You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Runes of Magic EU. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, June 22nd 2009, 11:41am

Gildenburgen

Das Ziel dieses Beitrages ist eine Zusammenstellung über alle Gebäude einer Gildenburg.
Die Kosten, damit man besser schon im Vorraus planen kann.
Die Nutzen und den jeweiligen Effekt der Stufe.

Es wurde in vielen verschidenen Themen immer davon gesprochen mal so etwas zusammenzustellen, ich fang damit einfach mal an.

Ich bin leider auch nicht allwissend, daher brauche ich eure Hilfe für diese Zusammenstellung, falls ihr Informationen habt, die bei mir unvollständig oder gar falsch sein sollten, schreibt das richtige dazu und ich verbessere es.

Fundamente:
Ohne Fundamente kann man keine Gebäude bauen. Es gibt 2 Arten von Fundamenten.
kleine Fundamente für Beet oder Esse.
Große Fundamente für Akademie, Stall und Bibliothek.

Kosten:
50 Gold
50 Erzpunkte
50 Holzpunkte
50 Kräuterpunkte
50 Gildenrunen

Wenn das Fundament gebaut ist einfach Doppelklick auf das jeweilige Fundament in der Gildengebäudeliste und man kann auswählen, was man darauf bauen will.


Akademie:
Nutzen:
Die Akademie ist die Grundlage für alle anderen Gebäude, ohne sie kann man keine Gebäude errichten. Sie hat daher Priorität.

Stufe I:
71500 Gold
3250 Erzpunkte
3250 Holzpunkte
3250 Kräuterpunkte
210 Gildenrunen

Stufe II:
71965 Gold
8575 Erzpunkte
3250 Holzpunkte
3250 Kräuterpunkte
330 Gildenrunen

Stufe III:
72667 Gold
21888 Erzpunkte
21888 Holzpunkte
21888 Kräuterpunkte
546 Gildenrunen

Bibliothek
Nutzen:
Abbau von Erfahrungsschulden. Höhe abhängig von der Stufe der Bibliothek.
Maximal 30 Spieler gleichzeitig

Stufe I:
81000 Gold
4550 Erzpunkte
4550 Holzpunkte
4550 Kräuterpunkte
2500 Gildenrunen

Effekt:
Abbau von 538 EP Dept und 38 TP Dept in der Bibliothek alle 2 Minuten.
(Getestet mit Level 50 Char) von FlightcranK

Stufe II:

bisher keine informationen über die Kosten.

Voraussetzungen:
Akademie II und Beete I

Stufe III:
bisher keine Informationen über die Kosten.

Voraussetzungen:
Akademie III und Beete II

Ställe
Nutzen:
Kaufbarer Reitbonus auf Geschwindigkeit.

Stufe I:
72000 Gold
3900 Erzpunkte
3900 Holzpunkte
3900 Kräuterpunkte
390 Gildenrunen

Effekt:
Reitbonus von 2% für 550 Gold über 4 Stunden. Muss man in dem Stall kaufen.

Stufe II:
72720 Gold
10200 Erzpunkte
10200 Holzpunkte
10200 Kräuterpunkte
1620 Gildenrunen

Effekt:
Reitbonus von 4% für 750 Gold über 4 Stunden. Muss man in dem Stall kaufen.

Stufe III:
bisher keine Informationen über die Kosten.

Voraussetzungen:
Akademie II und Beete

Bauernhof / Beet
Nutzen:
Abbau von Kräutern und Kochzutaten möglich
Jeder Charakterbekommt pro Tag 99 Werkzeuge mit denen er im Beet arbeiten kann, d.h. man kann 99x pro Tag abbauen. Die Werkzeuge verschwinden nicht am Ende des Tages. Man kann jeden Tag 99 dazu bekommen.
Die Geschwindigkeit des Abbauens hängt vom Charakterlevel ab.
alle 5 Level verringerung um 30 sec Abbauzeit.
Level 1 braucht 360 sec.
Levle 50 braucht 60 sec.

Stufe I:
7200 Gold
2600 Erz
2600 Holz
1950 Kräuter

Voraussetzungen:
Akademie I

Effekt:
Abbau von Kräutern bis Mondorchidee, sowie selten Kopfsalat, Ananas, Sellerie und Orientalische Teeblätter.
Maximal 10 Spieler gleichzeitig.

