You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zory4Forum

Professional

Posts: 1,612

Location: Immortâl

Occupation: Papertank

  • Send private message

21

Saturday, February 11th 2017, 3:16pm

Im Grundsatz stimme ich Shadow, wie stets, voll zu.

Quoted

Also ich weis nicht wie es den anderen Ritter/Priestern geht, aber ich heile mich auch ohne Heal Equip mehr bei den Bossen als ich Dmg kassiere dank Heiliges Zerschmettern.
Auch wenn diese Aussage sicher nicht für jeden Boss gilt (Boss 1 Riten z.b.). Aber ja, bei den meisten Bossen stimmt das.

LG

22

Saturday, February 11th 2017, 3:41pm

Kam vielleicht ein bisschem falsch an. Ich ging von raiika aus mit 2/2/2 weil es erwähnt wurde wegen charplan.
Aus/Patk aus/Stärke und aus/lp.

Du willst also damit sagen dass du raiika hilfst indem du ihm zu aus Def und lp verleitest? Weil Patk unnötig ist?
Gerade selber erwähnst du es ggf zu wechseln weil es weiß ja keiner außer dir und welche Situation du dazu meinst? Irgendwann steht raiika vor den Bossen und fragt sich wieso es nicht klappt weil alle sagen es macht kein Unterschied ob viel oder wenig Patk und die Def lp Variante genommen hat.

Führt die Bequemlichkeit des Ritter Priester dazu das die dds die Front aoe kassieren weshalb du auf die Def so aufmerksam machst tzarkan?

Und ja ich habe mich mit den Klassen auseinander gesetzt. Der /Priester hat genau so Vorteile wie die anderen sekklassen auch. Wenn die grp alles gut macht ist jede Kombi entspannt zu laufen.
Mehr Patk und kritische trefferrate unterstützt den aggro Aufbau deutlich. Jeden Patk Punkt hat man gemerkt. Und alle Spieler haben nicht die Mittel oder den Standpunkt sich Versöhnung 9 oder derartiges zu leisten.

Was die Titel anbelangt mach ich nicht gezielt zerschmettern. Ich mache den Titel der fehlt. Egal ob Mitternacht. Taktisches oder f1 und f2

Was das wechseln anbelangt. Das hab ich falsch War genommen dafür ein sry. BTW rabenherz keine event ini :D


Und wieso ich immernoch der Meinung bin bezüglich aggro... ich spielte als dd// Immernoch heal oder hexer.


Man sieht equip von anderen Tanks und wie Bosse funktionieren oder auch nicht funktionieren können. Und dank vieler addons sieht man auch Fehler oder warum es teilweise scheitert.


Ich will hier keinen persönlich angreifen etc. Nur klarstellen das eine andere Spielweise genau so möglich ist und nicht alles ganz der Richtigkeit entspricht. Zum schluss muss sowieso die ganze Gruppe das Boot steuern. Was den Wechsel der sekklassen ausmacht ist meiner Meinung nach nicht die ini sondern wer alles in dem RAID dabei ist und was mehr supported oder unterstützt werden muss
Ritter/Krieger <3

Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben ;) und Rechtschreibfehler sind cool!!!
MFG Chrys

23

Saturday, February 11th 2017, 4:09pm

2/2/2 ist top. [...] Buffed mit schadensfood 170k Patk. [...] Bei burstbossen mit 300k Patk bei go da zu stehen. Oder Mit hexer sogar knappe 400k


Kannst Du mir das naeher erklaeren? Du hast, nehme ich einmal an, nur zwei Patk-stats (oder gar Staerke-Stats), und kommst damit auf aehnliche bzw. ("bei go") deutlich hoehere Werte wie mein (zugegebenermassen nicht mehr taufrisch equipter) Kundi, der 6 mal Patk und dazu noch 4-6 mal Geschick oder Staerke hat. Wieviel hast Du unbuffed, und was wirfst Du Dir alles an Buffs rein, fuer die 170k, und fuer die 300k?

24

Saturday, February 11th 2017, 4:21pm



Führt die Bequemlichkeit des Ritter Priester dazu das die dds die Front aoe kassieren weshalb du auf die Def so aufmerksam machst tzarkan?

