You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 1st 2017, 7:35pm

Das Bambi erkundet die andere Welt...

Hallo liebe Community,
auch ich werde hier die Segel streichen und mich mehr auf andere (und vorallem wichtigere) Dinge im Leben konzentrieren.
Da sich in meinem RL im letzten dreiviertel Jahr ordentlich was getan hat und ich mich dem dann viel lieber widmen möchte, bleibt keine Zeit mehr für RoM.
Das ist allerdings nicht der alleinige Grund. Es ist einer von vielen. Sicherlich haben auch RW und GF ordentlich Einfluss auf diese Entscheidung genommen, aber letztendlich gibt es nicht den einen großen Punkt dafür.

Bevor ich anfange auszuschweifen möchte ich mich einfach herzlichst bei allen Leuten bedanken mit denen ich reden,schreiben,quatschen,lachen und raiden konnte. Aber auch töten,massakrieren, foltern... und Bosse liebherzen durfte :love:
Wenn ich jeden einzelnen hier aufzählen würde, würde es den Rahmen sprengen^^

Deswegen einfach mal ein großes DANKESCHÖN an meine Gilden (Outburst, Pandoras und schließlich Meteora) mit denen ich wundervolle Erfahrungen machen durfte, von Clears über Pimpweisen bis hin zu nervenaufreibenden BKs. Es war mir immer eine Ehre und Freude mit euch durch Taborea zu gehen, egal zu welcher Spielzeit (Anfangszeit als Casual, Suchtizeit oder Endcontenttendenz). Ich habe jede Minute davon genossen aber dennoch nie meine Anfänge vergessen. Diese drei Gilden haben mich in einer Art geprägt, die ich einfach nicht beschreiben kann. Ich bin stolz darauf Teil eurer Gemeinschaften gewesen zu sein! :beer:

Da aber nicht nur meine Gilden auf Riocht vertreten waren durfte ich auch nach und nach immer öfter Einblicke in andere Gemeinschaften erhalten (meist über Randomruns). Hierbei gab es zwar nicht immer Harmonie und Einklang, aber dennoch konnte ich auch hier top Leute kennenlernen (Hoppelhase :love: ) und mit ihnen einen Teil meiner RoM-Zeit verbringen. Auch hier möchte ich mich bei Gilden wie Forturio, Deadly, Kriegstribunal, Hunterz, Ultima und MoF für unterhaltsame und nette Abende bedanken, ohne die ich schon längst hier weggewesen wäre.

Auch an die Community hier im Forum und an die ehrenamtlichen GMs, Forenmods und Co. ein riesen Dankeschön für die netten Unterhaltungen :thumbup:


Ob dies ein Abschied für immer wird weiß ich nicht, ich gehe aber stark davon aus

;(

Ganz ganz liebe Abschiedsgrüße :love:

Rikez/Blake/Meter/Aeris
Inaktiv... :sleeping:

martybakerman3

Professional

Posts: 618

Location: bei Hannover

  • Send private message

2

Thursday, June 1st 2017, 7:44pm

Ah watt??
Bin da grad echt buff;einer der Besten und Guten macht Schicht .
Naja ,trotzdem wünsch ich Dir alles Gute und vielleicht schaust mal wieder rein 8)

3

Thursday, June 1st 2017, 7:44pm

Hier spricht Gott.... quark Hoppelhase

das is komplett abgelehnt -.-

Rikez Hase ich danke Dir für all die Zeit wo wir Spaß im TS und in den Raids hatten, begonnen schon bei Eismacht als Hawk meinte was dat den für ein BOB.

Ein super netter und immer hilfsbereiter Bob der wo oben mitspielen wollte und hat.

Ich finds mega mega schade das du die Segel auf Zeit streichst aber RL hat immer Prio. Muss ich dich doch im Urlaub besuchen und RL Bierchen mit Dir trinken.

Ich wünsche Dir nur das beste mein Freund und hoffe doch irgendwo das du wieder zurückkommst.

Nohomo Dicken Knutscher mein Lieber Rikez.

Grüße der Lokibob der nu sehr traurig is... und Angel zieht dir eh die Ohren lang

Posts: 98

Location: Jenseits von Gut und Böse

Occupation: Historiker

  • Send private message

4

Friday, June 2nd 2017, 3:06pm

Auch DU?

Ojeoje...die Luft auf Riocht wird langsam immer dünner...Schade, dass Du aufhörst! Ich wünsch Dir alles Gute für die Zukunft!

Das sag ich jetzt auchmal stellvertretend für KTL (Kriegstribunal) und Deadly (Deadlyalliance)

Aber man soll ja niemals nie sagen ;)..vlt schaust ja wenigstens ab und zu noch ins Forum

So long du...du...du...Badenser Du :p xD
Chars : Magisterolaf / Thibbledorf / Monarchus / Nightfalcon / Arlondorius / Pwent / Clangeddin

5

Friday, June 2nd 2017, 7:00pm

Da geht der nächste Super-HIgh ;(

Ich danke dir, das du uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hast :)

und wünsche dir alles Gute im RL (muss ja ne tolle Frau sein ;) )

Du bist bei uns immer gern gesehen :thumbsup:


Gruß

Zorni :thumbup:

6

Sunday, June 11th 2017, 3:17pm

Was für ein Abgang - große Bühne. Es stimmt, es geht wieder einer der ganz großen High-End-Spieler. Es mag traurig sein, denn für das Spiel ist der Weggang vieler guter Spieler nicht sehr zukunftsorientiert.