Stufe II:
9072 Gold
6950 Erzpunkte
6950 Holzpunkte
5325 Kräuterpunkte
0 Gildenrunen

Voraussetzungen:
Akademie II

Effekt:
Abbau von Kräutern bis Drachenmalve, sowie öfters Kopfsalat, Ananas, Sellerie und Orientalische Teeblätter.

Stufe III:
11899 Gold
17825 Erzpunkte
17825 Holzpunkte
13763 Kräuterpunkte
0 Gildenrunen

Voraussetzungen:
Akademie III

Effekt:
Abbau von Kräutern bis Drachenmalve, sowie öfters Kopfsalat, Ananas, Sellerie und Orientalische Teeblätter. Kräuterbündel sind möglich, aber sehr selten (1 aus 100), bisher Rote Beete, Bergteufelgras und Mondorchidee bestätigt.


Esse
Nutzen:
Abbau von Erzen.
Jeder Charakterbekommt pro Tag 99 Werkzeuge mit denen er arbeiten kann, d.h. man kann 99x pro Tag abbauen. Die Werkzeuge verschwinden nicht am Ende des Tages. Man kann jeden Tag 99 dazu bekommen.
Die Geschwindigkeit des Abbauens hängt vom Charakterlevel ab.
38/32 braucht 150 sec.
14/13 braucht 300 sec.
50 braucht ca 60 sec.

Stufe I:
7200 Gold
1950 Erz
2600 Holz
2600 Kräuter

Voraussetzungen:
Akademie I

Effekt:
Abbau von Erzen bis Dunkelkristall.

Stufe II:
9072 Gold
5325 Erzpunkte
6950 Holzpunkte
6950 Kräuterpunkte
0 Gildenrunen

Voraussetzungen:
Akademie II und Bibliothek I

Effekt:
Abbau von Erzen bis Tiefensilber.
Stufe III:
11899 Gold
13763 Erzpunkte
17825 Holzpunkte
17825 Kräuterpunkte
0 Gildenrunen

Einfach geraten, da Beet und Esse bis auf bestimmte Rohstoffpunkte gleich kosten.

Voraussetzungen:
Akademie III und Bibliothek II

Effekt:
keine Informationen bisher

Quellen:
Flightcranc (http://forum.runesofmagic.com/showthread.php?t=65703)
schöner schon zusammengestellter Beitrag, wollte halt noch die Gebäudekosten dazunehmen.

2

Monday, June 22nd 2009, 11:41am

Platzhalter

3

Tuesday, June 23rd 2009, 10:19am

Hallo,

diesen kleinen Anfang eines Guides schiebe ich mal in den Guide Bereich. Momentan gibt es so einen ja noch nicht.

- Tokanta


4

Tuesday, June 23rd 2009, 11:25am

2500 Gildenrunen ?

Ist das ein Schreibfehler ? Wo sollen die denn alle herkommen bei der mehr als raren Droprate der Gildenrunen ?

Wir sind eine 20 Mann Gilde und haben nach 5 Wochen gerade mal knapp 100 Gildenrunen zusammen ... und die Preise im AH kann keiner zahlen.

Wann kommen denn mehr Runen ins Spiel ? Die Diskussion ist schon einige Zeit in einem anderen Threat am köcheln. Die ganzen dollen Features nutzen rein gar nix, wenn sich kaum eine Gilde die Sachen beschaffen kann.


5

Tuesday, June 23rd 2009, 11:46am

Nein, das ist kein Schreibfehler.

Es ist aber vielleicht auch nicht vorgesehen, dass jede Gilde mal eben innerhalb eines Monats ihre Burg komplett ausbaut. Das kann auch gerne mal ein Jahr oder länger dauern. Dann muss man halt langfristig dran bleiben.

Sabana

Trainee

Posts: 126

Location: Berlin

  • Send private message

6

Tuesday, June 23rd 2009, 11:53am

Quoted from "Aikia;809403"

Nein, das ist kein Schreibfehler.

