaut habe) wohl fertig sein dürfte.
Hinweise darauf wann es Sinn macht bestimmte Boni zu verbessern (z.B. von Antella: "Ob das Plussen der Ringe sinnvoll ist ...") habe ich nicht verwendet, da die Ansichten von Spielern hinsichtlich ihrer Spielweise/Vorlieben wohl teilweise ziemlich unterschiedlich sind, wie an bisherigen Posts auch zu erkennen ist.

Beste Grüße

13

Friday, September 30th 2016, 12:46pm

offenbar bringst du (auch schon in deinem guide) die begriffe "graden" und "plussen" (und "statten") immer noch etwas durcheinander.

was du in punkt 1 unter graden nun plussen beschreibst (aber in der beschreibung dafür immer noch die ganze zeit das dort grad benutzt) ist eigentlich plussen.
was du in punkt 2 unter plussen graden beschreibst ist eigentlich statten.


im guide also überall in deinem punkt 1 (wo es inhaltlich ums plussen geht) am besten die worte "Grad" und "Grads" komplett durch das wort "plus-stufe" ersetzen - auch im zu diesem punkt gehörigen bild und in den beiden bildern davor.

punkt 2 hast du nun "Graden" genannt, was hier auch faslch ist. hier das wort "Graden" in der überchrift also durch das wort "Statten" ersetzen, um die sache zu korrigieren.

lies die ansonsten meinen post #7 noch mal durch. da hatte ich das auch schon alles versucht etwas zu erklären.

This post has been edited 1 times, last edit by "bouncepotato" (Sep 30th 2016, 12:53pm)


14

Saturday, October 1st 2016, 8:30am

Hallo bouncepotato


was du in punkt 1 ...
was du in punkt 2 ...


Danke für Deine Geduld mit mir. Ich hoffe ich habe es jetzt richtig korrigiert, wenn nicht oder falls andere noch mehr Fehler finden, werde ich mich erst dann wieder an Korrekturen machen, wenn es mir nicht nur wie gestern ein klein wenig besser geht sondern wenn ich wieder hergestellt bin.

Darius1278

Intermediate

Posts: 1,215

Location: Oberschwaben

Occupation: Technischer Informatiker

  • Send private message

15

Saturday, October 15th 2016, 8:20pm

Hi Jaaron,

Daumen hoch für den Guide.

Eventuell kannst du noch einige Infos aus dem alten Beitrag gebrauchen, den wir 2009 erstellt haben (damals war mein Forenname noch ein anderer ;) )

Hier der Link: Vathos Set - Farm Guide

Mfg Darius

Edit: als kleiner Tipp, um alte Infos in den (un-)tiefen des Forums zu finden nutze ich folgenden Suchbegriff in google:

Source code

1
site:http://board.eu.runesofmagic.gameforge.com vathos set farmen

Wobei "vathos set farmen" nur als Beispiel dient.
Der erste Teil weist google an, nur auf der nach dem "site:" aufgeführten Seite zu suchen. Geht natürlich auch mit jeder anderen Seite im Internet.
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten...und natürlich wiederverwenden!!

This post has been edited 3 times, last edit by "Darius1278" (Oct 15th 2016, 8:46pm)


16

Monday, October 17th 2016, 2:57pm

Hallo Darius1278


Eventuell kannst du noch einige Infos aus dem alten Beitrag gebrauchen, den wir 2009 erstellt haben (damals war mein Forenname noch ein anderer)

Der Hinweis eine Info dazu zufügen, das und wie man für einen höheren Char die Vathos Teile farmen flott(er) kann, ist eine sinnvolle Ergänzung.

Da mein Main erst Lvl 47 ist, habe ich Probleme die Hinweise in Deinem Guide einzuordnen. Z.B. die Ini(?) -Abkürzungen wie "wl" etc. sagen mir nichts und ich weiß auch nicht wo/in welcher Ini die benannten Gegner (z.B. Naga) zu finden sind. Falls man um die INIs zu besuchen noch weiteres benötigt wie z.B. bei der Goblin-Ini in Silberfall (NPC ansprechen, 30 Phiriusmarken) müsste ich das auch wissen, um alle Infos aus Deinem Guide in diesen zusammen zu fügen.