BTW rabenherz keine event ini

Mit dem Aggrodebuff überlebe ich die Front-AoEs ohne Schrei mit Einhorn. Ohne nicht. Gerade B4 macht ja seinen Front-AoE dahin, wo er will...


Das hängt ganz von der Spielweise und der Gruppenzusammenstellung ab. Deswegen war Rabenherz auch nur in Klammern.
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

25

Saturday, February 11th 2017, 6:34pm

Was die Titel anbelangt mach ich nicht gezielt zerschmettern. Ich mache den Titel der fehlt. Egal ob Mitternacht. Taktisches oder f1 und f2


Und in wie fern hängt die Titelwahl jetzt von /Krieger oder /Priester ab ?

Hoffe du verwechselst hier Taktisches Zerschmettern nicht mit Heiligem Zerschmettern.

459.283 LP, 413.572 pdef, 42584 pdmg, 54.194 Ausdauer, 6071 Parieren (Ritter/Krieger)
K100 W100 P100 M100 R100 S100

KingArthur

Intermediate

Posts: 505

Location: Mumbai

Occupation: Mollenhauer

  • Send private message

26

Saturday, February 11th 2017, 7:43pm

ähm ich empfehle mal nicht nur taktisch, sondern auch Mitternacht aufm Boss zu machen. vielleicht auch noch nen M/H oder Dudu mitnehmen :love:
@ Shadoww: Die Titel beziehen sich wohl auf diese, etwas unnötige, Aussage.
Immer wieder schöne, wie alle denken, sie seien die Einzigen, die Bescheid wissen.

Mein Privat-Heiler ist der besteste auf der Welt und ich habe nur erwähnt, dass ich schon mal aus SPAß im Heiler-Equipment ein bisschen mitgeheilt habe ... mehr nicht!
Jeah, ich will auch einen Privat-Heiler. :thumbsup: :thumbsup: Darf ich fragen, welche Klasse dieser spielt? Bewa/Dudu dürfte ja für Singeltargetheal die beste Kombi sein.

Ach ja, viel LP ist doof. :D wüsste keine Ini wo man es braucht :whistling: edit: wüsste keine Ini wo es einem mehr bringt!

Druide: 68k Heilbonus - Mage: 241k Magischer Angriff - Ritter: 9k Krit

This post has been edited 1 times, last edit by "KingArthur" (Feb 11th 2017, 8:02pm)


Shininglight

Unregistered

27

Saturday, February 11th 2017, 7:51pm

LP is love ! Auch wenn meine Privatheilerin mich dafür hasst :P und brauchen ... ist so ein starkes Wort ^^ Wozu baut ein dd t11+ ? Brauchen tut mans nicht aber schaut gut aus und macht einiges leichter :)

Heal eq nicht um meinen heiler zu mobben ( finde die aussage sowieso kindisch und lächerlich ) sondern schlicht um das Maximum heraus zu holen.

KingArthur

Intermediate

Posts: 505

Location: Mumbai

Occupation: Mollenhauer

  • Send private message

28

Saturday, February 11th 2017, 7:56pm

Oke, brauchen ist das falsche Wort. sorry
Macht Max-LP-Gear auf dem Tank einiges leichter?

Druide: 68k Heilbonus - Mage: 241k Magischer Angriff - Ritter: 9k Krit


Shininglight

Unregistered

29

Saturday, February 11th 2017, 8:11pm

Ja, zu tanken wenn der heiler bummelt oder verreckt ^^


Ich hatte als heiler lieber nen Tank den ich auch mal aus den Augen lassen konnte. Dieses low lp / deff getanke war mir eher suspekt.
Je nachdem wie sich die DDs der Gilde zusammen setzen aber u.U. nötig

