You are not logged in.

/!\ We are moving to a new board. Come join us. This board will go into read-only mode on 20.06. /!\

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Xymo

Intermediate

  • "Xymo" started this thread

Posts: 174

Location: ❤ Gegnerburg ❤

Occupation: ❤

  • Send private message

1

Monday, April 2nd 2018, 3:24am

Nachts um 3 Uhr auf Rath



::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay:

2

Monday, April 2nd 2018, 8:02am

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

3

Monday, April 2nd 2018, 9:25am

Da hat aber jemand fleißig Grafu abgefarmt ;)
:thumbsup:

Rakymos

Game Administrator / Team Manager - DE

Posts: 2,600

Location: #runesofmagic.de @OGN

Occupation: ε: Phyallys Kater :3

  • Send private message

4

Monday, April 2nd 2018, 11:48am

Hmmmm, der 1. April war ja eigentlich gestern...

Also für Kreativität gibt es 5/7 Punkte von mir :)

Leider muss ich mitteilen, dass wir nach entsprechender Prüfung aller Unterlagen dieses Bauwerk unter anderem aufgrund fehlender Baugenehmigungen wieder abbreißen mussten.

Zusätzlich würde ich die Bauherren um kurze&private Kontaktaufnahme mit mir bitten, so dass wir ein paar Takte hinsichtlich der folgenden Punkte sprechen können:
  • Grobe Verstöße gegen den Arbeitnehmerschutz (Schon mal etwas von Schutzhelmen gehört?!)
  • Das gänzliche Fehlen einer korrekten Sicherung der Baustelle
  • mögliche Probleme mit dem Arbeitszeitgesetz (Thema: Bauarbeiten an Sonn- und Feiertagen...)
  • Und natürlich die Spielregeln *hust* ^^


Viele Grüße
Spielverderber-Rakymos :P

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden?
Kontaktiere meinen Superior Darcoon

5

Monday, April 2nd 2018, 8:20pm

Zuerst mal sehr cooles Bauwerk und gz an die Ausdauer und den Fleiß :)

@ Rakymos
Wie könnt ihr das den armen Bewohnern von Varanas antun? Seit Jahren tolerieren es die Herrscher und ihre Adligen die GMs dass Nahe der Hauptstadt Varanas eine Diebesbande ihr Lager hat. Die Bauernhöfe der Umgebung werden von Kobolden und Wilden Tieren Tag und Nacht belagert und verwüstet zum Leid der Bauern. Und selbst Mutter Kirche wird im Stich gelassen, die Abtei die eigentlich ein Hort des Glaubens, ein Platz der Sicherheit und Zuflucht und ein Ort der Ruhe für Reisende sein sollte dient dem Bösen als Heimat. Und als ob all das Leid das nahe der Hauptstadt herrscht nicht genug wäre, auch die Stadt selber ist kein sicherer Zufluchtsort. Es gibt ja nichtmal Stadttore die des Nachts Sicherheit bieten würden. Die Armen Bewohner von Varanas Ost und West mussten zum Teil ihre Häuser durch magische Barrieren schützen durch die nur die Hausmädchen einen Weg kennen.
Da wollt ihr ernsthaft, nun nachdem endlich einige tapfere Recken einen Schutz für die Stadt errichtet haben, diesen einfach wieder einreißen und die Bewohner den Monstern zum Fraß vorwerfen?
Reicht den nicht das Höllentor zum Alptraum innerhalb der Stadtmauern und die Diebesbande die jährlich aufs neue die Banken plündert? Armes Varanas...

Oder um es mit deiner Logik zu sagen, Wochenende und Feiertage waren, da sind die Märkte von Varanas dicht gewesen und die Waren der Fernkarawanen stapelten sich eben vor der Stadt ;)

Und zu den Unterpunkten
Arbeitnehmerschutz gibts doch nur bei offizieller Arbeit die auch bezahlt wird und nicht bei privaten Umbauten :D oder hast du auch immer nen Helm auf wenn du ein Regal aufbaust :D