Aber den "Abschiedsbrief" von Rikez habe ich auch mit gemischten Gefühlen gelesen. Spielerisch hebe ich den Hut vor ihn, aber da es ein Spiel der Gemeinschaft ist, kann ich gildenorientiert leider nicht das gleiche bestätigen. Es klingt fast wie Hohn, wenn er sich bei "seinen" Gilden bedankt, wenn man weiß, wie er "seine" Gilden auch einfach so den Rücken kehrte und letztlich inaktiv machte. Diejenigen, die das alles miterlebten, wissen, wovon ich rede. Ich möchte nicht nachtreten, aber das Loblied mal um diese Strophe bereichern.

Viel Glück im RL - vielleicht klappt es da ja besser.

7

Sunday, June 11th 2017, 7:22pm

Ja ich schau ab und an ins Forum ^^

@Zorni:
Ja ist ne super Frau ;-)

@someone_else:
Interessante Theorie...Klar waren Gildenwechsel von Outburst und Pando nicht für alle in Ordnung, aber so kam es halt weil sich meine Interessen im Game nicht mehr mit den jeweiligen Gildeninteressen im Einklang befanden. Ist auch ein ganz normaler Wandel den jeder Spieler der lang genug bei nem Game ist durchmacht.
Generell wird es immer Leute geben die einen für nachfolgende Geschehnisse verantwortlich machen. War bei den beiden genannten Gilden der Fall und verstehe auch dass es zu diesen Zeitpunkten bei manchen zu Frust kam...
Aber eines kann ich auf Teufel komm raus nicht nachvollziehen:
Wie kommst du zur Aussage, dass ich Gilden inaktiv mache? ?(
Diese Aussage allein würde beinhalten, dass ich allein in den Gilden aktiv war und dann hätte sowas auch keiner außer mir selbst bezeugen können.
Aber ich glaube du meinst das etwas anders, ich interpretier das mal so, dass ich immer nur auf meinen Vorteil aus war und mit meiner Verantwortung gegenüber den Gilden fahrlässig umgegangen bin. Was allerdings auch völliger Quatsch wäre. Sonst wär es bei Meteora genauso jetzt, aber die Leute haben noch Spaß am Spiel und sind aktiv. Also Gegenbeweis vorhanden und not my fault. :thumbup:
Ehrt mich zwar, dass ich als "guter" Spieler angesehen wurde, aber dass nicht auf andere Aktionen in den Gilden geachtet wurde, außer es musste ein Sündenbock gesucht werden.

Mein Dank an diese 3 Gilden war auch zu 100% ernst gemeint. Wenn ich die Whisper, Lästereien und das Gezicke nach den beiden Austritten berücksichtigen würde, dürfte ich nur Meteora danken, aber ich hatte immer Verständnis für den aufkommenden Frust und auch immer ein offenes Ohr im Nachhinein für Ex-Gildies, vllt warst du keiner davon der sich mit mir nocheinmal austauschen wollte, aber die Möglichkeit gab es.
Und es gab wesentlich mehr gute Erinnerungen an das Gildenleben bei Outburst, Pandoras (Gildentreffen :love: ) und Meteora als schlechte Erinnerungen an Zickereien oder sonst was. Wo viele Leute sich unterhalten gibt es nunmal auch schlechtere Zeiten, aber das hab ich auch mit meinen besten RL-Freunden und trotzdem bin ich ihnen dankbar für die Zeit die ich mit ihnen habe.

Bevor ich hier noch weiter ausschweife mach ich mal nen Cut.
Und auch wenns mich echt brennend interessiert wer für so nen Text nen extra Forenacc erstellt, bleiben doch maximal 3-4 Personen über denen ich sowas zutrauen würde und die sind definitiv nicht repräsentativ für die jeweiligen Gilden ;-)

So long
Rikez
Inaktiv... :sleeping:

8

Friday, June 16th 2017, 10:17pm

Hallo,

zu den unterschiedlichen Ansichten und Meinungsverschiedenheiten ist alles gesagt, und zwar (Ex-) Gildenintern bzw. zwischen den Leuten, die sich darüber austauschen wollten. Der Nexus ist ein Ort, um sich zu verabschieden, nachdem man lange Jahre zusammen viel Zeit mit Höhen und Tiefen gemeinsam verbracht und sich auch persönlich kennengelernt hat.

Ich denke lieber an die schönen Zeiten, die Clears, die Pimpdiskussionen, die privaten Gespräche (meist auch zur späten Stunde) und vor allem an den Spaß zurück, die und den wir zusammen hatten. Besonders die Gildentreffen von Pandoras waren echte Highlights.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Zanf
------- Krieger / Kundschafter -------
---------- Krieger / Schurke ----------
(R.I.P Pandoras - aktuell Freelancer)

This post has been edited 1 times, last edit by "ZanfHeras" (Jun 17th 2017, 2:35am)


Similar threads