30

Saturday, February 11th 2017, 8:18pm

Jeah, ich will auch einen Privat-Heiler. :thumbsup: :thumbsup: Darf ich fragen, welche Klasse dieser spielt?
Du bekommst keinen :rolleyes: ... du musst dich schon selbst heilen. Und mein toller Privat-Heiler spielt alles, was man aus dem Priester oder Druiden so sinnvolles rausholt :)
Macht Max-LP-Gear auf dem Tank einiges leichter?
Generell gilt: LP > Skin > Equipment > Skill ... Nein Spaß ... ich in meinem Fall habe den Ritter seit jeher auf viel LP, weil ich den gerne auch im BK mal auspacke (auch als Krieger/Ritter) - und da kann man quasi garnicht genug LP haben :) Deswegen rate ich auch jedem Tank die Mischung zu fahren, die er gut findet!
Aber hat nicht Shadow mal berechnet, dass ein LP-Tank nach einem %-Hit trotzdem den nächsten fixen Hit besser übersteht und deswegen LP manchmal auch ganz schick sein kann? :)
Ist ja eigentlich auch völlig egal - solange die Waffe gut ist, das Waffenlevel, die Kritrate ok und die Skills gemaxt sind, sollte das Equipment nur noch peripher kriegsentscheiend sein!

kako88

Master

Posts: 2,158

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

31

Monday, February 13th 2017, 11:02am

Ich find ja nen Tank klasse, der im Zweifelsfall des (fast) Gruppenwipes die letzten 1-2% auch selber klopfen kann. Aber ich spiele meinen Mage/Hexer ja auch mit Schaden und nicht mit 13k Krit...

Aber wir schweifen ab - beide Wege funktionieren, wie man an diversen Screens/Videos sehen kann. Beide Wege haben Vor- und Nachteile.
Ich für meinen Teil habe für mich festgestellt, dass gerade ein "Neuling" als Tank es doch deutlichst schwerer hat mit den stärkeren Aggroschleudern ähh DD´s, wenn er 6/0 verbaut ihm aber das entsprechende t13-Schwert, sowie das aktuelle Schild fehlen und da noch Teile aus Krypta (oder tiefer) an der Blechdose kleben.

Aber wie gesagt - beide Wege können funktionieren im Endgame, auch wenn ich den von Maitai bevorzuge, da er für alle DD´s entspannter ist egal ob Trash oder Boss

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


32

Monday, February 13th 2017, 11:43am

Ich für meinen Teil habe für mich festgestellt, dass gerade ein "Neuling" als Tank es doch deutlichst schwerer hat mit den stärkeren Aggroschleudern ähh DD´s, wenn er 6/0 verbaut ihm aber das entsprechende t13-Schwert...
Genau meine Rede :) Deswegen zitiere ich mich nochmal selbst:

Aus meiner Sicht ist es nur zu beachten, dass der Ritter/Krieger gerne mal ein bisschen Patk auf dem Equipment hat, was der Ritter/Priester nicht wirklich braucht. Wenn du also NIE den Krieger hinten dran haben willst, kannst du dir Patk sparen, wenn du flexibel sein willst, dann sorge dafür, dass dein Equipment sowohl über genug Krit-Rate verfügt, als auch über genug Patk (z.B. 3-4x Wächter/Sicherung...
Ich rate neuen Tanks immer zu Patk, weil ich mir dadurch vorstelle, dass sie es einfacher haben, zu tanken ... gerade in Random-Truppen kann besonders der Trash oft fies sein, wenn verwöhnte DDs bei einem "jungen" Tank draufhauen, als gäbe es kein Morgen ... da hilft Patk dann schon ein wenig mehr :)

Leider spielen generell so viele Faktoren wie Skill, Erfahrung, Waffe, Gruppe, Buffs etc. eine wichtige Rolle, dass es wohl NIE die Ultima Ratio gibt :) Aber wir haben auch einen relativ neuen Tank in der Gilde, der 4x Aus/Patk verbaut und neben der Tatsache, dass er mittlerweile die Riten-Waffe hat, hat er auch davor schon sehr souferän die Aggro gehalten - nicht zuletzt der Patk wegen :)
Mit Patk kann man zunächst mal nichts falsch machen ... und wenn es dann doch irgendwann mal an den fehlenden LP scheitert, kann man sich leichter Stück für Stück noch LP-Items pimpen (erst Flügel, dann Umhang, etc. ...)
(trotzdem sind LP sexy, bääätsch :P )

33

Monday, February 13th 2017, 11:43am

Gruppenwipes die letzten 1-2% auch selber klopfen kann.