Es ist aber vielleicht auch nicht vorgesehen, dass jede Gilde mal eben innerhalb eines Monats ihre Burg komplett ausbaut. Das kann auch gerne mal ein Jahr oder länger dauern. Dann muss man halt langfristig dran bleiben.



Die 2500 für die Bibliothek?

7

Tuesday, June 23rd 2009, 12:06pm

Also ich finde das gar nciht mal so schlecht, dass man viele Gildenrunen sammeln muss! Wir zum Beispiel haben unsere Akademie gebaut und haben nur noch 30 Runen, nachdem wir noch 2x Fundamente für beete und esse gekauft haben. Somit müssen die Gildenmitglieder zusammen Lösungen finden und jeder muss eventuell mal gold dafür ausgeben. So sieht man dann auch, wer wirklich Lust auf ein gildenleben hat, das heißt nämlich auch nicht immer nur nehmen sondern auch mal geben....

Okay, das man ohne Thron keine Gildenkämpfe führen kann finde ich nciht so gut, da dieser Thron immerhin 5000 Runen kostet und das schon wirklich sehr sehr lange dauert!

8

Tuesday, June 23rd 2009, 1:07pm

Quoted from "Aikia;809403"

Das kann auch gerne mal ein Jahr oder länger dauern. Dann muss man halt langfristig dran bleiben.

Bei 100 runen in 5 Wochen sind das 2 Jahre, aber nur für ein einziges Bau-Element. Da bleibt keiner mehr dran, weil wir da sicher schon wieder was anderes spielen... ;-)

Es gibt ja auch keine echten Alternativen, bei einem aktuellen AH Preis von 10.000 Gold für 1 Rune (laut eines Users in einem anderen Thread), sind das "schlappe" 25.000.000 Gold ?

Ich seh das ja auch so, daß nicht immer gleich jeder alles haben können soll. Auf der anderen Seite werden aber auch für andere Dinge Runensteine verlangt, die müssen ja auch noch irgendwo her kommen. Aber bei den Dropraten ?

Vielleicht wäre ja eine Idee, daß man kleinen Gilden eben nur eine kleine Akademie (oder ne Schule ;-) ) bauen läßt, die vielleicht nur z.B. 500 Runen kostet und dafür auch nicht so gute Stats hat. Wollen wir mal hoffen, daß Frogster bald mal etwas Butter bei die Fische gibt und daran was ändert.

Entweder höhere Droprates, Gildenrunen-Quests oder auch Runen / Gebäude im Item-Shop.


9

Tuesday, June 23rd 2009, 1:10pm

Hallo,

bitte diskutiert die kosten in einem anderen neuen Thread. Das hier soll der Guide bleiben in dem die User sich informieren können, wie was ist.

Gruß,
Ranae

10

Thursday, June 25th 2009, 1:46am

ich ergänz mal ein bissl

Akademie Stufe III

Stufe III:
72667 Gold
21888 Erzpunkte
21888 Holzpunkte
21888 Kräuterpunkte
546 Gildenrunen

-------------------------------------------

Bauernhof / Beet

Stufe III:
11899 Gold
17825 Erzpunkte
17825 Holzpunkte
13763 Kräuterpunkte
0 Gildenrunen

hoffe es hilft.-)

11

Friday, June 26th 2009, 7:09pm

danke habs oben eingearbeitet.

12

Friday, June 26th 2009, 7:29pm

Die 4 Stunden sind Fakt beim Reitbonus. Es gibt Addons die solche Zeiten genauer anzeigen.
Der Community


E8400@4GHz * XFX GTX260XT * 2x2GB G.SKill GBPQ * EVGA 750SLi FTW * Hannspree XV 32"

13

Friday, June 26th 2009, 7:45pm

Quoted from "Feljala;807534"


Die Geschwindigkeit des Abbauens hängt vom Charakterlevel ab.
38/32 braucht 150 sec.
14/13 braucht 300 sec.
50 braucht ca 60 sec.


Interessante Zahlen, kann ich aber so nicht bestätigen.
Getestet:
Char Level 25/25 Kräutersammeln Level 16: 210sec.
Char Level 36/36 Kräutersammeln Level 40: 150 sec.

