You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 26th 2017, 5:24pm

Erstes NPC Gilden - Tauschevent

Wie würde dein Event heißen: Großer Möbelbasar

Was für ein Event wäre es: Gildenmöbeltauschevent

Wer ist am Event beteiligt: Alle Gilden

Event Konzept Stichpunkte:

Spieler können binnen 1nes Monats diverse Gildenburg-Dekorationen (Craftbar) bei
einem NPC abgeben (Fortschritt wird gespeichert) und der Gildenleiter bekommt am
Ende des Events je nach Fortschrittsbewertung gebundene Gildenmaterialien.

Es wird beim NPC angezeigt was schon abgeben wurde

100 % Fortschritt von jedem Material 1.000.000 Gildenmats
für jedes abgegebene Möbel 10.000 von jedem Material
:sleeping::sleeping::sleeping: Winterpause :sleeping::sleeping::sleeping:


2

Sunday, March 26th 2017, 6:19pm

Das wäre ein nettes und tolles Event

aber ich möchte die nicht zu arg entäuschen, leider macht GF seitens unsre Eventvorschläge nichts mehr absolut nichts mehr
das würde Manpower kosten u Realgeld und das sind wir für GF nicht mehr WERT :cursing:

3

Monday, March 27th 2017, 9:28am

Toller Vorschlag!

Wenn das mit Fortschrittspeicherung nicht klappt, dann eben eine Bewertung nach Menge der eingesetzten Sachen.

Es gibt ja ganz einfache Möbel für die nur Holz, Erz, Kräuter, paar Fertigungsrunen und Beute des Siegers benötigt werden.
Andere Möbel verschlingen dazu noch nicht unerhebliche Mengen an Kristallen der Schwerstarbeit und Ehrenmedaillen.

Und die Handwerksstufen könnte man auch noch einbeziehen.

Shininglight

Unregistered

4

Monday, March 27th 2017, 9:37am

Müsste, wenn ich das Eventteam richtig verstanden habe, von RW gecodet werden, da die Tauschnpc nur Item gg Item bzw 0 gg Item tauschen können, demnach Erfolgsaussicht → 0. ( korrigiere mich wer, wenn ich falsch liege )
Aber nette Idee.

AdlerIII

Trainee

Posts: 131

Location: Dresden

  • Send private message

5

Monday, March 27th 2017, 10:38am

Das ist einer der ersten worklich guten eventvorschläge...

Ainnvoll, kein schund. gut durchdacht, eventuell vlt noch modifizieren aber das sollte das eventteam übernehmen.
wäre voll dafür!!!

wäre eine super sache ^^

Sarkas

Game Administrator EN

Posts: 3,607

Location: Smurf Village

  • Send private message

6

Monday, March 27th 2017, 10:47am

Bei Eventvorschlägen muss beachtet werden, welchen Zeitraum ihr euch dabei vorstellt bzw wie zeitnah ihr ein solches Event haben möchtet. Ein Event, dass im Vorraus einer technischen Änderung bedarf, kann realistisch gesehen Jahre dauern und gehört in den Bereich Ideen & Vorschläge. Dementsprechend ist diese Idee zum jetzigen Zustand leider nicht umsetzbar.

Runes of Magic Game Administrator - EN / Replacement - FR - I do not speak french

ToS | Community Guidelines | Support - Questions and Answers

Blxxdrayne

Trainee

Posts: 140

Location: Rath

Occupation: Strg+C Strg+V

  • Send private message

7

Monday, March 27th 2017, 11:00am

Wie würde dein Event heißen: Großer Möbelbasar

Was für ein Event wäre es: Gildenmöbeltauschevent

Wer ist am Event beteiligt: Alle Gilden

Event Konzept Stichpunkte:

Spieler können binnen 1nes Monats diverse Gildenburg-Dekorationen (Craftbar) bei
einem NPC abgeben (Fortschritt wird gespeichert) und der Gildenleiter bekommt am
Ende des Events je nach Fortschrittsbewertung
gebundene Gildenmaterialien.

Es wird beim NPC angezeigt was schon abgeben wurde

100 % Fortschritt von jedem Material 1.000.000 Gildenmats

für jedes abgegebene Möbel 10.000 von jedem Material

Hab den Eingangspost mal ein wenig abgeändert. ;)
Da es mit Fortschritt speichern eher eher schlecht aussieht. würde ich es einfach direkt tauschen. Also ein Gildenmöbel gegen eine gewisse Menge an Gilden-Materialien. (10k jeweils wie im Vorschlag ?)