Die Sicherung kann man nachträglich nicht beurteilen, da wir am Bild das fertige Bauwerk sehen, es könnten durchaus Umleitungen gestanden haben und Absperrungen. Und wer will schon Absperrungen bei einem fertigen Bauwerk sehen, ich will ja auch keine Malergerùste im Wohnzimmer nur weil irgendwann mal ausgemalt wurde ;)

Arbeitszeitgesetz ist dasselbe wie Arbeitnehmerschutz, wo keine richtige Baufirma beauftragt sondern private bauten da ist es hinfällig da ja freiwillige Basis und nicht gegen Bezahlung :)

Was für Probleme gibt es den mit den Spielregeln? Andere Spieler werden ja dank des Tores in der Mitte nicht behindert und es hat einen größeren Unterhaltungswert als die Eventstationen die fix Platz wegnehmen und nicht im Zweifel von jedem Spieler beseitigt werden können.

Also ein Hoch auf die Kreativität mancher Spieler noch :)

6

Tuesday, April 3rd 2018, 6:49am

Nun, es dürfte darum gehen, dass es nicht erlaubt ist die Kisten aus Grafu einer Zweckentfremdung zuzuführen. So wie es auch nicht erlaubt ist Buffs aus einer Instanz in eine andere Instanz zu entführen.

Dürfte wohl als Bugausnutzung im erweiterten Sinne gesehen werden.
:thumbsup:

Klausmyway

Beginner

Posts: 8

Location: Salzmine

Occupation: Trollo

  • Send private message

7

Tuesday, April 3rd 2018, 11:39am

Ist nicht das ganze Spiel eine enzige große Bugausnutzung?

Angrybird

Trainee

Posts: 149

Location: Dresden

  • Send private message

8

Tuesday, April 3rd 2018, 11:42am

es gibt sogar videos wo die kisten entfremdet wurden wo man sieht wer es war....
passiert is trotzdem nix also wayne?

>> Angelhunter - Asteria <<


Xymo

Intermediate

  • "Xymo" started this thread

Posts: 174

Location: ❤ Gegnerburg ❤

Occupation: ❤

  • Send private message

9

Tuesday, April 3rd 2018, 11:51am

Oder um es mit deiner Logik zu sagen, Wochenende und Feiertage waren, da sind die Märkte von Varanas dicht gewesen und die Waren der Fernkarawanen stapelten sich eben vor der Stadt ;)


Genauso ist es. Zu den Feiertagen liefern die Karawanen nicht oder nur sehr eingeschränkt. Sogar Haustierfutter wurde rar. Auf den Bildern sind keine Haustiere zu sehen, da diese erschöpft und hungrig zu Hause bleiben mussten. In unserer Not haben wir uns an die Burg Grafu gewandt und um milde Gaben gebeten.
Unser Deal war, dass wir die Burg von Untoten befreien und im Gegenzug etwas von dem fantastischen Bankett bekommen, welches Herl Grafu regelmäßig veranstaltet.

So kam es also, dass Herl Grafu HÖCHSTPERSÖNLICH seine königlichen Wägen bestückte und diese bis nach Silberquell lieferte um hungrige Haustiere und andere Bewohner nicht mehr leiden zu lassen.

Wir danken Herl für seine großzügige Spende und das Katzenfutter.
Wir teilen Herl natürlich mit, dass diese großen Kisten für die Bewohner außerhalb der Burg Grafu eine Verletzungsgefahr darstellen können und wir Katzenfutter nur noch unverpackt entgegennehmen dürfen.

Dieser Kater ist einfach nur dankbar, nicht mehr hungern zu müssen und gar nicht daran interessiert wer oder was diese Kisten auftauchen ließ. :love: ::oo: :phatgrin:

::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay: ::yayay:

10

Tuesday, April 3rd 2018, 11:57am

es gibt sogar videos wo die kisten entfremdet wurden wo man sieht wer es war....
passiert is trotzdem nix also wayne?


