You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

361

Saturday, February 3rd 2018, 4:36pm

Hey Leute

Equip zu teuer , zuviel Gold bei den Highs --- es muss was passieren !!!!

kurzer tip an die die immer wieder hier ,sich an diesem Thema aufreiben .

Spiele seit der Beta und es ist genau die gleiche Jammerrei alles zu teuer zu vie Gold und das von Anfang an !!!!

mann kann es nicht mehr hören .

Klitzekleiner TIP--- versucht mal nicht alles hintenreingeblasen zu bekommen, es soll sogar einen Button geben, dort soll
geschrieben stehen ---- DIA AUFLADEN----- wie wäre es damit wenn ihr den mal benutzt -- aber da bekommt ihr ja alle nen Krampf
in den Fingern .

habt ihr vlt einmal daran gedacht -- wieviel Zeitaufwand einige hier betreiben um genau dieses viele Gold zu generieren und nicht nur
aus Innis stats und EQuip zu verkaufen .
spielt doch auch 8 h jeden Tag --- > ach nein geht ja nicht muss ja arbeiten muss dies das und jenes -- aber wenn ich mal lust habe zum spielen -- will ich genau das gleiche haben wie die Vielspieler oder die Diaseller .

Lasst es einfach so wie es ist -- eure Ratschläge in allen Ehren !!

362

Saturday, February 3rd 2018, 11:10pm

sorry aber es fehlt anscheinend einigen das Vorwissen, um über die Auswirkungen einer Reduzierung der Geldmenge auf Inflation zu diskutieren, daher ein Tipp:
einfach mal lesen und verstehen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Inflation
https://de.wikipedia.org/wiki/Geldangebot
http://www.pcgames.de/Panorama-Thema-233…pielen-1221156/

danach können wir dann weiterreden.

@Nummer27: arbeite mal an deiner Logik, das was du schreibst ist schon in sich total unlogisch. Bsp: ob du 90kk oder 9k bezahlen musst ist sehr wohl ein Unterschied wenn du weiterhin von allen Quests das gleiche Gold bekommst, vor allem für Einsteiger.

@Caralenor: nur weils Wissenschaft ist, muss es nicht hypothetisch sein. Es gibt empirische Wirtschaftswissenschaft, ob du es glaubst oder nicht ^^ Und es gibt zahlreiche gut untersuchte Vorkommnisse von Negativzinsen. Aber dein Hausverstand ist dem natürlich überlegen, ist schon klar, meiner kleiner Nobelpreisträger ;)

:thumbup:

363

Sunday, February 4th 2018, 1:04am

Tolle Links, aber irgendwie solltest sie selber auch nochmal lesen, da steht dasselbe was man dir schon ganze Zeit erklärt. In der echten Welt wird die Goldmenge durch Banken geregelt im Spiel druckt jeder selber soviel er will. Also ist es schon ein ganz anderes System wie, woher in welchem Umfang Geld auf den Markt kommt. Und wie im Videospielwirtschaftsartikel stand, wenn die eigentliche Hauptwährung nichts mehr Wert ist geht man zu Tauschhandel über. Heißt wenn das Gold das ich rumliegen hab täglich weniger wird lege ich komplett in Sachwerte an und vermeide Gold und Neulinge müssen schauen wie sie an die Tauschobjekte kommen den das Questgold bringt gar nichts bzw hat sich inzwischen schon aufgelöst.
Und insgesamt ändert es nichts an den Preisen der Items da die durch Angebot und Nachfrage geregelt werden und wenn nur 2-3 Gilden die hohen Inis laufen, erst ihre eigenen Leute equippen und dann erst Items in den Verkauf gehen die dann 20 Gilden wollen die zum Teil nur in Grotte rumlaufen na dann ist der Preis halt höher. Das einzige was zu einer echten Preissenkung führt wären mehr Gilden die Arsch hochbekommen und die Inis farmen und damit ein besseres Angebot auf den Markt bringen statt Monopole :)
Den wie gesagt Goldmenge einfach um x% reduzieren ändert nichts am Verhältnis und wenn Zufluss und Abfluss nicht dauerhaft anders Funktionieren würde man sich sowieso nach x Tagen wieder beim jetzigen Stand befinden.
Und auch eine Vermögenssteuer ändert daran nichts, den bei z.B. 10% wäre das neue Goldcap bei dem 10fachen der TQ also momentan bei 12,5kk alles darüber schmilzt ab und kann nicht durch TQ gedeckt werden. Also kann ich locker 5-6 Goldcaps für ein Item zahlen das sich der andere dann in T-Steine umwandelt z.B. Oder für nen Setskill ausgeben muss. Am Ende haben dann die die größten Goldreserven die viele TQ twinks haben. Ka wie das Neulingen helfen soll die weder große Twinks haben noch direkt an die Tauschwährungen dran kommen und zusätzlich schauen müssen wie sie dann an einem Tag viel Gold generieren und ausgeben bevor die Steuer es vernichtet sie wieder keinen Setskill holen können. Über Monsterklatschen und Itemvk wird das sehr zäh wenn am nächsten Tag 1/10 davon weg is wieder dank der Steuer