Sollte dann vom Team umsetzbar sein, oder ?

Lg
Was nicht darf, das kann nicht sein (Varg)

Posts: 13,966

Occupation: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

  • Send private message

8

Monday, March 27th 2017, 2:14pm

Soweit ich weiß müssen es aber auch explizite Items sein und nicht nur einfach Ketegorie X. Also müsste irgendjemand definieren wleche Möbel getauscht werden können und dann gingne auch nur diese und nicht pauschal alle.

Soweit zumidnest mein Verständnis.
Facebook RoM Gruppe!

M[0]/H[0]/P[0]/C[0]/K[0]/S[0]


Danke UA für die Sig :)

SO-Potting!

AdlerIII

Trainee

Posts: 131

Location: Dresden

  • Send private message

9

Monday, March 27th 2017, 3:31pm

mekn lieber, dass steht foch gleich zu beginn...
hergestellte bossmöbel!!!

z.b. Axt eines Arenakämpfers...

all jene Bossmöbel die man mit den altbekannten Hendwerken herstellen kann.
aber soll das auch für die im event erhaltenen gelten?

Posts: 13,966

Occupation: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

  • Send private message

10

Monday, March 27th 2017, 3:43pm

Werter Adler, ich denke du missverstehst heir mein Anliegen.
Soweit ich weiß kann man dem NPC NICHT sagen: "Tausche Kategorie Bossmöbel" gegen Gildenrune, sondern nur "Tausche Axt eines Arenakämpfers gegen Gildenrune". Die Gildenrune ist hier ein examplarische Beispiel der Gildenressourcen. So, und jetzt gibt es 4 oder 5 NPCS, aber sicherlich mehr als 4 oder 5 Bossmöbel, korrekt?
Verstehst du nun das Anliegen mein lieber]/i]?
Facebook RoM Gruppe!

M[0]/H[0]/P[0]/C[0]/K[0]/S[0]


Danke UA für die Sig :)

SO-Potting!

11

Monday, March 27th 2017, 3:49pm

Hey zusammen :)

Die Tauschoptionen für NPC sehen wie folgt aus:

  • Owenstein (tauscht 1 Gegenstand gegen 1 Gegenstand)
  • Hillary (tauscht 1 Gegenstand gegen 1 Gegenstand)
  • Frank (tauscht 1 Gegenstand gegen 2 Gegenstände)
  • Eva (tauscht 1 Gegenstand gegen 3 Gegenstände)


Zum anderen hat jedes Item eine feste ID, die eingestellt werden muss. Wie also SecretOssi schon richtig erkannt hat, können nur bestimmte Items getauscht werden und nicht eine Kategorie von Items.
An alle, die wissen wie der Hase läuft:
er hoppelt


Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior Talim

12

Monday, March 27th 2017, 8:52pm

Insgesamt super Idee :)

Wenn nur jeweils 1 Item gegen X getauscht werden kann, dann wär ich allerdings dafür Items aus unterschiedlichen Handwerken zu nehmen und ausserdem keine, wo die Mats aus den niedrigen Inis stammen (sonst werden die einfach nur überrannt ) sondern mittere Inis zwischen lvl 60 - 80 ? Gibt pro run ja ohnehin max. 1 verwendbares Item und die Inis sind ab 60 meist auch nicht mehr allein zu machen, fördet also auch noch das Zusammenspiel, falls die gebrauchten Items nicht schon in der Gildenbank liegen...

An Gildenmats könnte man vielleicht auch solche Teile (Pakete?) ertauschen, wie sie in Magnork/Grabmal von Alimus droppen?

13

Monday, March 27th 2017, 10:52pm

@Hargromm

so wie ich es verstanden habe musst du das Möbel craften zum eintauschen...nicht nur die zutaten haben!

Plattfisch

Unregistered

14

Tuesday, March 28th 2017, 11:37am

Moin Moin!

Finde die Idee auch super.