Da bist du aber mit einem Ritter/Priester besser bedient, denn wenn der Tank noch alleine da steht, hat er höchstens noch Abrüstung zur Verfügung um die Def zu senken, daher wird die Pdef des Bosses iwo bei 900k liegen. Das Untere Cap liegt daher bei 180k Patk. Nimmt man die ca 13% hinzu, die Dmg Food Bringt, muss man mindestens einen Wert von 200k Patk erreichen, damit man genau so gut da steht wie mit Dmg food ohne die Grenze zu erreichen.
Dagegen kann der /Priester quasi ewig überlegeben, solange er nicht geonehittet wird oder perma stunned ist.


Aber wie gesagt - beide Wege können funktionieren im Endgame, auch wenn ich den von Maitai bevorzuge, da er für alle DD´s entspannter ist egal ob Trash oder Boss

In wie Fern macht ein Tank mit Viel patk der dagegen weniger aushält es entspannter als einer der dir zusätzlich Pdef gibt und wo du selber 0 Aggro produzierst ?

459.283 LP, 413.572 pdef, 42584 pdmg, 54.194 Ausdauer, 6071 Parieren (Ritter/Krieger)
K100 W100 P100 M100 R100 S100

kako88

Master

Posts: 2,158

Location: siebter Höllenkreis

Occupation: Bääämbädämmm

  • Send private message

34

Monday, February 13th 2017, 12:18pm

In wie Fern macht ein Tank mit Viel patk der dagegen weniger aushält es entspannter als einer der dir zusätzlich Pdef gibt und wo du selber 0 Aggro produzierst ?
Und genau hier liegt dein Fehler...
Erstens hält der Patk-Tank mehr als ausreichend aus und zweitens produziere ich (und hier seien vllt mal die Krieger/Bewa - Bewa/Krieger erwähnt) nicht 0 Aggro - auch mit dem /Priester-Buff nicht. Und vor allem nicht im Trash, denn Ruhepulver hat nunmal Cooldown - und selbst damit ist -Aggro bei 90% gecapt..

Aber auch ich zitiere mal TaiSu
Zitat von »TaiSu«

Ich rate neuen Tanks immer zu Patk, weil ich mir dadurch vorstelle, dass sie es einfacher haben, zu tanken ... gerade in Random-Truppen kann besonders der Trash oft fies sein, wenn verwöhnte DDs bei einem "jungen" Tank draufhauen, als gäbe es kein Morgen ... da hilft Patk dann schon ein wenig mehr :)
(und @Taisu Dmg/Patk > LP und mehr sexy dazu bääätsch :P )

Du bist mit einer Entscheidung von mir unzufrieden? - Bitte kontaktiere das große fliegende Spaghettimonster.


KingArthur

Intermediate

Posts: 505

Location: Mumbai

Occupation: Mollenhauer

  • Send private message

35

Monday, February 13th 2017, 1:29pm

Kommt wohl auf die Gruppe an, was geschickter ist, ob Ritter mit max. LP oder mit viel pAtk. Bei solchen Bursts wird wohl ein max. Lp-Gear ausreichen zum Tanken: Rabenherz by Immortâl
Vermutlich ist der Server Ionsai deshalb Fan von Rittern mit Patk, weil wir einfach bessere Erfahrungen damit gemacht haben. Vielleicht konnten (gibt wohl kaum noch einen mit reinem Lp-Gear) die Ritter mit max. Lp-Gear auf unserem Server einfach nicht spielen.
Was die Klassen angeht, da finde ich beide Kombis gut. Bei Riten 4ter Boss und B1 würde ich den Ritter/Priester bevorzugen, alleine und nur wegen dem Rez. Trolle, Raben, Knochen finde ich den Ritter/Krieger für die Gruppe doch interessanter.
Der Ritter/Priester war aber auch in Gewölbe beim 2ten Boss nett, da er mit dem Lenka spazieren gehen konnte und der Heal sich nur auf die Gruppe konzentrieren musste.