Das hängt auch immer ein bisschen davon ab, aus welchem Land der Spieler kommt. BKs wo man exploiten von anderen Spielern aufzeichnet, wird hier ganz schnell (zumindest war das mal so) geahndet. Wenn man Spieler anderer Nationalitäten dabei aufzeichnet, passiert seltsamerweise nix. Es gibt genug Youtube-Videos mit bekannten Exploitern und es passiert einfach nie etwas. Ganz dreist gibt es sogar welche, die in der Selbstbeschreibung sowas wie "Romeo bestes Addon" haben....
Aber was will man erwarten. Sofern man etwas negatives über Spieler aus anderen Ländern schreibt, schwingt hier gleich wieder einer die Diskri-Keule... Als Publisher sollte man gleiches Recht und gleiche Strafen überall haben und das nicht der Subjektivität einiger überlassen

Das mit den Kisten sehe ich als geringste Problem aktuell an...
Ritter(92)/Krieger(92)/Magier(90)/Schurke(90)/Priester(70)/Kundi(92)
46.669 Ausdauer, 322.849 pdef, 409.385 LP, 2838 ausweichen, 5802 parry


Kundi(100)/Schurke(100)/Magier(99)/Ritter(100)/Krieger(100)/Priester(72)
106.364 LP, 245.756 Patk, 12.958 krit, 50.908 f-dmg (mit Titelsystem)

Angrybird

Trainee

Posts: 149

Location: Dresden

  • Send private message

11

Tuesday, April 3rd 2018, 1:55pm

war nen deutscher server und ne sehr bekannte gilde, aber wie gesagt egal gibt wirklich schlimmeres

>> Angelhunter - Asteria <<


12

Tuesday, April 3rd 2018, 2:48pm

Einigen in diesem thread fehlt der Humor, finde ich! Über eine nette Idee einfach lächeln, geht das nicht mehr?

Posts: 3,644

Occupation: Zerspanungstechniker

  • Send private message

13

Tuesday, April 3rd 2018, 3:46pm

war nen deutscher server und ne sehr bekannte gilde, aber wie gesagt egal gibt wirklich schlimmeres
Hab letztens 1.000€ geklaut, aber egal gibt ja schlimmerers wie Morde z.B..


Einigen in diesem thread fehlt der Humor, finde ich! Über eine nette Idee einfach lächeln, geht das nicht mehr?
Es wurde gefragt gegen was verstoßen wurde, dies wurde Sachlich beantwortet. So offensichtlich ist es auch nicht wenn man es nicht weiß.
Niemand muss deswegen gebannt werden versteht sich, allerdings würde ich als verantwortlicher eine schriftliche Ermahnung aussprechen, so spaßig es auch ist, exploit bleibt exploit.

carmen55

Professional

Posts: 682

Location: Agenor

Occupation: Magier/Bewahrer

  • Send private message

14

Tuesday, April 3rd 2018, 4:29pm

omg, Du gehst zu lachen bestimmt auch in den Keller :D

Angrybird

Trainee

Posts: 149

Location: Dresden

  • Send private message

15

Tuesday, April 3rd 2018, 4:40pm

phinix



:D :D :D

>> Angelhunter - Asteria <<


16

Tuesday, April 3rd 2018, 5:25pm

Exploit/Bugusing ist es doch nur wenn man eine Spielmechanik die anders Gedacht ist zum eigenen Vorteil oder Nachteil/Behinderung anderer benutzt und beim Bauwerk hatte doch niemand einen Vorteil dadurch oder Nachteil.
Und das die Kisten nur innerhalb der Burg gedacht sind steht ja nicht dran.
Aber vorallem müsste man wenn man sagt alles was man benutzt das anders gedacht is aber im Endeffekt keine Vor/Nachteile bringt, müsste man auch jeden verwarnen der eine Klasse spielt mit einem kaputten/sinnlosen Skill da es ja ansich keine sinnlosen Skills geben kann --> also buggy--> also bugusing

Posts: 3,644

Occupation: Zerspanungstechniker

  • Send private message

17

Tuesday, April 3rd 2018, 5:48pm

omg, Du gehst zu lachen bestimmt auch in den Keller :D
Das stimmt sogar, da ist auch mein Bierkammerl, in der Regel wird da viel gelacht.