Und dem was du Nummer27 gesagt hast ist leider falsch. Bei gleichem Goldzufluss wird ein Itempreis nicht von 90kk auf 9k sinken da ja das erwerben des Items nicht leichter wurde und das erwerben des Goldes nicht schwerer. Vielleicht sinkt es auf 80kk aber niemals auf 9kk und schon gar nicht auf 9k. Warum sollte das plötzlich der fall sein wenn ich vorher 10.000 Items verkaufen muss um das Gold dafür zu bekommen wieso sollte das auf 3 Items sich reduzieren?
Preise können nicht Neulings freundlicher werden. Das kann nur durch mehr Angebote passieren. Wie gesagt Preise orientieren sich an der Mittelschicht was die ausgeben können.

Und nochmal das Spiel ist nicht mit der Realität gleichzusetzen also kann man auch nicht 1:1 aus der Realität Sachen wie deine geliebte Wirtschaftswissenschaft übernehmen. Nur weil es im Spiel Nahrung gibt setzt du deinen Char auch nicht um 12 Uhr und 18 Uhr hin wirfst Bufffood und das reicht als Nahrung jeden Tag. Und wenn dein Char stirbt musst mit nem neuen Char anfangen zu spielen da Tote nicht auferstehen. Es gibt viele Schnittpunkte zwischen Spiel und Realität aber nur weil es bekannte Aspekte gibt kann man trotzdem nicht Schemata aus dem RL ins Spiel übertragen.
Also ja man kann es vielleicht als Ideengrundlage nehmen aber man sollte nicht dem Irrtum erliegen man hätte da nun 100% gültige wissenschaftliche Belege.
Und wenn du es nicht glauben willst das wir zwar dasselbe Problem aber zwei unterschiedliche Umgebungen haben dann sieh dir die wissenschaftlichen Versuche auf der ISS im Weltraum an und dieselben Experimente auf der Erde, selbes Problem, andere Umgebung, anderes Ergebnis :)

364

Sunday, February 4th 2018, 1:42am

Tja oder man geht auch an die andere Seite ran und capt dia AH Preise. Es wird aus Art, Level, Dura, Stats und allem anderen ein Max-Wert bestimmt. Klar die Berechnung muß erstmal erstellt werden, aber dann gibt es keine Vorteile mehr für noch mehr Caps an Gold. Jeder der genug hat kann es nach dem Einstellen erwerben, wird zu geringerem Preis eingestellt kann auch geboten werden. Damit werden die Vorteile von Unmengen Gold aufgehoben. Der Wert müßte dann aber Bestandteil des Items werden und auch bei bilateralem Handel gelten, damit das AH nicht ausgehebelt wird. Dann wäre der Zustrom an Gold relativ unwichtig, außer für's Ego!
Gute Idee - je tiefer der Maximal-Preis ist, um so weniger wird das Zeug dort drinnen stehen und man muß keine AH-Gebühr abführen, wenn man es zum aktuellen Preis außerhalb des AHs verkauft. SCNR ....