Würde gern den alten Sperrmüll aus der Burg mal gegen diese Gashas eintauschen, die man in der Burg mit Rechtsklick löst und sämtliche Mats gutgeschrieben bekommt. Dann aber bitte die "Reiner Calmund"-Ausführung dieser Gashas! ;)

Freundlichst Plattfisch

15

Tuesday, March 28th 2017, 12:42pm

@ PaulHamburg: richtig.. craften muss man die, mit unterschiedlichen Handwerken kkann man unterschiedliche Bossmöbel bauen... aber für jedes Bossmöbel brauchts halt Mats von Bossen, und die muss man dann wohl erfarmen...

AdlerIII

Trainee

Posts: 131

Location: Dresden

  • Send private message

16

Tuesday, March 28th 2017, 4:30pm

Da man in den mittleren inis keinen burstschutz hat ist es egal ob man die bossmöbem aus abby pasper oder grafu nimmt.

Heutzutage kann ein guter dd sämtliche inis mit einem guten heiler zusammen durchlaufen.

Es würde nichteinmal etwas bringen, wenn man die kleineninis nimmt die sehr selten besucht werden...

Das sollte und dürfte jedem klar sein.


Das mit den ei zelnen id's kann man doch sicher etwas erweitern indem man sagt,
:das item oder dieses im tausch gegen....

ich kenn mich ja nicht aus mit der natur der möglichkeiten die es da gibt...

Posts: 13,966

Occupation: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

  • Send private message

17

Tuesday, March 28th 2017, 4:41pm

Nein, das geht nicht. Ich bin mir ziemlich sicher Dilexti weiß was sie sagt ;)
Das mit den ei zelnen id's kann man doch sicher etwas erweitern indem man sagt,
:das item oder dieses im tausch gegen....

Zum anderen hat jedes Item eine feste ID, die eingestellt werden muss.

Es geht, anch aktuellen Stand wie die Möglichkeiten sind, nur EINE Feste ID. Alles andere würde programmatische Änderungen seitens runewaker fordern. Und irgendwo stand dass dies Jahre dauern würde...

Bei Eventvorschlägen muss beachtet werden, welchen Zeitraum ihr euch dabei vorstellt bzw wie zeitnah ihr ein solches Event haben möchtet. Ein Event, dass im Vorraus einer technischen Änderung bedarf, kann realistisch gesehen Jahre dauern und gehört in den Bereich Ideen & Vorschläge. Dementsprechend ist diese Idee zum jetzigen Zustand leider nicht umsetzbar.
Facebook RoM Gruppe!

M[0]/H[0]/P[0]/C[0]/K[0]/S[0]


Danke UA für die Sig :)

SO-Potting!

AdlerIII

Trainee

Posts: 131

Location: Dresden

  • Send private message

18

Wednesday, March 29th 2017, 9:53am

mhm, ganz ehrlich, wer handelt denn solche vertrge aus?

das ist doch echt zu schade so nimmt man dem spiel die möglichkeit sich weiterzuwntwickeln und uns die inovationskraft,
sowie mitbesgimmungsrecht.

jana schon klar haben wir ja sowieso nicht.

aber wir finanzieren ja auch den spaß hier...

echt schade.

aber was mir grade einfällt es gibt doch die arkaniumbrlohnungen die 1k ressis bringen...
mann könnte ja über 2 wochen; die erste eine bestimmte auswahl an items nehmen und die darauf folgende eine andere auswahl...

Plattfisch

Unregistered

19

Thursday, March 30th 2017, 5:36pm

Moin Moin

BTT: Lt. Sarkas ist der Vorschlag so leider nicht umsetztbar. Aber Dilexisti hat uns hier doch schon n Stupser gegeben.

Also müsste der Vorschlag nur so abgeändert werden, das nur 4 leicht erfarmbare Bossmöbel zum Tausch gegen verschiedene Gildenpakete genannt werden.

Bin kein Möbelbauer, hab da keine Ahnung von. Sollte schon jemand machen, der weis welche Bossmöbel leicht erfarmbar sind.

Gildenburg aufwerten wird immer schwieriger, da wär son Event was feines.

Freundlichst Plattfisch

Darius1278

Intermediate

Posts: 1,215

Location: Oberschwaben

Occupation: Technischer Informatiker

  • Send private message

20

Friday, March 31st 2017, 4:07pm

Nur als kleine Entscheidungshilfe :)

Monstertrophäen

Mfg Darius
Wer einen Fehler findet, der darf ihn behalten...und natürlich wiederverwenden!!

Similar threads