You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, February 7th 2018, 8:54am

[Vorschlag] RoM "to go"

Könnte man den Client nicht so umfunktionieren, dass alle spielrelevanten Daten im Runes of Magic Programmordner gespeichert werden

oder

das eine Möglichkeit implementiert wird, dass durch eine ausführbare Datei, sämtliche Daten die nicht im Runes of Magic Programmordner angesiedelt werden an die jeweiligen Orte kopiert/geschrieben werden (z.B. Registry Einträge, Daten in den User-Ordnern usw.)?

Vorteile?

Man könnte nach einer Installation oder nach jedem Update ein komplettes Backup von RoM machen, für alle Fälle. Wenn man dazu noch MyRoMBackup nutzt, wäre eine "Neuinstallation" binnen Minuten erledigt.

Man könnte RoM auf diese Weise ggf. sogar auf einer externen Festplatte oder USB-Sticks mitnehmen und überall benutzen.
:thumbsup:

2

Wednesday, February 7th 2018, 10:56am

Das geht auch jetzt schon, jedenfalls mache ich es so...
Zum Beispiel beim neu aufsetzen des Betriebssystems.
1. Eines of Magic Ordner aus eigene Dateien kopieren
2. Den kompletten Ordner von RoM (Bsp. C:\Programme\RoM <--- oder wo auch immer du RoM installiert hast) kopieren

SaitoHajime

Trust me, I`m an engineer

Posts: 1,750

Occupation: Hauptamtlicher Technik-Troll

  • Send private message

3

Friday, February 9th 2018, 12:27pm

ungetestet, aber theoretisch:

Source code

1
2
cd %userprofile%\Documents
mklink /j "Runes of Magic" X:\ZielOrdner


vorher natürlich %userprofile%\Documents\Runes of Magic nach "Zielordner" verschieben.

mklink ist Teil der Eingabeaufforderung von Windows.

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
>mklink/?

Erstellt eine symbolische Verknüpfung.

MKLINK [[/D] | [/H] | [/J]] Verknüpfung Ziel

        /D           Erstellt eine symbolische Verknüpfung für ein Verzeichis. Standardmäßig wird eine symbolische Verknüpfung für eine Datei erstellt.
        /H           Erstellt eine feste Verknüpfung anstelle einer symbolischen Verknüpfung.
        /J           Erstellt eine Verzeichnisverbindung.
        Verknüpfung  Gibt den Namen für die symbolischen Verknüpfung an.
        Ziel         Gibt den Pfad (relativ oder absolut) an, auf den die neue Verknüpfung verweist.
[This user speaks English on a near native level.]
[This user speaks German on a native level.]
[This user can curse in a variety of languages.]

In the beginning the Universe was created.
This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.

Trust me, I'm an engineer.....with epic skill and epic gear *whistle*

Posts: 5,183

Location: Dachau

Occupation: Schreiner

  • Send private message

4

Friday, February 9th 2018, 11:06pm

Ich mach des auch so seit Anfang an, hab dadurch auch noch den Slim Client von 2010, auf meiner externen immer als Sicherung und kann überall Runes zocken, wenn ich denn will. Auch meine Eigenen Dateien zieh ich mit. Kopier ich auch von twink zu twink, dann hab ich alle Makros usw schon.

Ich frag mich eher immer, warum man Runes neu Installieren muss, also warum des so viele Leute so oft machen^^
... Bewahrer/Krieger/Kundi (80/75/60) --> Gameover im Herzen <3 ...
... Alle Rechtschreibfehler [..] volle Absicht [..] Weltherrschaft ! ...
... Chuck Norris lernte einst meinen Kampfstil ...
... Inaktiv (Juli'13) - Immer offen für Fragen! ...

Similar threads