Und noch einer, der glaubt, primitive Marktregulierung würde etwas positives bringen ...

Nur mal so als konstruktive Idee: Wenn mir der Preis im AH zu hoch ist/erscheint/..., dann kann man immer den an/wn-n und verhandeln.
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

365

Sunday, February 4th 2018, 8:06am

Ich wäre dafür den Dia-Handel komplett abzuschaffen!!!
Maximal den Handel per Auktionshaus mit Dias wieder aktivieren, aber selbst das kann auch wegbleiben.

Dafür sollten aber hw's zum Beispiel auch für phiriusmarken verfügbar sein.
+20er und +30er Steine hingegen sollten weiterhin nur per Dias gekauft werden können und somit nur der zahlenden Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Aus diesem Grund brauchen dann die Spieler kein Gold mehr für Dias und somit werden Items günstiger. Denn dann können die Spieler die Dias kaufen, aber kein Gold haben und bis +30 plussen für viel Gold verkaufen an die Spieler die 24/7 Zeit haben...

Man sollte immer bedenken, dass die Spieler, welche Geld in das Spiel stecken, überhaupt erst den Gratis-Spielern dieses Game ermöglichen.
Leider werden aber die Spieler welche Dias kaufen nur ausgebeutet von dem Rest.
Das ist auch der Grund warum ich nie Dias verkaufen würde hier, sondern immer nur für mich selbst nutzen werde!


P.S. : ja ja ich weiß - jetzt kommt gleich das Gejammer :"ohne uns Free2Play-Gamer wären die Server leer" blablabla...
Ein Spruch aus der aktuellen Werbung dazu : "Dann geh doch zu Netto!!!" Oder anders in meinen Worten dann geht doch woanders hin, wenn es denn woanders soviel besser ist und jammert dort weiter!!!!

This post has been edited 4 times, last edit by "zauber777" (Feb 4th 2018, 8:23am)


366

Sunday, February 4th 2018, 9:46am

Das geht nicht wirklich mit dem Ausbeuten da man niemanden zu etwas zwingen kann, ansonsten müsstest du ja auch verkaufen ;)

Schöne Idee mit HW für phirius und +20 und +30 nur gegen Dias direkt kaufbar aber inwieweit bringt das den Dia-Aufladern etwas? Wenn das nun heißt ich kann nicht mehr höher plussen, also brauch ich weniger Gold also brauch ich mir nicht die Mühe machen Zeug zu verkaufen den die Dia Auflader können ja mit ihrem ach So tollen Equip dann eh allein alles viel viel besser farmen... Sorry aber Handel basiert nunmal auf beiderseitigem Interesse die einen wollen Geld investieren um sich Vorteile zu erkaufen, andere investieren Zeit um Vorteile zu bekommen.

Und dein Beispiel klingt auch falsch, warum sollen Items billiger werden, die werden ja nicht plötzlich mehr und man kauft in deiner Welt als Goldspieler keine Dias mehr sondern viel teurere fertige Items, also brauch ich ja doch noch viel Gold also hohe Preise :) Aber grundsätzlich ganz nett, damit wäre das Ärgernis plussen ausgelagert und hätte fixe Preise wo es egal ist ob man das mit 10 oder 1000 Steinen geschafft hat :D

Und ganz generell selbst wenn die Plussteine nur noch bei einem handvoll Leuten wären kann man halt statt Plussteine schicken lassen dann das Item rübergeben und von wem anderen plussen lassen...(gut bräuchte man Vertrauen etc)

Insgesamt bringt dein wettern gegen die Mitspieler mit einer anderen Einstellung zum Spiel gar nichts denn auch mit deinen Forderungen ändert sich nichts am Prinzip :)

367

Sunday, February 4th 2018, 10:01am

Wie man das Gold entzieht und somit die Preise für Items senkt, kann ich leider auch nicht vorschlagen. Nur eine Steuer oder Gebühr finde ich sinnlos. Dies würde ich als Verkäufer einfach oben draufschlagen - genauso, wie ich bisher die AH-Gevühren draufschlagen.