Edit: Danke Flight, finde ich aber dumm das es vom Charlevel und nicht vom Sammellevel abhängt. Seh ich keinerlei Logik drin.

14

Friday, June 26th 2009, 9:40pm

Alle 5 Level verringert sich die Abbauzeit um 30 Sekunden. Zwischenstufen gibt es wohl nicht. Dein Sammellevel bringt keinen Vorteil.
Der Community


E8400@4GHz * XFX GTX260XT * 2x2GB G.SKill GBPQ * EVGA 750SLi FTW * Hannspree XV 32"

15

Saturday, June 27th 2009, 8:30am

Interessant wären noch die Voraussetzungen. Beim Beet II wäre dies zB die Akademie II und bei der Esse Aka II und Biblio I.

Außerdem könntest du noch den Thron ergänzen, da der ja auch ein "Gildengebäude" ist.

Übrigens ist das DER Guide auf den wir alle gewartet haben. Vielen Dank! ;)

16

Saturday, June 27th 2009, 7:44pm

Tipps vom Hausmädchen zu den Vorrausetzungen:

Beet 2 brauch Akademie 2
Beet 3 brauch Akademie 3
Esse 2 brauch Akademie 2 und Bibliothek 1
Esse 3 brauch Akademie 3 und Bibliothek 2
Bibliothek 2 brauch Akademie 2 und Beete
Bibliothek 3 brauch Akademie 3 und Beete 2
Stall 3 brauch Akademie 2 und Beete
1x Esse kann 10 Mitglieder gleichzeitig versorgen
1x Bibliothek kann 30 Mitglieder gleichzeitig versorgen
Fortschrittsgebäude: Akademie, Esse, Bibliothek, Beet, Stall
Allgemeine Gebäude:

Kosten:

Ställe

Nutzen:
Kaufbarer Reitbonus auf Geschwindigkeit.

Stufe II:
72720 Gold
10200 Erzpunkte
10200 Holzpunkte
10200 Kräuterpunkte
1620 Gildenrunen

Effekt:
Reitbonus von 4% für 750 Gold über 4 Stunden. Muss man in dem Stall kaufen.
Wenn wir die Bugs nicht beachten, gibt es auch keine!
Offline!

Obscurian

Beginner

Posts: 27

Location: Kalrsruhe

  • Send private message

17

Sunday, June 28th 2009, 9:14am

ok. hört sich jetzt spontan nach viel an.
[img][/img]

18

Thursday, July 2nd 2009, 11:25am

Zitat: Danke Flight, finde ich aber dumm das es vom Charlevel und nicht vom Sammellevel abhängt. Seh ich keinerlei Logik drin.

Muss man sich wahrscheinlich so vorstellen, dass man vom Gildengärtner unterstützt wird; und hochrangige Mitglieder bekommen halt mehr Aufmerksamkeit. ;)

Ansonsten finde ich die Kosten auch ziemlich utopisch, allerdings soll damit wohl verhindert werden, dass jeder eine eigene Gilde aufmacht und hochzieht (ist ja auch sehr verlockend). Dann gibts irgendwann nämlich 50.000 Gilden anstatt einigen Dutzend mehr oder weniger großer, die dann auch jeder kennt und die um Prestige ringen.

19

Thursday, July 2nd 2009, 12:02pm

Wei ist das mit den Fundamenten

Hallo!

Wir werden bald unsere Gildenburg haben und planen daher schon vor, was wir dann alles ausbauen möchten.

Eine Frage zu den Fundamenten: Muss vor bzw. jeder Erweiterung (also z.B. Akademie 1 auf 2) wieder ein Fundament gebaut werden, oder immer nur als "Auftakt" zur Stufe 1?

lg, Gandalfthegrey
General der Gilde Darkwing

20

Friday, July 3rd 2009, 2:31am

also immer nur ein fundament, wenn du nur ein gebäude darauf bauen möchtest - egal welche stufe

sinnvoll ist es z.bsp. (2xbeete, 1xesse - oder so) bei einigen gebäudetypen 3er fundamente zu bauen - kostet nur einmalig 50runen, zumindest ist/war mir so.)

greetz [upload]error^^