Deshalb werde ich einfach in diesem Guide nur auf die Tipps hinweisen und einen Link auf Deinen Guide setzen.

Trotzdem kann ich 2 eigene Erfahrungen hinsichtlich notwendiges Lvl für Jekarce und Lemislive und ein Level-Beispiel dazu fügen.
1. Quest-Bosse für das Vathlos Set können ab lvl ~45 (mit gepimptem Char) gekillt werden.
Mein gepimpter Main (Magier+Priester) hatte alle 5 Bosse solo ohne Probleme/ohne zu sterben gekillt. Da das ne ganze Weile her ist, kann ich nur schätzen das der Char lvl 44 oder 45 war, als er Jekarce und Lemislive killte.
Level 55 ist also nicht notwendig für die Bosse, allerdings wohl doch lvl 55 wenn der LowChar auf Lvl 55 flott gezogen werden soll.
2. Ein Levelbeispiel
Vor mehreren Monaten hatte ein Spieler mit nem Char auf Lvl 95 wohl Langeweile. Er wollte mir zeigen wie man einen eigenen Char, in einem weiteren Account, leveln kann.
Ich hatte einen lvl 10 Char und er ging mit mir zuerst in die Goblin-Ini in Silberfall (Kosten: 30 Phiriusmarken) und danach in HdÜ (Halle der Überlebenden) in Silberquell. Mein lvl 10 Char war zum Schluß nach beiden Inis auf Lvl 30 aufgestiegen.

Er sagte mir auch das man dafür etwas bestimmtes braucht, damit der LowChar auch EP/TPs bekommt. Leider habe ich mir nicht notiert woher und wie man so ein Item erhält. Evtl. könntest Du diese Info noch in Deinem altem Guide oder in diesem als Antwort dazu posten?


Edit: als kleiner Tipp, um alte Infos in den (un-)tiefen des Forums zu finden nutze ich folgenden Suchbegriff in google:

Source code

1
site:http://board.eu.runesofmagic.gameforge.com vathos set farmen

Wobei "vathos set farmen" nur als Beispiel dient.
Der erste Teil weist google an, nur auf der nach dem "site:" aufgeführten Seite zu suchen. Geht natürlich auch mit jeder anderen Seite im Internet.


Dein Tipp ist sehr gut, allerdings hätte mir das nicht geholfen da ich die Infos aus verschiedenen Webseiten zusammen suchte. Ich wusste ja nicht auf welchen WebSeiten (neben diesem Forum und RoM-Welten) ich noch nützliche Infos finden kann.

Gruß

17

Tuesday, October 18th 2016, 1:39am

in gobo leveln geht immer, in inis funktioniert das, wenn man sich von großen chars ziehen lassen will nur mit ehrengruppe, sonst bekommt man dort aufgrund des lvl-unterschieds zwischen den mobs und dem ziehenden char gar keine eps mehr. um ne ehrengruppe machen zu können, muss der zu ziehende char mit allen klassen noch < lvl30 sein.

nagas sind mobs im spiel (die heißen so). der naga-außenposten ist glaub ich der hintere teil der "küste der wehklagen"-map (kurz vorm durchgang zu den wilden landen) - wenn ich mich nicht täusche... :rolleyes:

kann sein, dass das 2009 noch die höchste zone war und damit auch die höchsten mobs im spiel und damit wohl wie ep-lukrativsten open-word-mobs. entsprechend würde man heute einen zu levelnden char halt in die aktuell höchste zone mitnehmen und in ner gruppe beim mob-killen eben ein bißchen ep leechen lassen.

ein heute gepimpter lvl45 char ist um welten stärker als ein 2009 gepimpter lvl45 char. 2009 hat man mit stats aus der zyklopenini oder sok gepimpt. das lässt sich mit den heute verfügbaren und billig zu erhaltenen stats überhaupt nicht vergleichen. auch vom grad her liegen da welten dazwischen. mal abgesehen von hausmädchenbuffs, begleitern, allen möglichen titel-bonis, bei balancing-aktionen in der regel verstärkten skills uvm.
2009 gabs weder muscheln noch mementos - beiweise sowieso nicht, auch kein traumland arkanium-arena o.ä. 2009 musste man sich seine stats tatsächlich noch in inis durch aktives spielen erfarmen. und was die stats aus den damals verfügbaren inis so gebracht haben, kann ja gerne jeder mal selbst nachgucken. nostalgie... 8)



ps:
um sachen hier im forum zu finden, empfehle ich die forensuche und nicht den beschriebenen umweg über google. 8|


edit:
grad nochmal in dem alten guide nach wl geguckt. damit ist sicher "wilde lande" gemeint. dann war die küste der wehklagen (kdw) wohl doch nur die zweithöchste zone... ;)
level-tipps von 2009 sind aber in meinen augen allgemein nur noch sehr bedingt zu gebrauchen, da eben doch in den allermeisten punkten hoffnungslos veraltet.