Ein Goldschnitt via morgen ist das maximal Gold 500kk bringt auch keinem was. Spieler die vorher 1kkk hatten haben dann 500kk und Spieler die 20kk haben, haben weiterhin nur 20kk und das Item was 400kk kostet können sie sich auch weiterhin nicht leisten.

GrauerRat

Professional

Posts: 709

Location: Garda(Laoch inaktiv) & Rath(Dochas)

  • Send private message

368

Sunday, February 4th 2018, 3:49pm

Aber die Idee mit den Speisen könnte was bringen. Wenn Char Nahrung brauchen um leistungsfähig zu sein, die für Gold erhältlich ist. Ißt man nix hat man nur 70-50% der Werte. Wirkung der Nahrung hält ne Std Echtzeit an und muß dann erneuert werden.

Wenn diese Speisen einen lev abhängigen Preis haben, könnte das als Goldsink funktionieren. Allerdings muß man es trotzdem mit Augenmaß machen, sonst werden alle die keine Caps rumliegen haben ausgebremst, wenn die High Lev Kosten an den bisherigen Hortern orientiert werden.

Oder man nimmt als Basis für die Kosten einen Mix aus spielrelevanten Werten HP, Angriff, Schaden und Hauptattribut (Mittelwerte über einige Tage um Unterlaufen zu verhindern). Dann würde alle Nahrung zu spürbaren aber nicht übertriebenen Preisen angeboten bekommen und Gold könnte abschmelzen!
An Tagen wo man verliert, ist man schlecht vorbereit oder übermütig!

Tersh, Lucy und ein Haufen anderer

Arenja

Intermediate

Posts: 337

Location: Heart-Shaped Box

Occupation: Flamingbeauftragter

  • Send private message

369

Sunday, February 4th 2018, 4:20pm

oder aber statt die größeren ständig ausbremsen zu wollen pusht man die kleineren ein wenig. bspw ein größerer boost im niedrigen levelbereich der immer kleiner wird je weiter man levelt
....ﺲﺵﻕﻻﻉﺸﺊ ﮒﮕﭺﺵﻕﻻﻉﺸﺊ....
I can't remember, if I'm the good twin or the evil one.

Abwarten und Tee trinken ~ Und wenn das nicht hilft mit der Kanne werfen.

Jerhorex

Intermediate

Posts: 328

Location: Irgendwo zwischen Pilzgarten und Sonnentempel

Occupation: Papertank/Luftpumpe

  • Send private message

370

Sunday, February 4th 2018, 4:26pm

Ich hätte auch nen Vorschlag: Cleane Manasteine für Gold bei einem NPC erwerben! Der Preis könnte z.B fix bei 6kk für Grad 6, 20kk für Grad 7, 60kk für Grad 8 usw liegen. Damit kann der Neuling sein Gold immer noch sparen, während die "Highs" ihres sinnvoll loswerden können!
Nasuareda
Ritter 100/Krieger 50/ Kundschafter 90
198.115 Hp | 362.684 pDef | 62.476 pAtt

ASTERIA
Gilde Kampftrinker

371

Sunday, February 4th 2018, 4:29pm

Pack' eine '0' hinten dran, wenn es eine nennenswerte Goldsink sein soll und Du v.a. nicht die Leute, die jetzt damit Gold machen, den Markt zerstören willst.
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