Exploit/Bugusing ist es doch nur wenn man eine Spielmechanik die anders Gedacht ist zum eigenen Vorteil oder Nachteil/Behinderung anderer benutzt und beim Bauwerk hatte doch niemand einen Vorteil dadurch oder Nachteil.
Und das die Kisten nur innerhalb der Burg gedacht sind steht ja nicht dran.
Aber vorallem müsste man wenn man sagt alles was man benutzt das anders gedacht is aber im Endeffekt keine Vor/Nachteile bringt, müsste man auch jeden verwarnen der eine Klasse spielt mit einem kaputten/sinnlosen Skill da es ja ansich keine sinnlosen Skills geben kann --> also buggy--> also bugusing
Du reimst dir hier ein paar schön klingende Sätze zusammen, leider ist das falsch.

Exploit(ing) ist schlicht das ausnutzen einer Spielmechanik. Bug(using) ist schlicht das nutzen eines Fehlers.
Diese Kisten kommen NICHT auf normalen Wege nach draußen, also muss entweder ein Bug vorliegen oder eine Spielmechanik wurde ausgenutzt.

Wurde dieser Kletterkünstlerin nicht gesagt das sie es zu unterlassen hat mit diesen Kisten zu arbeiten? (( edit achne das war der Trank der Hochspringt ))

Desweiteren gibt es keine unnützen Skills und wenn sie nur zur Belustigung dienen. Es könnte höchstens einen verbugten Skill geben, den man ausnützen könnte. Sofern man ihn aber normal aktiviert kann dem user keine Schuld treffen, anders als bei den Kisten z.B. wo man bewusst Dinge tuen muss um sie aus der Instanz zu bekommen.

Ich mein RW hat den Bug bis heute nicht gefixt, der praktisch seit Tag 1 Grafu bekannt ist.

Menschen sind wie Hunde wenn es um das antasten der Grenzen geht, der eine baut was harmloses der nächste ärgert andere Spieler damit und der Dritte macht sich das ganze zu nutze, dann geht das mimimi wieder los warum durfte er und ich nicht.
Das umgeht man indem man eine klare Linie vorgibt, nichts mehr habe ich gesagt.

Ihr tut jetzt so als würde ich dagegen "haten", ich sag nur wie es ist, die Regeln werden halt generell nicht eingehalten. Natürlich nicht, wenn eh nix passiert. So schreibt der eine das er gegen Geld Equip kauft, der andere postet video´s mit dem verbotenen "Model" Ordner usw.

Der Text des offi ist ja ganz ok und schön geschrieben, trotzdem sollte im Absatz aber noch klar zu lesen sein das hier ein Verstoß gegen die Spielregeln vorliegt und die Aktion nicht zu wiederholen sei.

Aber ja, es war nicht mein Ziel das hier so zuzuspammen, sry.

Rakymos

Game Administrator / Team Manager - DE

Posts: 2,600

Location: #runesofmagic.de @OGN

Occupation: ε: Phyallys Kater :3

  • Send private message

18

Tuesday, April 3rd 2018, 7:04pm

Och menno :(
Nu lasst doch mal die Keilerei...
Sonst muss ich noch mit der Keule knüppeln und das will keiner von uns :)

Es haben sich hier ein paar Spieler einen netten Scherz erlaubt, der unter anderem dadurch lustig wird, dass man mit solchem Unsinn nicht rechnet.

Daher wie bereits gesagt "Hut ab für die Kreativität"
Die Tatsache das Werk gegen die Spielregeln verstößt wollte ich eigentlich ursprünglich nett mit dem Geschreibsel von Regularien umschreiben :D
Der Verstoß liegt in der Ausnutzung des Bugs, das es möglich ist die Kiste aus der Instanz mitzunehmen.

Dieser Umstand wurde in der Vergangenheit bereits öfters genutzt um Vorteile bei Events oder anderen Spielinhalten zu erhalten. Und wurde ebenfalls, wann immer wir es feststellen und/oder nachvollziehen konnten, entsprechend des Umfangs sanktioniert.
Das die Aktion von der Anzahl der verwendeten Kisten und der Position die umfangreichste Ausnutzung der Kisten darstellt, muss ich glaube ich nicht extra gesondert hervorheben oder betonen.
Folglich wäre es korrekt diese auch entsprechend zu sanktionieren.

Da gleichzeitig jedoch eine Reihe von Besonderheiten vorliegen, entfällt der Teil mit dem Bannhammer und den Diskussionen im TicketSystem. Wie bereits geschrieben gab es stattdessen einen Text mit Augenzwinkern und so.