This post has been edited 2 times, last edit by "bouncepotato" (Oct 18th 2016, 1:48am)


18

Tuesday, October 18th 2016, 5:47pm

Hallo BouncePotato

Danke für die Infos.

Ich werde den Abschnitt entsprechend Deiner Infos abändern, etwas erweitern und auf den Link mit entspr. Einschränkungen hinweisen.
Zuerst habe ich aber noch drei Fragen dazu.

in gobo leveln geht immer, in inis funktioniert das, wenn man sich von großen chars ziehen lassen will nur mit ehrengruppe, sonst bekommt man dort aufgrund des lvl-unterschieds zwischen den mobs und dem ziehenden char gar keine eps mehr. um ne ehrengruppe machen zu können, muss der zu ziehende char mit allen klassen noch < lvl30 sein.

Funktioniert Ehrengruppe prinzipiell nur bis Lvl 29 oder ist das nur in Gobo (der Goblin-Ini) so?

um sachen hier im forum zu finden, empfehle ich die forensuche und nicht den beschriebenen umweg über google.

Da ich Dummbatz bin, weiß (wusste) ich nicht wie man Ehrengruppe erhält (weil ich Lehman nur mit nem damals LowLvl-Char anklickte und seitdem Lehman nie wieder besuchte) und habe wegen Deinem Forensuche-Hinweis mal nach Ehrengruppe suchen lassen.
Wie man Ehrengruppe erhalten kann fand sich für mich nicht erkennbar in den Fundstellen, aber ein Hinweis darauf das man mit dem hohen Char in der Klassenhalle in Varana bei Lehman ein Ausbilderzertifikat für 5k Gold kaufen und es aktivieren soll.
Durch eine weitere diesmal Google-Suche fand ich dann im Forum Orden der Seelentrinker den fast gleichen Hinweis. Dort wurde aber statt Ausbilderzertifikat der Begriff Ehrengruppe benutzt.
Da mir nun mit nem lvl 39 Char die Kaufoption angezeigt wird, sehe ich den ToolTipp in dem dann steht das damit Ehrengruppe aktiviert wird.

Dann las ich den Hinweis das man das Zertifikat nur 2x kaufen kann.
Ich hoffe das 2x bezieht sich auf einen Tag und nicht auf alle Ewigkeiten?

Ab welchem Char-Lvl ist das Ausbildungszertifikat bei Lehman erhältlich?
Lehman zeigt einem 27er von mir zwar im Lehman-Fenster den Text zum kaufen des Zertifikats an, aber der Schaltknopf zum kaufen fehlt noch.
Hab es dann mit einem lvl 39 Char probiert und dem wird der Schaltknopf zum kaufen angezeigt.
Gehe ich recht in der Annahme das man das Zertifikat dann ab lvl 35 kaufen kann?

Gruß

This post has been edited 1 times, last edit by "Jaaron" (Oct 18th 2016, 5:55pm)


19

Tuesday, October 18th 2016, 6:48pm

Ich wage zu behaupten das es auch früher schon geht also unter LV35.Wenn man eins gekauft hat rechtsklick man erhält ein Buff für 3h für
Ehrengruppe bilden.Jedoch kann glaub nur 1 Char geladen werden in Ehrengruppe und bis max.LV30.

20

Tuesday, October 18th 2016, 6:51pm

Man kann das Ausbilderzertifikat 2 Mal täglich kaufen.

Man bekommt irgendwann (ich dachte bei Lv30-35, weiß es nicht genau) eine Quest von Lehman, die einem die Ehrengruppe erklärt, ab dann kann man die Zertifikate kaufen.
We are the Community Management.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us

Similar threads