You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Me34

Professional

  • "Me34" started this thread

Posts: 612

Location: Oberösterreich

  • Send private message

1

Monday, October 9th 2017, 10:48pm

Itemshopangebote & Kommunikation des Shopmanagers mit der Com?

Hallo!

Momentan sieht man immer mehr, dass viele nicht zufrieden sind mit der Kommunikation und Nichtannahme irgendwelcher Vorschläge im Shop Content Feedback (z.B. Macht doch "Shop Vorschläge" einfach zu ).

Es kommt einem mit der Zeit eben vor, als wird alles dort einfach ignoriert und stur einfach nur eine Itemshop-Rotation durchgeführt. Das führt bei den Leuten, die ihre Wünsche teils monatelang oder auch jahrelang dort stehen haben - wer könnte es nicht nachfollziehen? - zu Frust.

Als Antwort vom Coma kam dann abschließend dies:
Wir leiten alles ans Produkt-Team weiter, was prinzipiell aus unserer Sicht Sinn ergibt. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, ob die Vorschläge oben angenommen werden. Die Monetization verfolgt eigene Ziele, oft auf ihre eigene Weise und relativ losgelöst von allem. Was aber nicht heißt, dass wir eure Ideen und Eingebungen unter den Tisch fallen lassen. Zur Not kommt das immer wieder, wie Broccoli.
Bedeutet unbeschönigt, dass das Produkt-Team zwar die Sachen weitergeleitet bekommt, aber dort wie es aussieht einfach mehr oder minder egal ist.


Das Problem ist also bekannt - doch wie kann man den Unmut der Leute beseitigen und versuchen beiderseitig ein gutes Gefühl aufzubauen? Denn die Leute posten dort aus einem einzigen Grund: Sie würden das vorgeschlagene Item liebend gern im Itemshop im Angebot sehen.

Eine Möglichkeit wäre einfach so weitermachen wie bisher und weiterhin weiterleiten und nichts für die Com ersichtliches passiert dann schlussendlich.

Andererseits wäre es auch sicherlich möglich ein bisschen die Community einzubinden wie eventuell eine Umfrage einführen zwischen 3-5 möglichen vorausgewählten Items wo man Abstimmen kann was man möchte. Der Aufwand dazu wäre minimal, muss ja nicht jede Woche reingeschaut werden einmal im Monat wäre es jedoch schön und man merkt innerhalb der Community, dass GF sich etwas um die Leute kümmert.

Das nicht alles umgesetzt werden kann und einiges auch aus wirtschaftlichen Gründen nicht reinkommt werden die meisten verstehen, aber ab und zu in kleinen moderaten Dosen kann man doch sicherlich ein bisschen auf die Vorschläge dort eingehen.