Druide: 68k Heilbonus - Mage: 241k Magischer Angriff - Ritter: 9k Krit


36

Monday, February 13th 2017, 8:49pm

Wie immer macht der /Krieger alles besser.
Bei Event Bossen sollte egal als was man tankt da eh das Event wichtig ist um den Boss zu legen und nicht die DPS.
Bei Burst Bossen/Inis kommt nichts an den /Krieger ran.
Es gibt keine lästigen Buffs die Hausmädel oder Sterenenbegleiter kicken können, da die Aggro auch einfach so gehalten wird im Burst.
Und auf den Burst kommt es nunmal an. Daher wird auch kein Ruhepulver geworfen, weil das Kampfstärke blockiert und damit den Burst schwächen würde :) .
Da ist es schön einen Tank zu haben der die Aggro von 138kk Burst-Damage einfach wegwirbeln kann und man nicht lästig einen GCD verschwenden muss um Laorwald zu werfen.
Natürlich kommt es auf deine Gilde an und die Leute mit denen du läufst. Wenn deine DD´s zu schlecht sind zum bursten kannst du dich auch als Ritter/Kundi mit 6x ausd/lp hinstellen und Däumchen drehen, aber wenn es ums bursten geht freut sich jeder über den 2x2x2 /Krieger :D

PS: Wir laufen eh nur mit einem Heiler, wüsste nicht was man daran noch sparen sollte.
Paperkrieger diggitiert zuuuu Paperkundi!

torkilsd

Professional

Posts: 1,354

Location: Hinter den sieben Bergen

Occupation: InI Zwerch und BK Rima

  • Send private message

37

Tuesday, February 14th 2017, 6:37am

gewagte aussage zu behaupten das ein shadowwall oder ein kuraikko den burst net genauso halten wie jeder andere tank mit patk. und ich behaupte jetzt einfach mal das auch unsere dds net komplett ablutschen im burst.

38

Tuesday, February 14th 2017, 7:38am

Also es gab/gibt effektiv keine Situation wo wir aufgrund unseres Lp/Deff Ritter-Riester Tanks auch nur ne Sekunde eher Aggro gezogen hätten, wie wenn Shadowwall als Ritter-Krieger unterwegs gewesen ist. In beiden Fällen nämlich garnicht, Aggro steht sicher. Also wenn man seinen Tank etwas sinnvoll spielt und die Waffe nicht meilenweit schlechter ist als bei den DDs dann sollte die Aggro stehen. Egal welche von den beiden Ritterklassen oder ob mit Patt oder ohne.

39

Tuesday, February 14th 2017, 8:34pm

gewagte aussage zu behaupten das ein shadowwall oder ein kuraikko den burst net genauso halten wie jeder andere tank mit patk.
Nur da mit es klar ist: es geht um Tanken *im 6:0 Aus/LP-Equip* (und nicht etwa mit allen Dmg-Reducern in einem DD-Equip bzw. miz einem DD-Teil).
Burning Eyes, Rath, Bew100/Kr100/Ku100/Dr100/Sch100/M74 - Kettenträger FTW^^
If you get the number one, the only way is down! --- Adam Ant
Cojones kann man nicht kaufen! --- unknown
Losers always whine about their best. Winners go home and fsck the prom queen. --- John Patrick Mason
For I was talking aloud to myself. A habit of the old: they choose the wisest person present to speak to; the long explanations needed by the young are wearying. --- Gandalf, the White

40

Tuesday, February 14th 2017, 9:42pm

Wie immer macht der /Krieger alles besser.
Bei Event Bossen sollte egal als was man tankt da eh das Event wichtig ist um den Boss zu legen und nicht die DPS.
Bei Burst Bossen/Inis kommt nichts an den /Krieger ran.

Dann lass ich mal so stehen und du kannst nochmal drüber nachdenken.

@Caralenor Kuraikko hat kein "DMG-Equip", was er auf Ritter/Krieger oder/Priester anziehen könnte.
[img][/img]
Tarkan will einfach angeben, das ist alles. WTF?!

Similar threads