Das jedoch daraus direkt Vermutungen oder zum Teil verallgemeinerte Aussagen abgeleitet werden, finde ich doch etwas schade ...
Ich werde jedoch zum Teil darauf eingehen, unter der Prämisse, dass wenn diese Diskussion dann weitergeht, dann wird es einfach als Offtopic entfernt.

1) Meldungen zu Spielern deutscher Server, die gegen Spielregeln verstoßen versuchen wir stets so zeitnah und so gründlich wie möglich zu prüfen und zu bearbeiten. Das es dabei vorkommt, dass ein mit Screenshots oder Videos "belegter Verstoß" ungeahnt davon kommt , kann passieren. Jedoch gibt es hierzu in der Regel auch einen vernünftigen Grund.
An dieser Stelle muss ich leider anführen, dass "der lädt tonnenweise Dias auf" oder "Er/Sie/Es ist oder war GM bzw ist mit einem GM befreundet oder in der gleichen Gilde" keine legitimen Gründe sind.

2) Meldungen zu Spieler von anderssprachigen Servern leiten wir entsprechend vorbereitet (zB übersetzt) an das jeweilige Team weiter. Von dort an haben wir jedoch keine wirkliche Möglichkeit der Einflussnahme auf die Art der Bearbeitung oder Entscheidung.
Es gelten jedoch für alle Server die gleichen Spielregeln und ebenso wird versucht das jeder Regelverstoß unabhängig vom Server gleich oder ähnlich geahndet wird. Das es dabei Hürden und Stolperfallen gibt, ist daher vorprogrammiert und wir versuchen diese natürlich abzubauen oder so klein wie möglich zu halten.

Mehr werde ich an dieser Stelle nicht dazu schreiben. Einerseits sind Smartphones nicht wirklich zum Tippen solcher Romane geeignet, noch geht es hier in diesem Thread um dieses Thema.

Nun kommt der von phinixxx gewünschte Absatz:

Quoted

Da es sich bei dem Entfernen der Kisten aus der Instanz um die Ausnutzung eines Bugs handelt, liegt an dieser Stelle ein Verstoß gegen die Spielregeln sowie allgemeinen Nutzungsbedingungen vor.
Dieser Verstoß wird an dieser Stelle mit einer Ermahnung geahndet, dass deratige Aktionen nicht zu wiederholen sind.


Es gibt nur eine Ermahnung weil niemand zu Schaden kam, keiner einen gesonderten Vorteil im Spiel erhalten hat und es sozusagen noch 1.April war.
Bitte beachtet, dass sich aus dieser Form des Umgangs mit einem Verstoß gegen die Spielregeln keine Rechte oder Pflichten, wie beispielsweise eine gleiche Ahndung/Sanktionierung anderer "Scherze", ableiten lassen.


Sö, ich hoffe, dass das Ganze nun aufklärend genug war und wir zurückgeben zum Thema kommen :)

Ich fand die Aktion generell lustig und amüsant. Beim Sturobold in Silberquell ankommen und von einer Wand begrüßt zu werden, ist definitiv etwas anderes und erstaunliches ;D

Viele Grüße
Rakymos

PS: Eventuelle Tippfehler korrigiere ich später. Ebenso Bandwurm-Sätze :)

Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden?
Kontaktiere meinen Superior Darcoon

19

Saturday, April 7th 2018, 3:12am

Wurde dieser Kletterkünstlerin nicht gesagt das sie es zu unterlassen hat mit diesen Kisten zu arbeiten? (( edit achne das war der Trank der Hochspringt ))

Fake-News!
Das hat mir niemand gesagt!



Die Kisten erfüllen übrigens eine wichtige Funktion: Zum Beispiel damals bei den Wachhundbottern ...

index.php?page=Attachment&attachmentID=137845

Man muss doch die hirnlosen Botter schließlich einmauern können!

Posts: 3,644

Occupation: Zerspanungstechniker

  • Send private message

20

Sunday, April 8th 2018, 12:56pm

Fake News wären es wenn ich es behauptet hätte, aber du hast das Fragezeichen und den edit sogar mitzitiert :D
Der wurde dir doch verboten oder?

Similar threads