372

Sunday, February 4th 2018, 7:56pm

gold löschen ist nen no-go. Steuern sind auch sinnfrei. Nen vernünftigen goldsink kann man nicht nur zu lasten der reichen Spieler machen... das wäre nicht fair.
Wenn man den TQ das Gold wegnimmt, würde das schon ENORM helfen. Denn die Leute gnerieren das meisste Gold auf dem Server (aktuell) eben mit TQs... manche davon mit ganzen Horden an Twinks. Wenn dieser tägliche enorme Goldzuwachs aufhören würde, wäre der Wirtschaft schon gut geholfen. einiges gold geht schon durch T-Steine-Bau, AH-Gebühr, Reparaturkosten und so weiter verloren. Es reicht nur nicht, um den enormen TQ-Gold-Zuwachs aktuell zu kompensieren.

Und wozu braucht ein Neuling plötzlich massenhaft Gold bitte? Wieso wird hier krampfhaft überlegt, wie ein Neuling massenhaft gold scheffeln solen kann? Ein Neuling sollte kein Gold scheffeln. Er sollte eher Werte scheffeln, die er dann bei anderen gegen Gold oder Items tauschen kann. Sonst ändert sich doch nix an der Goldschwemme auf den Servern.

Des weiteren kauft auch nicht jeder High seine stats und Items alle. Viele kaufen garkeine stats sondern farmen alle. Beutel, Muschel, UInistats... selbst gefarmt. Gold wird da für Dias aufgehoben. Und Beutel und Muschelstats kann auch ien Neuling farmen... und dann eben verkaufen oder sich selbst Equip bauen. Memsequip ist für ettliche Klassen recht brauchbar. Craftteile auch. Es muss kein Neuling Goldcaps farmen, um sich Eisklingen- und Ritensets mit roten topstats zu kaufen. Muschelitems kann jeder solo ohne gear farmen. Memsitems kann man mit low equip farmen. Beutel kann man mit Questequip farmen. Wo ist das Problem? Die Leute sollen schon was für ihr equip tun.... und dazu sind Goldeinnahmen durch TQ absolut unnötig.
Rath - Kritparade
Fußhupe - Magier/Hexer/Schurke/Champion/Krieger/Priester
Zerschmetterling - Ritter/Krieger/Priester/Kundi/Schurke/Magier
Dobermännchen - Champion/Schurke/Hexer/Magier/Krieger/Priester

mrkane

Professional

Posts: 1,368

Location: Gerda

  • Send private message

373

Sunday, February 4th 2018, 8:43pm

Früher konnte man im AH sein Zeugs neben Gold auch für Diamanten verkaufen. Das sollten sie mal wieder anschalten. Gold ist so nutzlos is diesem Spiel. Das wird auch nichts mehr wert

374

Monday, February 5th 2018, 10:59am

Grad stein npc:
1 ladung +60k ergibt nen crap T6er stein
4 laguden + 180k ergeben nen T7er
usw...
keine cleanen steine bei so einem npc, das würde den umsatz senken.
plus-service npc^^
0-6 kosten 15kk
6-12 kosten 30kk
12-16 kosten 200 dias + 25kk
16-20 kosten (6x diasteinpreis) + 50kk -- alternativ möglichkeit 1x +20er stein + (50% von diesem diapreis) + 20kk = perfekter +20er stein
Runen npc:
grundrunen, aka sturmhöherunen für dias + gold, kurse müssten da noch genau berechnet werden durch kosten der VII runen aus dem shop


Grundsätzlich ändert das nur was am goldstand, nicht an den preisen im AH, um daran was zu ändern gibts nur EINE möglichkeit:


Mehr ini laufen^^
mehr angebot = sinkende Preise^^

375

Monday, February 5th 2018, 11:52am

Grad stein npc:
1 ladung +60k ergibt nen crap T6er stein
4 laguden + 180k ergeben nen T7er
usw...
keine cleanen steine bei so einem npc, das würde den umsatz senken.
plus-service npc^^
0-6 kosten 15kk
6-12 kosten 30kk
12-16 kosten 200 dias + 25kk
16-20 kosten (6x diasteinpreis) + 50kk -- alternativ möglichkeit 1x +20er stein + (50% von diesem diapreis) + 20kk = perfekter +20er stein
Runen npc:
grundrunen, aka sturmhöherunen für dias + gold, kurse müssten da noch genau berechnet werden durch kosten der VII runen aus dem shop


Grundsätzlich ändert das nur was am goldstand, nicht an den preisen im AH, um daran was zu ändern gibts nur EINE möglichkeit:


Mehr ini laufen^^
mehr angebot = sinkende Preise^^
Netter Vorschlag aber vergiss es, da wird der "bwler" was dagegen haben
:love: 2.3.2018 :love:


376

Monday, February 5th 2018, 11:57am

Ich finde auch hier werden ziemlich abenteuerliche sachen diskutiert a la nehmt es von den reichen und gebt es den armen. Ich kann mich nur vielen Vorrednern anschließen, die üd rate ist fürchterlich und hämmern und tranfo tränke etc sind teuer. Neben den ganzen möglichkeiten auch mit wenig equip an gold zu kommen die schon beschrieben wurden möchte ich gerne nochmal die beweis events ansprechen. auf meinem server baldr kenne ich genug leute die sich durch sardo farmen ihr gesamtes grund equip bzw. eine riesen verbesserung ihres equips finanzieren konnten.
Zuga Schurke/Magier Clubmate Hexenmeister/Magier
Soulhunter Baldr

Angrybird

Trainee

Posts: 149

Location: Dresden

  • Send private message

377

Monday, February 5th 2018, 12:16pm

Ganz einfach....wenns euch zu teuer is, farmt selber!

>> Angelhunter - Asteria <<


GrauerRat

Professional

Posts: 709

Location: Garda(Laoch inaktiv) & Rath(Dochas)

  • Send private message

378

Monday, February 5th 2018, 12:55pm

Netter Gedanke das mit dem Grad Stein NPC, allerdings sehe ich schon die ersten erschreckt aufspringen. Die NPC Dia werden dann wohl nur eigene sein, das würde dann für einige selbst Aufladen bedeuten, was sie bisher immer vermeiden wollten!

Und nen Crap 6er kostet 8k plus eine Ladung, wenn man nen Gürtel statt Loot dafür nimmt. 60k sind selbst aus Bequehmlichkeit zuviel dafür, für T7er dann entsprechend nur das 3fache davon.

Im Allgemein denke ich aber auch das Geld höherwertige ist als Zeit, 100 Stunden schaffen wir alle einige in 4 Tagen und andere erst in einigen Monaten. Dia sind Premium und das sollten sie auch bleiben und beim Notwendigen laufen die Kosten auch nicht aus dem Ruder.
An Tagen wo man verliert, ist man schlecht vorbereit oder übermütig!

Tersh, Lucy und ein Haufen anderer

379

Monday, February 5th 2018, 12:56pm

gold löschen ist nen no-go. Steuern sind auch sinnfrei. Nen vernünftigen goldsink kann man nicht nur zu lasten der reichen Spieler machen... das wäre nicht fair.


lol

Jerhorex

Intermediate

Posts: 328

Location: Irgendwo zwischen Pilzgarten und Sonnentempel

Occupation: Papertank/Luftpumpe

  • Send private message

380

Monday, February 5th 2018, 1:15pm

Ganz einfach....wenns euch zu teuer is, farmt selber!
Sagt sich leichter als es ist, Angry. Die Leute, von deren Problemen die Rede ist, sind die, die eben nicht in dieser Position sind
Nasuareda
Ritter 100/Krieger 50/ Kundschafter 90
198.115 Hp | 362.684 pDef | 62.476 pAtt

ASTERIA
Gilde Kampftrinker

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests